braini86

Abarth-Profi

  • »braini86« ist männlich

Beiträge: 418

Dabei seit: 17. Juli 2011

Wohnort: Spenge

Aktivitätspunkte: 2175

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 30. Mai 2012, 21:23

Kühlwasser Lüfter ohne Funktion

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute

Ich habe nur eine kurze frage: Wie wird der lüfter für die motorkühlung gesteuert? Ueber ein relais?über einen thermoschalter? Und wo sitzt das wenn es der schalter oder das relais ist? Ich habe die kabel vom lüfter verfolgt und die enden im sicherrungskasten:/ vlt wirklich ein relais? Hintergrund der frage ist, das bei mir der lüfter nicht angeht wenn wir lange stehen(15-20min)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »braini86« (30. Mai 2012, 21:40)


josche66

Abarth-Profi

  • »josche66« ist männlich

Beiträge: 932

Dabei seit: 22. Dezember 2008

Wohnort: Chiemgau

Aktivitätspunkte: 4895

T S
-
X C * *

Danksagungen: 163

  • Nachricht senden

2

Freitag, 1. Juni 2012, 21:10

HI,

der Kühlerlüfter wird über einen Thermoschalter, der im Kühlwasserthermostatgehäuse sitzt, gesteuert.
Die Schaltpunkte sind meines Wissens:

97°C für erste Stufe des Lüfters und
102°C für die zweite Stufe des Lüfters.

Die Werte scheinen zu stimmen,da ich ein Anzeigegerät dran habe das mir u. a. die Kühlwassertemp. aus der
OBD-Schnittstelle anzeigt:

Bei exakt 97°C läuft der Lüfter an und kühlt dann schnell auf ca. 85°C ab, dann geht er wieder aus.
Den 2. Schaltpunkt 102°C habe ich noch nie erreicht!

Im Stand und ohne laufenden Motor habe ich den Lüfter auch noch nie gehört und wenn ich den laufenden Motor
mit laufendem Lüfter abstelle, geht der Lüfter auch aus, dann ist das bei Dir offenbar auch normal?!

VG

Jochen
Mein aktueller 595 Compe rot; G-Tech EVO 200, usw....hier

Mein EX-500 A rot; G-Tech EVO-S, usw... hier

Mein Abarth 595: Compe rot, Estetico schwarz, Sabelt Leder/Carbon, LB-Sitzschiene Fahrer, Carbon-Dashboard, Skydome, Xenon, uConnect 7, Beats, autom. Innenspiegel, Dach u Spoiler glanz-schwarz lackiert, G-TECH EVO 200 + Klappe: GT550S-114er Endrohre rot + Katflansch 70mm + LLK225 + Schaltwegverk., Forge-Ansaugschlauch, ProRace 7x17 / ET:25, Bilstein B14, Sforza Frontschürzeneinsatz, Luftauslässe Motorhaube, Maxton-Heckspoileransatz, Armster 2-MAL, Feuerlöscher...


braini86

Abarth-Profi

  • »braini86« ist männlich

Beiträge: 418

Dabei seit: 17. Juli 2011

Wohnort: Spenge

Aktivitätspunkte: 2175

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

3

Samstag, 2. Juni 2012, 21:07

Hi jochen

Bei mir geht er gar nicht erst an :D ich habe ja auch ne obd software werde morgen mal schauen ob mein sensor denn ueberhaupt die temperatur jenseits der 97c wahrnimmt

MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 181

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42125

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

4

Montag, 4. Juni 2012, 22:35

Verschoben.

Mal 'ne ganz andere Frage: wieso lässt Du Umweltverpester den Motor 15-20 mins. unnötig laufen???! :?:

Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 854

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24425

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 17. Juli 2012, 01:32

Hy

bei meinem GPA war der Widerstand für die Lüfterstufen kaputt.
er lief erst bei 106C an.

glg. Domi
In doubt flat out =) Colin McRae

Carlito

Abarth-Fahrer

  • »Carlito« ist männlich

Beiträge: 89

Dabei seit: 7. Dezember 2009

Wohnort: NL

Aktivitätspunkte: 500

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 17. Juli 2012, 08:15

Zitat


Mal 'ne ganz andere Frage: wieso lässt Du Umweltverpester den Motor 15-20 mins. unnötig laufen???! :?:


Stau ? :rotfl: :D

nardoo

Abarth-Professor

  • »nardoo« ist männlich

Beiträge: 2 873

Dabei seit: 19. August 2010

Wohnort: Herrsching

Aktivitätspunkte: 14535

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 17. Juli 2012, 08:18

102° Grad habe ich auch schon oft erreicht!! ;)
Wie schwierig ist es eigentlich jetzt da einen Schalter dazwischen zubauen??

lg
FORTUNE FAVOURS THE BRAVE

HG Motorsport Ansaugrohr, Carbon Airbox, LLK HFR S Series +, G-Tech S-Kit, G-Tech Wastegate, G-Tech Schaltwegeverkürzung, Goodridge Stahlflex, ATE Ceramic Beläge,.......

