• »cinqueabartho« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 5

Dabei seit: 23. November 2010

Wohnort: CH- Fislisbach

Aktivitätspunkte: 30

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 23. November 2010, 18:34

Werkstatt bringt Achsvermessung nicht auf die Reihe

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

dies ist mein erster Eintrag hier im Abarth-Forum und ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Habe meinen 500 Abarth mit einem KW Gewinde Fahrwerk tierferlegen lassen. Nun hat meine Werkstatt das Problem, dass sie die Sollwerte der Achsvermessung bei weitem nicht erreichen.
Ich bin aber der Meinung, dass dies besser geht.

Nun habe ich eine Bitte: Könntet ihr mir euer Protokoll der Achsvermessung nach dem Fahrwerkseinbau zuschicken?

Werde dies dann als Beweis meiner Werkstatt zeigen und auf eine nochmalige Vermessung aufmerksam machen.

Vielen Dank!

cinqueabartho

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cinqueabartho« (23. November 2010, 18:45)


abarthmech

Moderator

  • »abarthmech« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 546

Dabei seit: 22. August 2008

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 13125

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 23. November 2010, 21:05

Was für ein Fahrwerk genau und welche Werte werden denn nicht erreicht bzw welche Einstellmöglichkeiten bietet das Fahrwerk selbst ? Orginal lässt sich nur die Spur an der Vorderachse einstellen, das wars .
Alfa Romeo 147 GTA / Leder / Bose / 18 " Blackline / Ragazzon

aprilia RSV mille/ aprilia racing Titanium Endtopf und Eprom/ handefertigte 60mm Krümmeranlage/Powercommander5 mit Autotune/ Edwards RamAir Kanäle/ viel Carbon/ Abgestimmt auf Dynojet Prüfstand bei smaltmoto Germany/ OZ Schmiederäder

Abarth Club Berlin

Mein Auto: Alfa Romeo 147 3.2 GTA


  • »cinqueabartho« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 5

Dabei seit: 23. November 2010

Wohnort: CH- Fislisbach

Aktivitätspunkte: 30

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 23. November 2010, 22:00

Das KW Inoxline V1. Der Sturz wurde rechts auf -0.13 und links auf -0.18 eingestellt. Der Nachlauf ist auch ausserhalb der Toleranz. Nachdem ich der Werkstatt die Fahrwerkswerte aus dem Dowenload von hier gezeigt habe meinten diese es sei unmöglich diese Werte zu erreichen.

Um es beweisen zu können wäre es natürlich sinnvoll ein Protokoll zu haben welches zeigt, dass die Sollwerte besser erreicht werden können. Mir ist klar, dass dies bedingt duch de Tieferlegung nicht zu 100% möglich ist.

Gruss
cinqueabartho

MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 8 146

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: 48.350945,11.779218

Aktivitätspunkte: 41945

*
-
* * * * *

Danksagungen: 283

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 24. November 2010, 01:43

Willkommen in Forum!

Was bringt Dir der Beweis, wenn sie es einfach nicht besser hinbekommen?

Fahr' zu 'ner anderen Garage, am besten eine mit Tuningerfahrung und frag' die ob sie es besser hinbekommen??!

Grüße

szhgc12

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

5

Mittwoch, 24. November 2010, 13:16

@MrHenry20

Stimmt, ich benötigte auch 3 verschiedene Werkstätten mit insgesamt 6 Besuchen...

Protokoll habe ich keines, da ich dies bei der Prüfungsstelle im Akt hinterlassen musste (TÜV-SÜD). Ich hab jedenfalls gewollte -1° Grad vorne Sturz. Plus: deutlich bessere Straßenlage in Kurven, Fahrzeug lenkt besser ein Minus: innen abgefahren Reifen

  • »cinqueabartho« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 5

Dabei seit: 23. November 2010

Wohnort: CH- Fislisbach

Aktivitätspunkte: 30

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 24. November 2010, 18:02

Danke für eure Tipps.

Werde dann doch mal eine andere Werke aufsuchen. Trotzdem wäre ein Protokoll nicht schlecht da ich der bisherigen Werkstatt einfach zeigen will dass es besser geht.

