Augustin Group

DieHexess

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 2

Dabei seit: 18. Februar 2013

Aktivitätspunkte: 15

  • Nachricht senden

1

Montag, 18. Februar 2013, 15:29

Abarth evo Leasing

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute,

bin neu hier und komme in der nähe von Singen . :)
Habe mir einen abarth evo 120kw geleast .

13.xxx km !

Das Auto will ich gerne behalten ! nach dem Leasing.

Nun habe ich von einem kollegen die G-tech box abgekauft mit gleichem Setup wie ich "alles ori nur Bmc matte".
Die Box ist auch abgestimmt worden ! auf 120kw Ape .

Muss ich daher mein Ape nichtmehr auf den Prüfstand bringen?.

Wie sieht es nun aus mit eintragung :( da das Fahrzeug geleast ist, ich weiss es ist scheiße aber möchte es trotzdem haben. Dies machen recht viele mit der Box um auch keine spuren zu hinterlassen wegen der Garantie .

würde mich freuen wenn sich welche melden würde und bitte ohne Diskussionen anzufangen.

Bitte um Rückinfos danke :( ;(

Steppi

Abarth-Legende

  • Keine Bewertung

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 448

  • Nachricht senden

2

Montag, 18. Februar 2013, 15:55

Kannst du deine Frage nochmal auf den Punkt bringen?

Geht es dir jetzt um die Eintragung (Ablauf) oder ehr um das Technische zwecks Box und Abstimmung?

Die Eintragung würde ich mit der Leasinggesellschaft abklären.
Generell kannst du dir aber z.B. bei finanzierten Fahrzeugen den Brief von der Bank direkt zu deiner Zulassungsstelle zukommen lassen, um eine Eintragung vornehmen zulassen.
Da beim Leasing ja ansich ja das Auto nach Vertragsende zurück geht, falls nicht ausgelöst wird, würde ich dort nachfragen, ob die ein Probleme mit Änderungen am Fahrzeug haben.

Technisch
Nur weil du die Box einbaust muss dein Fahrzeug nicht auf den Prüfstand, ausser du möchtest wissen was Sie bei dir gebracht hat. Ansonsten kannst du dein Fahrzeug/ die Box nochmal abstimmen lassen.

Mein Abarth Grande Punto:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DieHexess (18.02.2013)

puntoflitzer

Abarth-Profi

  • »puntoflitzer« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 787

Dabei seit: 4. Mai 2012

Wohnort: Bietigheim-Bissingen

Aktivitätspunkte: 4205

---- L B
-
T S
-- L B
-
K V 9 3

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

3

Montag, 18. Februar 2013, 16:09

Hi und grüße dich !,

Steppi ich denke so wie ich es verstanden habe :).

Meint er ob er die Box mit dem gleichen Setup wie der Freund auch hat abstimmen muss ? ich denke nicht da dein freund das gleiche Auto hat und nix an der AGa geändert hat oder Wastergate !.
Deshalb box anschließen und im sportmodus fahren 50-100km :)).

Das mit dem Leasing ist doof du kannst es zwar nicht eintragen aber gibt punkte und kein Versicherungsschutz mehr :(.
Klär es nochmal mit deinem Leasingnehmer ab vorallem hast du ja noch Garantie bei 13000km obwohl die Box man bei einem schaden nicht erkennen sollte korrigiert mich wenn ich müll geredet habe :) :thumbsup:


gruß

!!!

Mein Abarth Punto Evo: BMC Airfilter , Spurverbreiterung HA 30mm , Superprint AGA , Kennfeldoptimierung Mazza 2 - 2xx +PS - 350+ NM , HG Ansaugbrücke , Us-Standlichter, Kw-Fahrwerk,


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DieHexess (18.02.2013)

DieHexess

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 2

Dabei seit: 18. Februar 2013

Aktivitätspunkte: 15

  • Nachricht senden

4

Montag, 18. Februar 2013, 16:14

Hallo,

danke für die schnelle informationen.

Mein Freund hat mir die G-tech box verkauft für meinen Ape mit 163 ps.
Die box wurde im originalen Zustand abgestimmt .
Ich habe die Box gekauft und kann sie ohne abstimmung montieren? weil ich ja auch im original zustand bin außer der neuen Box stimmts ?.

