el_aBartho

Abarth-Fan

  • »el_aBartho« ist männlich

Beiträge: 48

Dabei seit: 12. Mai 2009

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 255

  • Nachricht senden

1

Freitag, 15. Mai 2009, 07:54

Nervendes Piepsen (Gurtwarner)

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ihr kennt sicher alle dieses penetrante, extrem nervende Piepsen wenn der Fahrer oder Beifahrer nicht angeschnallt ist. ;(
Gibts eine Möglichkeit das Piepsen abzustellen oder wenigstens leiser zu machen?

Destiny

Abarth-Fan

  • »Destiny« ist männlich

Beiträge: 72

Dabei seit: 12. Dezember 2008

Aktivitätspunkte: 385

  • Nachricht senden

2

Freitag, 15. Mai 2009, 08:00

Ja es gibt diese Möglichkeit aber wieso willst du es abstellen ???
Das ist das letzt was ich machen würde, fuer mich ist es selbstverständlich das ich angeschnallt bin ! Und der fahrer ist für seine mitfahrer verantwortlich, das diese angeschnallt sind ! Bei einem unfall will ich mir keinen vorwurf machen muessen! das ist mal meine meinung dazu :-)
I love House Music

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Destiny« (15. Mai 2009, 08:17)


RedGPA

Abarth-Fahrer

  • »RedGPA« ist männlich

Beiträge: 191

Dabei seit: 31. Juli 2008

Wohnort: STGT

Aktivitätspunkte: 995

  • Nachricht senden

3

Freitag, 15. Mai 2009, 08:03

Kann mich Destiny nur anschließen....und wenn du langsamer als 20km/h fährst (zum Beispiel beim Einparken) piepst es eh nicht.

Abarth_GP82

Abarth-Profi

  • »Abarth_GP82« ist männlich

Beiträge: 666

Dabei seit: 20. April 2009

Wohnort: Österreich, Wien

Aktivitätspunkte: 3455

W
-
G P A 1 9 9

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

4

Freitag, 15. Mai 2009, 09:43

einfach in die Werkstatt und deaktivieren lassen bzw. kannst du es dann jeder Zeit über den Bordcomputer ein oder ausschalten. ich bin aber trotzdem immer angeschnallt, schaff das auch ohne dem gepiepse. ;)
boosted GPA nero scorpione

metoo3

Mitgliedschaft beendet

5

Freitag, 15. Mai 2009, 12:48

Ich hatte bei meinem Händler auch nach der Deaktivierung gefragt:

Angeblich gibt es eine Auflage von Fiat, dass Händler die Funktion nicht mehr deaktivieren dürfen. Ob dem wirklich so ist, weiß ich leider nicht.

Ich finde dieses Gepiepe total nervig. Des weiteren möchte ich dennoch die Freiheit behalten selber zu entscheiden, ob ich mich für meine Fahrt zur 300m entfernten Garage anschnalle oder nicht!
Das für diese Strecke dann kein Versicherungsschutz besteht ist mir klar, allerdings ist dies mein eigenes Risiko.

Hätte ich vor dem Kauf gewusst, dass dies nicht deaktiviert werden darf, hätte ich mich ganz sicher woanders umgeschaut :(

luchs

Abarth-Meister

  • »luchs« ist männlich

Beiträge: 1 057

Dabei seit: 16. Oktober 2008

Aktivitätspunkte: 5380

L U
-
C H S 3 3

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

6

Freitag, 15. Mai 2009, 13:00

Besonders schön ist es, wenn ich wieder mal eine schwere Einkaufstasche auf dem Beifahrersitz abgelegt habe und das Gepiepe geht los.

