Windschott500

tommyh

Abarth-Profi

  • »tommyh« ist männlich

Beiträge: 567

Dabei seit: 5. Februar 2015

Wohnort: Graz

Aktivitätspunkte: 2950

Danksagungen: 126

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 10. März 2015, 22:20

Zusatzinstrument Öltemperatur

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi,

hab zu dem Thema in Kombination mit dem A500 nicht viel gefunden.
Gibt ja bei Fiat-Sportiva die so genannten "Micky Maus Ohren" mit Öltemperatur bzw. Öldruck inklusive Geber. Mich würde eigentlich eh nur ein Instrument interessieren und zwar die Öltemperatur. Hat das wer von euch verbaut. Ist es schwierig zu verbauen bzw. ist dafür schon ein Kabel entsprechend verlegt oder muss das noch extrig zur Wanne verlegt werden?

Danke Tommy

Mein Abarth 500: A500 | 4c | Giulietta


Hektor

Abarth-Profi

  • »Hektor« ist männlich

Beiträge: 425

Dabei seit: 3. Juli 2013

Wohnort: Nisterau

Aktivitätspunkte: 2150

Danksagungen: 98

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 10. März 2015, 22:33

Hallo Tommy schau mal bei Merx tuning der hat Instrumente von prosport die sind Topp hab die auch verbaut. Kabel liegt keins musst du noch ziehen vom Zigaretten Anzünder zum Instrument. Die anderen Kabel sind im Lieferumfang von den anzeigen enthalten. Unter dem ÖlFilter sind zwei blindstopfen m18x1,5 da schraubst du den Geber rein, musst dir aber einen Gewinde Adapter dazu bestellen. 18x1,5.Und dann in den Innenraum verlegen und alles anschließen. Hoffe du kommst zurecht.
Gruß Hektor :thumbup:

Mein Abarth Punto Evo: Schwartz ,G-tech cup-gt,KAT Ausgang 70,G-tech und Novitec Short Shifter,HG Ansaugrohr,HG LLK HFR,Kaltluftschlauch,bearbeiteter Luftfilterkasten,K§N einsatz,HJS 200 zeller kat ,Stahlflex-Bremsleitung,ATE Super Blue,Bilstein b14,Motec 8x18, Verbreiterung 10mm Vorne und 15mm Hinten,Prosport Oltemperatur Oldruck und Ladedruck anzeigen, Domstrebe vorne und hinten, Querlänker Streben unten


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tommyh (11.03.2015), MrHenry20 (12.03.2015)

Claudio_x33

Mitglied

Beiträge: 39

Dabei seit: 27. Januar 2014

Aktivitätspunkte: 225

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 10. März 2015, 22:42

@hektor meinst du du könntest mal Bilder von deiner Lösung Posten wäre echt super

Mein Abarth 500:


LaDaDi500

Abarth-Profi

Beiträge: 772

Aktivitätspunkte: 4060

Danksagungen: 408

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 10. März 2015, 22:54

Ich habe die Prosport Instrumente in den Mickey Maus Ohren, bei den Instrumenten ist auch ein Halter dabei wenn Du nur eins nutzen willst.

Fiat 500 Gestatten, "Erwin"

Weiter unten im gleichem Thread dann auch angeschlossen, wie schon erwähnt Kabel sind dabei und den Sensor unterhalb des Ölfilters rein.

Mein Abarth 500: Grau, Felgen drauf, Reifen dran, Lenkrad drin, Sitze drin, ...


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tommyh (11.03.2015)

Hektor

Abarth-Profi

  • »Hektor« ist männlich

Beiträge: 425

Dabei seit: 3. Juli 2013

Wohnort: Nisterau

Aktivitätspunkte: 2150

Danksagungen: 98

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 10. März 2015, 23:06

Ich hab die Anzeige zwar in meinem Evo verbaut, aber die Position find ich gut man kann alles gut sehen. In meinem A500 kommen die auch noch rein, an die selbe stelle.
Die Bilder sind auf der Startseite bekomm die auf dem Handy nicht kleiner. Sorry. :pfeifen:

Mein Abarth Punto Evo: Schwartz ,G-tech cup-gt,KAT Ausgang 70,G-tech und Novitec Short Shifter,HG Ansaugrohr,HG LLK HFR,Kaltluftschlauch,bearbeiteter Luftfilterkasten,K§N einsatz,HJS 200 zeller kat ,Stahlflex-Bremsleitung,ATE Super Blue,Bilstein b14,Motec 8x18, Verbreiterung 10mm Vorne und 15mm Hinten,Prosport Oltemperatur Oldruck und Ladedruck anzeigen, Domstrebe vorne und hinten, Querlänker Streben unten


tommyh

Abarth-Profi

  • »tommyh« ist männlich

Beiträge: 567

Dabei seit: 5. Februar 2015

Wohnort: Graz

Aktivitätspunkte: 2950

Danksagungen: 126

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 11. März 2015, 07:46

Ich habe die Prosport Instrumente in den Mickey Maus Ohren, bei den Instrumenten ist auch ein Halter dabei wenn Du nur eins nutzen willst.

Fiat 500 Gestatten, "Erwin"

Weiter unten im gleichem Thread dann auch angeschlossen, wie schon erwähnt Kabel sind dabei und den Sensor unterhalb des Ölfilters rein.


Das hört sich gut an. Wie fummelig ist es das Kabel vom Cockpit zur Wanne runter zu bekommen?

Danke Tommy

Mein Abarth 500: A500 | 4c | Giulietta


LaDaDi500

Abarth-Profi

Beiträge: 772

Aktivitätspunkte: 4060

Danksagungen: 408

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 11. März 2015, 10:14

Nicht an die Ölwanne, du musst zum Filter da sind unten drunter 2 Hohlschrauben, eine davon raus un dden Geber rein.

