Windschott500

fred22

Abarth-Profi

  • »fred22« ist männlich

Beiträge: 390

Dabei seit: 24. Juli 2010

Wohnort: Vienna

Aktivitätspunkte: 2040

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 17. Juni 2012, 21:17

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

genau Nero ist nur einer ;) bin ab ende der Woche auf urlaub, danach werd ich das ding bestellen und mal checken wie es so klingt

Mein Abarth Punto Evo: BMC Filtermatte / G-TECH 560 RS Kit / Esseesse Ansaugstutzen / Assetto Koni / ICW 8x18 205-40-R18 / Defi-Gauges Ladedruck & Öl-Temp


  • »Nero Scorpione« ist männlich

Beiträge: 29

Dabei seit: 23. März 2011

Aktivitätspunkte: 150

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 20. Juni 2012, 10:03

Also ich hab bestellt .
Bin auch sehr gespannt wie der Unterschied so ist !
Nur ein Nachteil hat die italienische Seite wenn man kein italienisch kann ,
dann kann man auch nicht lesen das die versandkosten die angegeben sind nur in Italien gelten.
Die versandkosten nach Deutschland betragen 18.- Euro !
Bin gespannt wie der Unterschied ist . Werde berichten .
Wer später bremst ist länger schnell :D

alfi_a_998

Mitgliedschaft beendet

23

Donnerstag, 29. November 2012, 20:47

Hallo Nero Scorpione
Will nur mal nachfrage, da ich gern von Deinem Wissen und Erfahrung vielleicht profitieren will!
Danke!
Mit freundlichen Grüßen
Alfi

fred22

Abarth-Profi

  • »fred22« ist männlich

Beiträge: 390

Dabei seit: 24. Juli 2010

Wohnort: Vienna

Aktivitätspunkte: 2040

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

24

Samstag, 1. Dezember 2012, 22:51

Ich wollte ihn auch bestellen aber keine schickt das Ding nach Österreich außer man bezahlt dafür astronomische Beträge ^^

Sollte ich ihn noch bekommen werde ich bilder und infos posten

Mein Abarth Punto Evo: BMC Filtermatte / G-TECH 560 RS Kit / Esseesse Ansaugstutzen / Assetto Koni / ICW 8x18 205-40-R18 / Defi-Gauges Ladedruck & Öl-Temp


fred22

Abarth-Profi

  • »fred22« ist männlich

Beiträge: 390

Dabei seit: 24. Juli 2010

Wohnort: Vienna

Aktivitätspunkte: 2040

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 4. Dezember 2012, 21:10

Habe nun jemanden gefunden der zu einen halbwegs vernünftigen Preis von Italien nach Österreich schickt, sollte den woofer in einer Woche bekommen.
Sobald er da ist werde ich ein paar Fotos machen und meinen Eindruck davon preisgeben.


l.g Fred

Mein Abarth Punto Evo: BMC Filtermatte / G-TECH 560 RS Kit / Esseesse Ansaugstutzen / Assetto Koni / ICW 8x18 205-40-R18 / Defi-Gauges Ladedruck & Öl-Temp


Stefano

Abarth-Profi

  • »Stefano« ist männlich

Beiträge: 484

Dabei seit: 7. Oktober 2009

Wohnort: zürich

Aktivitätspunkte: 2545

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 5. Dezember 2012, 22:18

hallo zusammen!
ich melde mich auch mal wieder!:) :P :D

Da ich platz brauche im Kofferaum habe ich mir auch dn subwoofer bestellt aus ebay.it¨.
nun hab ich den noch nicht eingebaut.

meine frage ist hat jemand bereits zu diesem subwoofer einen verstärker angeschlossen und habt ihr denn alle über den orriginal verstärker laufen?
ich hab noch aus meinem heckausbau einen 2 kanal von audio system.
den könnte ich ja theoretisch brücken und so anschliessen oder??? :wacko:
sollte ja einiges besser klingen als mit dem orriginalen..

bitte erfahrungen mitteilen Danke!! :D :D :thumbsup:

fred22

Abarth-Profi

  • »fred22« ist männlich

Beiträge: 390

Dabei seit: 24. Juli 2010

Wohnort: Vienna

Aktivitätspunkte: 2040

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

27

Freitag, 7. Dezember 2012, 12:29

Selbst wenn du einen anderen Verstärker daran hängst um mehr Leistung rauszuholen wird dir das Gehäuse des Interscopes zuwenig Volumen dafür bieten.

Mein Abarth Punto Evo: BMC Filtermatte / G-TECH 560 RS Kit / Esseesse Ansaugstutzen / Assetto Koni / ICW 8x18 205-40-R18 / Defi-Gauges Ladedruck & Öl-Temp


Stefano

Abarth-Profi

  • »Stefano« ist männlich

Beiträge: 484

Dabei seit: 7. Oktober 2009

Wohnort: zürich

Aktivitätspunkte: 2545

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

28

Freitag, 7. Dezember 2012, 14:59

Selbst wenn du einen anderen Verstärker daran hängst um mehr Leistung rauszuholen wird dir das Gehäuse des Interscopes zuwenig Volumen dafür bieten.
Gut aber klingt dann besser als mit dem orriginal oder lig ich da falsch?

fred22

Abarth-Profi

  • »fred22« ist männlich

Beiträge: 390

Dabei seit: 24. Juli 2010

Wohnort: Vienna

Aktivitätspunkte: 2040

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

29

Samstag, 8. Dezember 2012, 22:03

Habe den Ciare CS130 schon verbaut und viele Fotos gemacht, werde die sobald ich dazukomme hochstellen mit einen kleinen Bericht.

