van Benji

Abarth-Fan

  • »van Benji« ist männlich

Beiträge: 55

Dabei seit: 27. Mai 2013

Wohnort: Wr. Neustadt

Aktivitätspunkte: 295

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

61

Mittwoch, 20. November 2013, 13:47

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

s
Benji wie oft noch? Siehe anderer thread da hast du 4 antworten bekommen.

android: torque pro + fiat adv + bluetooth adapter kann man beim ape agt und oel temp anschauen.

Beim iphone durch wlan obd2 und dashcommand bzw rev. Aber ob man da a7ch agt und oel sieht
kann dir nur ein ape fahrer mit iphone sagen
sorry ich finde mich einfach nicht zurecht und die Abkürzungen kenne ich auch nicht
bin nur Mechaniker und kein Computer Genie sorry :rolleyes: ;(
8) :party: :rotfl: :anhimmel:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »van Benji« (20. November 2013, 13:53)

Mein Abarth Punto Evo: G-Tech Auspuffanlage komplett /200 Zellen Kat / G-Tech Schaltwegverkürzung / G-Tech LLK / HG Carbon Airbox mit Frischluft Ansaugung / Asetto Koni Kit / Abgastep. Sensor / Garmin Nüvi 3597LMT mit live Daten Kontroller / LED Innen und außen /


Steppi

Abarth-Legende

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 449

  • Nachricht senden

62

Mittwoch, 20. November 2013, 14:22

So ist es!
Wenn ich mir jetzt einen neuen Adapter besorgen würde, dann schon den KIWI II von PLX, mittels der neuen Schnittstelle können so später auch externe PLX-Anzeigen ans OBD integriert werden.

Mein Abarth Grande Punto:


dave.abarth

Abarth-Schrauber

  • »dave.abarth« ist männlich

Beiträge: 376

Dabei seit: 27. Juni 2013

Wohnort: Innsbruck

Aktivitätspunkte: 1905

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

63

Mittwoch, 20. November 2013, 16:16

So ist es!
Wenn ich mir jetzt einen neuen Adapter besorgen würde, dann schon den KIWI II von PLX, mittels der neuen Schnittstelle können so später auch externe PLX-Anzeigen ans OBD integriert werden.


d.h. man schließt die anzeigen direkt an dieses Gerät an? Wär ja voll praktisch :thumbup:

allerdings hat das KIWI II seinen Preis...ca 120€
außerdem ist es nicht mit allen Apps kompatibel (z.b. Torque)
http://plxdevices.com/product_info.php?id=GSSTWIFI

oder ist das vielleicht nur für iPhones ?(

Lg dave

Mein Auto: Grande Punto Abarth


Steppi

Abarth-Legende

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 449

  • Nachricht senden

64

Mittwoch, 20. November 2013, 16:22

Ja stimmt, es kostet 120€ + 40€ der Adapter für die externen Anzeigen + X€ für die Sensoren.
Jetzt schau aber mal was eine Lambda/ Abgasanzeige Analog/ Digital als Zusatzinstrument kostet.

Beim Device einfach mal nach KIWI II Bluetooth gucken und schon findet man auch die unterstützen Android-Apps mit u.A. auch Torque!!

http://plxdevices.com/product_info.php?id=GSST2BLUETOOTH

;-)

Es ist nicht billig, aber ich finde eine sehr geniale Lösung wenn man keine sichtbaren Zusatzinstrumente möchte!

