HG Motorsport

Shiver_HN

Abarth-Profi

  • »Shiver_HN« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 860

Dabei seit: 11. Dezember 2008

Aktivitätspunkte: 4505

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 28. Dezember 2008, 01:55

Tempomat nachrüsten?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo, bin heute mal eine längere Strecke Autobahn gefahren (--> Bodensee + zurück). Ein Tempomat wäre hier echt von Vorteil gewesen, kann man das noch nachrüsten?

bzw. für wieviel ^^
"Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen."

Tiefflieger

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

2

Sonntag, 28. Dezember 2008, 04:35

Guckst du hier sollte wohl möglich sein mache mich unter der woche mal schlau.


http://www.grande-punto.de/t13765-origin…esten-geht.html

Internaldlx

Abarth-Profi

  • »Internaldlx« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 891

Dabei seit: 27. Juni 2008

Wohnort: Graz

Aktivitätspunkte: 4770

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 28. Dezember 2008, 08:26

neu 200 € nachträglicher einbau zwischen 200 -300 Euronen =) 45min arbeitszeit :D
RECHT AUF WERBUNG
;)!

Tiefflieger

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

4

Sonntag, 28. Dezember 2008, 10:51

Is da etwa einer Mechaniker? wenn du nicht so weit weg bist könntest du es ja bei mir einbauen.
Gruß Tiefflieger aus Bochum.

Internaldlx

Abarth-Profi

  • »Internaldlx« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 891

Dabei seit: 27. Juni 2008

Wohnort: Graz

Aktivitätspunkte: 4770

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 28. Dezember 2008, 23:13

macht dir dein händler gerne ;-)


nach graz is a bissl weit :)
RECHT AUF WERBUNG
;)!

Tiefflieger

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

6

Montag, 29. Dezember 2008, 09:44

Kein problem wenn das mit dem sprit geld verrechnet wird?
Kann mann das auch bei einen Bravo nachrüsten?-tempomat

Internaldlx

Abarth-Profi

  • »Internaldlx« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 891

Dabei seit: 27. Juni 2008

Wohnort: Graz

Aktivitätspunkte: 4770

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

7

Montag, 29. Dezember 2008, 20:23

natürlich ! kommt drauf an was das für ein bravo ist :D

du solltest dich bei deinem FIAT Händler erkundigen ;D
RECHT AUF WERBUNG
;)!

puntolino

Abarth-Fahrer

  • »puntolino« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 118

Dabei seit: 12. November 2008

Wohnort: Bodensee Nürnberg Sizilien Parma

Aktivitätspunkte: 625

  • Nachricht senden

8

Montag, 29. Dezember 2008, 21:22

sorry wegen off topic...

aber hättest ja bescheid geben können wenn du am bodensee bist...wenigstens fürn kaffee ;( ;( ;(
ABARTH CLUB DEUTSCHLAND

Shiver_HN

Abarth-Profi

  • »Shiver_HN« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 860

Dabei seit: 11. Dezember 2008

Aktivitätspunkte: 4505

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 30. Dezember 2008, 23:44

@puntolino

war in Konstanz beim ATU. Sonst konnt ich nirgends ''meinen'' Winterreifen finden. Habe über die Feiertage mir einen aufgeschlitzt. Musste daher echt sein, bin also 240 km hin und zurück wegen einem Winterreifen gefahren.

Pirelli 215/45 R17 V92, kam dann mal eben 200,- + Sprit ;(
"Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen."

MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 8 146

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: 48.350945,11.779218

Aktivitätspunkte: 41945

*
-
* * * * *

Danksagungen: 283

  • Nachricht senden

10

Montag, 5. Januar 2009, 12:49

Nimm beim nächsten Mal vom ATU gleich die Reifenversicherung mit dazu, kostet 1,98 Eur pro Rad.
Hab' ich auch gemacht. Jetzt kann mir passieren was will, im worst Case bekomm' ich anstandslos 'nen neuen. Einmal ein Pluspunkt für diese sonst so inkompetente Fachwerkstatt LOL

