Arshin

Mitglied

Beiträge: 5

Dabei seit: 14. Mai 2014

Aktivitätspunkte: 30

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 14. Mai 2014, 23:11

Fehlercode: B0103 & B0113 Airbag

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Guten Abend, ich hab jetzt ca 2 Stunden gegoogelt und auf euer Forum gestossen und hoffe das der ein oser andere einen Rat hat.
Ich hab einen Problem an meinem Fiat Garnde Punto 1.3 Diesel 5 Türig.
Airbag Konttolleuchte ist permanent an und mit dem Tester ist ein Ausschalten nicht möglich und als Fehler werden 2 Fehler abgeleget.


-Wiederstand Fahrer-Airbag 1. Stufe letzter Test nicht erfolgreich beendet, vorhanden, anfordern.
-Wieserstand Fahrer-Airbag 2. Stufe letzter Test nicht erfolgreich beendet, vorhanden, anfordern.
Ich kenne das es entweder zu hoch also kurzschluss oder zu niedrig also Kabelbruch a er sowas habe ich noch nie gesehen.


Ich weiss das das Auto zuvor vorne rechts einen Crash hatte woraus Stossstange gewechselt wurde ... ich hab die Kabel untersitz gecheckt bzw deren Anschlüsse angeschaut und sehen gut aus und etwas geoustet und 2-3 auf und zu gemacht in der Hoffnung das es funzt aber leider nix .... hat jemand Erfahrung und hat Tipps für mich?

Grusse Arshin

Mein Abarth Grande Punto:


Arshin

Mitglied

Beiträge: 5

Dabei seit: 14. Mai 2014

Aktivitätspunkte: 30

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 14. Mai 2014, 23:17

Kann es sein das mit Fahrerairbag 1-2 jeweils das Lenkrad bis Kopfairbag gemeint ist? Wovon ich ausgehe ...wo ist da die Verbundung zueinander?
Gibt es einen Fühler in der Stossstange das evtl im A.... Ist?

Mein Abarth Grande Punto:


D3an

Abarth-Profi

  • »D3an« ist männlich

Beiträge: 795

Dabei seit: 19. Juli 2010

Wohnort: Pfedelbach

Aktivitätspunkte: 4025

- OE H R
-
D A * *

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 15. Mai 2014, 10:55

Kann übrigens auch ein Wassereinbruch sein.

lt. dem Fiat eLearn ist B0103 / B0113 der Fahrerairbag am Lenkrad.

d.h. Airbag am Lenkrad ausbauen und Lenkstockschalter ausbauen und checken ob ne Kabelverbindung korrodiert oder beschädigt ist

bzw. wenn das zu kompliziert ist lieber den Fachmann ran lassen.

Wichtig:

-NIE mit dem Multimeter bei eingebautem Airbag messen
-Immer Batterie abklemmen und min ne viertel Stunde abgeklemmt lassen bevor du an den Verbindungen arbeitest
Super... Schön schnell unterwegs gewesen :rotfl:

Mein Auto: Seat Leon Cupra 5F Performance


Lutzke_xD

Abarth-Schrauber

  • »Lutzke_xD« ist männlich

Beiträge: 395

Dabei seit: 27. August 2012

Wohnort: Lenting

Aktivitätspunkte: 1995

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 15. Mai 2014, 10:59

Nicht vergessen die Batterie bei Kl. 15 EIN (Zündung EIN) abklemmen!!!

Mein Abarth Punto Evo: Weiß mit Goldenem Estetico, G-Tech GT560-S ESD der richtig schön Knallt :P


Arshin

Mitglied

Beiträge: 5

Dabei seit: 14. Mai 2014

Aktivitätspunkte: 30

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 15. Mai 2014, 22:19

Danke für drn Tipp werde micj da morgen früh drann machen und Lenkrad abbauen ... gibts da was besonderes zu beachten?
Batterie werde ich abklemmen um sivher zu gehen und Airbag werde ivh nicht bemessen.

Mein Abarth Grande Punto:


Arshin

Mitglied

Beiträge: 5

Dabei seit: 14. Mai 2014

Aktivitätspunkte: 30

  • Nachricht senden

6

Montag, 19. Mai 2014, 20:17

Guten Abend,
heute habe ich mich mal an den Punto rann gemacht .... Lenkradverkleidung ab und an den 2 Stellen mit einem gekrümmten Schlitz Airbag abgemacht ... (zuvor Fehlerspeicher gelöscht und batterie abgenommen. Airbag abgenommen Batterie wieder angesteckt, Fehlerspeicher aulesen und schwupp exakt selbe Fehler.

Mein Italienisch hat seine Grenze erreicht und ich blicke da nimmer durch .... habt ihr vll. einen Hinweis für mich?

Grüsse Arshin

Mein Abarth Grande Punto:


D3an

Abarth-Profi

  • »D3an« ist männlich

Beiträge: 795

Dabei seit: 19. Juli 2010

Wohnort: Pfedelbach

Aktivitätspunkte: 4025

- OE H R
-
D A * *

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

7

Montag, 19. Mai 2014, 22:49

Ich würde versuchen die Verkabelung durchzuprüfen im Zweifel bis ans Steuergerät. Wenn der Airbag abgesteckt ist kannst du ja die Kabel die nicht mehr mit dem Airbag in Verbindung stehen durchmessen und einen erhöhten Widerstand im Zweifel feststellen
Super... Schön schnell unterwegs gewesen :rotfl:

Mein Auto: Seat Leon Cupra 5F Performance


Arshin

Mitglied

Beiträge: 5

Dabei seit: 14. Mai 2014

Aktivitätspunkte: 30

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 20. Mai 2014, 19:43

Kannst du mit das bitte genauer erklären?
Wie gebau soll ich es aus dem Fahrerraum zum Steuergerät im Motorraum Durchmesser?

Mein Abarth Grande Punto:


D3an

Abarth-Profi

  • »D3an« ist männlich

Beiträge: 795

Dabei seit: 19. Juli 2010

Wohnort: Pfedelbach

Aktivitätspunkte: 4025

- OE H R
-
D A * *

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 22. Mai 2014, 12:06

Ich meinte damit das Kabel in den Motorraum zurück verfolgen. Und alle offen liegenden Kabel durchmessen. Du musst ja nicht zwingend vom Airbag bis zum Steuergerät messen.

In den meisten Fällen ist irgendwo ein Kontakt korrodiert d.h. ein Wassereinbruch oder das Kabel beschädigt zb. durch einen Marder
Super... Schön schnell unterwegs gewesen :rotfl:

Mein Auto: Seat Leon Cupra 5F Performance


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!