Chrisr.2601

Abarth-Fahrer

Beiträge: 118

Dabei seit: 27. April 2015

Aktivitätspunkte: 660

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

1

Montag, 1. Juni 2015, 09:25

Zusatzsteuergerät-Fragen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi Leute...

mit Sicherheit wird dieses Thema hier schon x mal besprochen worden sein!

Jedoch hab ich eine spezielle Frage..

Auf meinen Abarth 500 ist eine CSC- 60mm Anlage ab Kat verbaut, bzw. ich warte leider immer noch auf diese ;( ...


In naher Zukunft ist auch ein 200 Zellen Kat geplant!!

Nun meine Frage, ich weis das die meisten hier zu Mazza raten, jedoch falls es sich ergibt könnte ich auch an eine G-Tech Box heran kommen!

Wie verhält es sich dann mit der Box?

Wieviel Leistung kann ich denn ca. erwarten mit den oben genannten Modifikationen??

Ist die Box einfach anzuschließen?

Und stellt sich die Box auf die Mods ein? Habe einen "normalen" 135 Ps Abarth?

Kann mir diese trotzdem und unabhängig von Mazza jemand empfehlen?? :)


Und meiner Meinung nach die wichtigste Frage:


" Ist ein spürbarer "Mehrschub" zu spüren????"

Mein Abarth 500: Fiat 500 Abarth-Ez:2011-ROT-Bilstein B14 Gewinde-Felgen 17 Zoll schwarz Matt PLASTIDIP


tommy00

Mitgliedschaft beendet

2

Montag, 1. Juni 2015, 10:14

Hab auch eine drin bzw noch. Einbau geht gut wenn man technisch bissl was kann. Luftfilterkasten runter um an die Stecker zu kommen. Mit kabelbindern alles fixieren. Man merkt schon deutlich den Zuwachs. Gut meiner streut recht gut nach oben. Aber ich kann sie empfehlen!

Chrisr.2601

Abarth-Fahrer

Beiträge: 118

Dabei seit: 27. April 2015

Aktivitätspunkte: 660

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

3

Montag, 1. Juni 2015, 10:23

Ok...na das is doch mal ein Argument!

Und weist du eben auch ob sie sich auf meine Modifikationen "anpasst"??? Einbau bekomme ich hin ;)


Weist du ob man die Box auch nachträglich noch bei G-Tech anpassen lassen kann?

Mein Abarth 500: Fiat 500 Abarth-Ez:2011-ROT-Bilstein B14 Gewinde-Felgen 17 Zoll schwarz Matt PLASTIDIP


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

monstereddie (29.11.2015)

tommy00

Mitgliedschaft beendet

4

Montag, 1. Juni 2015, 10:28

Denke das dann nochmal ein Zuwachs zu spüren sein wird,weil die Abgase ja viel besser und schneller abgeleitet werden und der Lader besser dreht. Warte wie du auch auf die selbe Anlage :D bin auch gespannt,habe zur Z. nur einen Bastuck ESD drunter und der ist halt etwas "dezenter"
Aber die Box anpassen geht nicht glaub ich. Ich wollte mal die Esseesse software drauf machen dann kann man eine andere software aufspielen lassen für 200€ glaub ich aber anpassen weiß ich nicht

Chrisr.2601

Abarth-Fahrer

Beiträge: 118

Dabei seit: 27. April 2015

Aktivitätspunkte: 660

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

5

Montag, 1. Juni 2015, 10:30

Wo hast du die Anlage bestellt???

Mein Abarth 500: Fiat 500 Abarth-Ez:2011-ROT-Bilstein B14 Gewinde-Felgen 17 Zoll schwarz Matt PLASTIDIP


tommy00

Mitgliedschaft beendet

6

Montag, 1. Juni 2015, 10:34

Italo Welt beim Sandro. Die ist gerade auf dem Weg von Italien nach DE glaub ich :) du auch?