Mein Abarth Grande Punto:


dave.abarth

Abarth-Schrauber

  • »dave.abarth« ist männlich

Beiträge: 376

Dabei seit: 27. Juni 2013

Wohnort: Innsbruck

Aktivitätspunkte: 1905

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

65

Mittwoch, 20. November 2013, 16:33

ja da hast du recht, ist sicher eine sinnvolle Investition ;)

ahhh, siehe da - wer suchet, der findet :D

Mein Auto: Grande Punto Abarth


Apollo

Moderator

  • »Apollo« ist männlich

Beiträge: 4 409

Dabei seit: 19. Juli 2012

Wohnort: Limburg

Aktivitätspunkte: 22365

- L M
-
W I * *

Danksagungen: 902

  • Nachricht senden

66

Mittwoch, 20. November 2013, 19:43

Ich habe jetzt öfter DashCommand ausprobiert. Sind bei euch die Werte auch so "unlogisch" wie bei mir?
PS zeigt mein Iphone mir 520 an. NM waren auch viel zu hoch. 520PS wären zwar schön, aber die wirklichen Werte wären schöner :anhimmel:

Ich habe schon mal in den Einstellungen gesucht ob ich meine 180PS als 100% angeben kann und die Software dann die prozentual Leistung errechnet. Finde aber nichts...!?

Gruß Apollo

Mein Abarth Punto Evo: Esseesse mit Blubbern, Stahlflexleitungen in ROT, G-Tech Cup GT, HJS 200 Zellen Kat, HG Air Intake + CDA Box, HG HFRS Ladeluftkühler, H&R + Eibach Spurplatten, Rote Silicone Racing Hoses, 18 Zoll Abarth Felgen, Prosport Gauges, Brembo High Performance Bremsscheiben mit HP2000 Belägen, Bilstein B14, Novitec Schaltwegverkürzung, Lester Sideblades, Haubenlifter, Wiechers Domstrebe, Lüftungsschlitze, Hifi Ausbau, Semi Slicks auf 17 Zöllern, Tracktimer mit 10hz GPS


Steppi

Abarth-Legende

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 449

  • Nachricht senden

67

Donnerstag, 21. November 2013, 09:03

Schau mal nach ob du ein Fahrzeugprofil hinterlegen kannst!!

Bei Torque musst du auch Fahrzeuggewicht und Hubraum angeben Minimum, dass das klappt.
Da gibts noch 2-3 andere Parameter, die es noch genauer machen!
Denke das wird bei DashCommand nicht anders sein.

Und beim Messen aufpassen, dass die Räder nicht durchdrehen sonst haust du den Wert auch höher als er ist!

Mein Abarth Grande Punto:


dave.abarth

Abarth-Schrauber

  • »dave.abarth« ist männlich

Beiträge: 376

Dabei seit: 27. Juni 2013

Wohnort: Innsbruck

Aktivitätspunkte: 1905

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

68

Donnerstag, 21. November 2013, 11:01

ich besitze auch so ein Apfel-gerät und habe mir mal jetzt DashCommand und Rev Pro runtergeladen (mittels vShare :P)
der Wifi Adapter fehlt mir leider noch, wird aber bei Zeiten bestellt.

was kann man damit beim GPA alles auslesen?
Öltemperatur auch??

Lg dave

Mein Auto: Grande Punto Abarth


Steppi

Abarth-Legende

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 449

  • Nachricht senden

69

Donnerstag, 21. November 2013, 11:29

GPA gibts schon ein paar Sachen, aber Abgas- Öltemperatur, sowie -druck und Lambdawerte fehlen beim GPA.

Mein Abarth Grande Punto:


dave.abarth

Abarth-Schrauber

  • »dave.abarth« ist männlich

Beiträge: 376

Dabei seit: 27. Juni 2013

Wohnort: Innsbruck

Aktivitätspunkte: 1905

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

70

Donnerstag, 21. November 2013, 11:47

das ist schade ;(

Mein Auto: Grande Punto Abarth



TheDopeofLife

Abarth-Profi

  • »TheDopeofLife« ist männlich

Beiträge: 935

Dabei seit: 23. Juli 2012

Wohnort: Eupen

Aktivitätspunkte: 4720

* *
-
T B 6 0 6

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

71

Donnerstag, 21. November 2013, 13:03

Lambda Wert fehlt?

Man kann doch die Sondenspannung auslesen, das reicht doch meines Wissens um den Wert zu errechnen.

