Beiträge: 4

Dabei seit: 31. Januar 2021

Aktivitätspunkte: 35

  • Nachricht senden

1

Freitag, 26. Februar 2021, 14:00

welcher Tuning LLK für den 595?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi Leute,

welchen Ladeluftkühler (Orra, G-Tech usw.) könnt ihr für den 595 180PS empfehlen? Es ist eine Leistungssteigerung über 200PS angedacht und den LKW würde ich gerne mittauschen.

Danke.

Gruß Dome

Mein Abarth 595:


tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich

Beiträge: 3 606

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 18640

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1566

  • Nachricht senden

2

Freitag, 26. Februar 2021, 15:55

Die Auswahl ist auf den 1. Blick groß...
Mit TÜV ist die Auswahl deutlich kleiner...

Pogea bringt jetzt / demnächst einen neuen LKK mit TÜV und sehr guten Leistungsdaten bei >200 PS

...einfach mal anschreiben...
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dome_595Competizione (26.02.2021), MartiniRacingAbarth (26.02.2021)

Der Jens

Abarth-Profi

  • »Der Jens« ist männlich

Beiträge: 661

Dabei seit: 3. Juni 2016

Wohnort: Schwäbische Alb

Aktivitätspunkte: 3450

Danksagungen: 194

  • Nachricht senden

3

Freitag, 26. Februar 2021, 16:24

Ich klinke mich da mal ein.
Von G-Tech gibt es 2 Ladeluftkühler mit TÜV, den EVO 225 und den EVO 240.

Der Preisunterschied macht den Kohl nicht fett. Gibt es irgendeinen Grund, warum man nicht gleich zum größeren greifen sollte, wenn man schon in einen besseren LLK investiert ?
Gruß,

Der Jens

Mein Auto: 595C 145PS, Vmaxx Gewindefahrwerk, vorne mit KW Federn 40-220, -3° Sturz, Höhe 315/320, OZ Ultraleggera 7x15 ET30 mit 195/55/15


Don595

Abarth-Profi

  • »Don595« ist männlich

Beiträge: 652

Dabei seit: 21. August 2017

Wohnort: Celle

Aktivitätspunkte: 3310

- C E
-
* * * *
- C E
-
* * * *

Danksagungen: 399

  • Nachricht senden

4

Freitag, 26. Februar 2021, 18:17

Nabend Jens,
könnte mit dem zu füllenden Volumen
zusammen hängen.
Je nach der Größe des LLK + Leitungssystem
muss der Turbo ja den Ladedruck wieder
aufbauen.
Je größer Strecke + Fläche umso größer auch
die Zeit auf Druck zu kommen.
Das hängt bei G-Tech bestimmt auch mit den
unterschiedlichen Verdichterrädern der
Lader 225/240 zusammen.

Gruß
Dennis

Edit: Recht passend zum Thema...

https://m.youtube.com/watch?v=NJwwMuIlhZ0

Wagner hat einen Konfigurator für LLK. :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Don595« (26. Februar 2021, 18:40)

Mein Auto: Abarth 595 - Klein und schwarz... Abarth 695 - Biposto in grau


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich

Beiträge: 1 935

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 9820

Danksagungen: 583

  • Nachricht senden

5

Freitag, 26. Februar 2021, 21:59

Für den neuen LLK hat POGEA Racing gerade die Zulassung durch, bis 6dfinal ohne Einschränkung/Bindung an Serienleistung/KW Zahl Serie,
die in anderen Gutachten beim Wettbewerb besteht, und die Eintragung extrem erschweren.
Sieht auch klasse aus, Bilder gibt es vor offiziellem Release aber keine!
Stay tuned...

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, ST XA Gewindefahrwerk -2,5 Grad Sturz VA,DNA Sturzplatten HA -2,5, OMP Querlenkerstrebe vorne, Koppelstangen verstärkt, DNA Treben seitlicher Hilfsrahmen, 4C Zündspulen, 390ccm Düsen, verstärkter Block mit beschichteten JE Kolben(Boden&Hemd) und ZRP Pleuel, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, Powerflex Buchsen beinahe überall ,VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex, Sparco REV2, Wiechers Clubsportbügel, OMP 4-Punkt Gurte, Assetto Corse Grill und vieles mehr...


