LPE-A500

Abarth-Fahrer

  • »LPE-A500« ist männlich

Beiträge: 171

Dabei seit: 15. Juni 2015

Wohnort: Thening (Österreich)

Aktivitätspunkte: 960

L L
-
* * * L B

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 8. März 2018, 08:38

Versatzschrauben länge

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

da ich mir neue Felgen gekauft habe mit einem Lochkreis von 4x100, benötige ich ja Versatzschrauben.

Jetzt bin ich mir nur nicht sicher welche Länge ich nehmen soll.

Die Originalen Radschrauben haben ja eine Schaftlänge von 22 mm. Ich habe jetzt welche gefunden mit einer Schaftlänge von 26 mm oder mit 28 mm.

Welche habt Ihr verbaut?

Lg

Mein Abarth 500: CSC-Anlage ab KAT mit 60er Durchmesser und den 2 kleinen Dämpfern, 200 Zellen Kat von Scara73, Rückbank komplett entfernt, Stage 2 + Soundoption + Launch Control + Leistung am Sportknopf von Mazza Engineering, Pipercross Luftfilter, geschlossenes Blow Off von Bonalume


mein900er

Abarth-Profi

  • »mein900er« ist männlich

Beiträge: 494

Dabei seit: 9. Juni 2014

Aktivitätspunkte: 2495

---- M R
-
C

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 8. März 2018, 09:24

Die bei den Felgen dabei waren habe ich verbaut, damit ich sie auch eingetragen bekomme. Spaß bei Seite, meiner Meinung nach lässt sich das nicht pauschal sagen. Da es bei den Anschraubflächen der Unterschiedlichen Felgen Differenzenin der Dicke geben kann. Es sollte aber in den Dokumenten zu den Felgen drin stehen, welche Radschrauben bei welchen Fahrzeug zu verwenden sind.

Mein Abarth 500C: Bicolore Scorpione Schwarz und Gara Weiß, Estetico in Rot, OZ Ultraleggera´s in Mattschwarz, Sparco Assetto Gara´s in Mattschwarz, G-tech GT550 ST 90 mit Roten Endrohren und Kabelloser Steuerung, G-tech 200 Zellen Kat, G-tech Schaltwegverkürzung, Bilstein B14, Schubblubbern, Mazza Engineering Stufe 2 (170PS/322Nm) (Abarth 500: Gara weiß mit rotem Estetico, Autogas. Leider einer Eisfläche zum Opfer gefallen)


LPE-A500

Abarth-Fahrer

  • »LPE-A500« ist männlich

Beiträge: 171

Dabei seit: 15. Juni 2015

Wohnort: Thening (Österreich)

Aktivitätspunkte: 960

L L
-
* * * L B

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 8. März 2018, 09:27

Leider habe ich hier dass Problem das die Felgen eigentlich nicht für den 500er sind sondern für den Punto. Somit steht auch der 500er nicht in den Dokumenten drinnen.

Mein Abarth 500: CSC-Anlage ab KAT mit 60er Durchmesser und den 2 kleinen Dämpfern, 200 Zellen Kat von Scara73, Rückbank komplett entfernt, Stage 2 + Soundoption + Launch Control + Leistung am Sportknopf von Mazza Engineering, Pipercross Luftfilter, geschlossenes Blow Off von Bonalume


Secespita

Abarth-Fahrer

  • »Secespita« ist männlich

Beiträge: 120

Dabei seit: 6. Februar 2016

Wohnort: Iggelbach

Aktivitätspunkte: 630

D UE W
-
* * * * *

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 8. März 2018, 10:40

Servus
Wenn dein Auto nicht in der ABE /Teilegutachten aufgeführt ist, wirst du eh ein Problem mit dem Tüv haben.
Denke mal dass das auf eine Einzelabnahme hinausgeht.
Das andere Thema mit den Schrauben würde ich sagen, das du die Länge der Schrauben vom Punto übernehmen kannst

Grüße

Oliver

Mein Abarth 595: Competizione 180 PS, officinarot, Sabelt Rennsportsitze, Xenon, Bremsättel in rot, 15er Spurplatten rundum, MM Trackday


mein900er

Abarth-Profi

  • »mein900er« ist männlich

Beiträge: 494

Dabei seit: 9. Juni 2014

Aktivitätspunkte: 2495

---- M R
-
C

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 8. März 2018, 10:59

Wenn die Felgen für den Punto sind, passt denn dann überhaupt der Radnaben Durchmesser? Passen denn die Versatzschrauben überhaupt vom Kegel her?

Mein Abarth 500C: Bicolore Scorpione Schwarz und Gara Weiß, Estetico in Rot, OZ Ultraleggera´s in Mattschwarz, Sparco Assetto Gara´s in Mattschwarz, G-tech GT550 ST 90 mit Roten Endrohren und Kabelloser Steuerung, G-tech 200 Zellen Kat, G-tech Schaltwegverkürzung, Bilstein B14, Schubblubbern, Mazza Engineering Stufe 2 (170PS/322Nm) (Abarth 500: Gara weiß mit rotem Estetico, Autogas. Leider einer Eisfläche zum Opfer gefallen)


joh

Abarth-Meister

  • »joh« ist männlich

Beiträge: 1 218

Dabei seit: 30. August 2009

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 6150

Danksagungen: 382

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 8. März 2018, 11:19

Wenn die Felgen für den Punto sind, passt denn dann überhaupt der Radnaben Durchmesser? Passen denn die Versatzschrauben überhaupt vom Kegel her?


Die Nabenlochbohrung vom Grande ist 56,6 mm, die vom 500er 58,1. Solltest du die Zentrieringe der Felgen nicht auswechseln können, dann kannst du das eh vergessen. Die Felge geht nicht über die Nabe..
Abhilfe Adapterplatten , ab 15 mm möglich
Gruß Joh

LPE-A500

Abarth-Fahrer

  • »LPE-A500« ist männlich

Beiträge: 171

Dabei seit: 15. Juni 2015

Wohnort: Thening (Österreich)

Aktivitätspunkte: 960

L L
-
* * * L B

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 8. März 2018, 14:05

Es handelt sich um Autec Wizard.

Die felgen wurden schon auf einem Abarth 500 montiert. Ist sogar hier im Forum unterwegs.

Da ich die gleiche Reifendimension wie die Originalen 17er Alus (die eingetragen sind) habe, werde ich sie nicht eintragen lassen da nur die ET anders is. Eingetragen sind bei mir 205/40R17 und auf den Felgen habe ich auch 205/40R17 oben.

Der Nabendurchmesser der Felge ist 70 somit brauche ich sowieso Zentrierringe von 70 auf 58,1.

Ja die Versatzschrauben passen was den Kegel angeht da wie gesagt schon jemand hier im Forum die gleichen Felgen montiert hat.

Und ja ich habe den User schon gefragt, jedoch konnte er mir keine angaben machen.

Mittlerweile habe ich es aber schon herausgefunden.

Trotzdem Danke an alle.

Hier ab Post #37 seht Ihr die Felgen. und bei #39 seht Ihr sie am Fahrzeug.

Mein Abarth 500: CSC-Anlage ab KAT mit 60er Durchmesser und den 2 kleinen Dämpfern, 200 Zellen Kat von Scara73, Rückbank komplett entfernt, Stage 2 + Soundoption + Launch Control + Leistung am Sportknopf von Mazza Engineering, Pipercross Luftfilter, geschlossenes Blow Off von Bonalume


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!