Augustin Group

NewBorn595

Abarth-Fahrer

  • »NewBorn595« ist männlich

Beiträge: 160

Dabei seit: 15. Mai 2020

Aktivitätspunkte: 805

M N
-

Danksagungen: 70

  • Nachricht senden

181

Freitag, 5. März 2021, 11:31

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich hab noch einen LuFi-Kasten daheim, aber den hab ich auch hinten geöffnet. ;( Ich war jung und dumm und dachte es würde etwas bringen. LOL

Mein Abarth 595: Competizione Bj 2016 - Modena Gelb - Vollausstattung mit Differenzialsperre - Pogea Racing Kennfeldoptimierung mit 221 PS/370 NM - Pogea Racing MonsterExhaust mit HJS Hochleistungskatsubstrat - Pogea Racing Schmiedefelgen ORBI 5.4 18 Zoll - Michelin Pilot Sport 4S - Pogea Racing Reinkohlefaser Motorhaube mit 2x Trofeo - Pogea Racing Reinkohlefaser Frontmaske komplett inkl. Pogea Gitter - Pogea Racing Reinkohlefaser Diffusor Rear OEM Style mit Schwertern in Tricolore + Rear Fog Frames - Reinkohlefaser Spiegelkappen - Pogea Racing Silver Badge - Ansaugung Biposto by BMC - Forge Ansaugschlauch - GTech Ladeluftkühler Typ 240 - Bilstein B14 by GTech - Bonalume Schubumluftventil variabel - Forge Turbodecke - Hosenrohr Hitzeschutzmatte von PTP - CAE Ultrashifter - Likewise „Finger Banger“ Schaltknauf - DNA Motorhalter + Drehmomentstütze - DNA Zugstreben und Heckstrebe - diverse Koshi Kohlefaserteile - original Competizione Hutablage aus Serie 3 - getönte Scheiben - und viel Liebe fürs Detail


Ricki

Abarth-Fahrer

  • »Ricki« ist männlich

Beiträge: 105

Dabei seit: 15. September 2020

Wohnort: Vetschau/Spreewald

Aktivitätspunkte: 535

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

182

Freitag, 5. März 2021, 12:52

Siehst Du ich bin alt und dumm ich weiß nicht was besser ist. :DBin auch drauf reingefallen.

Mein Abarth 595: Abarth 595 Turismo Garrett GT 1446 165 Pferdchen!


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NewBorn595 (05.03.2021)

joh

Abarth-Meister

  • »joh« ist männlich

Beiträge: 1 218

Dabei seit: 30. August 2009

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 6150

Danksagungen: 382

  • Nachricht senden

183

Freitag, 5. März 2021, 13:15

Joh ist das der Preis nur für das untere Teil vom Kasten also ohne den roten oberen Deckel?


Laut eper ist das der Komplettpreis
Gruß Joh

Ricki

Abarth-Fahrer

  • »Ricki« ist männlich

Beiträge: 105

Dabei seit: 15. September 2020

Wohnort: Vetschau/Spreewald

Aktivitätspunkte: 535

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

184

Freitag, 5. März 2021, 13:28

OK danke Dir ich brauchja nur das Unterteil, wenn's das einzeln gibt müsste es deutlich weniger als 200 Euro sein vermute ich.

Mein Abarth 595: Abarth 595 Turismo Garrett GT 1446 165 Pferdchen!


Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich

Beiträge: 1 790

Dabei seit: 21. November 2015

Aktivitätspunkte: 9180

* *
-

Danksagungen: 929

  • Nachricht senden

185

Freitag, 5. März 2021, 14:33

Gibt es nicht einzeln. :anhimmel:
race. don't play.

Mein Auto: Golf GTI VII Clubsport, HG-Motorsport EGO-X, HG-Motorsport Downpipe, HG-Motorsport Inlet und Outlet, HG-Motorsport Ladeluftkühler, Eventuri Carbon Intake, Recaro Schalensitze, Stahlflexleitungen, DCC Fahrwerk. 421PS, 600NM.


Ricki

Abarth-Fahrer

  • »Ricki« ist männlich

Beiträge: 105

Dabei seit: 15. September 2020

Wohnort: Vetschau/Spreewald

Aktivitätspunkte: 535

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

186

Samstag, 6. März 2021, 02:11

Ok Danke!

