fred22

Abarth-Profi

  • »fred22« ist männlich

Beiträge: 390

Dabei seit: 24. Juli 2010

Wohnort: Vienna

Aktivitätspunkte: 2040

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

1

Montag, 11. April 2011, 19:37

TomTom Blue&Me Verbindung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Liebe Community,

Ich habe mir heute beim freundlichen das TomTom Blue&Me Navi geholt und dieses auch versucht zu Koppeln, was leider nicht möglich war.
Ist das bekannt gibt es da einen Trick damit das Funktioniert?

Ich habe das TomTom Navi in die Speziele Halterung gegeben und reingesteckt in die Amaturenbretthalterung.
Dann auf MAR also Zündung und über das Lenkrad bin ich in Einstellungen -> Verbindungen, dann kommt der PIN-Code den er ausgibt!
TomTom Einstellungen -> Blue&Me -> Blue&Me suchen, danach verlangt er den Code gebe ihn ein er zeigt auch dann ein kleinen infofenster wo Blue&Me Verbinden steht und dann schreibt er das die Verbindung nicht möglich ist und ich Bluetooth aktivieren soll.....
Dann Handbuch hergenommen dort steht genau das ich das machen soll was ich eh schn oben beschrieben habe geht aber nicht.
x mal versucht ohne Erfolg, habt ihr eine Idee? oder soll ich das zeugs wieder in freundlich bringen hehe ^^

Zur Info,
Update über TomTom Home habe ich zum schluss jetzt versucht, hat auch nichts gebracht. Retourgesetzt habe ich den TomTom auch schon ohne Erfolg.
Mit meinen Handy ist eine Verbindung zu Blue&Me möglich ohne Probleme, habe das Handy zum testen sogar getrennt von Blue&Me weil ich dachte das dies eventuel probleme machen könnte oder so.

l.g Fredy

Mein Abarth Punto Evo: BMC Filtermatte / G-TECH 560 RS Kit / Esseesse Ansaugstutzen / Assetto Koni / ICW 8x18 205-40-R18 / Defi-Gauges Ladedruck & Öl-Temp


Da_Basti

Abarth-Profi

  • »Da_Basti« ist männlich

Beiträge: 880

Dabei seit: 30. März 2009

Wohnort: Landsberg am Lech

Aktivitätspunkte: 4665

L L
-
S T * * *

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

2

Montag, 11. April 2011, 23:05

Blue & Me ist aktuell?
Wenn alle Stricke reißen klemm mal die Autobatterien paar Minuten (10-15) ab und versuchs nochmal.

Bluetooth am Tomtom sichtbar und autorisieren aktivieren (falls möglich).

Mein Abarth Grande Punto: Seriös - unseriös :-)


fred22

Abarth-Profi

  • »fred22« ist männlich

Beiträge: 390

Dabei seit: 24. Juli 2010

Wohnort: Vienna

Aktivitätspunkte: 2040

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 12. April 2011, 07:52

Wie kann ich die Blue&Me Version Prüfen? meinen APE habe ich erst seit Februar2011 und das letzte Update war laut der Blue&me Seite am 16-01-2011 oder so was ich vorher gelesen habe.
Bluetooth ist am TomTom aktiviert, ob es sichtbar ist kann ich schwer sagen... könnte einmal versuchen das Handy mit den Navi via Bluetooth zu verbinden.
Eine Option mit autorisierung habe ich im Navi unter Einstellungen Bluetooth und Blue&Me nicht gefunden.

Mein Abarth Punto Evo: BMC Filtermatte / G-TECH 560 RS Kit / Esseesse Ansaugstutzen / Assetto Koni / ICW 8x18 205-40-R18 / Defi-Gauges Ladedruck & Öl-Temp


tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich

Beiträge: 3 502

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 17970

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1498

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 12. April 2011, 09:05

Sorry... auch wenn die Antwort nicht gefällt:

ES geht nicht und niemals!

Das TOMTOM kann mit dem ABARTH-"Bordsystem"(54K) nicht kommunizieren. ....das war auch nie vorgesehen....
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/


fred22

Abarth-Profi

  • »fred22« ist männlich

Beiträge: 390

Dabei seit: 24. Juli 2010

Wohnort: Vienna

Aktivitätspunkte: 2040

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 12. April 2011, 10:37

He tunwirs danke für die Info, nur wie kann es sein das andere Abarth fahrer es haben und es Funktioniert...

