Zyzigs

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

1

Montag, 15. März 2010, 10:19

Punto Abarth probegefahren

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Heute darf ich auch einmal Punto Abarth fahren! Verglichen mit meinem 500 Abarth ist das ein richtiges Schiff. Die Gangschaltung geht viel leichter, knackiger, präziser als bei meinem 500 Abarth mit seiner Gnupsch-rumpel-würg-Schaltung wo ich oft erst den Gang rausnehme, will ich einen anderen Gang treffen. So vom Charme her finde ich den kleinen Abarth außen und innen dann doch etwas mutiger. Das Tacho beim Punto ist besser im Licht und hat nicht so viel Spiegelungen drauf, ist daher besser erkennbar, allerdings auch deutlich kleiner beschriftet und die Schriftart selbst wirkt auch nicht gar so gelungen, es wirkt alles etwas sehr gequetscht. Hm, ja, das war es erst einmal von meiner Seite.

:)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!