Mein Abarth 595: Abarth 595 Turismo Garrett GT 1446 165 Pferdchen!


Ricki

Abarth-Fahrer

  • »Ricki« ist männlich

Beiträge: 105

Dabei seit: 15. September 2020

Wohnort: Vetschau/Spreewald

Aktivitätspunkte: 535

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

187

Montag, 8. März 2021, 18:31

Habe mir ein PVC-Hart Streifen auf den Ausschnitt den ich am Luftfilterkasten ausgeschnitten habe drauf geklebt,heißt der Luftfilterkasten ist wieder zu also original.
Resultat,jetzt geht das Auto wieder richtig vorwärts,ich kann nur empfehlen den original Filterkasten auch original zulassen,die original Ansaugung ist Top.

Mein Abarth 595: Abarth 595 Turismo Garrett GT 1446 165 Pferdchen!


svennrw

Abarth-Schrauber

  • »svennrw« ist männlich

Beiträge: 337

Dabei seit: 8. Februar 2018

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 1770

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

188

Montag, 8. März 2021, 18:49

Echt komisch. Dann müssten ja alle User, welchen den Umbau ala G-Tech gemacht haben (vier Löcher), und den GT1446 drin haben ja diesen starken Leistungsverlust wahrnehmen oder?
Gruß Sven :thumbsup:

Mein Abarth

Mein Abarth 595: Competizione Serie4 - Record grau, Sabelt, Supersport Felgen, Zadatech Öltemperaturanzeige, Novitec SWV, GTech EVO 200 Leistungssteigerung und EVO 225 LLK, Forge Ansaugschlauch, Forge Turbo Blanket, Bonalume SUV, HRE Komplett AGA im Biposto Look


NewBorn595

Abarth-Fahrer

  • »NewBorn595« ist männlich

Beiträge: 160

Dabei seit: 15. Mai 2020

Aktivitätspunkte: 805

M N
-

Danksagungen: 70

  • Nachricht senden

189

Montag, 8. März 2021, 19:50

Kann sein das die Veränderung des LuFi-Kastens erst merkbar wird in Kombination mit Software.

Mein Abarth 595: Competizione Bj 2016 - Modena Gelb - Vollausstattung mit Differenzialsperre - Pogea Racing Kennfeldoptimierung mit 221 PS/370 NM - Pogea Racing MonsterExhaust mit HJS Hochleistungskatsubstrat - Pogea Racing Schmiedefelgen ORBI 5.4 18 Zoll - Michelin Pilot Sport 4S - Pogea Racing Reinkohlefaser Motorhaube mit 2x Trofeo - Pogea Racing Reinkohlefaser Frontmaske komplett inkl. Pogea Gitter - Pogea Racing Reinkohlefaser Diffusor Rear OEM Style mit Schwertern in Tricolore + Rear Fog Frames - Reinkohlefaser Spiegelkappen - Pogea Racing Silver Badge - Ansaugung Biposto by BMC - Forge Ansaugschlauch - GTech Ladeluftkühler Typ 240 - Bilstein B14 by GTech - Bonalume Schubumluftventil variabel - Forge Turbodecke - Hosenrohr Hitzeschutzmatte von PTP - CAE Ultrashifter - Likewise „Finger Banger“ Schaltknauf - DNA Motorhalter + Drehmomentstütze - DNA Zugstreben und Heckstrebe - diverse Koshi Kohlefaserteile - original Competizione Hutablage aus Serie 3 - getönte Scheiben - und viel Liebe fürs Detail


svennrw

Abarth-Schrauber

  • »svennrw« ist männlich

Beiträge: 337

Dabei seit: 8. Februar 2018

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 1770

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

190

Montag, 8. März 2021, 20:31

Kann sein das die Veränderung des LuFi-Kastens erst merkbar wird in Kombination mit Software.