Mein Abarth Punto Evo: BMC Filtermatte / G-TECH 560 RS Kit / Esseesse Ansaugstutzen / Assetto Koni / ICW 8x18 205-40-R18 / Defi-Gauges Ladedruck & Öl-Temp


tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich

Beiträge: 3 502

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 17970

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1498

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 12. April 2011, 11:44

Zitat

Original von fred22
He tunwirs danke für die Info, nur wie kann es sein das andere Abarth fahrer es haben und es Funktioniert...



Servus....


--->>> KENNE KEINEN !

Klartext: Abarth + TOMTOM = NO

... und wir reden nicht über die Halterung mit Stromversorgung....
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/


fred22

Abarth-Profi

  • »fred22« ist männlich

Beiträge: 390

Dabei seit: 24. Juli 2010

Wohnort: Vienna

Aktivitätspunkte: 2040

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 12. April 2011, 11:53

Dann wird sich der Händler freuen das er es wieder bekommt ;)

Mein Abarth Punto Evo: BMC Filtermatte / G-TECH 560 RS Kit / Esseesse Ansaugstutzen / Assetto Koni / ICW 8x18 205-40-R18 / Defi-Gauges Ladedruck & Öl-Temp


skram

Abarth-Fahrer

  • »skram« ist männlich

Beiträge: 108

Dabei seit: 27. März 2011

Wohnort: Königswinter

Aktivitätspunkte: 560

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 27. April 2011, 17:56

Zitat

Original von tunwirs

Zitat

Original von fred22
He tunwirs danke für die Info, nur wie kann es sein das andere Abarth fahrer es haben und es Funktioniert...



Servus....


--->>> KENNE KEINEN !

Klartext: Abarth + TOMTOM = NO

... und wir reden nicht über die Halterung mit Stromversorgung....



bist du da wo an der Quelle, vom Fach, oder woher die Info!!??
Punto Evo Abarth, weis

fred22

Abarth-Profi

  • »fred22« ist männlich

Beiträge: 390

Dabei seit: 24. Juli 2010

Wohnort: Vienna

Aktivitätspunkte: 2040

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 27. April 2011, 20:38

Also ich möchte noch dazu sagen ich habe das Navi gegen das Abarth Navi getauscht das ist aber der größte müll, am nächsten Tag retourgebracht und da es kein Geld retour gab wieder getauscht auf das TomTom B&M, vielleicht bringen die ja ein Update.
Das Navi selbst ist sonst eh top nur die B&M verbindung klappt halt nicht.

Mein Abarth Punto Evo: BMC Filtermatte / G-TECH 560 RS Kit / Esseesse Ansaugstutzen / Assetto Koni / ICW 8x18 205-40-R18 / Defi-Gauges Ladedruck & Öl-Temp


skram

Abarth-Fahrer

  • »skram« ist männlich

Beiträge: 108

Dabei seit: 27. März 2011

Wohnort: Königswinter

Aktivitätspunkte: 560

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 27. April 2011, 21:39

ich denke mal, bei Tom Tom weis man was man hat....

Überlege auch noch, muß mal in meiner Werke fragen ob die ihr Vorführ Tom Tom Teil mal raus rücken zum testen !!!!!
Punto Evo Abarth, weis


djsprudel

Abarth-Fahrer

  • »djsprudel« ist männlich

Beiträge: 105

Dabei seit: 15. Februar 2013

Wohnort: Saarbrücken

Aktivitätspunkte: 580

-- * *
-
H S 1 9 3 4 H

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

11

Samstag, 3. August 2013, 00:09

BDA für Abarth Navi ESSEESSE

Hallo Freunde,
bei mir die BT Verbindung zwische B&ME und Orginal ABARTH Navi nicht möglich,obwohl diese Funktion bei Kauf ging.
Hat jemand die Orginal Bedienungsanleitung?
So long ?(
Meine Familie steht auf guten Sound!Anonyme Basslovers+Schwinger-Club

Mein Abarth Grande Punto: ÄsseÄsse


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!