Mein Auto: Abarth Punto Evo & Abarth 500


Steppi

Abarth-Legende

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 449

  • Nachricht senden

72

Donnerstag, 21. November 2013, 14:02

Ja das stimmt, Sondenspannung zeigts an.
Breitbandlambda fehlt aber.

@Dave
Entweder du nimmst halt Torque und zusätzlich analoge/ digitale Zusatzinstrumente oder holst dir halt den PLX Kiwi II inkl. Adapter und Sensorik. Dann kannst du in Torque auch die Werte der PLX-Sensoren mit anzeigen.

Mein Abarth Grande Punto:


TheDopeofLife

Abarth-Profi

  • »TheDopeofLife« ist männlich

Beiträge: 935

Dabei seit: 23. Juli 2012

Wohnort: Eupen

Aktivitätspunkte: 4720

* *
-
T B 6 0 6

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

73

Donnerstag, 21. November 2013, 14:46

Der APE hat ja Breitbandlambda aber die Spannungen die man da auslesen kann geben keinen wirklichen Rückschluss auf den Motor...

Mein Auto: Abarth Punto Evo & Abarth 500


PuntoEvoAbarth

Abarth-Schrauber

  • »PuntoEvoAbarth« ist männlich

Beiträge: 371

Dabei seit: 17. Mai 2013

Aktivitätspunkte: 1870

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

74

Donnerstag, 21. November 2013, 16:20

Hi weis jemand was für Mini-Bluetooth-EOBD-OBD-2 gut ist in Verbindung
Mit torque ? Wo gut funktioniert und man alle werde auch auslessen kann
Danke

Gruss Pietro

Mein Abarth Punto Evo: : Farbe Grigio Campovollo mit Krieg Bemalung :) G-TECH RS-S 223ps , Bilsteiner B14 Fahrwerk ,18 Zoll Essesse Felgen ,Essesse Bremsscheiben , HG Ansaugrohr +Airbox Distanzen VA 20mm scc HA 30mm H&R 200 Zellen kat von G-Tech :)


Steppi

Abarth-Legende

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 449

  • Nachricht senden

75

Donnerstag, 21. November 2013, 16:29

Die funktionieren alle gleich gut, da dass sehr simple und unverschlüsselte Protokolle sind.
Ist eigentlich wirklich egal welchen Bluetooth Adapter du kaufst.

Der teuere PLX Devices KIWI II Adapter bietet halt die Möglichkeit zusätzliche externe Sensoren und Sonden mit einzubinden.

Ich selbst habe ein normales 10€ Mini-Elm327 Bluetooth-Interface aus Ebay.

Mein Abarth Grande Punto:


PuntoEvoAbarth

Abarth-Schrauber

  • »PuntoEvoAbarth« ist männlich

Beiträge: 371

Dabei seit: 17. Mai 2013

Aktivitätspunkte: 1870

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

76

Donnerstag, 21. November 2013, 17:41

A ok danke steppi :top:

Gruß Pietro

Mein Abarth Punto Evo: : Farbe Grigio Campovollo mit Krieg Bemalung :) G-TECH RS-S 223ps , Bilsteiner B14 Fahrwerk ,18 Zoll Essesse Felgen ,Essesse Bremsscheiben , HG Ansaugrohr +Airbox Distanzen VA 20mm scc HA 30mm H&R 200 Zellen kat von G-Tech :)


sh3ld0nc00p3r

Abarth-Profi

  • »sh3ld0nc00p3r« ist männlich

Beiträge: 554

Dabei seit: 15. August 2013

Wohnort: Essen

Aktivitätspunkte: 2835

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

77

Donnerstag, 21. November 2013, 18:46

Schau mal nach ob du ein Fahrzeugprofil hinterlegen kannst!!

Bei Torque musst du auch Fahrzeuggewicht und Hubraum angeben Minimum, dass das klappt.
Da gibts noch 2-3 andere Parameter, die es noch genauer machen!
Denke das wird bei DashCommand nicht anders sein.

