Italiatec

Candy78

Mitglied

  • »Candy78« ist weiblich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 39

Dabei seit: 6. Oktober 2013

Wohnort: Reichelsheim / Odw.

Aktivitätspunkte: 210

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Montag, 18. November 2013, 09:30

Welchen Lochkreis und mögliche Maximalbreite der Felgen beim A595?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo!

Seit dem ich nun meinen A595 bestellt habe, mache ich mir gedanken darüber, welche Felgen ich mir holen möchte. Allerdings müsste ich den Lochkreis wissen. Normaler 500 98er Lochkreis und Abarth 100er? Welche ET ist maximal möglich?

Vielen Dank schonmal im voraus!

LG Candy78
LG Candy78

Mein Abarth 595:


shawn12

Abarth-Fan

  • Keine Bewertung

Beiträge: 63

Dabei seit: 29. November 2012

Aktivitätspunkte: 340

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

2

Montag, 18. November 2013, 10:03

Nein, auch der A500 hat 4x98. Der Punto Abarth hat einen 100er Lochkreis :)

Edit: Schau doch am besten einfach bei Felgenoutlet. Gibst dein Modell ein und kriegst alle passenden Felgen angezeigt. Alternativ ist hier im 500er Unterforum auch ein Thread gepinnt mit allen möglichen Felgen. Einfach mal gucken :)

mikezeff

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 905

Dabei seit: 6. Juni 2011

Wohnort: NullAchtNeun

Aktivitätspunkte: 4645

Danksagungen: 390

  • Nachricht senden

3

Montag, 18. November 2013, 10:30

Hier hat ein User eine tolle Aufstellung gemacht. Schon gesehen?

17 Zoll

18 Zoll

Grüße
A500C mit einem kleinen G-Techtelmechtel... -> Bilder

Abarth Club Bavaria: Homepage / Facebook / YouTube :top:

chris 500

Mitglied

  • »chris 500« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 32

Dabei seit: 21. Juni 2013

Wohnort: Nidderau

Aktivitätspunkte: 190

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 19. November 2013, 18:38

Du kannst auch LK 4x100 mit "Versatzschrauben" fahren. Sind aber wohl recht heikel zu montieren... :|

Mein Abarth 500: G-Tech RS Evo-Kit, G-Tech Le Mans mit Scara 200-Zeller, Eibach-Sportline-Fahrwerk, Borbet-RS


joh

Abarth-Profi

  • »joh« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 873

Dabei seit: 30. August 2009

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 4425

Danksagungen: 180

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 19. November 2013, 19:48

Du kannst auch LK 4x100 mit "Versatzschrauben" fahren. Sind aber wohl recht heikel zu montieren... :|


Beim Montieren gibt es keinerlei Probleme solange die Zentrierung über die Nabe gegeben ist.
Probleme gibt es eher bei der Eintragung. Sind die Versatzschrauben nicht explizit im Gutachten erwähnt, sind die Schrauben nur schwer eintragungsfähig..
Gruß Joh

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!