Was die Verlegung angeht fummelig ist noch nett ausgedrückt, ich bin mittig nach vorne.
Dafür Scheibenwischer runter, Windleitblech runter, Zug Kabel nach innen, Hände im Armaturenbrett versenken, Zug kabel mit der Leitung verbinden und raus damit - links außen dann bei den existierenden Kabel entlang nach vorne.

Hier auf dem Bild hinter dem Kühlflüssigkeits Behälter sieht man die Leitung wo ich nach vorne bin



Wie viel Platz Du dann runter zum Ölfilter hast siehst Du ja. :wacko:

Mein Abarth 500: Grau, Felgen drauf, Reifen dran, Lenkrad drin, Sitze drin, ...


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tommyh (11.03.2015)

Charly47

Abarth-Profi

  • »Charly47« ist männlich

Beiträge: 835

Dabei seit: 16. März 2009

Wohnort: Rhein-Hunsrück-Kreis

Aktivitätspunkte: 4385

Danksagungen: 202

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 11. März 2015, 11:25

Hallo tommyh,
so habe ich mein Kabel verlegt.
Hinter dem Luftfilterkasten, neben dem Bremskraftverstärker ist ein Gummistopfen, durch den kannst du das Kabel führen. (Loch in den Stopfen machen)
Das Kabel kommt dann innen oberhalb der Pedale zum Vorschein. Den weiteren Verlauf musst du dir dann suchen.
Im Motorraum kannst du hinter dem Luftfilterkasten hergehen und dann nach unten Richtung Ölfilter.
Gruß Gerd

Mein Abarth 500: "Corsa topi"; 135PS; Rosso Officina; Skydome


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tommyh (11.03.2015), MrHenry20 (12.03.2015)

1337

Abarth-Fan

  • »1337« ist männlich

Beiträge: 58

Dabei seit: 14. November 2014

Wohnort: Hamburg

Aktivitätspunkte: 320

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 11. März 2015, 13:18

Ich habe die Prosport Instrumente in den Mickey Maus Ohren, bei den Instrumenten ist auch ein Halter dabei wenn Du nur eins nutzen willst.
verstehe ich Dich richtig, daß man auch nur ein Ohr nutzen kann? Dachte die Mickey Mouse ist eine komplette Einheit. Hast Du ggf. eine Bezugsquelle für mich?

Mein Auto: A500 135PS basis, Evo200 GTech, KlappenAGA


tommyh

Abarth-Profi

  • »tommyh« ist männlich

Beiträge: 567

Dabei seit: 5. Februar 2015

Wohnort: Graz

Aktivitätspunkte: 2950

Danksagungen: 126

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 11. März 2015, 15:23

Hallo tommyh,
so habe ich mein Kabel verlegt.
Hinter dem Luftfilterkasten, neben dem Bremskraftverstärker ist ein Gummistopfen, durch den kannst du das Kabel führen. (Loch in den Stopfen machen)
Das Kabel kommt dann innen oberhalb der Pedale zum Vorschein. Den weiteren Verlauf musst du dir dann suchen.
Im Motorraum kannst du hinter dem Luftfilterkasten hergehen und dann nach unten Richtung Ölfilter.
Gruß Gerd
Danke!
Dieser Weg hört sich für mich relativ unkompliziert an. Werd ich mir am Wochenende mal anschaun :)

Ich habe die Prosport Instrumente in den Mickey Maus Ohren, bei den Instrumenten ist auch ein Halter dabei wenn Du nur eins nutzen willst.
verstehe ich Dich richtig, daß man auch nur ein Ohr nutzen kann? Dachte die Mickey Mouse ist eine komplette Einheit. Hast Du ggf. eine Bezugsquelle für mich?
Gibts bei Squadra sportiva sowohl mit zwei "Ohren" (Öldruck und Temperatur) als auch mit einem "Ohr" (Temperatur).

Mein Abarth 500: A500 | 4c | Giulietta



DonLuigi

Abarth-Fan

Beiträge: 75

Dabei seit: 16. Februar 2012

Aktivitätspunkte: 395

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 12. März 2015, 19:57

Oder die Depo 4in1-Anzeige.
Da hast du den tatsächlichen Ladedruck mit Öltemperatur, Öldruck und Bordspannung, hatte schon mal was dazu geschrieben und Anleitung findet sich auch im Forum: Depo

Ist halt Original-Optik und das Ladedruck-Schätzeisen ist verbannt :D

Mein Abarth 500: Esseesse Steuergerät + Bonalume Doping , Gewindefahrwerk, Sportluftfilter, Record Monza Edelstahl , Aluschaltknauf, Pop Off-Filter , Klarglasrückleuchten , Depo-Kombianzeige statt orig. Ladedruckanzeige


Claudio_x33

Mitglied

Beiträge: 39

Dabei seit: 27. Januar 2014

Aktivitätspunkte: 225

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

12

Freitag, 13. März 2015, 08:34

@DonLuigi vielen Dank für den Hinweis hab mich mal näher über das Ding informiert aber das war es deutlich teurer. Für den Preis ist das echt top

Mein Abarth 500:


szhgc12

Mitgliedschaft beendet

13

Freitag, 13. März 2015, 12:09

Hinter dem Luftfilterkasten, neben dem Bremskraftverstärker ist ein Gummistopfen, durch den kannst du das Kabel führen. (Loch in den Stopfen machen)
Das Kabel kommt dann innen oberhalb der Pedale zum Vorschein


....das Loch benötige ich dann für Durchführung der Kabel von der Batterie zum Spannungsunterbrechungsschalter auf der Mittelkonsole :top:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Domuno (13.03.2015)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!