imba.abarth

Mitglied

  • »imba.abarth« ist männlich

Beiträge: 12

Dabei seit: 21. November 2010

Wohnort: RS

Aktivitätspunkte: 70

  • Nachricht senden

1

Montag, 6. Dezember 2010, 20:41

Blue&Me Update, welcher USB Stick?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

habe jetzt schon ein paar USB Stick's ausprobiert, leider immer die 10er Fehlermeldung. Ich würde gerne von den Leuten bei denen es ohne Probleme geklappt hat wissen, welchen Stick sie dazu benutzt haben?! Habe gelesen das es mit vielen Sticks Komplikationen gibt :(
Ist es eigentlich immer wichtig die Batterie einige Minuten vorher abzuklemmen?

Vielen Dank für eure Tipps :)

Gruß,
imba

Huber

Abarth-Profi

  • »Huber« ist männlich

Beiträge: 420

Dabei seit: 3. April 2010

Wohnort: Nähe München

Aktivitätspunkte: 2180

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

2

Montag, 6. Dezember 2010, 21:13

Ich musste zuerst die Batterie kurz abklemmen, dann war bei den Updateversuchen die Fehlermeldung weg und hat geklappt - mit einem Billig stick
A500er mit Dachträger, Anhängerkupplung, Standheizung, DAB Radio und beheizten Schaltknauf. LOL
Frauen können die Stimmen der Werkzeuge nicht hören.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Huber« (6. Dezember 2010, 21:15)


Dynacore

Abarth-Profi

  • »Dynacore« ist männlich

Beiträge: 509

Dabei seit: 8. Juli 2010

Wohnort: Österreich

Aktivitätspunkte: 2585

  • Nachricht senden

3

Montag, 6. Dezember 2010, 21:14

Hey, also ich würde die Sache anders gehen.

Zuerst benutze mal die SuFu es gibt bereits ein Thread dazu.
Also:
USB-Stick formatieren auf FAT32 Format.
Mit Ordnern arbeiten und Musik wenn geht auf MP3 bringen.
Blue&Me Version im ABARTH checken ggf. updaten

dann würd ich evtl. die Batterie abklemmen.

grüsse
Stolzer :love: ABARTHISTA :love:

Sumbarcher

Abarth-Fahrer

  • »Sumbarcher« ist männlich

Beiträge: 105

Dabei seit: 11. Mai 2009

Wohnort: Neustadt bei Coburg

Aktivitätspunkte: 560

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 7. Dezember 2010, 19:37

also was das mit mp3 angeht bin ich nicht ganz deiner meinung. wenn manche lieder in mp3 nicht gehen streit das komplette b&m, schmeiß ich das lied wieder runter wandle es in wma und probiers nochma klappts meistens.

Dynacore

Abarth-Profi

  • »Dynacore« ist männlich

Beiträge: 509

Dabei seit: 8. Juli 2010

Wohnort: Österreich

Aktivitätspunkte: 2585

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 9. Dezember 2010, 07:37

... War selbst eine Antwort von meinem Händler und die müssen ja wissen? :?:
Stolzer :love: ABARTHISTA :love:

MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 181

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42125

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 9. Dezember 2010, 22:37

Für B&M Updates epmfehle ich immer einen komplett leeren, FAT32-formatierten und nicht allzu großen Stick und genauestes Vorgehen nach Anweisung.

Bei mir klappt's ohne ein Problem. Musste noch nie die Batterie dafür abklemmen.

Stick verwende ich einen 4 Gb SONY MicroVault.

Grüße

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!