Nightfly83

Abarth-Fahrer

  • »Nightfly83« ist männlich

Beiträge: 158

Dabei seit: 27. November 2008

Wohnort: Brühl

Aktivitätspunkte: 860

  • Nachricht senden

1

Samstag, 20. Dezember 2008, 19:07

Anschaffung einer Alarmanlage

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

also ich frag nun mal hier nach. Mein letztes Auto wurde von Schlüsselkratzern uebel zugerichtet. Mein schöner GPA wurde letzte Nacht mit einem Ei beworfen. Nun will ich mir, bevor bei dem schönen neuen Auto noch was ernsthaftes passiert eine Alarmanlage anschaffen. Und zwar eine die auch auslöst, wenn sich jemand nur unmittelbar neben dem auto aufhält. Ich hab sowas schon einmal von Clifford gesehen und von VIPER gibts sowas glaub ich auch, aber ich kenne mich damit gar nicht aus. Kann mir da jemand einen Rat geben ?

Mein Abarth Grande Punto:


Billi

Abarth-Meister

  • »Billi« ist männlich

Beiträge: 1 667

Dabei seit: 23. Juli 2008

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 8665

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

2

Samstag, 20. Dezember 2008, 20:46

Garage :)

Mein Auto: GPA schwarz+schnell, Panda 100HP


opticus ab500

Abarth-Profi

  • »opticus ab500« ist weiblich

Beiträge: 400

Dabei seit: 24. August 2008

Wohnort: Potsdam

Aktivitätspunkte: 2105

  • Nachricht senden

3

Samstag, 20. Dezember 2008, 21:42

RE: Anschaffung einer Alarmanlage

Ja so etwas gibt´s von Viper (ehemals Clifford) und man nennt das 2-Zonen-Radar (eine innen und eine Zone über die Außenhaut). Der außen-Radar löst aber nur erst mal einen Voralarm aus.

Mein A500 bekommt im Januar diese Alarmanlage (mit Pager), da mir diese Jahr schon ein Auto direkt vor´m Küchenfenster gestohlen wurde :(

PS: Clifford-Alarmanlagen sind im übrigen sehr zu empfehlen -> top Produkte
LG aus N.F. bei P.

opticus ab500

www.abarth-club-berlin.de

falko

Abarth-Schrauber

  • »falko« ist männlich

Beiträge: 299

Dabei seit: 16. Februar 2009

Aktivitätspunkte: 1520

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 30. April 2009, 23:30

ich krame mal den thread hier nochmal hervor... und zwar hab ich zum thema noch die ein oder andere frage!

Ich hab mir jetzt ne Waeco MS670 bestellt und meine Frage is nun wo geh ich am besten mit der alarmanlage an den can-bus?

Turbo-Dré

Mitgliedschaft beendet

5

Donnerstag, 30. April 2009, 23:53

also ich würd ne viper einbauen lassen die hat mich bis jetzt nie im stich gelassen und hat immer funktioniert...und selbst nach 6 jahren nicht einmal die batterie von beiden handsender austauschen müssen...

falko

Abarth-Schrauber

  • »falko« ist männlich

Beiträge: 299

Dabei seit: 16. Februar 2009

Aktivitätspunkte: 1520

  • Nachricht senden

6

Freitag, 1. Mai 2009, 06:24

beabtwortet meine frage jetzt aber nich wirklich und ich wollte auch keinen extra handsender ;) außerdem hab ich sie ja schon gestellt aber ich müsste mal wissen wo ich halt an den can bus gehen kann sprich wo ich can low und can high mitm auto verbinden kann.

abarth81

Abarth-Profi

  • »abarth81« ist männlich

Beiträge: 856

Dabei seit: 2. Oktober 2008

Wohnort: fellbach

Aktivitätspunkte: 4570

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

7

Freitag, 1. Mai 2009, 06:55

Zitat

Original von Billi
Garage :)

spart euch sowas!
über andere lustig machen,wie arm!!! X(

scorpio

Mitgliedschaft beendet

8

Freitag, 1. Mai 2009, 08:28

ich würde sagen wenns um meine umgebung ginge und ich mit so einer alarmanlage
zurückschlage, dann mach ich mir nur neue feinde wenn die dauernd heult.
auch wenn das einem weh tut, sein auto so vorzufinden. ich musste auch schon oft genug wegen so einem blödsinn zum lackierer.....

