Augustin Group

Thomas

Abarth-Fahrer

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 103

Dabei seit: 14. November 2009

Wohnort: Österreich/Vorarlberg

Aktivitätspunkte: 565

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 8. August 2010, 10:51

Radio Ausbauen/problem mit radio

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Brauche eure hilfe, Meine Schwester hat ein normalen Fiat Grande Punto, glaub Bj.08
Auf jedenfall aus der garantie raus und der Radio geht jetz nicht mehr, nur noch subwoofer geht. Möchte schaun ob die kabel in ordnung sind oder etwas ausgesteckt ist, aber hab k.a. wie ich den radio raus bekomme...
Wurde doch ein Subaru Impreza GT, naja über 240PS und allrad machenauch spaß :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thomas« (31. August 2010, 10:10)


Tobi GPAB

Abarth-Professor

Beiträge: 2 296

Aktivitätspunkte: 11705

- * *
-
* * * *

Danksagungen: 230

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 8. August 2010, 16:16

RE: Radio Ausbauen

Du brauchst solche Entriegelungsbügel, welche in die Löcher jeweils re & li in der Blende geschoben werden...

http://www.ultramall.de/shop/artikel/Ent…ahmen-um896.htm

LG, Tobi

Mein Abarth 595: Competizione


rolli86

Abarth-Profi

  • »rolli86« ist männlich

Beiträge: 627

Dabei seit: 29. Januar 2009

Wohnort: Italy- Südtirol

Aktivitätspunkte: 3355

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 8. August 2010, 16:32

man kann aber auch 4 nägel verwenden..
bestia nera Abarth 500 RSS
Abarth GPA RS - SOLD

powered by G-Tech and Scorpiontuning

127HP70

Abarth-Schrauber

Beiträge: 374

Dabei seit: 25. März 2009

Wohnort: Hachenburg

Aktivitätspunkte: 1890

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 8. August 2010, 19:54

Ja genau ! Und nen großen Hammer damit sie auch reingehen !

Die Bügel sind identisch mit denen fürs Blaupunkt Radio (welch ein zufall) . Hat auch jeder AutoZubehör oder Elektroladen um die Ecke . Oder mal schnell zum nahegelegenen Auto Service . Das macht jede Werkstatt schnell und kostenlos .
Skorpione sind keine Streicheltiere !


Thomas

Abarth-Fahrer

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 103

Dabei seit: 14. November 2009

Wohnort: Österreich/Vorarlberg

Aktivitätspunkte: 565

  • Nachricht senden

5

Montag, 23. August 2010, 11:00

War eben beim Fiat Händler und hab ihn mir raus nehmen lassen.
Nur das problem, es liegt nicht am radio, stecker sind fest, und mit einem anderen radio war genau das gleiche ergebnis.

Beim einschalten knallen die boxen einmal bei mittlerer lautstärke kurz (so wie bei manchen Hifi Verstärker) und dann kommt nur noch bass vom subwoofer.

Kann es sein das es durch eine defekte sicherung dazu kommt? Oder läuft da alles über eine sicherung, weil subwoofer geht ja. Wo gibts ein plan welche sicherung für was ist? bei der abdeckung stehen innen nur zahlen, aber nirgends eine beschreibung dazu...
Hat der punto noch irgendwo ein verstärker versteckt?

Muss mit Auto am donnerstag 700km fahren, da wäre ein radio garnicht so schlecht :D
Wurde doch ein Subaru Impreza GT, naja über 240PS und allrad machenauch spaß :D

BaisNatiC

Abarth-Meister

  • »BaisNatiC« ist männlich

Beiträge: 1 080

Dabei seit: 29. Mai 2010

Wohnort: Erftstadt

Aktivitätspunkte: 5445

- * *
-
* * * *

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 25. August 2010, 13:12

Zitat

Original von Thomas
War eben beim Fiat Händler und hab ihn mir raus nehmen lassen.
Nur das problem, es liegt nicht am radio, stecker sind fest, und mit einem anderen radio war genau das gleiche ergebnis.

Beim einschalten knallen die boxen einmal bei mittlerer lautstärke kurz (so wie bei manchen Hifi Verstärker) und dann kommt nur noch bass vom subwoofer.

Kann es sein das es durch eine defekte sicherung dazu kommt? Oder läuft da alles über eine sicherung, weil subwoofer geht ja. Wo gibts ein plan welche sicherung für was ist? bei der abdeckung stehen innen nur zahlen, aber nirgends eine beschreibung dazu...
Hat der punto noch irgendwo ein verstärker versteckt?