Mein Abarth Grande Punto: GPA mit IHI-Lader


Abarth_GP82

Abarth-Profi

  • »Abarth_GP82« ist männlich

Beiträge: 666

Dabei seit: 20. April 2009

Wohnort: Österreich, Wien

Aktivitätspunkte: 3455

W
-
G P A 1 9 9

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

7

Freitag, 15. Mai 2009, 13:12

Also bei mir (österreich) war das überhaupt kein Problem. Am 2. Tag gleich in die Werkstatt und nach 10 min war das mit dem nervigen gepiepse erledigt. ;)

Ich habe das von anderen Herstellern auch schon gehört, dass die das nicht deaktivieren dürfen :confused:
boosted GPA nero scorpione

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Abarth_GP82« (15. Mai 2009, 13:13)


abarth81

Abarth-Profi

  • »abarth81« ist männlich

Beiträge: 856

Dabei seit: 2. Oktober 2008

Wohnort: fellbach

Aktivitätspunkte: 4570

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

8

Freitag, 15. Mai 2009, 13:41

Zitat

Original von luchs
Besonders schön ist es, wenn ich wieder mal eine schwere Einkaufstasche auf dem Beifahrersitz abgelegt habe und das Gepiepe geht los.

KOFFERRAUM????????????

DerRoteBaron

Abarth-Profi

  • »DerRoteBaron« ist männlich
  • »DerRoteBaron« wurde gesperrt

Beiträge: 441

Dabei seit: 17. Januar 2009

Aktivitätspunkte: 2415

  • Nachricht senden

9

Freitag, 15. Mai 2009, 13:45

Zitat

Original von luchs
Besonders schön ist es, wenn ich wieder mal eine schwere Einkaufstasche auf dem Beifahrersitz abgelegt habe und das Gepiepe geht los.

Schwere Einkaufstasche auf dem Beifahrersitz? Viel Spaß beim Seitenaufprall oder Vollbremsung. Wenn überhaupt kommt sowas in den Fußraum oder Rücksitze, optimal aber - wie gesagt wurde - in den Kofferraum.

...als ob das Piepen was anderes sagen wollte ;)

Flaesch

Abarth-Fahrer

  • »Flaesch« ist männlich

Beiträge: 183

Dabei seit: 19. September 2008

Wohnort: Heidelberg

Aktivitätspunkte: 955

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

10

Freitag, 15. Mai 2009, 14:04

Zitat

Original von metoo3
Hätte ich vor dem Kauf gewusst, dass dies nicht deaktiviert werden darf, hätte ich mich ganz sicher woanders umgeschaut :(


Die nicht deaktivierbare Funktion, was meiner Meinung nach absolut Sinn macht, hätte dich evtl. vom Kauf deines Abarths abgehalten?
Ähm...da fällt mir irgendwie nix mehr ein.
Wenn das Anschnallen solch ein Problem darstellt, dann sollte man evtl. Motorrad fahren...ach ne, da muss man ja 'nen Helm tragen :rolleyes:


DerRoteBaron

Abarth-Profi

  • »DerRoteBaron« ist männlich
  • »DerRoteBaron« wurde gesperrt

Beiträge: 441

Dabei seit: 17. Januar 2009

Aktivitätspunkte: 2415

  • Nachricht senden

11

Freitag, 15. Mai 2009, 14:09

Zitat

Original von Flaesch
Die nicht deaktivierbare Funktion, was meiner Meinung nach absolut Sinn macht, hätte dich evtl. vom Kauf deines Abarths abgehalten?
Ähm...da fällt mir irgendwie nix mehr ein.

:rolleyes: Billi hatte schon Recht ...

luchs

Abarth-Meister

  • »luchs« ist männlich

Beiträge: 1 057

Dabei seit: 16. Oktober 2008

Aktivitätspunkte: 5380

L U
-
C H S 3 3

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

12

Freitag, 15. Mai 2009, 14:36

Zitat

Original von DerRoteBaron

Zitat

Original von luchs
Besonders schön ist es, wenn ich wieder mal eine schwere Einkaufstasche auf dem Beifahrersitz abgelegt habe und das Gepiepe geht los.