Gruss
cinqueabartho

MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 8 146

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: 48.350945,11.779218

Aktivitätspunkte: 41945

*
-
* * * * *

Danksagungen: 283

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 24. November 2010, 23:52

Dann laß' sie doch am besten hier mitlesen.. LOL

tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 3 221

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 16530

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1234

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 25. November 2010, 08:37

RE: Werkstatt bringt Achsvermessung nicht auf die Reihe

Zitat

Original von cinqueabartho
... dass sie die Sollwerte der Achsvermessung bei weitem nicht erreichen.
Ich bin aber der Meinung, dass dies besser geht.....

cinqueabartho



Welche SOLL-Werte meinst du?

Die Serienwerte sind für die Werkstatt normalerweise die Soll-Werte. Gibt es zu deinem Gewindefahrwerk neue Werte als Soll?

Wer hat das neue FW eingebaut und unter welcher Wert-Zielsetzung?

.... oder wurden die neuen Teile einfach reingeschraubt... und jetzt ergeben sich beim Vermessen "abweichende" Werte?
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/


Charly47

Abarth-Profi

  • »Charly47« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 735

Dabei seit: 16. März 2009

Wohnort: Rhein-Hunsrück-Kreis

Aktivitätspunkte: 3880

Danksagungen: 135

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 25. November 2010, 11:19

Hallo cinqueabartho,

lese mal bitte deine PN

Gruß
Charly47

Mein Abarth 500: Corsa topi; 135PS; Rosso Officina; Skydome


  • »cinqueabartho« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 5

Dabei seit: 23. November 2010

Wohnort: CH- Fislisbach

Aktivitätspunkte: 30

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 25. November 2010, 18:19

RE: Werkstatt bringt Achsvermessung nicht auf die Reihe

Zitat

Original von tunwirs

Zitat

Original von cinqueabartho
... dass sie die Sollwerte der Achsvermessung bei weitem nicht erreichen.
Ich bin aber der Meinung, dass dies besser geht.....

cinqueabartho



Welche SOLL-Werte meinst du?

Die Serienwerte sind für die Werkstatt normalerweise die Soll-Werte. Gibt es zu deinem Gewindefahrwerk neue Werte als Soll?

Wer hat das neue FW eingebaut und unter welcher Wert-Zielsetzung?

.... oder wurden die neuen Teile einfach reingeschraubt... und jetzt ergeben sich beim Vermessen "abweichende" Werte?



Hallo tunwirs,

ja es geht um die Serienwerte welche nicht erreicht werden. Hauptsächlich der Sturz. (mir ist klar, dass dieser nicht zu 100% eigestellt werden kann. Werte siehe oben) ABER bei einem KW sind extra Langlöcher an den vorderen Dämpfern um den Sturz einzustellen.
Für das KW gibt es keine anderen Soll-Werte.

Das Fahrwerk wurde von einem Reifenhandel eingebaut welcher sich auf KW spezialisiert hat.

Mir geht es hauptsächlich um das Fahrverhalten. --> Unruhige Hinterachse.
In 2. Linie um die Optik.

Habe am Samstag nochmals einen Termin und dann wird es nochmals eingestellt. In der Hoffnung dass es dann annähernd stimmt.


  • »cinqueabartho« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 5

Dabei seit: 23. November 2010

Wohnort: CH- Fislisbach

Aktivitätspunkte: 30

  • Nachricht senden

11

Samstag, 27. November 2010, 11:07

Hallo zusammen,

habe heute nochmals Achsvermessung durchführen lassen.

Dank dem Protokoll von Charly47 wurden die richtigen Sollwerte nun erreicht.
Zu meiner Überraschung wurden bei der ersten Vermessung die falschen Sollwerte benutzt.

Vielen DAnk nochmals!!!

Viele Grüsse
cinqueabartho

tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 3 221

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 16530

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1234

  • Nachricht senden

12

Samstag, 27. November 2010, 11:14

Zitat

Original von cinqueabartho

Zu meiner Überraschung wurden bei der ersten Vermessung die falschen Sollwerte benutzt.


cinqueabartho



...und wenn deine Hinterachse jetz immer noch "unruhig" ist.... vermute mal, das wird so sein.... dann stell dein Auto hinten um 10mm höher.... und dann freu dich ;) :) ;) :) ;) :) ;) :)
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!