Zweeny

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

21

Freitag, 9. April 2010, 18:12

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Vielen Dank für die Einladung :)
Aber zuerst muss ich mal den Kleinen geliefert bekommen.
Bis zu Euch hab ich es ja nicht weit ;)

Domi_88

Mitglied

  • »Domi_88« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 30

Dabei seit: 4. August 2012

Wohnort: Göppingen

Aktivitätspunkte: 175

- S
-
O Y * * *

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

22

Samstag, 4. August 2012, 22:35

Leistungssteigerung von WKR Starnberg auf 190PS

Hallo Abarth Freunde,

seit heute wurde unser Fuhrpark um einen 500er Abarth reicher. Ich bin total begeistert und eigentlich zufrieden mit den
135 PS und dem knackigen Schaltgetriebe.

Allerings wurde mir jetzt von meinem Abarthhändler auf meine Nachfrage die Firma WKR in Starnberg empfohlen, die ohne
Austausch von Turbo, LLK oder ähnliches die Leistung auf 190 PS und 300NM drücken, also durch klassisches OBD Tuning.

Meine Frage, Hat jemand Erfahrung mit WKR und sind 300NM zu viel für das 5 Gang Schaltgetriebe??

[url]http://www.wkr-starnberg.de/chiptuning_fiat.html
[/url]


Danke. :thumbup:
"Ein Hoch auf Carlo Abarth"

Mein Abarth 500:


Vega

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 790

Dabei seit: 23. Mai 2012

Aktivitätspunkte: 4110

V
-
E G A 5 0 0

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

23

Samstag, 4. August 2012, 22:52

also ich habe seit gestern das Evo-S Kit von G- Teich (laut Liste 190PS-310Nm), tatsächlich hab ich aber ein wenig mehr Leistung und knapp 320Nm mit Aral Ultimate 102 Benzin. Ich muss sagen, dass das 5-Gang- Getriebe keine Probleme macht ganz im Gegenteil, der Motor ist viel sanfter in niedrigen Touren und bei Bedarf in jeder Drehzahl Power ohne Ende!!! Wenn du richtig aufs Gas drückst benötigen die Gänge 1-4 einen Waffenschein und sehr starke Arme! Der Wagen will dann nur noch eins -> Power nach Vorne! Beim ersten mal erschrickt man sehr^^

Bin gestern 6Stunden Autobahn ohne Probleme gefahren. 150km/h bei 3900er Drehzahl. Und wenn du viel 200+ km/h fährst (bedenke den 30Liter Tank) empfiehlt sich ein verlängerter 5. Gang.


Zu WKR kann ich nichts sagen, da ich das Unternehmen nicht kenne, Sorry! Was ich aber weiß ist, dass man nie im Leben nur durch ein Chip-tuning so viel Leistung erzeugen kann!!! 890Euro für
55PS und 94Nm mehr... das geht nicht!

Domi_88

Mitglied

  • »Domi_88« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 30

Dabei seit: 4. August 2012

Wohnort: Göppingen

Aktivitätspunkte: 175

- S
-
O Y * * *

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

24

Samstag, 4. August 2012, 22:59

Wow, deine Erlebnissbeschreibung ist klasse!! Also eins ist klar, Leistung muss gesteigert werden.
Ich habe Kolegen, die ihre Dienstfahrzeuge teilweise bei WKR aufgemacht haben und die sagen nur positives.

Wo ich mir auch noch Gedanken mache, und das hast du ja auch erwähnt, selbst wenn das eventuell auch technisch möglich ist nur durch OBD diese Leistung zu erreichen, halten die Serienteile (Turbo, Motor etc.) ohne tecnische Änderung?