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tunwirs (27.02.2021), Dome_595Competizione (27.02.2021), Rice Rocket 82 (28.02.2021)

monstereddie

Abarth-Schrauber

  • »monstereddie« ist männlich

Beiträge: 355

Dabei seit: 24. September 2013

Wohnort: Friedrichshafen

Aktivitätspunkte: 1810

Danksagungen: 443

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 18. Mai 2021, 21:16

Das Gutachten und der LLK sind von 2012. Das ist nur eine Neuauflage.
pogea racing gmbh | automotive intelligence | www.pogea-racing.com

Mein Abarth 500: designer, creator and owner of ARES


malibu426

Abarth-Profi

Beiträge: 531

Dabei seit: 11. November 2009

Aktivitätspunkte: 2750

Danksagungen: 54

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 19. Mai 2021, 17:00

Hi Leute,

welchen Ladeluftkühler (Orra, G-Tech usw.) könnt ihr für den 595 180PS empfehlen? Es ist eine Leistungssteigerung über 200PS angedacht und den LKW würde ich gerne mittauschen.

Danke.

Gruß Dome


Habe einen LLK von HRE, der auch eingetragen wurde.

Bin sehr zufrieden damit.

MiniMe1978

Abarth-Fahrer

  • »MiniMe1978« ist männlich

Beiträge: 112

Dabei seit: 5. Mai 2018

Aktivitätspunkte: 605

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 1. Juni 2021, 01:09

Lieber den 225 oder den 240 für den Garrett Lader? Aktuell um die 200ps. Auto kommt eh in die Werke, da könnt man einen verbauen...

Mein Abarth 595:


juiciefreak

Abarth-Profi

  • »juiciefreak« ist männlich

Beiträge: 744

Dabei seit: 22. August 2018

Wohnort: Oberpfalz

Aktivitätspunkte: 3855

Danksagungen: 198

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 1. Juni 2021, 11:40

es teilen zwar vermutlich nicht alle die Meinung, aber ich bin beim LLk ein Verfechter der Ansicht je größer desto gut :)

Mein Abarth 695: XSR Yamaha Edition +Zemco-Tempomat +Bonalumne BOV variabel +10mm Distanzen Typ2 von SCC in schwarz rundum +smoked Seitenblinker +305mm Brembo an der VA -Rücksitzbank +HRE Software +HRE Krümmer Isoliert +HRE 1446BW Isoliert +HRE Downpipe isoliert +HRE Abgasanlage +ATM LLK +Tensor Luftfilter +Highspark Zündspulen +langer 5.Gang


NewBorn595

Abarth-Schrauber

  • »NewBorn595« ist männlich

Beiträge: 219

Dabei seit: 15. Mai 2020

Aktivitätspunkte: 1100

M N
-

Danksagungen: 99

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 1. Juni 2021, 21:22

Da kann man pauschal zustimmen.

Mein Abarth 595: Competizione Bj 2016 - Modena Gelb - Vollausstattung mit Differenzialsperre - Pogea Racing Kennfeldoptimierung mit 221 PS/370 NM - Pogea Racing MonsterExhaust mit HJS Hochleistungskatsubstrat - Pogea Racing Schmiedefelgen ORBI 5.4 18 Zoll - Michelin Pilot Sport 4S - Pogea Racing Reinkohlefaser Motorhaube mit 2x Trofeo - Pogea Racing Reinkohlefaser Frontmaske komplett inkl. Pogea Gitter - Pogea Racing Reinkohlefaser Diffusor Rear OEM Style + Rear Fog Frames - originale Reinkohlefaser Spiegelkappen - Pogea Racing Silver Badge - Ansaugung Biposto by BMC - Biposto Titan Öl- und Kühlwasserdeckel - Forge Ansaugschlauch - GTech Ladeluftkühler Typ 240 - Bilstein B14 by GTech - Bonalume Schubumluftventil variabel - Forge Turbodecke - Hosenrohr Hitzeschutzmatte von PTP - CAE Ultrashifter - Likewise „Finger Banger“ Schaltknauf - DNA Drehmomentstütze - DNA Zugstreben und Heckstrebe - diverse Koshi Kohlefaserteile - original Competizione Hutablage aus Serie 3 - getönte Scheiben - und viel Liebe fürs Detail



Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!