Scara73

Beff

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 2

Dabei seit: 29. Juli 2018

Aktivitätspunkte: 15

  • Nachricht senden

1

Samstag, 11. August 2018, 14:07

Record Monza am Abarth 124 Spider zu laut!?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,
seit ein paar Wochen bin ich stolzer Besitzer eines Abarth 124 Spider, Bj 03/17 mit einem serienmäßigen Record Monza Auspuff. Vor einigen Tagen wurde mir in einer Verkehrskontrolle erläutert, dass ich wegen eines zu lauten Fahrgeräusches aufgefallen seit, ich fuhr zu diesem Zeitpunkt knapp über 50km/h im fünften Gang auf "Schleichfahrt",

Nach dem ich hier im Forum einige Beiträge zum Thema Klappenauspuf gelesen habe, wurde die Klappenfunktion von mir überprüft. Klappe ist frei beweglich und macht beim Anschlag in der 0-Stellung ein klackendes Geräusch. Trotzdem strömen durch die inneren direkten Endrohre mehr Abgase als durch die äußeren, die über den Schalldämpfer geführt werden. Meine Frage, verhält sich das bei euch ebenso, oder ist bei meinem die Klappe verzogen, so dass sie nicht mehr sauber schließt. Für euere Antworten wäre ich sehr dankbar. :)

Mein Abarth 124 spider:


Glubschi

Abarth-Profi

  • »Glubschi« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 637

Dabei seit: 19. Juni 2011

Wohnort: NRW DO

Aktivitätspunkte: 3235

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

2

Samstag, 11. August 2018, 14:29

Zitat

Trotzdem strömen durch die inneren direkten Endrohre mehr Abgase als durch die äußeren, die über den Schalldämpfer geführt werden.


Ich glaube, das ist bei mir auch so. :whistling:

Theorie: Vielleicht klingen unsere Autos deshalb so einmalig. :D
La mia famiglia italiana :love:

Mein Abarth 595C: Turismo FL Serie 4 - 165 PS | MTA | Sabelt Leder | Navi 7" + Beats | Xenon | Record Monza | Abarth rot | Estetico schwarz | Tributo Ferrari Streifen schwarz | Abarth Kühlergrill Schriftzug silber | individualisiert mit diversen Stickern und Plaketten


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Beff (11.08.2018), amphore (12.08.2018)

Jawbreaker

Mitglied

  • »Jawbreaker« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 8

Dabei seit: 12. September 2017

Wohnort: Neubiberg

Aktivitätspunkte: 45

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

3

Samstag, 11. August 2018, 14:43

Glückwunsch zum Oben-Ohne-Flitzer :)

Bezüglich der Lautstärke deines serienmäßigen Fahrzeugs brauchst du dir keine Sorgen machen. Das Auto ist mit der Abgasanlage Homologiert und somit absolut legal.

Ich kann aber schon verstehen, warum ein Beamter die Lautstärke bei der Record Monza ansprechen würde, vor allem wenn der Beamte nicht weiß, dass der ab Werk so kommt :D

Bezüglich der Funktion der Klappe konnte ich für mich feststellen, dass Klappe offen nicht gleich bedeutet, dass der Schalldämpfer komplett umgangen wird.
Lediglich ein Teil der Abgase landen in den Beipassrohren. Der andere Teil landet im Schalldämpfer.

Bei Klappe zu sind die Beipassrohre ebenso wenig verschlossen, deswegen wird es auch nicht leise.
Je nach Lastzustand und Drehzahl öffnet sich die Klappe schon leicht und ab ca. 3000U/min oder je nachdem wann der Ladedruck kommt beim Spider ist die Klappe sowieso "offen".

