Abarthar

Abarth-Meister

  • »Abarthar« ist männlich

Beiträge: 1 438

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 7355

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

1

Samstag, 28. Januar 2012, 15:30

Original Software Grande Punto Abarth

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute,

ich habe mir vor einiger Zeit meinen GPA chiptunen lassen. Die erzielte Leistung reicht mir jedoch nicht, sodass ich demnächst nach Sulzdorf zum Timo(TT-Chiptuning) fahren möchte (nachdem ich hier nur positives gelesen habe), damit er sich meinem GPA mal annehmen kann.
Er sagte mir jedoch, dass es viel leichter sei, sein eigenes Chiptuning auf Basis der original Software durchzuführen, anstatt auf Basis der veränderten Software.
Ich könnte natürlich zu meinem damaligen Chiptuner fahren und er würde mir kostenlos das Chiptuning entfernen. Problem ist jedoch, dass die Strecke dorthin relativ lang ist. Ich würde also lieber zu meiner Abarth Werkstatt fahren, damit diese mir die originale Software wieder aufspielen.
Meine Frage ist jetzt, ob das schonmal einer machen lassen hat bei seinem Abarth Händler, was ihr dafür bezahlt habt? Würde gerne einen Anhaltspunkt haben...Ich weiß natürlich, dass ich meine Abarth Werkstatt fragen kann, nur zum einen geht das erst wieder Montag und zu anderen würde ich gerne Preise hören was die verschieden werkstätten so verlangen.

Gruß

Dennis

Mein Abarth 500: Abarth 500 Alitalia Clubsport: Garrett GT 1446, Mazza Engineering Software, G-Tech Le Mans mit G-Tech Downpipe inkl. 200 Zeller Magnaflow, Pogea-Racing Ladeluftkühler, Mocal Ölkühler, VMaxx 4-Kolben 330mm Big Brake Kit, KW Competition mit Uniball Domlagern, CAE-Shortshifter,2-Sitzer -> Sparco Evo Sitze, Wiechers Clubsportbügel, Powerflex Buchsen rundum, Orra Ansaugung, Racing Motorhaube, Assetto Corse Heckflügel, Nankang AR1


Abarthar

Abarth-Meister

  • »Abarthar« ist männlich

Beiträge: 1 438

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 7355

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 31. Januar 2012, 16:36

weiß jemand wann das letzte Softwareupdate für den Grande Punto Abarth rausgekommen ist? Meiner ist von 02/2010. Gab es danach noch ein Softwareupdate?

Mein Abarth 500: Abarth 500 Alitalia Clubsport: Garrett GT 1446, Mazza Engineering Software, G-Tech Le Mans mit G-Tech Downpipe inkl. 200 Zeller Magnaflow, Pogea-Racing Ladeluftkühler, Mocal Ölkühler, VMaxx 4-Kolben 330mm Big Brake Kit, KW Competition mit Uniball Domlagern, CAE-Shortshifter,2-Sitzer -> Sparco Evo Sitze, Wiechers Clubsportbügel, Powerflex Buchsen rundum, Orra Ansaugung, Racing Motorhaube, Assetto Corse Heckflügel, Nankang AR1


Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 854

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24425

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 31. Januar 2012, 17:12

Hy

was ich weis hat nur die Serie 2 eine andere Software.

glg. Domi
In doubt flat out =) Colin McRae

Abarthar

Abarth-Meister

  • »Abarthar« ist männlich

Beiträge: 1 438

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 7355

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 31. Januar 2012, 17:19

Hy

was ich weis hat nur die Serie 2 eine andere Software.

glg. Domi
und woher weiß ich, ob ich Serie 2 habe? Weil 02/2010 ist zwar Erstzulassung aber das Baujahr ist älter. Glaube Anfang 2009 oder so.

Mein Abarth 500: Abarth 500 Alitalia Clubsport: Garrett GT 1446, Mazza Engineering Software, G-Tech Le Mans mit G-Tech Downpipe inkl. 200 Zeller Magnaflow, Pogea-Racing Ladeluftkühler, Mocal Ölkühler, VMaxx 4-Kolben 330mm Big Brake Kit, KW Competition mit Uniball Domlagern, CAE-Shortshifter,2-Sitzer -> Sparco Evo Sitze, Wiechers Clubsportbügel, Powerflex Buchsen rundum, Orra Ansaugung, Racing Motorhaube, Assetto Corse Heckflügel, Nankang AR1


MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 181

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42125

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 31. Januar 2012, 17:59

Serie 2 wurde ab September 2008 ausgeliefert.

Abarthar

Abarth-Meister

  • »Abarthar« ist männlich

Beiträge: 1 438

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 7355

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 31. Januar 2012, 18:05

Also gibt es dann kein Softwareupdate?

Mein Abarth 500: Abarth 500 Alitalia Clubsport: Garrett GT 1446, Mazza Engineering Software, G-Tech Le Mans mit G-Tech Downpipe inkl. 200 Zeller Magnaflow, Pogea-Racing Ladeluftkühler, Mocal Ölkühler, VMaxx 4-Kolben 330mm Big Brake Kit, KW Competition mit Uniball Domlagern, CAE-Shortshifter,2-Sitzer -> Sparco Evo Sitze, Wiechers Clubsportbügel, Powerflex Buchsen rundum, Orra Ansaugung, Racing Motorhaube, Assetto Corse Heckflügel, Nankang AR1


D3an

Abarth-Profi

  • »D3an« ist männlich

Beiträge: 795

Dabei seit: 19. Juli 2010

Wohnort: Pfedelbach

Aktivitätspunkte: 4025

- OE H R
-
D A * *

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 31. Januar 2012, 21:26

Das Problem liegt darin das die meisten Händler gar keine kompletten Softwarestände für dein Steuergerät haben, sondern nur Updates aufspielen können. Und ob dann das Chiptuning weg ist, ist fraglich. Ich war damals selbst mit meinem Grande 1.4 8V beim Händler und wollte das Tuning entfernen lassen.
Super... Schön schnell unterwegs gewesen :rotfl:

Mein Auto: Seat Leon Cupra 5F Performance


Abarthar

Abarth-Meister

  • »Abarthar« ist männlich

Beiträge: 1 438

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 7355

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 31. Januar 2012, 21:43

Das Problem liegt darin das die meisten Händler gar keine kompletten Softwarestände für dein Steuergerät haben, sondern nur Updates aufspielen können. Und ob dann das Chiptuning weg ist, ist fraglich. Ich war damals selbst mit meinem Grande 1.4 8V beim Händler und wollte das Tuning entfernen lassen.
Also Timo von TT Chiptuning meint, dass ein Software Update genügen würde. Sonst muss ich doch zu meinem alten Chiptuner, das Chiptuning entfernen lassen. Hab am Donnerstag einen Termin bei der Werkstatt, mal sehn ob das funktioniert.

Mein Abarth 500: Abarth 500 Alitalia Clubsport: Garrett GT 1446, Mazza Engineering Software, G-Tech Le Mans mit G-Tech Downpipe inkl. 200 Zeller Magnaflow, Pogea-Racing Ladeluftkühler, Mocal Ölkühler, VMaxx 4-Kolben 330mm Big Brake Kit, KW Competition mit Uniball Domlagern, CAE-Shortshifter,2-Sitzer -> Sparco Evo Sitze, Wiechers Clubsportbügel, Powerflex Buchsen rundum, Orra Ansaugung, Racing Motorhaube, Assetto Corse Heckflügel, Nankang AR1


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!