Kann gut sein.... und/oder in Kombination mit dem Abklemmen des Motorsteuergerätes.
Gruß Sven :thumbsup:

Mein Abarth

Mein Abarth 595: Competizione Serie4 - Record grau, Sabelt, Supersport Felgen, Zadatech Öltemperaturanzeige, Novitec SWV, GTech EVO 200 Leistungssteigerung und EVO 225 LLK, Forge Ansaugschlauch, Forge Turbo Blanket, Bonalume SUV, HRE Komplett AGA im Biposto Look



Ricki

Abarth-Fahrer

  • »Ricki« ist männlich

Beiträge: 105

Dabei seit: 15. September 2020

Wohnort: Vetschau/Spreewald

Aktivitätspunkte: 535

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

191

Montag, 8. März 2021, 23:10

Ich hatte einen langen flachen Schlitz wie auf den Bildern die ich eingestellt habe zu sehen ist,ob es einen Unterschied zwischen den Löchern und meinem Schlitz einen Unteschied gibt weiß ich nicht.
Original ist das Ansprechverhalten wesentlich besser und wie schon beschrieben,wenn man im unteren Drehzahlbereich einen Leistungseinbruch hat könnte man glauben das der Motor obenrum besser geht,das kann aber eben auch täuschen.
Der Filterkasten hat nicht umsonst so eine komische Form des Ansaugrohr,vielleicht wird durch diese Form die Luft beim ansaugen beschleunigt und beruhigt was auch sehr wichtig ist das es keine Verwirbelung gibt.
Mein Kasten bleibt original wer es probieren will soll es machen,der Kasten kostet immerhin 212 Euro meine Erfahrung mit dem bearbeiteten Kasten sind und bleiben negativ.
Gruß Raik!

Mein Abarth 595: Abarth 595 Turismo Garrett GT 1446 165 Pferdchen!


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich

Beiträge: 1 934

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 9815

Danksagungen: 582

  • Nachricht senden

192

Dienstag, 9. März 2021, 02:22

Geil, hole echt kein Popcorn mehr wenn ich hier lesen darf ;-)
Was meinst du, wo das Problem im Winter bei deinem Auto liegt?
Meinst du dir fehlt kalte Luft?
Um deinen kastrierten gt1446 zu „befeuern“, der über die Serien Software eh ab der permanent erreichten Drehmomentgrenze
runter regelt? ;-)
Vielleicht mal über andere sinvollere Eingriffe Gedanken machen.
Ich wüsste da, wie man für den schmalen Taler am meisten Qualm raus bekommt, und viele andere auch...

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, ST XA Gewindefahrwerk -2,5 Grad Sturz VA,DNA Sturzplatten HA -2,5, OMP Querlenkerstrebe vorne, Koppelstangen verstärkt, DNA Treben seitlicher Hilfsrahmen, 4C Zündspulen, 390ccm Düsen, verstärkter Block mit beschichteten JE Kolben(Boden&Hemd) und ZRP Pleuel, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, Powerflex Buchsen beinahe überall ,VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex, Sparco REV2, Wiechers Clubsportbügel, OMP 4-Punkt Gurte, Assetto Corse Grill und vieles mehr...


Ricki

Abarth-Fahrer

  • »Ricki« ist männlich

Beiträge: 105

Dabei seit: 15. September 2020

Wohnort: Vetschau/Spreewald

Aktivitätspunkte: 535

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

193

Dienstag, 9. März 2021, 07:40

Na dann hast Du bestimmt Popcorn in deiner Ansaugung für den schmalen Taler aber das brauche ich nicht,es ging darum zu testen ob sich durch die Veränderung etwas verbessert oder nicht.Der Motor holt sich eh nur soviel wie es das Steuergerät vorgibt,aber der Weg dorthin wie es geschieht kann sich verbessern oder verschlechtern und wenn Du richtig gelesen hättest mir geht es um den Klang und nicht um 2 PS mehr oder weniger.

Mein Abarth 595: Abarth 595 Turismo Garrett GT 1446 165 Pferdchen!


Revilo

Abarth-Schrauber

  • »Revilo« ist männlich

Beiträge: 364

Dabei seit: 5. März 2015

Wohnort: Köfering

Aktuelle Marktplatzeinträge: 2

Aktivitätspunkte: 1860

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

194

Dienstag, 9. März 2021, 08:34

...
Um deinen kastrierten gt1446 zu „befeuern“, der über die Serien Software eh ab der permanent erreichten Drehmomentgrenze
runter regelt? ;-)...


Also was ich hier gelernt habe ist, dass es zwingend SuperPlus (ROZ98 ) sein muss, oder besser noch 100er oder 102er Sprit, damit mein kastrierter GT1446 ordentlich an der Drehmomentgrenze runter regelt...vor allem wenn es draußen um die 0°C hat... :D
Grüße
Oli

Mein Abarth 595C: A595C Turismo ...my wife´s ride.


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!