Muss mit Auto am donnerstag 700km fahren, da wäre ein radio garnicht so schlecht :D


ich weiss leider nicht ob der noch ne endstufe für den sub hat...
(hab nen GPA ohne sub)
du müsstest mal looken ob es irgendwo ne kalte lötstelle gibt, oder ob sich auf irgendeiner art und weise plus und minus kabel berühren!?
Das sind meistens die ursachen die zu einem "dauer Bass" kommen.
oder...hat dein sub irgendwo chinch?
wenn ja, könnte er auch beschädigt sein

das alles ist leider sehr zeitaufwendig...

oder was meinen die anderen forum freunde?

Mein Auto: Sieht aus wie ein normaler Punto, nur bissel anders.....


Pidel

Mitglied

  • »Pidel« ist männlich

Beiträge: 41

Dabei seit: 24. Juli 2010

Wohnort: Ulm

Aktivitätspunkte: 210

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 25. August 2010, 20:35

Berührung von Plus und Minus Kabel klingt am wahrscheinlichsten, war damals bei meinen alten auto auch der Fall, dass zeitweise nur Bass kam und wenn ich dann über ein Schlagloch gefahren bin, wieder alles ok war für ne Zeit lang.

BaisNatiC

Abarth-Meister

  • »BaisNatiC« ist männlich

Beiträge: 1 080

Dabei seit: 29. Mai 2010

Wohnort: Erftstadt

Aktivitätspunkte: 5445

- * *
-
* * * *

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 26. August 2010, 12:44

ja genau und das meine ich....
das nimmt natürlich sehr viel zeit in anspruch bis man das richtige kabel findet...

wenn es überhaupt dieser fehler ist....

Mein Auto: Sieht aus wie ein normaler Punto, nur bissel anders.....


Thomas

Abarth-Fahrer

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 103

Dabei seit: 14. November 2009

Wohnort: Österreich/Vorarlberg

Aktivitätspunkte: 565

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 31. August 2010, 09:56

Habe kein dauer brummen, sondern der subwoofer spielt ganz normal bei der musik mit, nur die Lautsprecher geben kein ton von sich. Und beim einschalten knacksen die lautsprecher einmal kurz, danach ist es ruhig.
Und da beim tausch vom Autoradio immernoch der gleiche fehler da war muss irgendwo zwischen autoradio und lautsprecher noch ein verstärker sein!
Wurde doch ein Subaru Impreza GT, naja über 240PS und allrad machenauch spaß :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thomas« (31. August 2010, 09:58)


Pidel

Mitglied

  • »Pidel« ist männlich

Beiträge: 41

Dabei seit: 24. Juli 2010

Wohnort: Ulm

Aktivitätspunkte: 210

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 31. August 2010, 10:01

Zitat

Original von Thomas
Habe kein dauer brummen, sondern der subwoofer spielt ganz normal bei der musik mit, nur die Lautsprecher geben kein ton von sich. Und beim einschalten knacksen die lautsprecher einmal kurz, danach ist es ruhig.
Und da beim tausch vom Autoradio immernoch der gleiche fehler da war muss irgendwo zwischen autoradio und lautsprecher noch ein verstärker sein!


Da treffen sich zu 99% Plus und Minuskabel irgendwo!!!
Und das löst das aus!
Du musst die Stelle finden, oder gehst zu so nem Audio Typ, der macht dir das umsonst!


Thomas

Abarth-Fahrer

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 103

Dabei seit: 14. November 2009

Wohnort: Österreich/Vorarlberg

Aktivitätspunkte: 565

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 31. August 2010, 10:05

Bin selbst ein "Audio Typ" :D hab beruflich auch einiges damit zu tun (hald weniger im Auto bereich).
Aber klingt unlogisch.
Wenn beim Sub + und - zusammenkommen, dann hab ich einfach kein ton mehr, und je nach radio geht da die endstufe defekt, oder er schaltet in die schutzschaltung.
Und bei den lautsprechern selbst ist es genau das gleiche!
Deswegen muss es was anderes sein, meine vermutung liegt dabei das irgendwo noch ein Verstärker drinnen ist bei dem was kaputt geht.
Wurde doch ein Subaru Impreza GT, naja über 240PS und allrad machenauch spaß :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thomas« (31. August 2010, 10:07)


Pidel

Mitglied

  • »Pidel« ist männlich

Beiträge: 41

Dabei seit: 24. Juli 2010

Wohnort: Ulm

Aktivitätspunkte: 210

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 31. August 2010, 10:12

Du sagst, dass manchmal der Bass dröhnt aber keine Vocals zu hören sind oder nur ganz leise!?

Pidel

Mitglied

  • »Pidel« ist männlich

Beiträge: 41

Dabei seit: 24. Juli 2010

Wohnort: Ulm

Aktivitätspunkte: 210

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 31. August 2010, 10:14

Ah ok, der Bass ist ganz normal, wie sonst auch immer! Das war bei mir damals ganz genauso!
Und ein knacksen kam auch jedes mal bei mir....