Ja beim Leasing ist es echt Sch*** da ich das auto gern übernehmen würde nach der Leasingzeit !.

Wie sieht es auch mit eintragung wenn ichs es nicht tuhe haben welche im Forum auch keine Eintragung damit man die Versicherungsbeiträge nicht erhöht ? oder wegen Leasing . ;(

Vega

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 790

Dabei seit: 23. Mai 2012

Aktivitätspunkte: 4110

V
-
E G A 5 0 0

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

5

Montag, 18. Februar 2013, 18:41

Darf man leasing-fahrzeuge pimpen ?( ?( ?(Meines wissens nach darf man leasing-fahrzeuge doch am ende des leasings nicht selber abkaufen. War da nicht iwas?

Klar muss man das eintragen lassen. Esseesse wird ja auch eingetragen... Die Versicherung sollte das auch wissen... Der Beitrag wird dann je nach deinen verhandlungskünsten und argumenten erhöht.
Ich hab damals den Tip mit dem Tributo bekommen, dass man da nicht in die klasse fallen sollte weils eine edition ist. Beim Punto gibts doch diese Black-Edition? kA informiere dich.

puntoflitzer

Abarth-Profi

  • »puntoflitzer« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 787

Dabei seit: 4. Mai 2012

Wohnort: Bietigheim-Bissingen

Aktivitätspunkte: 4205

---- L B
-
T S
-- L B
-
K V 9 3

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 19. Februar 2013, 09:54

Guten Morgen ,

Du darfst Leasingfahrzeuge Zubehör-Technisch aufrüsten .

Tieferlegung sowie auspuffanlage muss zurückgerüstet werden wenn das Fahrzeug abgegeben wird .
Wenn du das Auto behalten willst was der Händler nicht entscheidet weil die dann ja sicheren Käufer haben :) darfst du am Auto machen was du willst am besten mit einem Vorvertrag damit wenn die Leasingzeit vorbei ist du den Restwert bar bezahlt und jut ist :)

korriegieren falls bullshit geschrieben wurde =)d :thumbsup:

Mein Abarth Punto Evo: BMC Airfilter , Spurverbreiterung HA 30mm , Superprint AGA , Kennfeldoptimierung Mazza 2 - 2xx +PS - 350+ NM , HG Ansaugbrücke , Us-Standlichter, Kw-Fahrwerk,


Steppi

Abarth-Legende

  • Keine Bewertung

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 448

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 19. Februar 2013, 12:59

Beim Leasing kommts halt drauf an.
Ist es ein Vertrag mit Option auf Übernahme oder nicht?
Gibt es schon vertragliche Einschränkungen?
Wer ist der Leasinggeber? (Autohaus/ Bank oder Leasinggesellschaft)

Generell würde ich dein Vorhaben mit dem Vertragspartner abklären.


Wegen der Versicherung ist es halt extrem unterschiedlich.
Teilweise sind bis zu 5000€ "Tuning" mitversichert, da kannst du die Optimierung mit angeben und gut.
Wegen der gestiegenen Leistung kommt es ganz auf Versicherung, Berater und dein Verhandlungsgeschick an.
Generell heißt mehr Leistung nicht gleich höherer Beitrag oder andere Einstufung.

Mein Abarth Grande Punto:


puntoflitzer

Abarth-Profi

  • »puntoflitzer« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 787

Dabei seit: 4. Mai 2012

Wohnort: Bietigheim-Bissingen

Aktivitätspunkte: 4205

---- L B
-
T S
-- L B
-
K V 9 3

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 19. Februar 2013, 13:46

soweit ich weiss ist es die Fiat-Bank. :thumbsup: :thumbsup:

Wegen der eintragung viele fahren hier ohne Eintragung rum wegen Garantie oder ? :anhimmel:

Mein Abarth Punto Evo: BMC Airfilter , Spurverbreiterung HA 30mm , Superprint AGA , Kennfeldoptimierung Mazza 2 - 2xx +PS - 350+ NM , HG Ansaugbrücke , Us-Standlichter, Kw-Fahrwerk,


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!