Wohl eine Glückssache. :pfeifen:
"Ein Hoch auf Carlo Abarth"

Mein Abarth 500:


nardoo

Moderator

  • »nardoo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 873

Dabei seit: 19. August 2010

Wohnort: Herrsching

Aktivitätspunkte: 14535

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

25

Samstag, 4. August 2012, 23:04

Thema WKR gab es schon! Finger weg!!
FORTUNE FAVOURS THE BRAVE

HG Motorsport Ansaugrohr, Carbon Airbox, LLK HFR S Series +, G-Tech S-Kit, G-Tech Wastegate, G-Tech Schaltwegeverkürzung, Goodridge Stahlflex, ATE Ceramic Beläge,.......

corsa

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 472

Dabei seit: 8. November 2011

Aktivitätspunkte: 2385

Danksagungen: 119

  • Nachricht senden

26

Samstag, 4. August 2012, 23:05

Hi Domi,

190PS nur mit Serienteilen ohne andere Modifikationen sind ueberhaupt nicht drin...
Zu WKR kann ich nicht viel sagen, nur dass ich es ein wenig unserioes finde, wenn Tuner Leistungsangaben machen die ueberhaupt nicht machbar sind (wie gesagt: ohne Hardwareänderung).

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Domi_88 (04.08.2012)

Domi_88

Mitglied

  • »Domi_88« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 30

Dabei seit: 4. August 2012

Wohnort: Göppingen

Aktivitätspunkte: 175

- S
-
O Y * * *

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

27

Samstag, 4. August 2012, 23:06

Hast du da nen Link zum Thema oder mehr Infos?

Danke.
"Ein Hoch auf Carlo Abarth"

Mein Abarth 500:


Vega

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 790

Dabei seit: 23. Mai 2012

Aktivitätspunkte: 4110

V
-
E G A 5 0 0

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

28

Samstag, 4. August 2012, 23:16

Ich glaube G-tech ersetzt erst den Turbolader ab dem RSS-Kit mit 215PS, darunter wird das Maximum aus dem Serien Abarth Turbolader ausgereizt. Die Motoren halten sehr sehr gut, wie das allerdings ohne besseren LLK und anderen Ventilen usw. aussieht weiß ich nicht! Ich denke nicht so gut!

Du hast halt beispielsweise mit einem anderen LLK eine verbesserte Kühlfläche. Mit einem Hochleistungskatalysator (200 Zellen) bekommst du noch mal ca. 5Ps und eine Menge Sound mehr und hast einen verminderten Abgasgegendruck um ca. 30%.






schmunzel

Abarth-Professor

  • »schmunzel« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 895

Dabei seit: 2. August 2008

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 10120

Danksagungen: 133

  • Nachricht senden

29

Samstag, 4. August 2012, 23:18

das ist der beste tuner der welt. muss es sein. der hat tasächlich die resource für 31 hersteller und geschätzen 300 modellle ein tuning anzubieten. das kann nur in jedem einzelfall durchdacht, ausreichend getestet etc. blabla sein.
da kann g-tech nicht gegen anstinken. die haben ja mal gerade nen handvoll typen für die sie entwicklen. da kann ja nichts bei rauskommen.

ausserdem schafft es der vollhorst nicht einmal seine youtube filmchen so einzustellen, dass man sie auch in deutschland ansehen kann.

Mein Auto: G-Tech RS-S Kit komplett mit geänderter Ansauganlage, G-Tech Cup Auspuff, 4.5l Aluölwanne, Schaltwegverkürzung, WaveTrac Sperrdiffenrential, Bilstein B14, 30mm Spurverbreitunger VA+ HA, Stahlflex Bremsleitungen, EBC Yellow, Powerflex Fahrwerksbuchsen rundum, -2' negativer Sturz vorne und für Tracks Toyo r888 Semislick, Recaro PolePosition, Überollbügel,


Vega

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 790

Dabei seit: 23. Mai 2012

Aktivitätspunkte: 4110

V
-
E G A 5 0 0

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

30

Samstag, 4. August 2012, 23:20

das ist der beste tuner der welt. muss es sein. der hat tasächlich die resource für 31 hersteller und geschätzen 300 modellle ein tuning anzubieten. das kann nur in jedem einzelfall durchdacht, ausreichend getestet etc. blabla sein.
da kann g-tech nicht gegen anstinken. die haben ja mal gerade nen handvoll typen für die sie entwicklen. da kann ja nichts bei rauskommen.