Lediglich beim warmen Motor im Stand merke ich bei meinem schon wann die Klappe "schließt" und es hörbar leiser wird, aber sobald ich das Gaspedal nur schief anschau, haut die Anfahrhilfe rein und lässt die Tiefgarage beben :D

Ich würde mal vorsichtig behaupten, dass die "Klappe" mehr ein Luftleitblech ist LOL

Mein Abarth 595: Competizione / Giallo Modena / Recaro Sportster CS / Bonalume SS / Depo 4in1 / Sparco Assetto Gara Schwarz


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Beff (11.08.2018), MartiniRacingAbarth (30.08.2018)

egu#633

Abarth-Profi

  • »egu#633« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 880

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 4465

Danksagungen: 395

  • Nachricht senden

4

Samstag, 11. August 2018, 16:31

Hallo und willkommen bei den Abarthisti Beff

Gratulation zu deinem Spider - tatsächlich kann der Eindruck entstehen, dass die Abarths `zu laut` sind - ist jedoch, wenn nichts geändert wurde, völlig legal und zugelassen, weil homologiert.
Zur Funktion des Klappenauspuff wurde ja hier schon sehr viel geschrieben. Ich erspare mir daher weitere Kommentare.

Geniesse deinen Spider weiter in vollen Zügen - allzeit gute Fahrt :top:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Beff (11.08.2018)

Beff

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 2

Dabei seit: 29. Juli 2018

Aktivitätspunkte: 15

  • Nachricht senden

5

Samstag, 11. August 2018, 17:56

Vielen dank für die schnellen Antworten! :-)

Mein Abarth 124 spider:


Yoshi

Abarth-Profi

  • »Yoshi« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 964

Dabei seit: 21. November 2015

Wohnort: Bünzwangen

Aktivitätspunkte: 4865

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 318

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 12. August 2018, 06:35

Die Aussagen, dass die Abgasanlage homologiert ist und daher zulässig sind so leider nicht ganz korrekt! Unabhängig davon ob homologiert oder nicht, ein Fahrzeug darf eine maximale Schallemission nicht überschreiten. Dieses Limit ist ist Fzg. Schein (meines Wissens nach unter U1) eingetragen, gemessen wird bei halber Nenndrehzahl (unter U2 im Fzg. Schein zu finden).

Sollte nun bei einer korrekten Messung (geeichtes Gerät (kein Handy), vorgeschriebener Abstand, freie Fläche etc.) dieses Limit mitsamt einer geringen Toleranz überschritten werden, dann ist es gleichgültig ob homologiert oder nicht, es ist nicht zulässig. Im Originalen Zustand sollte das nicht der Fall sein, wenn dann aber mal die Klappe festgebacken ist in offenem Zustand, dann sieht das mal anders aus.

Die Recorde Monza ist so konzipiert, dass sie in eben diesem Bereich ausreichend Abgase durch den Schalldämpfer leitet, um eben diese Werte einzuhalten. Dies geschieht über die Klappe welche bedingt durch die Feder und den Abgasdruck zunehmend geöffnet wird, wodurch die Abgase dann eben ungedämpft hinaus strömen können durch den offenen Abschnitt.

Ändert man nun die Feder oder auch nur die Abstimmung (mehr Abgasdruck im entsprechenden Drehzahlbereich), ist man da ganz schnell außerhalb des zulässigen Bereich und die Homologation nützt einem nichts mehr!
race. don't play.

Mein Auto: Abarth 500, ST-Suspension ST-X, DNA Vorderachsstabilisator, DNA Hinterachsstabilisator, OMP Querlenkerabstützung, Powerflex PU-Buchsen, Brembo GT Monoblocksättel, Spiegler Stahlflexbremsleitungen, DNA Querverstrebungen, HRFS Ladeluftkühler, G-Tech GT278 Abgasanlage, Bonalume SUV, MHI TD04 Turbo, selbstgeschweißte Downpipe, HRE-Krümmer, Software by Mazza Engineering, Sparco Sprint Schalensitze! Upcoming: Bilstein Clubsport Fahrwerk


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

egu#633 (12.08.2018), amphore (12.08.2018)

egu#633

Abarth-Profi

  • »egu#633« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 880

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 4465

Danksagungen: 395

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 12. August 2018, 11:19

Hallo

sag ich doch - wenn nichts geändert wurde - Yoshi hat das sehr gut präzisiert und ist jetzt auch für den Laien verständlich.
Vielen Dank! :top:

