Autohaus Renck-Weindel KG

michl_23

Mitglied

  • »michl_23« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 3

Dabei seit: 19. März 2013

Wohnort: villabassa

Aktivitätspunkte: 20

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 19. März 2013, 15:29

allgemeine erfahrungen mit punto evo abarth

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hallo erstmal,

ich bin ein neuling und möchte demnächst ein punto evo abarth fahrer werden ;)
bin momentan im besitz eines grande punto mjt.. war bis zu den 100.000km recht zufrieden aber danach verbrachte er mehr zeit in der werkstatt als im endeffekt auf der straße.. :/
bin jetzt eher skeptisch was den punto evo abarth angeht..
möchte mal allegmeine erfahrungen aus sicht anderer sammeln damit ich weis womit ich mich beglücke ;)

wäre sehr dankbar über positive und negative ergebnisse ;)

lg michl
»michl_23« hat folgendes Bild angehängt:
  • Abarth Girls (2).jpg

toro

Abarth-Profi

  • »toro« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 602

Dabei seit: 16. Mai 2012

Wohnort: Hamburg & Kiel

Aktivitätspunkte: 3070

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 19. März 2013, 15:35

Zitat

möchte demnächst ein punto evo abarth fahrer werden

Zitat

bin jetzt eher skeptisch was den punto evo abarth angeht


Was denn nun? Entweder Du freust Dich auf das Auto, oder Du lässt es sein.
Wir haben hier schon zig Threads zu diesem Thema, also solltest Du diese erst einmal lesen.
Was das Bild mit dem APE zu tun hat, verstehe ich auch nicht.

nardoo

Moderator

  • »nardoo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 873

Dabei seit: 19. August 2010

Wohnort: Herrsching

Aktivitätspunkte: 14535

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 19. März 2013, 15:39

Also wenn du nur auf den Teil des Forums klickst wo die ganzen Sachen über den Evo stehen kannst du schon sehr viel selbst erlesen!! ;)
Oder bei spezifischen sachen die Suchfunktion benutzen!!

Verstehe auch nicht was ein APE mit einem (ich denke mal) schon älteren Punto (Diesel!?) zu tun hat??

Lg
FORTUNE FAVOURS THE BRAVE

HG Motorsport Ansaugrohr, Carbon Airbox, LLK HFR S Series +, G-Tech S-Kit, G-Tech Wastegate, G-Tech Schaltwegeverkürzung, Goodridge Stahlflex, ATE Ceramic Beläge,.......

michl_23

Mitglied

  • »michl_23« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 3

Dabei seit: 19. März 2013

Wohnort: villabassa

Aktivitätspunkte: 20

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 19. März 2013, 15:47

achso, tutmir leid, kennmich noch nicht so aus hier...
hab nur versucht irgend ein bild hochzuladen :) danke trotzdem

puntoflitzer

Abarth-Profi

  • »puntoflitzer« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 787

Dabei seit: 4. Mai 2012

Wohnort: Bietigheim-Bissingen

Aktivitätspunkte: 4205

---- L B
-
T S
-- L B
-
K V 9 3

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 19. März 2013, 15:48

wir können ihm gegenüber auch ein bisschen netter sein Leute.

Ich bin sehr zufrieden mit meinem Evo <3 er fährt sich wunderbar keine Fehler und kein Schrott von 1990 =) .
Verarbeitung super , Motor hammer geil vorallem das Ablassgeräusch original von Werk :).
Super Sound vom Auspuff.

FIND DAS AUTO KLASSEEE :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Mein Abarth Punto Evo: BMC Airfilter , Spurverbreiterung HA 30mm , Superprint AGA , Kennfeldoptimierung Mazza 2 - 2xx +PS - 350+ NM , HG Ansaugbrücke , Us-Standlichter, Kw-Fahrwerk,


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Domuno (19.03.2013), michl_23 (19.03.2013)

toro

Abarth-Profi

  • »toro« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 602

Dabei seit: 16. Mai 2012

Wohnort: Hamburg & Kiel

Aktivitätspunkte: 3070

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 19. März 2013, 15:51

Willst Du ihn denn neu kaufen, oder gebraucht?
Den normalen APE gibts nämlich nur noch als SuperSport neu zu bestellen.

Steppi

Abarth-Legende

  • Keine Bewertung

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 448

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 19. März 2013, 15:59

Eigentlich sind die Autos Grundsolide. Den Rumpfmotor gibts seit Ewigkeiten in der FAG und ist im EVO auf dem neusten/ aktuellsten Stand. Große serienweite Mängel sind mir bei Evo Abarth nicht unbedingt bekannt. (also keine Kapitalen)

Du kannst wie bei jedem Auto natürlich daneben greifen. (selbst bei den deutschen Herstellern und Premiummarken)

Fahr den Evo Abarth Probe und schau ob er es dir angetan hat oder nicht. Aus Vernunft kauft man so ein Auto eh nicht.
Ansonsten ist halt der Service und die Versicherung auf einem entsprechenden Niveau im Vergleich zum normalen Fiat.

Mein Abarth Grande Punto:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

michl_23 (19.03.2013)

michl_23

Mitglied

  • »michl_23« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 3

Dabei seit: 19. März 2013

Wohnort: villabassa

Aktivitätspunkte: 20

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 19. März 2013, 16:23

möchte eher ein gebrauchtwagen :) hab mich jetzt auch di anderen meinungen durchgelesn, danke trotzdem für euer verständniss :)

Spooky

Abarth-Profi

  • »Spooky« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 440

Dabei seit: 4. Juli 2011

Wohnort: Bremen

Aktivitätspunkte: 2310

H B
-
S G * * *

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 19. März 2013, 19:33

APE? - Leider geil! :anhimmel:


Fahre meinen jetzt 2 Jahre ... keine Probleme bisher! ... Nur die Kriegsbemalung (sind halt Aufkleber) löst sich bissel ... werd ich aber vor Ablauf der Garantie machen lassen =)
Fahrwerk könnte man noch bissel was dran machen, aber ansonsten ist das einfach´ne geile Kiste .... ich habe keinen Cent bereut! =)

Mein Abarth Punto Evo: ist weiß und schnell ;)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!