Mazza Engineering

Banlog

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

1

Montag, 21. Oktober 2013, 17:58

Abarth Punto mit Wagenheber/Bühne anheben

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Sry das ich mich hier so rein quetsche Ich will jetzt ungern ein neuen Theard zum gleichen Thema auf machen.

Ich hab mal unter meinen APE geguckt und festgestellt das ich da überall Plastik habe. Weiß jemand ob ich beim APE auch dort ansetzen muss wo das größere Loch ist? Wie sieht es hinten aus? War bei einem der ne Hebebühne hat, nur er wusste selbst nicht wo er ansetzen sollte! :D

Er hatte angst mir die Seitenschweller abureißen. Eigentlich sollte doch jede normale Hebebühne einen Abarth heben können oder? (Nicht vom Gewicht her sondern von den Ansetzpunkten und den Abmessungen)
Die Hebebühne hat so runde Aufsetzer.

Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 4 785

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24080

Danksagungen: 408

  • Nachricht senden

2

Montag, 21. Oktober 2013, 18:09

Hy

Nimm eine werkstattwagenheber plus holzklotz oder Gummipacket.

Du kannst ihn vorne anheben hinter dem Schweller dort wo das Loch ist oder du kannst ihn vorne am Achsträger anheben

Hinten auch an der Stelle mit Loch nur niemals an der hinterachse anheben.

Glg. Domi
In doubt flat out =) Colin McRae

Banlog

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

3

Montag, 21. Oktober 2013, 18:11

Danke für die Antwort!

Der Wagen muss aber komplett hoch. Die Front muss runter. (Wäre viel leichter)

Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 4 785

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24080

Danksagungen: 408

  • Nachricht senden

4

Montag, 21. Oktober 2013, 20:34

Oder 2 rampen =)
In doubt flat out =) Colin McRae

Apollo

Moderator

  • »Apollo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 4 300

Dabei seit: 19. Juli 2012

Wohnort: Limburg

Aktivitätspunkte: 21810

- L M
-
W I * *

Danksagungen: 808

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 22. Oktober 2013, 09:29

Verschoben vom A500er Bereich in den Abarth Punto Bereich.


Gruß Apollo

Mein Abarth Punto Evo: Esseesse mit Blubbern, Stahlflexleitungen in ROT, G-Tech Cup GT, HJS 200 Zellen Kat, HG Air Intake + CDA Box, HG HFRS Ladeluftkühler, H&R + Eibach Spurplatten, Rote Silicone Racing Hoses, 18 Zoll Abarth Felgen, Prosport Gauges, Brembo High Performance Bremsscheiben mit HP2000 Belägen, Bilstein B14, Novitec Schaltwegverkürzung, Lester Sideblades, Haubenlifter, Wiechers Domstrebe, Lüftungsschlitze, Hifi Ausbau, Semi Slicks auf 17 Zöllern, Tracktimer mit 10hz GPS


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!