davide

Abarth-Profi

Beiträge: 681

Dabei seit: 12. April 2011

Aktivitätspunkte: 3925

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

1

Montag, 28. Mai 2012, 17:03

Blinkende Gesamtkilometer-Anzeige

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zussammen ,habe seit 4 tage das problem das bei meinem ape die gesamtkilometer anzeige dauernd blinkt, weiss jemand was das ist?

Zweeny

Mitgliedschaft beendet

2

Montag, 28. Mai 2012, 17:29

Funktioniert Blue and Me? Wenn nicht, ist der Blue and Me Computer (um es einfach zu nennen) abgestürzt und muß neu gestartet werden. Erledigt am Einfachsten die Werkstatt!

ben_der

Abarth-Profi

  • »ben_der« ist männlich

Beiträge: 929

Dabei seit: 22. Juni 2011

Wohnort: Portland, OR

Aktivitätspunkte: 4700

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

3

Montag, 28. Mai 2012, 17:44

Batterie abhängen, 15-20min warten, neu Anschließen und Blue & Me ist resettet.

Isa

Abarth-Schrauber

  • »Isa« ist weiblich

Beiträge: 276

Dabei seit: 1. Januar 2012

Wohnort: Strasshof

Aktivitätspunkte: 1395

G F
-
* * * * *

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

4

Montag, 28. Mai 2012, 22:05

Hatte ich mal bei meinem twinair und ich musste einfach die zündung anmachen... Warten bis alle lämpchen die ausgehen müssen ausgegangen sind... Und dann normal starten.
Man hat mir gesagt, dass das passiert ist, weil ich zu schnell angestartet hab und er nicht alles "hochfahren" konnte...

Wie gesagt, das war so bei meinem twinair, ob das auf abarths bzw den APE genauso zutrifft kann ich nicht sagen.

maggi1405

Mitglied

Beiträge: 28

Dabei seit: 29. Mai 2012

Aktivitätspunkte: 140

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 29. Mai 2012, 21:54

Der blinkende Km-Stand ist das Zeichen dafür das ein Steuergerät nicht korrekt funktioniert..

Resste einfach mal das B&M, wenn das nicht helfen sollte einfach in deiner Werkstatt ne Proxi Ausrichtung machen lassen(:

davide

Abarth-Profi

Beiträge: 681

Dabei seit: 12. April 2011

Aktivitätspunkte: 3925

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 19. Juni 2012, 10:56

War nur ein Update für das Tacho, darum die ganze blinkerei =)

@ndy

Abarth-Meister

  • »@ndy« ist männlich

Beiträge: 1 360

Dabei seit: 5. März 2010

Wohnort: Böblingen

Aktivitätspunkte: 6880

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 19. Juni 2012, 13:32

War nur ein Update für das Tacho, darum die ganze blinkerei =)


Wie jetzt, erklär mal genauer.
In letzter Zeit berichten hier immer wieder welche von nem Update. Mir ist da immer noch nichts darüber bekannt. ?(

Mein Abarth Punto Evo: G-Tech RS Kit mit GT560cup-gt, KW Inox Variante 1, Pogea Racing XCUT 8x18", Prosport LDA, 3M SLN


davide

Abarth-Profi

Beiträge: 681

Dabei seit: 12. April 2011

Aktivitätspunkte: 3925

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 20. Juni 2012, 15:17

Vor ca. 3 Wochen hat mir die gesamtkilometer anzeige immer aufgeleuchtet, dann ging ich zum händler und er sagte mir das es blinke wegen einem neuen Tacho update das man laden muss, dann hat ers gemacht und jetzt ist gut

@ndy

Abarth-Meister

  • »@ndy« ist männlich

Beiträge: 1 360

Dabei seit: 5. März 2010

Wohnort: Böblingen

Aktivitätspunkte: 6880

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 20. Juni 2012, 15:22

Aha, woher weiß denn der Tacho wann er ein Update braucht? Versteh den Sinn dahinter net ganz :wacko:

Mein Abarth Punto Evo: G-Tech RS Kit mit GT560cup-gt, KW Inox Variante 1, Pogea Racing XCUT 8x18", Prosport LDA, 3M SLN


MiMä

Abarth-Schrauber

  • »MiMä« ist männlich

Beiträge: 274

Dabei seit: 20. Januar 2011

Wohnort: Mürlenbach

Aktivitätspunkte: 1475

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 20. Juni 2012, 15:50

War wahrscheinlich die Serviceleiter- Spezialantwort aus dem Buch "Die Tausend besten Ausreden, wenn man KEINEN Schimmer hat, wo der Fehler lag"! :rotfl:

Woher soll denn der Tacho wissen, wann er ein Update braucht?