Aufjedenfall kann ich euch sagen das das Ding um einiges härtere Bässe raus haut und man kann auch die Lautstärke höherstellen, jedoch streiken dann die Frontlautsprecher und der Woofer hinten lacht sich noch eines.
Ich denke mit einer andere Amp kann man da noch einiges rausholen und mit alubutyl zusätlich dämmen dringt sicher auch einiges.

l.g Fred

Mein Abarth Punto Evo: BMC Filtermatte / G-TECH 560 RS Kit / Esseesse Ansaugstutzen / Assetto Koni / ICW 8x18 205-40-R18 / Defi-Gauges Ladedruck & Öl-Temp


SteveO

Abarth-Profi

Beiträge: 579

Dabei seit: 9. Mai 2009

Aktivitätspunkte: 3180

Danksagungen: 56

  • Nachricht senden

30

Samstag, 8. Dezember 2012, 22:19

Das klingt ja sehr gut.
Bin durch Zufall noch an ein Paar Monacor Carpower Neokick 130 gekommen, die von den Specs ja sogar noch besser als der Ciare CS130 sind. Werde auch berichten sobald ich den verbaut hab.


TheDopeofLife

Abarth-Profi

  • »TheDopeofLife« ist männlich

Beiträge: 935

Dabei seit: 23. Juli 2012

Wohnort: Eupen

Aktivitätspunkte: 4720

* *
-
T B 6 0 6

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 9. Dezember 2012, 11:28

@ steveo

fals die was hergeben würde ich dir den zweiten abnehmen ;-)

Mein Auto: Abarth Punto Evo & Abarth 500


fred22

Abarth-Profi

  • »fred22« ist männlich

Beiträge: 390

Dabei seit: 24. Juli 2010

Wohnort: Vienna

Aktivitätspunkte: 2040

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 9. Dezember 2012, 17:39

Also ich habe am Freitag meinen Ciare CS130 aus Aprillia (IT) bekommen und mich am Samstag ans Werk gemacht um diesen zu verbauen.

Begonnen habe ich einmal mir einen Vergleich zu holen, somit habe ich mir eine Eindruck gemacht wie es sich mit und ohne Interscope beim selben Lied und Lautstärke anhört.
Man merkt gleich einen großen Unterschied wenn der Interscope Sub abgehängt ist und erkennt das die vorderen Lautsprecher schnell an ihre Grenzen kommen und kaum richtige Bässe raushauen.

Der Interscope Sub ist schnell ausgebaut, 3 Torx schrauben, jedoch wird ein langer Schraubendreher oder einer mit Verlängerung benötigt.
Jetzt das Verbindungskabel abstecken und schon kann man das Interscope an ein helles Plätzchen bringen, wo man in ruhe den Umbau erledigen kann.
Hat man das geschafft dann kommt noch einiges an Arbeit auf einen zu, nämlich 13 Kreuzschrauben die das Gehäuse zusammenhalten.
Im geöffneten Zustand sieht man gleich den lieben LS der die Bässe raushaut, eigentlich zu belächeln das Ding. (Vergleichsfoto mit Ciare siehe unten)

Ich habe die Drähte abgezwickt und mit Klemmen versehen damit ein nachträgliches Tauschen (fall mal defekt) ohne Probleme möglich ist.
Aufpassen muss man beim Abisolieren, denn man hat nur eine chance das richtig zu machen, weil das Kabel einfach viel zu kurz ist. (Ansonst heißt es Kabel tauschen)

Die Schatung habe ich 1:1 übernommen und der Subwoofer funktioniert damit problemlos, das Membran drückt es schön raus bei richtigen Bässen :)

Was mir positiv aufgefallen ist das Gitter ist nur gesteckt und kann getauscht oder weggelassen werden, dadurch kann man das ganze auch Optisch aufwerten.

Alles wieder zusammengeschraubt und ab in den Abarth damit :top:


Radio an und am USB-Stick was gscheides mit Bass und siehe da, der Woofer haut richtig knackige Bässe raus, ich war sehr überrascht.
Im Vergleich zum Interscope LS muss ich sagen das man den unterschied deutlich merkt aber es gibt auch Nachteile die LS-Vorne machen das einfach nicht mehr mit ab einer bestimmten Lautstärkeneinstellung und der Ciare lächelt dabei noch ^^

Also ich hoffe ich habe damit ein paar hilfreiche Infos liefern können und wenn ihr Fragen habt immer her damit.



