Taigaff

Abarth-Schrauber

  • »Taigaff« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 366

Dabei seit: 9. April 2013

Aktivitätspunkte: 1970

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 3. Juli 2013, 22:11

Kraftstoffsperre nicht verfügbar

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Guuten Abend,

hatte heute zum dritten Mal die Fehlermeldung "Kraftstoffsperre nicht verfügbar". Links im Display leuchtet das Symbol einer durchgestrichenen Tanksäule, dazu der Piepton und der Hinweis, "Motor kontrollieren lassen".

Der Fehler geht beim einfachen neu Starten nicht weg, bisher war aber am nächsten Tag immer Ruhe.

Das erste Mal wars als ich ihn mal abgewürgt hab :D
Hat jedenfalls was mit dem Startvorgang zu tun, Fehler trat nie bei laufendem Motor auf, sondern immer während des Startvorgangs. Vielleicht die Batterie? Oder irgendein Stecker im Can-Bus...

Entgegen meiner Vermutung findet sich hier im Forum nichts darüber. Im Handbuch steht was vom Crashschalter im Beifahrerfussraum, dort wo er sein sollte befinden sich Kabel und ein Stecker, aber kein Schalter oder sonstwas.

Hatte sonst noch jemand die Meldung?

Danke

Mein Abarth Grande Punto: Kit Esseesse; Navi, Interscope, Rotes Estetico, Tempomat, Mittelarmlehne, Standheizung mit Fernbedienung --- Abarth 595C


66er

Abarth-Profi

  • »66er« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 418

Dabei seit: 24. Mai 2012

Wohnort: Bodensee

Aktivitätspunkte: 2180

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 3. Juli 2013, 22:37

Weist du wie der Schalter aussehen sollte, ich hab kein Punto, aber vielleicht kann die eine mal ein Bild schicken.

Aussehen tut er nicht unbedingt, wie man erwartet, dass ein Schalter auszusehen hat.

Ich habe ein Bild im Web gefunden, das packe ich mal mit rein, ist allerdings von einem anderen Fiat.

Ich gehe aber davon aus, dass er so oder so ähnlich aussehen sollte.
»66er« hat folgendes Bild angehängt:
  • Trägheitsschalter.jpg
Die Freiheit der Meinung setzt voraus, dass man eine hat !

Mein Abarth 500: Rote Spiegelkappen


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Taigaff (03.07.2013)

Taigaff

Abarth-Schrauber

  • »Taigaff« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 366

Dabei seit: 9. April 2013

Aktivitätspunkte: 1970

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 3. Juli 2013, 22:42

Danke für die Antwort.
Hab auch mal ein wenig im Netz gesucht, scheinbar gibt es den Schalter nicht bei allen Modellen, sondern eine Kombination mit dem Blinkerhebel.

Bei mir ist dort definitiv kein Schalter, Taster oder was auch immer ;)
Ausser er ist wirklich versteckt, aber unter der Abdeckung ist nichts ausser Kabel und Stecker.

Mein Abarth Grande Punto: Kit Esseesse; Navi, Interscope, Rotes Estetico, Tempomat, Mittelarmlehne, Standheizung mit Fernbedienung --- Abarth 595C


Taigaff

Abarth-Schrauber

  • »Taigaff« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 366

Dabei seit: 9. April 2013

Aktivitätspunkte: 1970

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 4. Juli 2013, 19:53

Habe vorhin kurz den Fehlerspeicher ausgelesen.
Fehlercode ist 230, bedeutet Kraftstoffpumpe Primärkreis.
Der Fehler war aber wie die letzten Male schon wieder inaktiv, habe jetzt den Speicher gelöscht und warte ab was passiert.

Mein Abarth Grande Punto: Kit Esseesse; Navi, Interscope, Rotes Estetico, Tempomat, Mittelarmlehne, Standheizung mit Fernbedienung --- Abarth 595C


66er

Abarth-Profi

  • »66er« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 418

Dabei seit: 24. Mai 2012

Wohnort: Bodensee

Aktivitätspunkte: 2180

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 4. Juli 2013, 21:44

Hört sich gut an, beobachten ist kein Fehler.

Sollte es sich wieder einstellen, würde ich mir mal die Steckverbindungen ansehen, vielleicht auch mal mit dem Ohmmeter ran.
Die Freiheit der Meinung setzt voraus, dass man eine hat !