Bert

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 153

Dabei seit: 9. Januar 2018

Aktivitätspunkte: 780

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 12. August 2018, 13:23

Klappe ist frei beweglich und macht beim Anschlag in der 0-Stellung ein klackendes Geräusch. Trotzdem strömen durch die inneren direkten Endrohre mehr Abgase als durch die äußeren, die über den Schalldämpfer geführt werden. Meine Frage, verhält sich das bei euch ebenso, oder ist bei meinem die Klappe verzogen, so dass sie nicht mehr sauber schließt. Für euere Antworten wäre ich sehr dankbar. :)

Ist bei meinem auch so. Ehrlich gesagt glaube ich dass die Klappe genau gar nichts macht.
Ja ist ziemlich laut, aber nicht lauter als erlaubt und eingetragen.

Mein Abarth 124 spider: schwarz/rot +BOSE, Oz Alleggeritas, BMC Luffi


Apollo

Moderator

  • »Apollo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 4 322

Dabei seit: 19. Juli 2012

Wohnort: Limburg

Aktivitätspunkte: 21920

- L M
-
W I * *

Danksagungen: 819

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 21. August 2018, 20:24

Thread in die richtige Kategorie verschoben.

Gruß Apollo

Mein Abarth Punto Evo: Esseesse mit Blubbern, Stahlflexleitungen in ROT, G-Tech Cup GT, HJS 200 Zellen Kat, HG Air Intake + CDA Box, HG HFRS Ladeluftkühler, H&R + Eibach Spurplatten, Rote Silicone Racing Hoses, 18 Zoll Abarth Felgen, Prosport Gauges, Brembo High Performance Bremsscheiben mit HP2000 Belägen, Bilstein B14, Novitec Schaltwegverkürzung, Lester Sideblades, Haubenlifter, Wiechers Domstrebe, Lüftungsschlitze, Hifi Ausbau, Semi Slicks auf 17 Zöllern, Tracktimer mit 10hz GPS


  • »abarthspider124« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 6

Dabei seit: 1. August 2018

Wohnort: Krefeld

Aktivitätspunkte: 35

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 30. August 2018, 20:59

Hallo Beff,

nach dem ich die bereits die 2. Rec. Monza Anlage bekam und hier erneut die Klappe fest hing, habe ich das Ding in den Keller gelegt und mir einen Ragazzon mit elektronischer Klappe drunter gebaut. Klingt jetzt nicht mehr wie ein Schiffsdiesel bzw. ein Eimer Schrauben. Schön tief und kernig.
Im Kfz.-schein sind übrigens 85 db zugelassen. (+ 5% Kulanz ;) )
Das Problem mit der festhängenden Klappe ist bei Fiat / Abarth bekannt. Beim 1. mal war der auf Garantie kein Problem. Beim 2. mal, trotz innerhalb der Garantie, haben die sich nichts davon angenommen.

VG

Matthias

Mein Abarth 124 spider:



michel

Mitglied

  • »michel« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 25

Dabei seit: 20. Oktober 2016

Wohnort: Insheim Pfalz

Aktivitätspunkte: 140

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 19. September 2018, 11:55

Hab das gleiche Problem das die Klappe permanent offen ist. Wurde auch schon auf Garantie gemacht.

Wobei es mich eigentlich nicht stört wenn sie Permanent offen ist :thumbsup:

Mein Abarth 124 spider: Nr. 200 + Normaler Abarth 500 :)


  • »xXDer_KritikerXx« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 44

Dabei seit: 5. September 2018

Aktivitätspunkte: 225

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 19. September 2018, 17:02

War bei mir auch so.Ich bei der Ampel los und zweiten und bumms hast geschossen.Vorne der nette Herr der Rennleitung die Kelle raus und mich raus gefischt aus dem Verkehr.Hat er gemeint das der Auspuff recht laut sei und ich darauf hin, kann sein, aber is alles original ab Werk so und er kann ja gerne überprüfen. :thumbsup: :thumbsup:

Mein Abarth 595C: Abarth 595C Pista Modenagelb


Verwendete Tags

Klappenauspuff, laut, Record-Monza

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!