Mein Abarth Grande Punto:


Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 854

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24425

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 17. Juli 2012, 11:34

Jetzt erreich ich 95C dann kühlt er auf 88C runter.
hoffendlich hat die ZKD keinen Schaden genommen.

glg. Domi
In doubt flat out =) Colin McRae

braini86

Abarth-Profi

  • »braini86« ist männlich

Beiträge: 418

Dabei seit: 17. Juli 2011

Wohnort: Spenge

Aktivitätspunkte: 2175

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 17. Juli 2012, 17:37

Hast du was gemacht domuno?

ben_der

Abarth-Profi

  • »ben_der« ist männlich

Beiträge: 929

Dabei seit: 22. Juni 2011

Wohnort: Portland, OR

Aktivitätspunkte: 4700

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 17. Juli 2012, 18:25

102° Grad habe ich auch schon oft erreicht!! ;)
Wie schwierig ist es eigentlich jetzt da einen Schalter dazwischen zubauen??

lg


105° nachm fliegen übern Airport :)

Aber nen Schalter zum manuellen Einschalten will ich auch noch hinhängen.


Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 854

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24425

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 17. Juli 2012, 19:54

Nein nur neuer Widerstand =)

der lüfter ist dreistufig
In doubt flat out =) Colin McRae

Billi

Abarth-Meister

  • »Billi« ist männlich

Beiträge: 1 667

Dabei seit: 23. Juli 2008

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 8665

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

12

Montag, 5. November 2012, 20:05

neulich, auf dem Rückweg vom Ring...

Hallo in die Runde,

vergangene Woche war ich einen ganzen Tag beim freien Fahren vom DSK auf der Nordschleife unterwegs. Es war klasse und mein Auto hat 12 Runden super durchgehalten.
Auf dem Rückweg bin ich dann in einen bösen 10km-Stau geraten und das Desaster ist passiert: Rote Lampe plötzlich an, Motor abstellen im Display, natürlich auf der linken Spur und weit und breit kein Standstreifen in Sicht. Selbstverständlich fiel mir da erst auf, daß der Lüfter nicht lief, scheiße! Es dampfte zunächst nur ein wenig, dann immer mehr und als ich nach kurzer Zeit eine kleine Grünfläche erreichte, kochte die Kiste so richtig...
Das Kühlwasser lief aus, der Stau quetschte sich an mir vorbei und die Kommentare der Vorbeifahrenden könnt Ihr Euch vorstellen - super Situation!
Zum Glück hatte ich eine recht volle Vittel-Flasche dabei, die ich nach einer halben Stunde in den Behälter kippte. Ich bin dann dank Auflösung des Staus heil nach hause gekommen. Dort war die Laune schlecht nach dem eigentlich schönen Tag.

In meiner Hinterhofwerkstatt wurde heute kurz vor Feierabend festgestellt, daß der Lüfter zumindest funktioniert. Der Chef hat das Relais im Sicherungskasten des Motorraums überbrückt und der Lüfter sprang an.
Die Frage ist nun, welches Bauteil vermutlich defekt ist und wo die entsprechenden Teile, die in Frage kommen, sitzen. Der Mechaniker hat auf die Schnelle keinen Thermoschalter o.ä. gefunden. Kann hier jemand von den Mechs oder kompetenten Hobbyschraubern helfen? Der Besuch in der Fiatwerkstatt ist immer so ätzend aufwändig und ich möchte das möglichst vermeiden...

Die zweite Frage betrifft das Kühlwasser. Ich habe vor dem Nordschleifeneinsatz natürlich den Wasserstand kontrolliert, alles gut.
Auf der Autobahn habe ich etwas mehr als einen Liter Vittel und später dann 1,5l Frostschutz nachgefüllt. Der Ausgleichsbehälter ist jetzt auf max, wenn der Wagen kalt ist.
Kann ich das so lassen? Kann da jemand etwas zu sagen?

