Autohaus Renck-Weindel KG

Ralf1975

Abarth-Fan

  • »Ralf1975« ist männlich

Beiträge: 55

Dabei seit: 18. September 2016

Aktivitätspunkte: 320

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

1

Freitag, 29. Juni 2018, 15:54

Unterschiedliche Turbos bei 312A1000 Motor?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen.
Mein Abarth hatte ja einen Motorschaden gehabt und es wurde jetzt ein Austauschmotor mit 12.000km verbaut.
Original hat mein Abarth BJ 2009 135 Ps. Verbaut habe ich auch die G Tech Box 165.
Der Austausmotor hat die gleiche Motornummer, dieser stammt bloss aus einem Abarth BJ 2015 mit 160 Ps.
Die Werkstatt sagte, der Turbo hätte eine andere Nummer wie der originale. Gab es da unterschiede vom BJ her?
Kann die G - Tech Box drin bleiben, weiss das jemand?
G Tech braucht für die Auskunft die Steuergeräte Nummer , und da kmme ich vor Montag nicht ran.
Danke schonmal für eure Auskunft.

Mein Abarth 500: Magneti Marelli Sportauspuff TRACKDAYS , G-Tech Tuningbox


GT_driver

Abarth-Professor

  • »GT_driver« ist männlich

Beiträge: 2 458

Dabei seit: 12. September 2012

Wohnort: zu Hause

Aktivitätspunkte: 12365

Danksagungen: 703

  • Nachricht senden

2

Freitag, 29. Juni 2018, 16:28

Hi.

Es ist nur wichtig ob es sich auch um einen IHI Turbolader handelt. Wenn ja kann alles bleiben.
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
Winston Churchill

Mein Auto: - HRE1446BW - HRE Upgradekrümmer - und vieles mehr


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ralf1975 (29.06.2018)

Ralf1975

Abarth-Fan

  • »Ralf1975« ist männlich

Beiträge: 55

Dabei seit: 18. September 2016

Aktivitätspunkte: 320

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

3

Freitag, 29. Juni 2018, 18:16

Und wen es ein anderer Lader ist?
Reicht es, die Box auszubauen?.
Der Meister hat eine ausgiebige Probefahrt gemacht und sagte, er rennt wie verrückt.
Das einzigste, es war nach der Fahrt ein Fehler für den Saugrohr sensor drin.
Den wollte er vom alten Motor übernehmen und schauen, ob der Fehler weg ist.

Mein Abarth 500: Magneti Marelli Sportauspuff TRACKDAYS , G-Tech Tuningbox


LaDaDi500

Abarth-Profi

Beiträge: 726

Aktivitätspunkte: 3600

Danksagungen: 407

  • Nachricht senden

4

Freitag, 29. Juni 2018, 18:19

Warum fragst Du nicht einfach bei G-Tech nach?

Wäre in jedem Fall eine verlässliche Auskunft und sollte eine Anpassung notwendig sein wissen die das am Besten.

Mein Abarth 500: Grau, Felgen drauf, Reifen dran, Lenkrad drin, Sitze drin, ...


Ralf1975

Abarth-Fan

  • »Ralf1975« ist männlich

Beiträge: 55

Dabei seit: 18. September 2016

Aktivitätspunkte: 320

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

5

Freitag, 29. Juni 2018, 18:27

Hab ich schon nachgefragt. Aber die müssen erst die Nummer von dem G tech Steuergerät haben.
Und ich bekomme das Auto erst Montag wieder, deshalb frage ich hier schonmal.

Mein Abarth 500: Magneti Marelli Sportauspuff TRACKDAYS , G-Tech Tuningbox


Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 854

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24425

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

6

Samstag, 30. Juni 2018, 02:20

naja 2015 klingt doch nach euro 6 =)
und da ist das steuergerät und eventuell die sensoren anders :)
In doubt flat out =) Colin McRae

GT_driver

Abarth-Professor

  • »GT_driver« ist männlich

Beiträge: 2 458

Dabei seit: 12. September 2012

Wohnort: zu Hause

Aktivitätspunkte: 12365

Danksagungen: 703

  • Nachricht senden

7

Samstag, 30. Juni 2018, 08:26

Hallo!