mein golf 4 wurde auch vor der haustür geklaut, sicher kann man die werksanlage
nicht mit der viper vergleichen aber wenn das auto gebraucht wird dann wirds einfach abgeschleppt.

da kann man sich nur helfen wenn man mit viele kleinigkeiten diebe abschreckt,
z.B autoscheibencodierung, lenkrad voll einschlagen und noch eine lenkradsperre drauf und vl mal mit dem autoelektriker reden der kennt genug triks.

Turbo-Dré

Mitgliedschaft beendet

9

Freitag, 1. Mai 2009, 09:00

noch kurz zur info, die viper gibts auch mit can-bus und funktioniert auch mit dem original schlüssel wenn man das will ;)

wegen des can-bus frag mal abarthmech...viel erfolg

ABARTHNAPLES

Abarth-Profi

Beiträge: 868

Dabei seit: 2. August 2008

Wohnort: Lörrach

Aktivitätspunkte: 4630

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

10

Freitag, 1. Mai 2009, 09:08

kostenpunkt einer alarmanlage?


Turbo-Dré

Mitgliedschaft beendet

11

Freitag, 1. Mai 2009, 09:57

kommt auf dich drauf an was du alles drin haben willst, gibt ja noch voralarm, gps-verfolgung, pager. fernstart, fesneterheber hoch/runter fahren, licht an/aus usw. nach oben keine grenze

aber für den gpa hab ich mal nachgefragt viper can-bus mit gpa-schlüssel als sender kostet mit einbau 300eur...würds ja selber machen aber dann besteht kein versicherungsschutz da sie nicht bei einem viper stüzpunkt eingebaut wurde...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Turbo-Dré« (1. Mai 2009, 09:58)


Abarthiges Duo

Abarth-Schrauber

Beiträge: 279

Dabei seit: 22. April 2009

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 1470

W
-
* * * 0 2 P

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

12

Freitag, 1. Mai 2009, 10:37

also ne lenkradsperre alleine wird wohl nicht reichen, wenn jmd das auto aufknackt oder?
ich denk mir halt, dass das schloss von der lenkradsperre auch recht flott geöffnet ist mit profiwerkzeug..
wir überlegen nämlich was wir gegen beschädigung und/oder diebstahl machen können..
aber was ich in diesem thread bisher gelesen habe, wirds wohl am besten sein ne lenkradsperre bei vollem eingeschlag draufzumachen!?

alarmanlage is halt so n ding, weil wenn die losgeht wenn nur leute das auto anschauen und ganz nah am auto sind dann wirds bestimmt recht schnell zum 'hassobjekt' und erst recht beschädigt, oder?

wir sind irgendwie ratlos, das auto kommt zwar erst in nem monat aber wir wollen halt perfekt darauf vorbereitet sein...
Abarth 500, Rot, Estetico schwarz, Bicolore 17", powered by GABAT

scorpio

Mitgliedschaft beendet

13

Freitag, 1. Mai 2009, 11:49

deswegen hab ich ja dazu geschrieben das es viele kleinigkeiten ausmachen!

wenn ich heute ein auto klauen müsste, was ich bestimmt nicht schaffen würde,
dann doch sicher das einfachste oder?

MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 181

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42125

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

14

Freitag, 1. Mai 2009, 12:57

Zitat

Von scorpio
wenn ich heute ein auto klauen müsste, was ich bestimmt nicht schaffen würde,
dann doch sicher das einfachste oder?


Oder aber vllt auch das am begehrtesten??! (Siehe X5 4.4i- Statistik)

Zitat

Von Turbo-Dré
aber für den gpa hab ich mal nachgefragt viper can-bus mit gpa-schlüssel als sender kostet mit einbau 300eur...würds ja selber machen aber dann besteht kein versicherungsschutz da sie nicht bei einem viper stüzpunkt eingebaut wurde...


