Ftorres22

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 19

Dabei seit: 29. Juli 2018

Aktivitätspunkte: 95

  • Nachricht senden

41

Sonntag, 29. Juli 2018, 19:29

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen, habe folgendes Problem. Habe meinen alten Turbolader gegen ein gebrauchten Turbolader getauscht. Hat auch alles soweit funktioniert nur leide bekomme ich keinen Ladedruck. Brauche dringend Hilfe!!!! Danke

Mein Abarth Grande Punto:


Animalpower1990

Abarth-Profi

  • »Animalpower1990« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 409

Dabei seit: 1. November 2012

Wohnort: Kirchheim unter Teck

Aktivitätspunkte: 2065

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

42

Sonntag, 29. Juli 2018, 22:42

Schläuche der Ladedruck Regelung richtig verlegt? Bzw das Regelventil vorne am Kühler in der Nähe des Laders überhaupt gesteckt?
Alles nochmal anschauen. Wenn es davor ok war, muss beim Umbau was schief gelaufen sein.

Mein Auto: Abarth Grande Punto


Ftorres22

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 19

Dabei seit: 29. Juli 2018

Aktivitätspunkte: 95

  • Nachricht senden

43

Sonntag, 29. Juli 2018, 22:50

Ja alle Schläuche und Leitungen sind wieder am richtigen Platz.

Mein Abarth Grande Punto:


Ftorres22

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 19

Dabei seit: 29. Juli 2018

Aktivitätspunkte: 95

  • Nachricht senden

44

Sonntag, 29. Juli 2018, 22:53

Ja alle Schläuche und Leitungen sind wieder am richtigen Platz.

Mein Abarth Grande Punto:


Ftorres22

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 19

Dabei seit: 29. Juli 2018

Aktivitätspunkte: 95

  • Nachricht senden

45

Sonntag, 29. Juli 2018, 22:54

Ja alle Schläuche und Leitungen sind wieder am richtigen Platz.
Regelventil ist vorne das wo die unterdruckdose, Luftfilter und vom Turbolader unten der pin befestigt ist?

Mein Abarth Grande Punto:


Ftorres22

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 19

Dabei seit: 29. Juli 2018

Aktivitätspunkte: 95

  • Nachricht senden

46

Montag, 30. Juli 2018, 15:57

Ladedruckventil heißt das kleine Teil vorne am kühler, habe mal Strom am Kabel gemessen. Strom kommt an, kann es sein das dieser vielleicht kaputt gegangen ist.

Mein Abarth Grande Punto:


Animalpower1990

Abarth-Profi

  • »Animalpower1990« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 409

Dabei seit: 1. November 2012

Wohnort: Kirchheim unter Teck

Aktivitätspunkte: 2065

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

47

Donnerstag, 2. August 2018, 10:50

Kann natürlich passiert sein.
Bist du dir aber zu 100% sicher das die Unterdruck Schläuche auch richtig gesteckt wurden. Also die 3 kleinen Schläuche wieder dort sind wo sie hin gehören??
Mach mal ein Bild bitte

Mein Auto: Abarth Grande Punto


Ftorres22

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 19

Dabei seit: 29. Juli 2018

Aktivitätspunkte: 95

  • Nachricht senden

48

Donnerstag, 2. August 2018, 12:07

Ja weil ich nur einen abgemacht hatte, und der Kollege von mir sie auch genau so in seinem Abarth gesteckt hat.
Habe jetzt noch mal alles abgeschraubt und der neue (gebrauchte Turbolader) hat schon wieder soviel spiel.

Habe jetzt alles andere mal abgeschraubt um zu schauen ob irgendwas auf der Abgasseite ist. Nur wie bekomme ich diesen vom Krümmer ab?

Mein Abarth Grande Punto:


verso1702

Abarth-Fahrer

  • »verso1702« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 149

Dabei seit: 16. Januar 2018

Wohnort: 42579

Aktivitätspunkte: 770

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

49

Donnerstag, 2. August 2018, 12:10

Aber ihr seid auch so vorgegangen bezüglich Ölversorgung ?
https://www.turbolader-werkstatt.de/einbauanleitung/

Mein Abarth 595: COMPETIZIONE handgeschaltet,20mm HR Spurplatten hinten ,vorne 15mm ,Schaltwegverkürzung 4Tech


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (02.08.2018)

Ftorres22

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 19

Dabei seit: 29. Juli 2018

Aktivitätspunkte: 95

  • Nachricht senden

50

Donnerstag, 2. August 2018, 12:19

Außer der Ölleitung da sind wir nicht dran gekommen, sonst hat mein Mechaniker eigentlich alles gemacht.

