Autohaus Renck-Weindel KG

UMS

Mitgliedschaft beendet

1

Donnerstag, 9. Januar 2014, 18:57

Wassereintritt Rückleuchte

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hatte eine Fehlermeldung "Standlicht kontrollieren"! Nachgeschaut, Birne defekt - OK! Neue gekauft, Rückleuchte ausgebaut und siehe da, die Gummidichtung war eingeklemmt und somit natürlich nicht dicht! (DANKE VORBESITZER)

Wie man sieht ist der eine Kontakt schon stark verrostet. Habe es mit einem Schraubenzieher abgekratzt aber der Rost ist schon zu heftig unterwegs. Was würdet ihr tun? Kontaktspray Sinnvoll? Ersatzteil Rückteil Rückleuchte ordern?
Die neue Birne funktioniert aufjedenfall und der Gummi ist wieder richtig montiert und sollte dicht sein! Aber seht selbst...




sh3ld0nc00p3r

Abarth-Profi

  • »sh3ld0nc00p3r« ist männlich

Beiträge: 554

Dabei seit: 15. August 2013

Wohnort: Essen

Aktivitätspunkte: 2835

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 9. Januar 2014, 19:24

Da wär ich ziemlich schmerzfrei... Kontaktspray drauf, das löst auch ggf. nochmal Rost, Lämpchen rein - wenn´s leuchtet ist gut ;)

EDIT: Auf dem 2. Bild sieht die Kontaktfläche ja auch schon blanker aus.

VG
Andi

Mein Abarth 500: Grau mit weißen Felgen und weißem Estico, GT278-S, CAE Racing Shifter inkl. Abdeckung mit Scheibe und weiß/grüner Beleuchtung, Bonalume SUV, Kiwi OBD, DashCommand, Brodit-Halterung, CarSign Kennzeichenhalter in Wagenfarbe, Kamei MAL, Philips Colorvision grün, Climair Windabweiser


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!