Vllt kann der Herr Wooning mal etwas zum Thema "Tempomat nachrüsten" loswerden??! Du wolltest mir doch auch damals die Umrüstung bei einem eurer Lagerfahrzeuge anbieten??!


dwooning

Abarth-Profi

  • »dwooning« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 507

Dabei seit: 3. Juli 2008

Aktivitätspunkte: 2625

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

11

Montag, 5. Januar 2009, 13:34

das stimmt einen tempomaten kann ohne probleme nachrüsten der preis ist je nach fhz abhänig bei interesse oder fragen einfach melden

Shiver_HN

Abarth-Profi

  • »Shiver_HN« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 860

Dabei seit: 11. Dezember 2008

Aktivitätspunkte: 4505

  • Nachricht senden

12

Montag, 5. Januar 2009, 15:19

@dwoonig

Melde Interesse :D
"Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen."

dwooning

Abarth-Profi

  • »dwooning« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 507

Dabei seit: 3. Juli 2008

Aktivitätspunkte: 2625

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

13

Montag, 5. Januar 2009, 15:43

ruft mich bitte an oder schreibt mir ne pm danke im vorraus

johnboydeluxe

Abarth-Fahrer

  • »johnboydeluxe« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 163

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Lensahn (Holstein)

Aktivitätspunkte: 860

  • Nachricht senden

14

Samstag, 10. Januar 2009, 18:11

ich war letztens in ner fiatewerkstatt und hab mal wegen tempomat gefragt.
der tempomat würde 160€ kosten und die abdeckung 7€.
aber einbauen können die einen das das nicht weil fiat das verboten hat?
wie schwer ist der einbau eigentlich?

Internaldlx

Abarth-Profi

  • »Internaldlx« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 891

Dabei seit: 27. Juni 2008

Wohnort: Graz

Aktivitätspunkte: 4770

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 11. Januar 2009, 13:19

danke dwoning :) die tun alle so als wär der tempomat ein motor ^^
RECHT AUF WERBUNG
;)!

Shiver_HN

Abarth-Profi

  • »Shiver_HN« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 860

Dabei seit: 11. Dezember 2008

Aktivitätspunkte: 4505

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 11. Januar 2009, 14:22

Also 600 € oder mehr nur für das Tempomat ist heftig. Werde dann weiterhin lieber ohne Fahren. Gibt es den keine günstigere Alternative!?
"Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen."

MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 8 146

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: 48.350945,11.779218

Aktivitätspunkte: 41945

*
-
* * * * *

Danksagungen: 283

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 11. Januar 2009, 19:08

Wie kommst Du auf 600.- Eur?

Fragfrog

Abarth-Profi

  • »Fragfrog« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 725

Dabei seit: 13. Juni 2008

Wohnort: Schweiz/Bern

Aktivitätspunkte: 3710

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 11. Januar 2009, 19:56

Hab mal als mein Auto ganz neu war ne Anfrage wegen Tempomat gestartet. Da sagte man mir das es mindestens 750.- Fr kosten würde. Da hab ichs dann gelassen.
Sehe nicht ein warum bei einem Fahrzeug mit El. Gaspedal so hohe kosten entstehen sollen für einen Tempomat.

Wieviel kostet die Lösung jetzt für denn GPA und wo kann mans machen lassen?
:evil: Ich fahre Abarth ,weil mir vom ständigen Bentley fahren immer so schlecht wird :evil:

Mein Abarth Grande Punto: Esseesse mit 100Zellen Kat.


Shiver_HN

Abarth-Profi

  • »Shiver_HN« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 860

Dabei seit: 11. Dezember 2008

Aktivitätspunkte: 4505

  • Nachricht senden

19

Montag, 12. Januar 2009, 07:26

PN von dwooning
"Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen."

dwooning

Abarth-Profi

  • »dwooning« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 507

Dabei seit: 3. Juli 2008

Aktivitätspunkte: 2625

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

20

Montag, 12. Januar 2009, 08:31

das stimmt der braucht einfach viele kabel ect hab bei uns nachgefragt und fast selber vom stuhl gefallen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!