Thomas

Abarth-Fahrer

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 103

Dabei seit: 14. November 2009

Wohnort: Österreich/Vorarlberg

Aktivitätspunkte: 565

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 31. August 2010, 10:16

Nein, also jetz nochmal genaue beschreibung.
Ich sperre das auto auf, setze mich rein, starte, dann machen die lautsprecher selbst kurz ein knacks (so wie bei manch älteren hifi verstärker wenn man sie einschaltet), dann sollten normal alle Lautsprecher gehen, aber es ist totenstille, bis auf den Subwoofer, der spielt GANZ NORMAL mit, wenn man lauter aufdreht erkennt man vll. sogar das lied was gerade läuft, aber eben es läuft nur der subwoffer und kein mitteltöner und kein hochtöner, höre nur bass.

EDIT: Meine schwester hat gerade beim Fiat händler angerufen, der meinte der verstärker ist im subwoofer eingebaut, werde den mal eben kurz aufschrauben und schauen ob ich was finde.
Wurde doch ein Subaru Impreza GT, naja über 240PS und allrad machenauch spaß :D

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Thomas« (31. August 2010, 10:18)


Pidel

Mitglied

  • »Pidel« ist männlich

Beiträge: 41

Dabei seit: 24. Juli 2010

Wohnort: Ulm

Aktivitätspunkte: 210

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 31. August 2010, 10:19

Zitat

Original von Thomas
Nein, also jetz nochmal genaue beschreibung.
Ich sperre das auto auf, setze mich rein, starte, dann machen die lautsprecher selbst kurz ein knacks (so wie bei manch älteren hifi verstärker wenn man sie einschaltet), dann sollten normal alle Lautsprecher gehen, aber es ist totenstille, bis auf den Subwoofer, der spielt GANZ NORMAL mit, wenn man lauter aufdreht erkennt man vll. sogar das lied was gerade läuft, aber eben es läuft nur der subwoffer und kein mitteltöner und kein hochtöner, höre nur bass.


Ja und ganz genau so, war es bei mir damals auch :-)
Komisch, aber es müsste ja dann so sein wie ich beschrieben habe!

Oder das irgendewtas an die Karosserie kommt!?

Thomas

Abarth-Fahrer

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 103

Dabei seit: 14. November 2009

Wohnort: Österreich/Vorarlberg

Aktivitätspunkte: 565

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 31. August 2010, 10:49

Hab subwoofer jetz mal ausgebaut, Also der fiat händler ist echt ne pfeife, im subwoofer ist nur der verstärkler für den sub selbst. Kommen auch nur 7 Leitungen zum sub, da wird denk ich signal für Linker und rechter lautsprecher, + und - und die 7. leitung wird eine remout leitung sein damit der sub erst einschaltet wenn der radio eingeschalten wird.

Muss jetz erstmal so bügel bestellen das ich den radio wieder raus bekomme, dann messe ich mal die kabel mit dem multimeter durch ob irgendwo ein kurtzschluss ist.

Achja, und beim einschalten knackst doch nur die linke vordere box, sonst keine!
Wurde doch ein Subaru Impreza GT, naja über 240PS und allrad machenauch spaß :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thomas« (31. August 2010, 10:49)


Tobi GPAB

Abarth-Professor

Beiträge: 2 296

Aktivitätspunkte: 11705

- * *
-
* * * *

Danksagungen: 230

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 31. August 2010, 21:15

Zitat

Original von Thomas
Hab subwoofer jetz mal ausgebaut, Also der fiat händler ist echt ne pfeife, im subwoofer ist nur der verstärkler für den sub selbst. Kommen auch nur 7 Leitungen zum sub, da wird denk ich signal für Linker und rechter lautsprecher, + und - und die 7. leitung wird eine remout leitung sein damit der sub erst einschaltet wenn der radio eingeschalten wird.

Muss jetz erstmal so bügel bestellen das ich den radio wieder raus bekomme, dann messe ich mal die kabel mit dem multimeter durch ob irgendwo ein kurtzschluss ist.

Achja, und beim einschalten knackst doch nur die linke vordere box, sonst keine!


Die brauchst nicht bestellen.
Die bekommst du in jedem Media bzw. Saturnmarkt in der Car-Hifi ecke...

LG, Tobi

Mein Abarth 595: Competizione


Sandra1973

Mitglied

Beiträge: 1

Dabei seit: 18. März 2013

Aktivitätspunkte: 5

  • Nachricht senden

18

Montag, 18. März 2013, 14:11

Hallo zusammen,
bin neu hier im Forum, habe aber das gleich Problem, alle 4 Boxen sind "tot", nur der Sub funktioniert.
Das Thema ist leider schon alt und es gibt leider kein endgültiges Ergebnis :(
Wo lag bei Dir das Problem?

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!