@Domi

Er wechsselt doch nur den Motor, da ist es egal wegen Steuergerät usw. .

Wenn ein IHI dran ist, ist alles gut. Wenn Garrett ist, ist alles noch besser :D
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
Winston Churchill

Mein Auto: - HRE1446BW - HRE Upgradekrümmer - und vieles mehr


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Domuno (30.06.2018)

Ralf1975

Abarth-Fan

  • »Ralf1975« ist männlich

Beiträge: 55

Dabei seit: 18. September 2016

Aktivitätspunkte: 320

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

8

Samstag, 30. Juni 2018, 10:16

@GT_driver
Hab mal geschaut, mit dem Garrett könnte man echt was reissen wen der dran wäre. Bin ja mal gespannt am Montag.

Mein Abarth 500: Magneti Marelli Sportauspuff TRACKDAYS , G-Tech Tuningbox


TOM-595C

Abarth-Professor

  • »TOM-595C« ist männlich

Beiträge: 2 810

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 14150

---- A C
-
D C

Danksagungen: 884

  • Nachricht senden

9

Samstag, 30. Juni 2018, 22:58

Hallo,

Baujahr 2015 und 160 PS spricht eindeutig für Serie 3 und IHI-Lader.

Gruß
Tom
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ralf1975 (01.07.2018)

Ralf1975

Abarth-Fan

  • »Ralf1975« ist männlich

Beiträge: 55

Dabei seit: 18. September 2016

Aktivitätspunkte: 320

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 4. Juli 2018, 17:11

Also ein IHI Lader ist verbaut. Aber mein Auto hab ich immer noch nicht wieder. Es taucht immer wieder der Fehler für den Saugrohrsensor auf laut Werkstatt. Dieser wurde schon mehrmals getauscht,aber wen der Motor einmal richtig getreten wird, ist der Fehler wieder da. Alle Sensoren an dem Motor wurden überprüft und passen mit dem des Altmotors überein. Der Kabelstrang wurde auch überprüft, aber dort ist auch alles i.O.
Wen das ein Euro 6 Motor ist, ist da eventuell etwas anders?

Mein Abarth 500: Magneti Marelli Sportauspuff TRACKDAYS , G-Tech Tuningbox



GreenTown500

Abarth-Fahrer

  • »GreenTown500« ist männlich

Beiträge: 174

Dabei seit: 13. Dezember 2017

Wohnort: Grünstadt

Aktivitätspunkte: 915

* UE *
-
* * 5 0 0

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 5. Juli 2018, 11:07

Hallo,

ich weis nicht ob ich's überlesen habe, aber was macht er denn, wenn der Fehler mit dem Saugrohrsensor auftritt?

Stottert er? geht er in den Notlauf? oder fährt er sich trotzdem normal?
Ciao Marco ;)


"Gott erschuf das Turboloch, um Saugmotoren eine Chance zu geben"

Mein Abarth 500: 135 PS laut Papiere


schauwi

Mitglied

Beiträge: 2

Dabei seit: 5. Juli 2018

Aktivitätspunkte: 10

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 5. Juli 2018, 14:31

das hatte ich auch mal. bei mir war der stecker der novitec box korrodiert. würde mal, falls nicht schon geschehen, die box abstecken. und sicherheitshalber mal den stecker des kabelbaums des autos mal kontrollieren

Mein Abarth 500:


Ralf1975

Abarth-Fan

  • »Ralf1975« ist männlich

Beiträge: 55

Dabei seit: 18. September 2016

Aktivitätspunkte: 320

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 5. Juli 2018, 16:02

@GreenTown500
Laut Werkstatt fährt der Wagen ganz normal bei dem Fehler, kein stottern oder Notlauf.

@schauwi
Den Kabelbaum haben sie schon überprüft, da ist alles ok.
Die Box wollen sie jetzt wohl abklemmen, da sie auch keine Idee mehr haben, woran es liegen könnte.
Echt zum Kotzen ist das. Jetzt schon 4000€ ausgegeben und hat immer noch Probleme

Mein Abarth 500: Magneti Marelli Sportauspuff TRACKDAYS , G-Tech Tuningbox


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!