quillo

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 143

Dabei seit: 9. April 2016

Wohnort: Kreis Recklinghausen

Aktivitätspunkte: 780

--- R E
-
L C

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1

Freitag, 10. März 2017, 05:42

Zentrier Stifte unbedingt nötig?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo habe für den Winter günstig Borbetfelgen in 16" geschossen. Ich musste die zentrierbolzen entfernen da die Borbet kein Loch dafür hatten. Wenn ich demnächst wieder auf die Sommerschuhe Wechsel, muss ich den Bolzen unbedingt wieder einsetzen? Hat es irgendwelche Nachteile wenn der nicht drin ist?
work hard - play hard

Mein Abarth 595C: Custom, Rosso sfrontato, Verdeck Titan, 140 PS , Bj 02.2016, Schaltgetriebe, 17" Competizione Felgen, Bilstein B14 Gewindefahrwerk


mein900er

Abarth-Profi

  • »mein900er« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 475

Dabei seit: 9. Juni 2014

Aktivitätspunkte: 2390

---- M R
-
C

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

2

Freitag, 10. März 2017, 06:37

Ich hab die auch nicht mehr drin, bei Sommer und Winterbereifung.

Mein Abarth 500C: Bicolore Scorpione Schwarz und Gara Weiß, Estetico in Rot, OZ Ultraleggera´s in Mattschwarz, Sparco Assetto Gara´s in Mattschwarz, G-tech GT550 ST 90 mit Roten Endrohren und Kabelloser Steuerung, G-tech 200 Zellen Kat, G-tech Schaltwegverkürzung, Bilstein B14, Schubblubbern, Mazza Engineering Stufe 2 (170PS/322Nm) (Abarth 500: Gara weiß mit rotem Estetico, Autogas. Leider einer Eisfläche zum Opfer gefallen)


quillo

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 143

Dabei seit: 9. April 2016

Wohnort: Kreis Recklinghausen

Aktivitätspunkte: 780

--- R E
-
L C

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

3

Freitag, 10. März 2017, 06:55

Okay danke dir recht herzlich. Man weiß ja nie, ob es gut ist die ab zu lassen.
work hard - play hard

Mein Abarth 595C: Custom, Rosso sfrontato, Verdeck Titan, 140 PS , Bj 02.2016, Schaltgetriebe, 17" Competizione Felgen, Bilstein B14 Gewindefahrwerk


Drehzahl

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 473

Dabei seit: 25. August 2016

Aktivitätspunkte: 2430

Danksagungen: 91

  • Nachricht senden

4

Freitag, 10. März 2017, 08:01

Im Endeffekt sind das keine Zentrierstifte sondern Montagehilfen. Die kann man weglassen. Bei Montage von Spurplatten z.B. sind die auch oft im Weg.
Gruß,
Michael

Mein Abarth 595C: Ex-Serie 4, schwarz, 17 Zoll, abged. Scheiben, Leder, 145PS, BMC, Ultimate


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

quillo (10.03.2017)

tim.khl

Mitglied

  • »tim.khl« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 20

Dabei seit: 1. Dezember 2016

Wohnort: Roth

Aktivitätspunkte: 125

R H
-
* * * * *

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 15. März 2017, 17:38

Genau diese "Teile" haben mich heute auch beim Reifenwechseln behindert.

Gesendet von meinem HUAWEI VNS-L31 mit Tapatalk
Klein aber gemein!

Mein Abarth 595: Abarth 595 Competizione (180PS), Kit Estetico Grau (Matt), Brembo Bremsanlage Rot, Schaltgetriebe, Sabelt Schalensitze, Xenonscheinwerfer


alex68

Abarth-Profi

  • »alex68« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 488

Dabei seit: 4. März 2017

Wohnort: Katzwinkel / Eifel

Aktivitätspunkte: 2490

* * *
-
A 5 9 5

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 15. März 2017, 21:30

Also ich löse das ganze hier mal auf,

wie schon erwähnt handelt es sich nur um Montagehilfen für die Original FIAT Stahlfelgen.

Die habe 4 Große Löscher für die Radschrauben und 4 kleine für die Montagestutzen.

Original FIAT Alu Felgen sind an dieser Stelle Ausgefräst.

Bei Zweitmarkt Felgen müssen die Zentrierstifte entfernt werden.

Und wer noch einen alten 500er oder 600er fährt brauch keine Angst haben, die Scheiben werden noch durch eine separate Maschinenschraube gehalten
"Es gibt nur eine Geschwindigkeit, meine" ( Riddick)

Mein Abarth 595: 595 Turismo MTA, 05/2017. 165 PS, Abarth Rot, Estetico Weiß, Vollausgestattet, ca 22.000 Km, Verbrauch um die 12-13l, alles Original, sogar der Dreck...der Wagen wurde immer noch nicht gewaschen :)


Animalpower1990

Abarth-Profi

  • »Animalpower1990« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 421

Dabei seit: 1. November 2012

Wohnort: Kirchheim unter Teck

Aktivitätspunkte: 2125

Danksagungen: 80

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 15. März 2017, 21:50

Wie Alex68 schon schrieb, alles richtig, nur montagehilfen.
Aber auch fixierung der Bremsscheibe. Kann man aber ohne Bedenken weg lassen die nippel dinger.

Mein Auto: Abarth Grande Punto


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!