Autohaus Renck-Weindel KG

D3an

Abarth-Profi

  • »D3an« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 795

Dabei seit: 19. Juli 2010

Wohnort: Pfedelbach

Aktivitätspunkte: 4025

- OE H R
-
D A * *

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 2. April 2014, 21:02

Interscope Woofer nachrüsten

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Habe leider keinen 100% passenden Thread für mein Anliegen gefunden. Habe folgende Frage an euch.

Ich habe ja bereits den Originalen 4 Kanal Verstärker vom Interscope System nachgerüstet und dieser funktioniert nun auch einwandfrei :thumbsup:

Nun sitz ich am Interscope Subwoofer. Soweit ist die Verkabelung auch klar aber eins was ich nicht verstehe und auch aus dem eLearn nicht korrekt entnehmen kann. Woher hole ich das Lautsprechersignal für dem Woofer??

Soweit ich das verstehe zapf ich es irgendwo an den Lautsprechern ab. Nun ist doch aber das Lautsprechersignal bereits durch die Endstufe vorverstärkt. Soll ich nun das Signal vor dem Verstärker oder nach dem Verstärker abgreifen??

Bisher hatte man mir immer gesagt das man ein Signal nicht 2 mal verstärken soll weil das sonst zu Störgeräuschen führen kann.

Würde dazu echt gerne mal eine Meinung von Jemandem hören der sich damit auskennt

Vielen Dank schon mal im voraus ;)
Super... Schön schnell unterwegs gewesen :rotfl:

Mein Auto: Seat Leon Cupra 5F Performance


D3an

Abarth-Profi

  • »D3an« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 795

Dabei seit: 19. Juli 2010

Wohnort: Pfedelbach

Aktivitätspunkte: 4025

- OE H R
-
D A * *

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 2. April 2014, 21:53

Hat sich schon erledigt habe den Schaltplan nochmal genau angeschaut. Lt. Fiat muss man das LS Signal vor dem 4 Kanal Verstärker für den Subwoofer abgreifen ;)
Super... Schön schnell unterwegs gewesen :rotfl:

Mein Auto: Seat Leon Cupra 5F Performance


TheDopeofLife

Abarth-Profi

  • »TheDopeofLife« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 933

Dabei seit: 23. Juli 2012

Wohnort: Eupen

Aktivitätspunkte: 4710

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 2. April 2014, 21:55

2 mal Verstärken ist auch nicht die feine englische Art, aber so macht Fiat es halt. Ist mit dem Interscope Verstärker vorne ja auch so.

Der Subwoofer im Kofferraum läuft selbst ohne den Interscope Verstärker im Fussraum weiter. D.h. Fiat hat die Lautsprecher Signale vom Radio abgegriffen. Und ich meine im GP Forum gelesen zu haben dass er auf den hinteren Speakern des Radios angeklemmt ist.

Mein Auto: Abarth Punto Evo & Abarth 500


D3an

Abarth-Profi

  • »D3an« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 795

Dabei seit: 19. Juli 2010

Wohnort: Pfedelbach

Aktivitätspunkte: 4025

- OE H R
-
D A * *

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 2. April 2014, 22:11

Joa LS Signal hinten links und hinten rechts. Die Schaltpläne sind nur ziemlich chaotisch dewegen bin ich nicht gleich drauf gekommen. Der Eine Plan beinhaltet Radio und Subwoofer und auf dem andern Plan gehts dann weiter mit dem 4 Kanal Verstärker und den Lautsprechern
Super... Schön schnell unterwegs gewesen :rotfl:

Mein Auto: Seat Leon Cupra 5F Performance


SteveO

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 579

Dabei seit: 9. Mai 2009

Aktivitätspunkte: 3180

Danksagungen: 56

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 3. April 2014, 01:23

Genau richtig! Falls du noch weitere Fragen hast, kann ich dir das noch weiter erklären.
Hab mich in den letzten Tagen ausgiebigst damit befasst.

D3an

Abarth-Profi

  • »D3an« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 795

Dabei seit: 19. Juli 2010

Wohnort: Pfedelbach

Aktivitätspunkte: 4025

- OE H R
-
D A * *

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 3. April 2014, 01:43

Alles klar werde im Falle des Falles darauf zurück kommen ;) . Ich mein viel isses ja nicht mehr. Nun muss ich nur noch die LS tauschen und den Woofer verbauen dann hab ichs :D
Super... Schön schnell unterwegs gewesen :rotfl:

Mein Auto: Seat Leon Cupra 5F Performance


Martin

Mitglied

  • »Martin« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 26

Dabei seit: 31. Mai 2010

Aktivitätspunkte: 155

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 2. Februar 2017, 18:22

Hallo, eine Frage dazu...

Hallo!
Mein Interscope Subwoofer Amp im 500er ist kaputt (siehe mein Post mit dem Thema "Brocculirahmsuppe im LS").
Ich bin nun auf der Suche nach dem Schaltplan um ihn entweder zu reparieren oder einen anderen Amp. einzubauen. Eventuell wird's auch ein komplett neues Sub System.
Was ich suche ist nun die Belegung des Steckers.
Bekomme ich hier Hilfe?
Danke!
Gruß,
Martin

http://www.richardtsolar.de

turbosangoku

Abarth-Fahrer

  • »turbosangoku« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 99

Dabei seit: 1. Oktober 2016

Wohnort: Ludwigsburg

Aktivitätspunkte: 535

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 6. Juni 2017, 19:13

Bitteschön die es Brauchen
»turbosangoku« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20170606_190446.JPG
  • 20170606_190459.JPG

Mein Abarth 500: Wössner Schmiedekolben,Garett gt2854R,Einmassenschwungrad,Sintermetallkupplung,370ccm Einspritzdüsen,großer Frontladeluftküler,Edelstahl komplettauspuffanlage 70mm,Abarth Sabelt Sportsitze,Bielstein B14 Gewindefahrwerk u.s.w


turbosangoku

Abarth-Fahrer

  • »turbosangoku« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 99

Dabei seit: 1. Oktober 2016

Wohnort: Ludwigsburg

Aktivitätspunkte: 535

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 6. Juni 2017, 19:35

Sorry ist vom 500er falscher thread

Mein Abarth 500: Wössner Schmiedekolben,Garett gt2854R,Einmassenschwungrad,Sintermetallkupplung,370ccm Einspritzdüsen,großer Frontladeluftküler,Edelstahl komplettauspuffanlage 70mm,Abarth Sabelt Sportsitze,Bielstein B14 Gewindefahrwerk u.s.w


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!