Ciare CS130 Woofer


Interscope im ausgebautem Zustand, mit drei Torx(glaube 25er waren das) Schrauben fixiert, Schraubenzieher mit Verlängerung notwendig


Interscope geöffnet, ist mit 13 Kreuzschrauben zusammengeschraub (wtf haben die angst das das ding auseinanderfliegt bei harten bässen ^^)


Hier ist die AMP zu sehen, sicher sinnvoll zu tauschen aber gegen welche?!


Interscope vs Ciare CS130


Interscope vs Ciare CS130


Drähte abgezwickt und abisoliert und mit LS-Klemmen versehen


Lautsprechergitter ist herausnehmbar und kann easy angepasst werden


Fertig für den Einbau




l.g Fred22

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fred22« (9. Dezember 2012, 17:45)

Mein Abarth Punto Evo: BMC Filtermatte / G-TECH 560 RS Kit / Esseesse Ansaugstutzen / Assetto Koni / ICW 8x18 205-40-R18 / Defi-Gauges Ladedruck & Öl-Temp


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hubbeda (10.12.2012), MrHenry20 (14.02.2013), Simo GPA (25.03.2013), Animalpower1990 (11.04.2017)

alfi_a_998

Mitgliedschaft beendet

33

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 20:52

Hallo fred22,
kannst Du mir den Link von Deinem Einkaufsladen schicken?
In Italien gibts es alle mögliche, aber welche ist Vertrauenswürdig? Ich mein das nicht böse!!!!!
Nur damit das hier nicht gleich wieder, von jemanden missverstanden werden!!!!!
Mit freundlichen Grüßen
Alexander

fred22

Abarth-Profi

  • »fred22« ist männlich

Beiträge: 390

Dabei seit: 24. Juli 2010

Wohnort: Vienna

Aktivitätspunkte: 2040

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 09:32

Ja klar, der Shop heißt Audiokit und der Inhaber spricht Italienisch und englisch, versandkosten sind auch halbwegs ok im vergleich zu den restlichen anbietern.
Versand war mega schnell, habe mein Paket in 2 tagen gehabt. Kann den Kontakt nur empfehlen.

http://www.audiokit.it

l.g fred

Mein Abarth Punto Evo: BMC Filtermatte / G-TECH 560 RS Kit / Esseesse Ansaugstutzen / Assetto Koni / ICW 8x18 205-40-R18 / Defi-Gauges Ladedruck & Öl-Temp


alfi_a_998

Mitgliedschaft beendet

35

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 20:31

Danke
:thumbsup:

TheDopeofLife

Abarth-Profi

  • »TheDopeofLife« ist männlich

Beiträge: 935

Dabei seit: 23. Juli 2012

Wohnort: Eupen

Aktivitätspunkte: 4720

* *
-
T B 6 0 6

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 22:45

Hab mir den "SUB" jetzt auch da bestellt und überwiesen, bin gespannt :-D

Mein Auto: Abarth Punto Evo & Abarth 500


alfi_a_998

Mitgliedschaft beendet

37

Freitag, 14. Dezember 2012, 07:20

Hallo Jungs,
wie bist Du oder Ihr mit dem Shop zurecht gekommen? :S
Nach anfänglichen Schwierigkeiten bin ich jetzt schon mal bei der detaillierten Rechnung, aber die Bankverbindung kann ich nicht finden!?

Kommt da noch eine gesonderte Rechnung, oder? :?:

Mit freundlichen Grüßen
Alexander

hubbeda

Abarth-Profi

  • »hubbeda« ist männlich

Beiträge: 409

Dabei seit: 3. Dezember 2008

Wohnort: Meisenheim

Aktivitätspunkte: 2115

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

38

Freitag, 14. Dezember 2012, 10:16


Nach anfänglichen Schwierigkeiten bin ich jetzt schon mal bei der detaillierten Rechnung, aber die Bankverbindung kann ich nicht finden!?

Kommt da noch eine gesonderte Rechnung, oder? :?:
Bin ich auch mal gespannt !
Gruß


Gibt es eine Möglichkeit den Subwoofer , wenn man ihn eh am umbauen ist , gleich zu dämpfen?
Weiß ja auch nicht, vllt ne Lage schaumstoff an die Innenseiten ?!

TheDopeofLife

Abarth-Profi

  • »TheDopeofLife« ist männlich

Beiträge: 935

Dabei seit: 23. Juli 2012

Wohnort: Eupen

Aktivitätspunkte: 4720

* *
-
T B 6 0 6

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

39

Freitag, 14. Dezember 2012, 10:41

Das Problem hatte ich auch. Hab den Mann dann angeschrieben auf englisch weil auch die Versandkosten nirgendwo standen für Belgien.

Einfach ne Email mit eurer Auftragsnummer und ihn nach den Bankdaten fragen.

Mein Auto: Abarth Punto Evo & Abarth 500


alfi_a_998

Mitgliedschaft beendet

40

Samstag, 15. Dezember 2012, 12:57

Alles klar, Mail geschrieben 30 min später Mail erhalten mit Bankdaten!
55 Euro incl Versandkosten
Mit freundlichen Grüßen
Alexander

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!