Chrisr.2601

Abarth-Fahrer

Beiträge: 118

Dabei seit: 27. April 2015

Aktivitätspunkte: 660

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

7

Montag, 1. Juni 2015, 10:39

Ja...aber auf meine ganzen Mails bekomme ich nur selten ne Antwort..Hab schon vor zwei Wochen bestellt das Teil

Mein Abarth 500: Fiat 500 Abarth-Ez:2011-ROT-Bilstein B14 Gewinde-Felgen 17 Zoll schwarz Matt PLASTIDIP


tommy00

Mitgliedschaft beendet

8

Montag, 1. Juni 2015, 10:58

Der hatte letzten Freitag die ganzen Anlagen bei CSC bestellt in Italien. Die Fertigung dauert Ca 10 Tage dann geht die auf den Weg zu dem. Er meinte zu mir weil diese Woche Feiertag ist, schätzt er eher nächste Woche. Denke deine wird auch dabei sein.
Weißt du ob die Endrohre einwandig sind oder gebördelt? Man sieht komischerweise verschiedene Ausführungen auf Bilder

Chrisr.2601

Abarth-Fahrer

Beiträge: 118

Dabei seit: 27. April 2015

Aktivitätspunkte: 660

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

9

Montag, 1. Juni 2015, 11:01

Boa keine Ahnung wie die Endrohre dann bei mir aussehen;-) SORRY..

Aber find ich ne Frechheit wenn die erst je jetzt in Auftrag gegangen wäre...

Hab meine wie gesagt schon vor zwei Wochen bestellt und auch bezahlt

Mein Abarth 500: Fiat 500 Abarth-Ez:2011-ROT-Bilstein B14 Gewinde-Felgen 17 Zoll schwarz Matt PLASTIDIP


tommy00

Mitgliedschaft beendet

10

Montag, 1. Juni 2015, 11:11

Warte mal ab,der schickt dir eine Mail wenn die zu dir los geschickt wird. Aber ich weiß man kann es kaum erwarten wenn man ihn endlich drunter montieren kann =)


Chrisr.2601

Abarth-Fahrer

Beiträge: 118

Dabei seit: 27. April 2015

Aktivitätspunkte: 660

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

11

Montag, 1. Juni 2015, 11:24

Ja eben...bin gespannt wie ein Zirkuszelt... :D

Mein Abarth 500: Fiat 500 Abarth-Ez:2011-ROT-Bilstein B14 Gewinde-Felgen 17 Zoll schwarz Matt PLASTIDIP


Chrisr.2601

Abarth-Fahrer

Beiträge: 118

Dabei seit: 27. April 2015

Aktivitätspunkte: 660

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

12

Montag, 1. Juni 2015, 13:48

@Thommy00:
Und du selbst würdet mir also guten Gewissens die G-Tech Box empfehlen??

Hast du die auch bei Italo Welt bestellt?

Mein Abarth 500: Fiat 500 Abarth-Ez:2011-ROT-Bilstein B14 Gewinde-Felgen 17 Zoll schwarz Matt PLASTIDIP


  • »Made_In_Switzerland« ist männlich

Beiträge: 712

Dabei seit: 27. Dezember 2012

Wohnort: 9300 Wittenbach

Aktivitätspunkte: 3595

Danksagungen: 157

  • Nachricht senden

13

Montag, 1. Juni 2015, 14:34

Ich würde gerne wissen, warum du eine Box möchtest, und nicht direkt die Software auf dem Steuergerät? Das bietet ja Gtech auch an und ist nach meiner Meinung nach die deutlich bessere Lösung ^^

Mein Abarth 500:


brera939

Abarth-Meister

  • »brera939« ist männlich

Beiträge: 1 435

Dabei seit: 12. September 2009

Wohnort: Irgendwo auf Lummerland

Aktivitätspunkte: 7210

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

14

Montag, 1. Juni 2015, 15:08

@Thommy00:
Und du selbst würdet mir also guten Gewissens die G-Tech Box empfehlen??

Hast du die auch bei Italo Welt bestellt?


Mit der G-TECH Box machst Du nichts Falsch...

Bezüglich Fragen, wende Dich doch direkt an G-TECH/Stetten...da wird Dir geholfen..
Gruß

brera939

Mein Auto: Mini JCW & Audi RS3


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

auf-G-laden (01.06.2015)

tommy00

Mitgliedschaft beendet

15

Montag, 1. Juni 2015, 18:02

Klar ich kann sie voll und ganz empfehlen!

Animalpower1990

Abarth-Profi

Beiträge: 624

Dabei seit: 1. November 2012

Aktivitätspunkte: 3140

Danksagungen: 155

  • Nachricht senden

16

Montag, 1. Juni 2015, 21:45

Also ich hatte die G-Tech box auch verbaut.. Die daraus resultierende Leistung war schon gut spürbar, meiner lief mit der Box laut Tacho 230-240. 240 aber eher leicht Berg ab ;)
Was mich allerdings immer gestört hat, da ich ein kleiner Perfektionist bin, das der Ladedruck im overboost sehr schwankte.
Das heißt ich hatte manchmal 1,4-1,5 bar laut Anzeige und das war definitiv zu viel. Meiner hat den Ladedruck dann stoßweiße über das Schubumluftventil abgelassen. Somit hatte ich eine leicht unharmonische Beschleunigung.
Was nicht heißen soll, das die Box nicht gut ist. Fahren ja viele im Abarth.