Vielen Dank für Tipps oder Hinweise, schönen Gruß,

Billi

Mein Auto: GPA schwarz+schnell, Panda 100HP


nardoo

Abarth-Professor

  • »nardoo« ist männlich

Beiträge: 2 873

Dabei seit: 19. August 2010

Wohnort: Herrsching

Aktivitätspunkte: 14535

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

13

Montag, 5. November 2012, 20:38

Kann es an den doch kühleren Temperaturen liegen das der Kühler zur Winterzeit nicht mehr so schnell anspringt!?
FORTUNE FAVOURS THE BRAVE

HG Motorsport Ansaugrohr, Carbon Airbox, LLK HFR S Series +, G-Tech S-Kit, G-Tech Wastegate, G-Tech Schaltwegeverkürzung, Goodridge Stahlflex, ATE Ceramic Beläge,.......

Mein Abarth Grande Punto:


Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 854

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24425

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

14

Montag, 5. November 2012, 20:38

Hoffentlich ist er Kopf noch ganz =(

hast du serie1?

glg. Domi
In doubt flat out =) Colin McRae

Billi

Abarth-Meister

  • »Billi« ist männlich

Beiträge: 1 667

Dabei seit: 23. Juli 2008

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 8665

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

15

Montag, 5. November 2012, 20:52

Hoffentlich ist er Kopf noch ganz =(

hast du serie1?

glg. Domi
Ich habe Serie 1, bisher hört und fühlt sich alles ganz normal an.

Kann es an den doch kühleren Temperaturen liegen das der Kühler zur Winterzeit nicht mehr so schnell anspringt!?
Glaube ich nicht. Es waren etwa 10 Grad und der Stau war wirklich lang, stop and go im ersten Gang.
Warum sollte mir sonst der Motor so heiß laufen? Ist ja nicht so, als ob ich mit dem Auto in den letzten Jahren noch nie im Stau gestanden hätte.

Gruß, Billi

Mein Auto: GPA schwarz+schnell, Panda 100HP


Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 854

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24425

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

16

Montag, 5. November 2012, 21:03

Das waren min 120C =(

wenn du unter last fährst unf wenns dir dann das wasser aus dem behälter drückt.

glg. Domi
In doubt flat out =) Colin McRae

MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 181

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42125

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

17

Montag, 5. November 2012, 21:29

Hm, erst mal Beileid zu der ausgesprochen blöden Situation und der Kommentare, Billi.. :(

Für mich denkbar: Wenn Relais überbrückt und Motor läuft, kann's eigtl. nur das Relais oder der Thermoschalter sein. Relais weißt Du ja inzwischen, wo es sitzt. Thermoschalter müsste man mal rausfinden, weiß ich leider auch nicht.

Wenn Du Glück hast, ist Dir vllt nur eines der beiden Teile flöten gegangen und es ist schnell wieder mit etwas Kleingeld erledigt.

Wünsche alles Gute!

Billi

Abarth-Meister

  • »Billi« ist männlich

Beiträge: 1 667

Dabei seit: 23. Juli 2008

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 8665

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

18

Montag, 5. November 2012, 22:38

Danke für's Beileid, Max.

Gruß, Billi

So wirklich hilft mir das hier alles bisher noch nicht weiter...

Mein Auto: GPA schwarz+schnell, Panda 100HP


Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 854

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24425

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

19

Montag, 5. November 2012, 22:52

Lies die Kühlwassertemp über OBD aus.

vl ist der Kühlmitteltempfühler kaputt

glg. Domi
In doubt flat out =) Colin McRae

Billi

Abarth-Meister

  • »Billi« ist männlich

Beiträge: 1 667

Dabei seit: 23. Juli 2008

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 8665

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 6. November 2012, 19:46

Danke Domi, genau das hat mir der Meister vom Dirkes heute auch am Telefon erzählt.
Der Lüfter wird über die Motorsteuerung gesteuert. Die gute Frage des Meisters nach dem Zusatzsteuergerät von G-Tech ist also berechtigt.
Weiß jemand, ob die Box Einfluß auf den Lüfter hat? Den guten Herrn Gießl habe ich heute nicht mehr erreicht...
Die ganze Geschichte scheint sich ja leider als recht kompliziert herauszustellen, blöd!

Kann vielleicht noch jemand etwas zu der Frage nach meiner oben beschriebenen Kühlwasserzusammensetzung sagen?

Danke und schönen Gruß,

Billi

Mein Auto: GPA schwarz+schnell, Panda 100HP


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!