Also muß man den Einbau dann noch seiner Versicherung mitteilen, richtig? Besteht eine Chance dann auf Beitragsminderung?
300.- Eur für das Teil mit Einbau find' ich aber schon einen korrekten Preis, da hätt' ich mit mehr gerechnet.
In MUC sind die Statistiken allerdings so niedrig was Autoklau betrifft, da brauch' ich mir darüber eigentlich keine großen Gedanken zu machen. Aber wenn ich das Geld übrig hab' - klar, warum eigentlich nicht..

Turbo-Dré

Mitgliedschaft beendet

15

Samstag, 2. Mai 2009, 01:02

du kannst es deiner versicherung mitteilen, musst du aber nicht weil du ja ne kopie von der rechnung hast und der betrieb der sie eingebaut hat ja auch ne rechnung hat...aber mit der viper is nie was passiert...

aber ob man nun eine braucht oder nicht sei mal dahin gestellt das kann/muss jeder selbst entscheiden

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GTLUX (28.02.2012)

falko

Abarth-Schrauber

  • »falko« ist männlich

Beiträge: 299

Dabei seit: 16. Februar 2009

Aktivitätspunkte: 1520

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 3. September 2009, 23:08

so abschließend noch einmal zu meinem fall... meine alarmanlage ist ein waeco ms 670 kostet rund 300 € mit zusätzlichen erschütterungs und radar sensor... (musste ich mir selber was bauen weils das so nich gab) und wurde hauptsächlich angeschafft um mir die viecher vom auto fern zu halten seitdem halten sich die besuche von katzen auf dem auto in grenzen und der marder der nun schon ein paar mal drin war kommt jetzt auch nicht mehr... ;)

so um meine frage jetzt noch selbst zu beantworten... den can bus kann man am obd stecker abgreifen die beiden linken pins sind can high und can low ;)

MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 181

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42125

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

17

Freitag, 4. September 2009, 13:03

Kannst Du mal ein Video posten oder ein Soundfile, wie das so aussieht und sich anhört? Gehn die Blinker auch mit?

falko

Abarth-Schrauber

  • »falko« ist männlich

Beiträge: 299

Dabei seit: 16. Februar 2009

Aktivitätspunkte: 1520

  • Nachricht senden

18

Freitag, 4. September 2009, 16:13

blinker gehen mit an man kann auch einstellen wie... ich hab sie jetzt auf dauerleuchten und nen video kann ich bei gelegeheit mal machen ;)

  • »abarthmech« ist männlich

Beiträge: 2 546

Dabei seit: 22. August 2008

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 13125

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

19

Samstag, 5. September 2009, 22:43

anhören tut es sich vor allem dann janz übel wenn man als armer mechaniker in der schallenden werkstatt nicht dran denkt und die tür aufmacht und das ding das loslegt LOL
Alfa Romeo 147 GTA / Leder / Bose / 18 " Blackline / Ragazzon

aprilia RSV mille/ aprilia racing Titanium Endtopf und Eprom/ handefertigte 60mm Krümmeranlage/Powercommander5 mit Autotune/ Edwards RamAir Kanäle/ viel Carbon/ Abgestimmt auf Dynojet Prüfstand bei smaltmoto Germany/ OZ Schmiederäder

Abarth Club Berlin

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »abarthmech« (5. September 2009, 22:44)

Mein Auto: Alfa Romeo 147 3.2 GTA


falko

Abarth-Schrauber

  • »falko« ist männlich

Beiträge: 299

Dabei seit: 16. Februar 2009

Aktivitätspunkte: 1520

  • Nachricht senden

20

Samstag, 5. September 2009, 23:35

Zitat

Original von abarthmech
anhören tut es sich vor allem dann janz übel wenn man als armer mechaniker in der schallenden werkstatt nicht dran denkt und die tür aufmacht und das ding das loslegt LOL


:D ach du hattest das auch? der in reinickendorf kam mit dem jaulenden auto wieder aus der werkstatt und meinte seine kollegen erschlagen ihn gleich :D

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »falko« (6. September 2009, 10:58)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!