Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Mazza Engineering

Alter

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

1

Montag, 16. Mai 2016, 15:07

Wastgate Turismo

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

kann man beim 2015er Turismo auch die Vorspannung des Wastgate einstellen? Und wenn ja, wie macht man das?

Danke!

Ringo Star

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

2

Montag, 16. Mai 2016, 17:37

Bei keinem abarth kann man serienmäßig die vorspannung des wastegate einstellen....

Nichts destotrotz war das eine der schlechteste "Tuning Maßnahme" (neben des shortshifters) die ich vornehmen konnte...
Sei es die forge oder die g-tech...beide waren für'n arsch

Total unharmonisches "Motor regelverhalten".....kann es nicht anders beschreiben!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Animalpower1990 (19.05.2016)

135power

Abarth-Schrauber

  • Keine Bewertung

Beiträge: 268

Dabei seit: 5. April 2012

Aktivitätspunkte: 1380

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

3

Montag, 16. Mai 2016, 18:03

Natürlich geht es auch bei serienmäßigen abarths.
Vorausgesetzt du hast ein garrett turbo verbaut und kein ihi.
Auf dem Gestänge der druckdose ist ein gewinde .
Unten am turbo ist ein Splint drauf ,diesen vorsichtig abnehmen . Vorher aber die kontermutter lösen.
Nach dem die mutter lose ist und der splint drausen ist drehst du die stange etwas kürzer .
Fang mit einerhalben umdrehung an und wenn alles gut läuft kannst du auch eine ganze machen .
An zwei mitos mit 135 ps multiair habe ichbis zu 1.5 umdrehung getestet aber dort nimmt das Steuergerät im sport modus den ladedruck zurück. Bei einer halben und einer ganzen läuft alles prima.
An deiner Stelle würde ich nur eine halbe umdrehung machen wenn du einen garrett turbo hast .

Mfg

Alter

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

4

Montag, 16. Mai 2016, 18:09

Nein, es ist noch der IHI Original Turbo.

Ringo Star

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

5

Montag, 16. Mai 2016, 18:10

Uiii wie es aussieht geht das beim 1446 wirklich

Würd ich trotzdem die Finger von lassen

MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 246

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 6240

Danksagungen: 111

  • Nachricht senden

6

Montag, 16. Mai 2016, 18:12

Wie Ringo bereits beschreibt eine völlig sinnfreie Maßnahme, Finger weg da...



Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Freshi

Abarth-Fan

  • Keine Bewertung

Beiträge: 58

Dabei seit: 18. April 2015

Wohnort: CH AR

Aktivitätspunkte: 325

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

7

Montag, 16. Mai 2016, 18:15

@Ringo:
schlechteste "Tuning Maßnahme" (neben des shortshifters)
Wie ist das zu verstehen?

Mein Abarth 595: 595 Competizione Euro 6 mazzaiert auf 2xx PS


Ringo Star

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

8

Montag, 16. Mai 2016, 18:29

Was genau ?

Wastegate oder shortshifter ?

LegendKiller

Abarth-Profi

  • »LegendKiller« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 633

Dabei seit: 29. August 2015

Wohnort: Siegburg

Aktivitätspunkte: 3170

- *
-
S F 5 9 5

Danksagungen: 111

  • Nachricht senden

9

Montag, 16. Mai 2016, 19:18

Wastegate oder shortshifter ?


Mich würde deine Meinung zum Shortshifter interessieren.

Mein Auto: Abarth 595 Competizione ; Scorpione Schwarz - jetzt nicht mehr...seidenmatt Grün ist angesagt :D ; H&R - Monotube Gewindefahrwerk; Gtech - Auspuffanlage GT550-ST LeMans; Sabelt Leder/Alcantara/Stoff-Kombi Schwarz ; Bi-Xenon ; Interscope ; Gelbe Brembo ; Navi...der Rest kommt bald :D


Freshi

Abarth-Fan

  • Keine Bewertung

Beiträge: 58

Dabei seit: 18. April 2015

Wohnort: CH AR

Aktivitätspunkte: 325

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

10

Montag, 16. Mai 2016, 19:31

Ja, mir gehts auch um den Shortshifter.

Mein Abarth 595: 595 Competizione Euro 6 mazzaiert auf 2xx PS



Ringo Star

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

11

Montag, 16. Mai 2016, 19:31

Unnötig hart und ungenau...das Gefühl als ob der Gang nicht richtig drinne ist!

Da habe ich lieber die bissl längeren Wege aber alles flutscht wie es soll!

Meiner Meinung... Pseudo sportlich!

Keine Ahnung ob der von Novitec besser funktionier da er ja an einer anderen Stelle ansetzt

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

LegendKiller (16.05.2016)

xplonic

Abarth-Schrauber

  • »xplonic« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 358

Dabei seit: 24. Januar 2012

Wohnort: Zürich

Aktivitätspunkte: 1800

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

12

Montag, 16. Mai 2016, 19:57

Wurde beim 1446 gemacht aber naja kann nicht viel da zu sagen.. https://youtu.be/vxu_L6aZCbc



Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 2

Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 4 739

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Pernegg an der Mur

Aktivitätspunkte: 23850

Danksagungen: 392

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 17. Mai 2016, 14:29

In Amerika kommt es öfter vor das ab Werk die Vorspannung nicht passt.

Wichtig ist der richtige Öffnungsdruck.

Also wenn einstellen am Besten mit Manometer nach Hersteller vorgaben

Glg. Dominik
In doubt flat out =) Colin McRae

Mein Abarth Grande Punto: G Tech RSS Evo R, 200zellen Kat, Schmiedekolben und viele Feinheiten, TurboGroove mit YellowStuff und FischerStahlflex. von Abarth Damisch Graz mit freundlicher Unterstützung von G Tech Stetten


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!