HRE - Abgastechnik Hiller

Moglix

Mitglied

Beiträge: 1

Dabei seit: 14. Juni 2018

Aktivitätspunkte: 10

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 21. Juli 2019, 18:28

Batterie vom spider 124 plötzlich leer

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich habe einen Abarth Spider 124 Automat. Schon 3 mal ist es mir passiert, dass ich den Wagen parkierte und als ich nach 5 bis 8 Stunden zurückkam war die Batterie leer. Die ersten beiden male habe ich herausgefunden, dass ich beim Abschalten den Schalthebel nicht ganz nach vorne auf P gestossen habe, sondern auf R belassen habe. Das Infotainment und andere Aggregate bleiben dann offenbar konstant unter Strom, was die Batterie offenbar sehr schnell entlehrt. Neulich ist mir wieder dasselbe passiert nur stand diesmal der Ganghebel auf P. Als ich nach 5 Stunden zum auto kam sah ich von weitem, dass die Heckleuchten flimmerten, die Batterie war leer. Ich habe die Batterie überbrückt und am Ladegerät aufgeladen (95% mehr ging nicht) . Anderntags bin ich auf eine Reise gegangen und habe festgestellt, dass sich das Seitenfenster nicht mehr bewegen liess. Kurz darauf funktionierte dann auch die Türverriegelung nicht mehr. Ich musste mit dem Schlüssel statt mit der Fernbedienung öffnen und schliessen. Ich bin dann weitergefahren und plötzlich funktionierte alles wieder. Das beunruhigt mich für die Zukunft. Frage an euch: Kennt ihr das Problem? Ich als alter Gruftie habe schon 15 Autos besessen und nie ein solches Problem gehabt.
PS: Der Wagen ist erst 2 Jahre alt und die Batterie habe ich bei Bedarf am Ladegerät angeschlossen, sie sollte also ok sein.

Mein Abarth 124 spider:


egu#633

Abarth-Professor

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 1 998

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 10220

Danksagungen: 1125

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 21. Juli 2019, 18:57

Grüezi Moglix

3 x Batterie leer - wie kann das sein??
Das Phänomen Batterie Totalausfall hatten auch schon andere hier, leider.

Wünsch dir trotzdem viel Spass!
Grüsse - Dani

Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich

Beiträge: 1 451

Dabei seit: 21. November 2015

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 7305

* *
-

Danksagungen: 728

  • Nachricht senden

3

Montag, 22. Juli 2019, 06:18

Batterietest durchführen lassen, ist in der Regel kostenfrei. Davor, im Idealfall, die Batterie in der Nacht davor vollständig laden. Beim Händler wird diese dann am Tester belastet und man kann feststellen, ob defekt oder nicht.

Sowas kann auch bei neuen Batterien vorkommen.
race. don't play.

Verwendete Tags

Batterie, entladen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!