Schwere Einkaufstasche auf dem Beifahrersitz? Viel Spaß beim Seitenaufprall oder Vollbremsung. Wenn überhaupt kommt sowas in den Fußraum oder Rücksitze, optimal aber - wie gesagt wurde - in den Kofferraum.

...als ob das Piepen was anderes sagen wollte ;)




Leicht gesagt - aber im Fußraum steht schon eine andere Tasche und Rücksitze sind ausgebaut - also gibts auch keinen Kofferraum mehr ;)
Aber ich bin dann wenns piept eigentlich eh immer froh daß ich so einen fürsorglichen Wagen habe und stelle die Einkaufstasche an einen sicheren Platz, sonst gehen noch ein paar Gurkengläser zu Bruch. ;(
Man könnte die Tasche natürlich auch angurten, aber damit bist du wahrscheinlich auch nicht ganz einverstanden ^^

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »luchs« (15. Mai 2009, 14:43)

Mein Abarth Grande Punto: GPA mit IHI-Lader


koritsi

Abarth-Meister

Beiträge: 1 252

Aktivitätspunkte: 6345

W
-
A * * *

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

13

Freitag, 15. Mai 2009, 14:43

RE: Nervendes Piepsen (Anschnallen)

Zitat

Original von el_aBartho
Ihr kennt sicher alle dieses penetrante, extrem nervende Piepsen wenn der Fahrer oder Beifahrer nicht angeschnallt ist. ;(
Gibts eine Möglichkeit das Piepsen abzustellen oder wenigstens leiser zu machen?


Ja, der Befahrer soll sich einfach anschnallen! :D
Sorry, aber die obercoolen, die sich auf der Autobahn dann selbst überrollen, sind mir suspekt.

Mein Abarth 595: Competizione - mit roten Spiegeln, roten OZ Alleggerita/Toyo Proxes und seitl. Aufklebern, Sitze rot-schwarz Alcantara, Skydome


metoo3

Mitgliedschaft beendet

14

Freitag, 15. Mai 2009, 15:13

Zitat

Original von DerRoteBaron

:rolleyes: Billi hatte schon Recht ...


Was meinst du damit?


@Flaesch:

Ich habe nie gesagt, dass das Anschnallen ein Problem darstellt, allerdings ist dieser Piepton ansich einfach nervig!
Mein momentaner Leihwagen (Kia C'eed) hat auch diesen Ton, aber leiser und nicht so eine nervige hohe Frequenz.

Wenn ich bspw. auf meinen Firmenparkplatz fahre, muss ich mich zwangsläufig an der Eingangsschranke abschnallen, wenn ich dann auf unserem Gelände bin fahre ich halt ~ über 20km/h und das Geräusch nervt.

Im "normalen" Straßenverkehr schnalle ich mich grundsätzlich an und Motorrad fahre ich auch mit Helm...

Flaesch

Abarth-Fahrer

  • »Flaesch« ist männlich

Beiträge: 183

Dabei seit: 19. September 2008

Wohnort: Heidelberg

Aktivitätspunkte: 955

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

15

Freitag, 15. Mai 2009, 16:22

Ich hab's zwar noch nich ausprobiert, aber vllt kann man das Piepen auch einfach mit dem Radio übertönen :D

el_aBartho

Abarth-Fan

  • »el_aBartho« ist männlich

Beiträge: 48

Dabei seit: 12. Mai 2009

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 255

  • Nachricht senden

16

Freitag, 15. Mai 2009, 17:56

Zitat

Original von Destiny
Ja es gibt diese Möglichkeit aber wieso willst du es abstellen ???
Das ist das letzt was ich machen würde, fuer mich ist es selbstverständlich das ich angeschnallt bin ! Und der fahrer ist für seine mitfahrer verantwortlich, das diese angeschnallt sind ! Bei einem unfall will ich mir keinen vorwurf machen muessen! das ist mal meine meinung dazu :-)


Wie hier schon angesprochen gehts mir nicht darum unangeschnallt durch die Gegend zu fahren! (wobei ich auch mündig genug bin dies selber zu entscheiden!)
Es nervt halt tierisch wenn ichs eilig habe, jemanden auf dem Beifahrersitz, und es dann piept bis die Ohren weh tun!
Auch bei Kurzstrecken ist es nicht unbedingt immer nötig sich anzuschnallen, wenn man statt 20 auch mal 30 km/h fährt!

