BlutLuke

Mitglied

  • »BlutLuke« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 36

Dabei seit: 12. März 2010

Wohnort: Weinheim Bergstraße

Aktivitätspunkte: 190

  • Nachricht senden

1

Freitag, 19. März 2010, 13:02

Maximal mögliche Spurverbreiterung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo in die Runde,

welche Spurplatten kann man maximal bei einem GPA Supersport/EsseEsse Fahrwerk (orginal 18''Felge) maximal einbauen, ohne an den Radkästen Veränderungen vorzunehmen.
Und die Freunde vom TüV :brille: sollten auch nichts dagegen haben.

Howdee :cowboy:
Luke
:evil:A.f.f.A :evil:
Abarth forever forever Abarth

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BlutLuke« (19. März 2010, 14:01)


Turbo-Dré

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

2

Freitag, 19. März 2010, 13:18

Ohne Probleme bekommst du an der Vorder und Hinterachse 30mm (also 15mm pro Rad) unter.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MrHenry20 (18.05.2016)

BlutLuke

Mitglied

  • »BlutLuke« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 36

Dabei seit: 12. März 2010

Wohnort: Weinheim Bergstraße

Aktivitätspunkte: 190

  • Nachricht senden

3

Freitag, 19. März 2010, 14:04

Geht da nicht mehr? Oder ist das schon daas Maximum?
Mein Autohausfuzi sagte was von 18mm pro Rad, also 36mm pro Achse. Aber es hätte sehr viel Nerven beim TüV gekostet :ungeduldig:
:evil:A.f.f.A :evil:
Abarth forever forever Abarth

madfighter

Abarth-Profi

  • »madfighter« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 472

Dabei seit: 16. Juli 2009

Wohnort: Reutlingen

Aktivitätspunkte: 2630

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Freitag, 19. März 2010, 16:18

also vorne is das maximum 15mm pro seite also 30 an der vorderachse und hinten gehen denk ich mal schon gut die 18er platten drauf also an der hinterachse 36

lg
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzusperren (Zitat: Walther Röhrl)

marko23

Mitglied

  • »marko23« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 12

Dabei seit: 8. Juni 2008

Aktivitätspunkte: 105

  • Nachricht senden

5

Freitag, 19. März 2010, 20:31

hab mir heute vorne 15 mm rechts und links drauf gemacht und hinten 20mm rechts und links und da ist noch viel platz hinten .

joh

Abarth-Profi

  • »joh« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 876

Dabei seit: 30. August 2009

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 4440

Danksagungen: 180

  • Nachricht senden

6

Freitag, 19. März 2010, 21:14

dürft aber nicht vergessen dass nicht jeder Reifen, auch wenn die gleiche Größe draufsteht, genau identisch breit ausfällt...da liegen manchmal 2cm dazwischen.
Also kann man das pauschal nicht so sagen, muß man also probieren, auch wegen der Fertigungstoleranzen
Gruß Joh

Grande Abarth

Abarth-Schrauber

  • »Grande Abarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 313

Dabei seit: 30. September 2008

Wohnort: Schweiz ( SO)

Aktivitätspunkte: 1720

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

7

Freitag, 19. März 2010, 21:40

also ich fahre auch V 15mm und H 20mm beim supersport,warte jetzt noch auf meine h&r federn um auf nr. sicher zu gehen das nichts mehr streifft :-)

Tobi GPAB

Abarth-Professor

  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 294

Aktivitätspunkte: 11695

- * *
-
* * * *

Danksagungen: 230

  • Nachricht senden

8

Freitag, 19. März 2010, 23:22

Die H&R platten bekommt man aber nur bis max.30mm pro Achse mit TÜV-gutachten...
Alles andere ist ne Einzelabnahem fällig vermut ich mal.

Mein Abarth Punto Evo: supersport


flurl84

Mitglied

  • »flurl84« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 36

Dabei seit: 29. Mai 2009

Wohnort: A-3550 langenlois

Aktivitätspunkte: 190

  • Nachricht senden

9

Montag, 22. März 2010, 13:50

eine andere frage was haben die palten für einen vorteil wenn man sie einbaut

Daniel1702

Abarth-Meister

  • »Daniel1702« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 787

Dabei seit: 15. Mai 2009

Wohnort: Deutschland/Heidelberg

Aktivitätspunkte: 9165

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

10

Montag, 22. März 2010, 14:01

Zitat

Original von flurl84
eine andere frage was haben die palten für einen vorteil wenn man sie einbaut


Wie meinst das ? Du meinst doch die (Spur)platten !?
Da kommen die felgen weiter raus - sieht optisch besser aus. im normalfall werden auch durch den breiteren radstand die fahreigenschaften etwas besser...

lg, daniel
"Autofahren beginnt für mich dort, wo ich den Wagen mit dem Gaspedal statt dem Lenkrad steuere. Alles andere heißt nur die Arbeit machen."

- Walter Röhrl -

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Daniel1702« (22. März 2010, 14:08)



BlutLuke

Mitglied

  • »BlutLuke« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 36

Dabei seit: 12. März 2010

Wohnort: Weinheim Bergstraße

Aktivitätspunkte: 190

  • Nachricht senden

11

Montag, 22. März 2010, 16:15

Zitat

Original von madfighter
also vorne is das maximum 15mm pro seite also 30 an der vorderachse und hinten gehen denk ich mal schon gut die 18er platten drauf also an der hinterachse 36

lg


Hast du dann auch H&R drauf???

LG
:evil:A.f.f.A :evil:
Abarth forever forever Abarth

MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 8 146

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: 48.350945,11.779218

Aktivitätspunkte: 41945

*
-
* * * * *

Danksagungen: 283

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 23. März 2010, 22:24

Verschoben!

Bitte achte zukünftig besser auf die richtige Kategorie.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!