Bei BMW Connected Drive würde mir das einleuchten- aber bei einem nicht an Online- Telemetriedaten vernetzten Tachos unserer Autos hätte mir diese Antwort ein leichtes Kopfschütteln und den passenden Spruch in Richtung des Meisters ausgelöst... :wacko:
Die schwierigste Turnübung ist immer noch, sich selbst auf den Arm zu nehmen. ^^


davide

Abarth-Profi

Beiträge: 681

Dabei seit: 12. April 2011

Aktivitätspunkte: 3925

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 20. Juni 2012, 16:00

ja wahr mir eigentlich auch nicht so logisch , aber jetzt ist aufjedenfall ok =)

tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich

Beiträge: 3 502

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 17970

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1498

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 20. Juni 2012, 16:16

War wahrscheinlich die Serviceleiter- Spezialantwort aus dem Buch "Die Tausend besten Ausreden, wenn man KEINEN Schimmer hat, wo der Fehler lag"! :rotfl:

...so schlecht war die Antwort nicht!

Zitat aus der Serviceaktion 5630: Zudem wird die Software der Instrumententafel neu programmiert.......

...und "UMGANGSSPRACHLICH" heisst das auch Tacho !
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/


honolulu

Abarth-Schrauber

  • »honolulu« ist männlich

Beiträge: 391

Dabei seit: 31. August 2011

Wohnort: Germering bei München

Aktivitätspunkte: 1990

Danksagungen: 129

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 20. Juni 2012, 16:17

Vieleicht hast Du den Highscore geknackt? ;)

@ndy

Abarth-Meister

  • »@ndy« ist männlich

Beiträge: 1 360

Dabei seit: 5. März 2010

Wohnort: Böblingen

Aktivitätspunkte: 6880

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 20. Juni 2012, 16:21

Gut, wenn es ein Update für was auch immer gibt ist es ja ok.
Aber was es mit dem Blinken auf sich hat ist immer noch nicht geklärt.

Werden eigentlich solche Updates bei nem Kundenservice automatisch durchgeführt wenn welche anstehen?
Ich glaub ich geh mal demnächst bei Abarth vorbei und frag, ob es irgendwelche Updates gibt. Is ja schon genauso schlimm wie bei Windows :D

Mein Abarth Punto Evo: G-Tech RS Kit mit GT560cup-gt, KW Inox Variante 1, Pogea Racing XCUT 8x18", Prosport LDA, 3M SLN


tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich

Beiträge: 3 502

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 17970

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1498

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 20. Juni 2012, 17:00

..dann darf ich den Satz für dich weiterschreiben:

Zitat:

Zudem wird die Software der Instrumententafel neu programmiert, um gelegentliche Stöhrungen in der Anzeige auf dem Display der Instrumententafel zu vermeiden. Ob ein Fahrzeug betroffen ist, überprüfen... wie gewohnt über
die Stammdatenabfrage in

eSIGI++.....


...und das Ding heißt nunmal: TACHO !


..und ganz persönlich finde ich den Spruch " mit den tausend besten Ausreden..." absolut super.... auch wenn er hier offensichtlich "fehlplaziert" ist !
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tunwirs« (20. Juni 2012, 17:14)

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/


MiMä

Abarth-Schrauber

  • »MiMä« ist männlich

Beiträge: 274

Dabei seit: 20. Januar 2011

Wohnort: Mürlenbach

Aktivitätspunkte: 1475

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 17. Juli 2012, 12:33

..und ganz persönlich finde ich den Spruch " mit den tausend besten Ausreden..." absolut super.... auch wenn er hier offensichtlich "fehlplaziert" ist !
Glaub mir: dieses Buch gibt es in nahezu jeder KFZ- Serviceleiter Schreibtisch- Schublade und ich habe schon eine Menge Zitate daraus hören dürfen 8)

Egal ob BMW, VW, Audi, Ford, Volvo oder eben Abarth- dieses Meisterwerk beinhaltet eine rettende Diagnose nach Wahl, wenn mal wieder KEINER einen Schimmer hat, woran es hängt. Ganz aktuell befindet sich MEIN Serviceleiter bei dem Kapitel "Plötzlicher Leistungsabfall und kein Fehler im Fehlerspeicher"
auch bekannt als "Huch-ich bin Mechaniker und könnte zur Abwechslung auch mal was anderes tun, als nur den Diagnosestecker benutzen"- Kapitel...

Sorry wegen meinem Zynismus..allerdings bin ich mir sicher, dass mich irgenjemand im Auto- Universum nicht leiden mag :evil:
Die schwierigste Turnübung ist immer noch, sich selbst auf den Arm zu nehmen. ^^

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ben_der (17.07.2012)

Thorsten

Abarth-Profi

  • »Thorsten« ist männlich

Beiträge: 744

Dabei seit: 23. September 2008

Wohnort: 53909 Zülpich

Aktivitätspunkte: 3935

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 17. Juli 2012, 20:38

wenn das bedeutet, das der tacho ein update braucht, dann brauchte meiner in den letzten drei jahren gefühlte 150 updates...

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!