Ich fahre jetzt wieder mit Serien 135 PS rum und finde meiner geht sehr gut.
Kann sein das dieses Phänomen mit der Box aufgrund meines Serien Ladedrucks resultiert.
Mein Abarth drückt nämlich jetzt zur Zeit im overboost gerne mal 1,2-1,25 Bar und das im kompletten serien Zustand :thumbsup:

Außerdem gaukelt die Box deiner Motorsteuerung halt falsche Werte vor.
Wenn du eh vor hast noch so viel zu verändern, würde ich dir eine Software optimierung empfehlen, da dort die verbauten Komponenten besser eingesetzt/abgestimmt werden können und somit mehr Leistung bei rum kommt.

  • »Made_In_Switzerland« ist männlich

Beiträge: 712

Dabei seit: 27. Dezember 2012

Wohnort: 9300 Wittenbach

Aktivitätspunkte: 3595

Danksagungen: 157

  • Nachricht senden

17

Montag, 1. Juni 2015, 22:53

Ich hab manchmal bis zu 1.6 Bar :P
Vorher hatte ich eine kurze zeit lang eine Novitec-Box montiert, der Unterschied von Original zur Box ist kleiner, als von der Box zur Software (Leistungstechnisch) 8o Zudem Arbeiten die Boxen mit deutlich weniger werten und verändern eigentlich nur den Ladedruck = trotz weniger Leistung mehr Verschleiss :abgelehnt: Wenn ich mich nicht irre, kostet bei Gtech die Software und Box gleich viel ;)

Mein Abarth 500:


Chrisr.2601

Abarth-Fahrer

Beiträge: 118

Dabei seit: 27. April 2015

Aktivitätspunkte: 660

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 2. Juni 2015, 07:33

Mir wurde auch noch die Magneti Marelli empfohlen..angeblich kann diese direkt vom Hersteller "abgestimmt" werden..

Hat da jemand Erfahrungen damit?

Mein Abarth 500: Fiat 500 Abarth-Ez:2011-ROT-Bilstein B14 Gewinde-Felgen 17 Zoll schwarz Matt PLASTIDIP


Steppi

Abarth-Legende

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 2. Juni 2015, 08:12

Speziell zum TE.
Du hast ja doch die ein oder andere Komponente verbaut, die nicht seriemäßig ist daher würde ich schonmal keine gebrauchte Tuningbox nehmen, die diese nicht berücksichtigt.

Generell bin ich kein Freund von Tuningboxen (hatte auch noch nie eine).
Die G-Tech ist wahrscheinlich noch eine der besseren, da Sie immerhin fünf (?) Sensoren abgreift. Trotzdem manipuliert diese wie alle anderen Boxen auch nur die Werte und gaukelt dem originalen Steuergeräte andere Ist-Werte vor.
Das mag in der Praxis funktionieren, aber für eine saubere Lösung halte ich das bis heute nicht. Zudem denke ich dass bei der direkten Abstimmung mehr Parameter angepasst werden, als über das Manipulieren der Sensorwerte möglich ist.
Bei der Marellibox wäre ich noch vorsichtiger, meines Wissen greift diese sogar nur zwei Sensoren ab und wahrscheinlich wird damit nur der Ladedruck erhöht.
Zudem denke ich werden mit den Boxen generell Funktionen des Steuergerät ausser Kraft gesetzt, wenn es die tatsächlichen Ist-Werte nicht mehr erfährt. (z.B. die Tuningprotection bzw. der Motorschutz)

Mein Abarth Grande Punto:


Chrisr.2601

Abarth-Fahrer

Beiträge: 118

Dabei seit: 27. April 2015

Aktivitätspunkte: 660

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 2. Juni 2015, 11:14

Aber muss die Magneti nicht "gut" sein?? Wenn es ja eigentlich Fiat Zulieferer No.1 ist??

Versteht mich nicht falsch, will eben so viele Infos und Meinung über sämtliche Möglichkeiten wie eben nur möglich! Das Mazza die Topadresse is, weis ich und stehe auch schon mit ihm in Kontakt!
Trotzdem würde ich mich eben gerne umhören und vergleichen...

Mein Abarth 500: Fiat 500 Abarth-Ez:2011-ROT-Bilstein B14 Gewinde-Felgen 17 Zoll schwarz Matt PLASTIDIP


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!