ausserdem schafft es der vollhorst nicht einmal seine youtube filmchen so einzustellen, dass man sie auch in deutschland ansehen kann.
:rotfl: :rotfl: :beifall: :pfeifen:


890 Euro sind halt im vergleich zu 2500+Euro unschlagbar ;)


schmunzel

Abarth-Professor

  • »schmunzel« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 895

Dabei seit: 2. August 2008

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 10120

Danksagungen: 133

  • Nachricht senden

31

Samstag, 4. August 2012, 23:21

btw.. bietet der komiker eigentlich TÜV für seine dreiundrölfzig tunings an?
ahh ne.. sicher nicht.. das ist im wohl zu teuer und aufwendig die abnehmen zu machen.

Mein Auto: G-Tech RS-S Kit komplett mit geänderter Ansauganlage, G-Tech Cup Auspuff, 4.5l Aluölwanne, Schaltwegverkürzung, WaveTrac Sperrdiffenrential, Bilstein B14, 30mm Spurverbreitunger VA+ HA, Stahlflex Bremsleitungen, EBC Yellow, Powerflex Fahrwerksbuchsen rundum, -2' negativer Sturz vorne und für Tracks Toyo r888 Semislick, Recaro PolePosition, Überollbügel,


corsa

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 472

Dabei seit: 8. November 2011

Aktivitätspunkte: 2385

Danksagungen: 119

  • Nachricht senden

32

Samstag, 4. August 2012, 23:21

Ich glaube G-tech ersetzt erst den Turbolader ab dem RSS-Kit mit 215PS, darunter wird das Maximum aus dem Serien Abarth Turbolader ausgereizt. Die Motoren halten sehr sehr gut, wie das allerdings ohne besseren LLK und anderen Ventilen usw. aussieht weiß ich nicht! Ich denke nicht so gut!

Du hast halt beispielsweise mit einem anderen LLK eine verbesserte Kühlfläche. Mit einem Hochleistungskatalysator (200 Zellen) bekommst du noch mal ca. 5Ps und eine Menge Sound mehr und hast einen verminderten Abgasgegendruck um ca. 30%.







Das stimmt schon.
Aber GTech aendert ja auch beim IHI (Standard Turbo beim 500) einige Sachen um den auf 190PS zu bringen ;)

Vega

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 790

Dabei seit: 23. Mai 2012

Aktivitätspunkte: 4110

V
-
E G A 5 0 0

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

33

Samstag, 4. August 2012, 23:26

Ja kla ;) das ist mir bewusst. Ich wollte ihm ja nur sagen, Was die machen damit der Motor hält ;) Ich sagte ja die holen aus dem Turbo alles raus was geht :P


Zum Thema Motorlebensdauer und Glück^^ Seriöse Firmen bieten sogar Motorversicherungen oder Garantien!

Domi_88

Mitglied

  • »Domi_88« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 30

Dabei seit: 4. August 2012

Wohnort: Göppingen

Aktivitätspunkte: 175

- S
-
O Y * * *

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

34

Samstag, 4. August 2012, 23:29

Tüv und garantie gibts bei WKR.
"Ein Hoch auf Carlo Abarth"

Mein Abarth 500:


MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 8 146

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: 48.350945,11.779218

Aktivitätspunkte: 41945

*
-
* * * * *

Danksagungen: 283

  • Nachricht senden

35

Samstag, 4. August 2012, 23:29

Zusammengefügt.

Ähm, Topic bitte!!

G-Tech Threads gibt's genug.. :pfeifen:




Ein weiterer Hinweis zur Sache: Leistungsabfall trotz Ladedruck

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »MrHenry20« (4. August 2012, 23:36)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!