Mein Abarth Grande Punto:



verso1702

Abarth-Fahrer

  • »verso1702« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 149

Dabei seit: 16. Januar 2018

Wohnort: 42579

Aktivitätspunkte: 770

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 2. August 2018, 12:26

Okay, :huh:
die Frage wäre ja ,warum ist dein erster Turbo gestorben?

Mein Abarth 595: COMPETIZIONE handgeschaltet,20mm HR Spurplatten hinten ,vorne 15mm ,Schaltwegverkürzung 4Tech


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (02.08.2018)

Ftorres22

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 19

Dabei seit: 29. Juli 2018

Aktivitätspunkte: 95

  • Nachricht senden

52

Donnerstag, 2. August 2018, 12:45

Keine Ahnung! Es war auf jeden Fall die Ölleitung die Schraube voll verstopft

Mein Abarth Grande Punto:


verso1702

Abarth-Fahrer

  • »verso1702« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 149

Dabei seit: 16. Januar 2018

Wohnort: 42579

Aktivitätspunkte: 770

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

53

Donnerstag, 2. August 2018, 12:55

Das heist, ihr habt die Leitungen erneuert oder gespült und Ölwechsel gemacht und mal den öldruck/ Ölschmierung kontrolliert?

Mein Abarth 595: COMPETIZIONE handgeschaltet,20mm HR Spurplatten hinten ,vorne 15mm ,Schaltwegverkürzung 4Tech


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (02.08.2018)

Ftorres22

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 19

Dabei seit: 29. Juli 2018

Aktivitätspunkte: 95

  • Nachricht senden

54

Donnerstag, 2. August 2018, 13:11

Ölwechsel ja, aber Ölleitung haben wir nicht abbekommen.
Geht unten irgendwo rein zu dem muss ich sagen das wir das nur mit Wagenheber und Böcke gemacht haben.

Mein Abarth Grande Punto:


Ftorres22

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 19

Dabei seit: 29. Juli 2018

Aktivitätspunkte: 95

  • Nachricht senden

55

Donnerstag, 2. August 2018, 13:17

Also er hat alle Schrauben gespült, ladeluftkühler Schläuche kontrolliert, luftfilterschläuche kontrolliert und gesäubert Ölwechsel mit Filter und den neuen Turbolader (gebraucht 50tkm) ohne Abgasseite montiert.

In der Anleitung steht saugkrümmer, Abgasrückführung abgaskrümmer usw. müsste das alles ab?

Mein Abarth Grande Punto:


verso1702

Abarth-Fahrer

  • »verso1702« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 149

Dabei seit: 16. Januar 2018

Wohnort: 42579

Aktivitätspunkte: 770

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

56

Donnerstag, 2. August 2018, 14:07

Punkt 5 ,7 und 14 sind sehr wichtig zumal du nicht weiß warum der 1.te die Grätsche gemacht hat.

Mein Abarth 595: COMPETIZIONE handgeschaltet,20mm HR Spurplatten hinten ,vorne 15mm ,Schaltwegverkürzung 4Tech


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (02.08.2018)

Ftorres22

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 19

Dabei seit: 29. Juli 2018

Aktivitätspunkte: 95

  • Nachricht senden

57

Donnerstag, 2. August 2018, 15:07

Ich glaube den Fehler gefunden zu haben, habe mich noch mal an die Ölleitung zu schaffen gemacht. Und habe sie abbekommen. Die war komplett zu.

Mfg

Mein Abarth Grande Punto:


verso1702

Abarth-Fahrer

  • »verso1702« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 149

Dabei seit: 16. Januar 2018

Wohnort: 42579

Aktivitätspunkte: 770

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

58

Donnerstag, 2. August 2018, 15:44

Dann weißte ja was du zu machen hast....Punkt 5 ;)

Mein Abarth 595: COMPETIZIONE handgeschaltet,20mm HR Spurplatten hinten ,vorne 15mm ,Schaltwegverkürzung 4Tech


Ftorres22

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 19

Dabei seit: 29. Juli 2018

Aktivitätspunkte: 95

  • Nachricht senden

59

Donnerstag, 2. August 2018, 15:45

Jep, muss die ölablaufleitung auch ab?

Mein Abarth Grande Punto:


Ftorres22

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 19

Dabei seit: 29. Juli 2018

Aktivitätspunkte: 95

  • Nachricht senden

60

Donnerstag, 2. August 2018, 15:49

War das dann auch die Ursache warum ich keinen Ladedruck hatte

Mein Abarth Grande Punto:


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!