GPA

Abarth-Profi

  • »GPA« ist männlich

Beiträge: 572

Dabei seit: 11. April 2010

Wohnort: Kreis Ludwigsburg - Raum Stuttgart

Aktivitätspunkte: 3225

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 16. Oktober 2012, 19:10

Fensterheber Links geht nicht mehr runter

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

nach 90tkm mit meinen Abarth habe ich mein erstes kleines Problemchen (ansonsten bis heute keine einzige Mucke gehabt)
Und zwar geht auf der Fahrerseite die Scheibe nicht mehr runter. Beifahrer seite geht einwandfrei.

Und zwar wenn ich aufn Knop drücke hört man zwar das schalten aber das Fenster geht einfach nicht runter. Ich hatte das schonmal vor paar monate aber nach nen Tag ging das wieder ohne Probleme.

Weiss jemand was das sein kann?

  • »abarthmech« ist männlich

Beiträge: 2 546

Dabei seit: 22. August 2008

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 13125

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 16. Oktober 2012, 19:21

Kontrolliere mal die Stecker an den Schaltern. Früher haben die sich gern mal gelöst und sind teilweise runtergerutscht.
Alfa Romeo 147 GTA / Leder / Bose / 18 " Blackline / Ragazzon

aprilia RSV mille/ aprilia racing Titanium Endtopf und Eprom/ handefertigte 60mm Krümmeranlage/Powercommander5 mit Autotune/ Edwards RamAir Kanäle/ viel Carbon/ Abgestimmt auf Dynojet Prüfstand bei smaltmoto Germany/ OZ Schmiederäder

Abarth Club Berlin

Mein Auto: Alfa Romeo 147 3.2 GTA


Phil.90

Abarth-Profi

  • »Phil.90« ist männlich

Beiträge: 589

Dabei seit: 6. Dezember 2010

Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Aktivitätspunkte: 3070

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 16. Oktober 2012, 19:32

Das Problem hatte ich auch (9k km) wurd auf Garantie der Motor getauscht


Sent from my iPhone using Tapatalk
GPA Supersport: HF-Series Carbon Airbox + Ansaugrohr, HG-Motorsport HFR LLK, Bull-X 3" Klappenauspuffanlage ab Turbo, Bilstein B14, Wiechers Bügel und und und

GPA

Abarth-Profi

  • »GPA« ist männlich

Beiträge: 572

Dabei seit: 11. April 2010

Wohnort: Kreis Ludwigsburg - Raum Stuttgart

Aktivitätspunkte: 3225

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 16. Oktober 2012, 20:45

Kontrolliere mal die Stecker an den Schaltern. Früher haben die sich gern mal gelöst und sind teilweise runtergerutscht.
Danke und wie komme ich an den Schalter hin was muss ich da alles ausbauen=?

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!