Und beim Messen aufpassen, dass die Räder nicht durchdrehen sonst haust du den Wert auch höher als er ist!


EDIT: Ich hab auch das Kiwi, ich bin davon sehr angetan, echt super was da an Sensorik ran geht, wenn man will ^^

Ja, Fahrzeugdaten müssen rein. Diese habe ich mir für den 500 zusammengesucht:



Damit klappt es aus meiner Sicht gut. Falls ich Fehler drin habe, bitte ich um Korrektur. ;)

Gruß
Andi

Mein Abarth 500: Grau mit weißen Felgen und weißem Estico, GT278-S, CAE Racing Shifter inkl. Abdeckung mit Scheibe und weiß/grüner Beleuchtung, Bonalume SUV, Kiwi OBD, DashCommand, Brodit-Halterung, CarSign Kennzeichenhalter in Wagenfarbe, Kamei MAL, Philips Colorvision grün, Climair Windabweiser


PuntoEvoAbarth

Abarth-Schrauber

  • »PuntoEvoAbarth« ist männlich

Beiträge: 371

Dabei seit: 17. Mai 2013

Aktivitätspunkte: 1870

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

78

Sonntag, 24. November 2013, 17:34

Hi weis jemand wie man bei programm Torque die turbo anzeige anzeigt ???
Bei mir zeig es nur Boost an ob on oder off ist mehr nicht ?(

Gruss Pietro

Mein Abarth Punto Evo: : Farbe Grigio Campovollo mit Krieg Bemalung :) G-TECH RS-S 223ps , Bilsteiner B14 Fahrwerk ,18 Zoll Essesse Felgen ,Essesse Bremsscheiben , HG Ansaugrohr +Airbox Distanzen VA 20mm scc HA 30mm H&R 200 Zellen kat von G-Tech :)


sh3ld0nc00p3r

Abarth-Profi

  • »sh3ld0nc00p3r« ist männlich

Beiträge: 554

Dabei seit: 15. August 2013

Wohnort: Essen

Aktivitätspunkte: 2835

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

79

Montag, 25. November 2013, 14:46

Hi weis jemand wie man bei programm Torque die turbo anzeige anzeigt ???
Bei mir zeig es nur Boost an ob on oder off ist mehr nicht ?(

Gruss Pietro


Hi,

um den Ladedruck anzuzeigen sollte das programmunabhängig folgender "Pid" sein:
Boost pressure estimation
CALC.BOOST_PRESSURE [psi, kPa, BAR, kg-f/cm²]


Wenn der dann korrekt eingestellt ist, sollte es korrekt dargestellt werden.
Es kann sein das die Skalerung geändert werden muss... 1-2 Bar Ladedruck anzeigen, auf ner 100er Skalierung, sieht man nicht ;)

VG
Andi

Mein Abarth 500: Grau mit weißen Felgen und weißem Estico, GT278-S, CAE Racing Shifter inkl. Abdeckung mit Scheibe und weiß/grüner Beleuchtung, Bonalume SUV, Kiwi OBD, DashCommand, Brodit-Halterung, CarSign Kennzeichenhalter in Wagenfarbe, Kamei MAL, Philips Colorvision grün, Climair Windabweiser


PuntoEvoAbarth

Abarth-Schrauber

  • »PuntoEvoAbarth« ist männlich

Beiträge: 371

Dabei seit: 17. Mai 2013

Aktivitätspunkte: 1870

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

80

Montag, 25. November 2013, 17:48

Hi ja aber wie stelle ich es richtig ein das turbo Anzeige funktionier ?

Gruß Pietro ?(

Mein Abarth Punto Evo: : Farbe Grigio Campovollo mit Krieg Bemalung :) G-TECH RS-S 223ps , Bilsteiner B14 Fahrwerk ,18 Zoll Essesse Felgen ,Essesse Bremsscheiben , HG Ansaugrohr +Airbox Distanzen VA 20mm scc HA 30mm H&R 200 Zellen kat von G-Tech :)


Verwendete Tags

obd

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!