Ich fahre nächsten Monat eh zur Werkstatt, frage da dann mal nach ob mans abschalten darf...
Es würde mir auch schon reichen wenn mans leiser stellen könnte

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »el_aBartho« (15. Mai 2009, 17:58)


bajaklgft

Abarth-Fahrer

  • »bajaklgft« ist männlich

Beiträge: 136

Dabei seit: 11. Februar 2009

Wohnort: Klagenfurt

Aktivitätspunkte: 735

  • Nachricht senden

17

Freitag, 15. Mai 2009, 17:58

Also ich bin zu meinem Händler gefahren und er hat es Deaktiviert DAUER ca. 1min :)

Qmero

Abarth-Schrauber

  • »Qmero« ist männlich

Beiträge: 242

Dabei seit: 14. September 2008

Aktivitätspunkte: 1230

  • Nachricht senden

18

Freitag, 15. Mai 2009, 18:04

Zitat

Original von el_aBartho

Zitat

Original von Destiny
Ja es gibt diese Möglichkeit aber wieso willst du es abstellen ???
Das ist das letzt was ich machen würde, fuer mich ist es selbstverständlich das ich angeschnallt bin ! Und der fahrer ist für seine mitfahrer verantwortlich, das diese angeschnallt sind ! Bei einem unfall will ich mir keinen vorwurf machen muessen! das ist mal meine meinung dazu :-)


Wie hier schon angesprochen gehts mir nicht darum unangeschnallt durch die Gegend zu fahren! (wobei ich auch mündig genug bin dies selber zu entscheiden!)
Es nervt halt tierisch wenn ichs eilig habe, jemanden auf dem Beifahrersitz, und es dann piept bis die Ohren weh tun!
Auch bei Kurzstrecken ist es nicht unbedingt immer nötig sich anzuschnallen, wenn man statt 20 auch mal 30 km/h fährt!

Ich fahre nächsten Monat eh zur Werkstatt, frage da dann mal nach ob mans abschalten darf...
Es würde mir auch schon reichen wenn mans leiser stellen könnte


Also ob es notwendig ist sich anzuschnallen, kann man ja wohl kaum, zu hundert Prozent, selbst entscheiden. Meistens brauch man die ja nun, wenn man am Wenigsten damit rechnet.

Ich bin sogar der Meinung der Händler, der das auf Quitung, deaktiviert kann sich wenn er Pech hat damit strafbar machen, da ein Sicherheitsfeauture im Nachhin deaktiviert wurde. Habe sowas mal irgendwo gehört, wenn ich mich nicht irre...

Turbo-Dré

Mitgliedschaft beendet

19

Freitag, 15. Mai 2009, 18:05

ja man darf es abschalten lassen =) ich habs nach dem ich das auto 3 tage hatte sofort machen lassen. geht per tester. man kann es dann aber nur noch bei abarth direkt wieder anschalten lassen, hab ich gehört ;)

hubbeda

Abarth-Profi

  • »hubbeda« ist männlich

Beiträge: 409

Dabei seit: 3. Dezember 2008

Wohnort: Meisenheim

Aktivitätspunkte: 2115

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

20

Freitag, 15. Mai 2009, 18:12

Geht ja nicht ums anschnallen oder nicht es nervt einfach nur !!!

Meine Großmutter wohnt 300Meter entfernt und wenn ich mit ihr einkaufen gehe schnalle ich mich ungern für die paar Meter an. Aber mit 20km/h runter rollen ist auch kacke.

Mir gehts einfach um die richtig mini mini kurzen Strecken.
Habe von Natur auf gelernt mich anzuschnallen.


Gruß

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!