Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Squadra Sportiva

aburth

Abarth-Fan

  • »aburth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 66

Dabei seit: 13. August 2014

Wohnort: Radolfzell am Bodensee

Aktivitätspunkte: 410

- K N
-
* * * * *

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 23. August 2017, 10:58

Radio geht nicht mehr an, KM-Stand blinkt

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,
ich wollte vor einigen Tagen meinen Originalradio gegen einen neuen tauschen, dies funktionierte schlussendlich auch.
Beim Einschieben des Radios ging plötzlich danach nichts mehr, Radio bleibt aus, sowohl der neue als auch der Originale. Zudem blinkt seit dem die KM-Anzeige im BC.
Habe Sicherungen geprüft, aber nichts gefunden. Weiß jemand zufällig welche Sicherung es sein könnte?

Oder hat jemand eine Lösung was allgemein das Problem ist und wie ich das lösen könnte?
Verzweifel ein wenig

Liebe Grüße

Mein Abarth Grande Punto:


LMDV Abarth

Abarth-Fahrer

  • »LMDV Abarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 102

Dabei seit: 13. Juli 2011

Wohnort: Deutschland

Aktivitätspunkte: 570

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 23. August 2017, 17:04

Hi

Am Radio selbst ist eine Sicherung die defekt sein kann, oder amaturenbrett links unten unter der kappen, soll es Sicherung Nr.3 sein 15Ampere.

MfG

Mein Abarth Grande Punto: G-Tech Auspuff ab KAT GT 560 RS Katauslass von 40mm auf 70mm G-Tech Schaltwegverkürzung Zusatzbox RS Software KW Gewindefahrwerk V1


aburth

Abarth-Fan

  • »aburth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 66

Dabei seit: 13. August 2014

Wohnort: Radolfzell am Bodensee

Aktivitätspunkte: 410

- K N
-
* * * * *

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 24. August 2017, 13:03

Danke schon mal für die Antwort :)
Sicherung am Radio ist auszuschließen, weil ja kein Radio mehr an geht. Die Sicherungen links vom Lenkrad hab ich alle durchgecheckt und die gehen noch alle. Muss in dem Fall ein Kabelbruch sein oder ?

Mein Abarth Grande Punto:


jkid

Abarth-Fan

  • »jkid« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 72

Dabei seit: 8. Januar 2012

Wohnort: Crailsheim

Aktivitätspunkte: 390

S H A
-
* * * *

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 27. August 2017, 15:29

Hi,
das dein KM-Anzeige im BC blinkt liegt daran das nicht alle Steuergeräte im Can-Bus Ordnung gemäß gefunden wurden.
da du das originale aus und wieder eingebaut hast kann sein das sich ein Fehler abgespeichert hat, den das originale Radio ist auch ein Bus-Teilnehmer.

Das Originale Radio hat auch keinen Zündung + , da es das signal zum einschalten über den Can-Bus bekommt.
Wenn du also ein anderes Radio einbaust musst du wahrscheinlich noch ein Zündung + Hinlegen.

Achso ist das neue Radio auch ein Originales von Fiat/Abarth oder ein Zubehör Radio ?

Sollstes du ein anderes Fiat/Abarth Radio verbaut haben geht 1:1 Umstecken auch nicht ,
den jedes Fiat radio hat einen Radiocode. Wenn das radio aus einem anderen Fahrzeug stammt dann ist in deinem BC nicht der Radiocode hinterlegt von dem neuen Radio.
und dann Blinkt die KM-Anzeige weil das Neue Radio im Can-Bus ist aber sich nicht verbinden kann.
APE SS - Serie , Sabelt ..... ^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jkid« (27. August 2017, 15:36)

Mein Abarth Punto:


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!