Mein Abarth 500: Rote Spiegelkappen


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Taigaff (04.07.2013)

Taigaff

Abarth-Schrauber

  • »Taigaff« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 366

Dabei seit: 9. April 2013

Aktivitätspunkte: 1970

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 4. Juli 2013, 22:05

Denke ich mir auch. Das nächste Mal wenn der Fehler aktuell ist schau ich mal ob sonst noch was im Speicher steht.

Wird dann wirklich auch nicht schaden, die Steckverbindungen auf guten Kontakt zu überprüfen, ist ja gut erreichbar.

Danke dir

Mein Abarth Grande Punto: Kit Esseesse; Navi, Interscope, Rotes Estetico, Tempomat, Mittelarmlehne, Standheizung mit Fernbedienung --- Abarth 595C


LucaGT

Abarth-Profi

  • »LucaGT« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 967

Dabei seit: 13. Oktober 2008

Wohnort: Konstanz

Aktivitätspunkte: 4915

Danksagungen: 601

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 4. Juli 2013, 22:39

FIAT gibt bei dem Fehler folgenden Arbeitsanweisungen an:

1. Überprüfen der elektrischen Kabelverbindung
2. Durchgangsprüfung der Kabel
3. Isolierung der Kabel prüfen
3. Funktionsprüfung des Relais (über Examiner, vielleicht klappt das auch mit MultiEcuScan).

Worst Case braucht es ein neues Relais.


Anfragen bitte nur per E-Mail auf info@mazza-engineering.ch
oder aber über das Support-Forum

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Taigaff (05.07.2013)

Taigaff

Abarth-Schrauber

  • »Taigaff« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 366

Dabei seit: 9. April 2013

Aktivitätspunkte: 1970

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

8

Freitag, 5. Juli 2013, 18:14

Danke!

Ich nehme ja an, es handelt sich um die samt Tankfüllstandgeber im Tank verbaute Benzinpumpe, oder gibt es sonst eine Möglichkeit?
Die wäre nämlich gut erreichbar.

Mein Abarth Grande Punto: Kit Esseesse; Navi, Interscope, Rotes Estetico, Tempomat, Mittelarmlehne, Standheizung mit Fernbedienung --- Abarth 595C


Ante

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

9

Freitag, 5. Juli 2013, 19:49

Es kann auch sein dass die Tackdeckel unddicht ist. Die dictigkeit des Tankentlüftungssystem wird kontinuerlisch überprüft. Kraftstoffsperre = Dankdeckel? Nicht korrekt übersetzt von Italiensisch nach Deutsch vielleicht?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Taigaff (05.07.2013)

Taigaff

Abarth-Schrauber

  • »Taigaff« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 366

Dabei seit: 9. April 2013

Aktivitätspunkte: 1970

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

10

Freitag, 5. Juli 2013, 23:23

Wäre auch eine Möglichkeit, aber wenn ich die Fehler auslese ist ja auch von der Benzin Pumpe die Rede (Fuel pump primary circuit).
Solche Sachen kann ich daher mal ausschliessen denke ich. Und der Fehler wäre ja dann ständig vorhanden weil die Undichtigkeit eher dauerhaft wäre.

Mein Abarth Grande Punto: Kit Esseesse; Navi, Interscope, Rotes Estetico, Tempomat, Mittelarmlehne, Standheizung mit Fernbedienung --- Abarth 595C



Taigaff

Abarth-Schrauber

  • »Taigaff« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 366

Dabei seit: 9. April 2013

Aktivitätspunkte: 1970

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 6. Oktober 2013, 16:24

Hatte gestern mal was neues.
Airbag defekt - Handbuch beachten oder so ähnlich.

Nach Neustart wars weg, Fehler spukt er keine mehr aus

Mein Abarth Grande Punto: Kit Esseesse; Navi, Interscope, Rotes Estetico, Tempomat, Mittelarmlehne, Standheizung mit Fernbedienung --- Abarth 595C


Taigaff

Abarth-Schrauber

  • »Taigaff« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 366

Dabei seit: 9. April 2013

Aktivitätspunkte: 1970

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 30. November 2014, 13:42

Seit ich die neue Batterie verbaut habe ist das Problem übrigens nicht mehr aufgetreten.

Mein Abarth Grande Punto: Kit Esseesse; Navi, Interscope, Rotes Estetico, Tempomat, Mittelarmlehne, Standheizung mit Fernbedienung --- Abarth 595C


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!