Autohaus Renck-Weindel KG

Mangoesser

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 3

Dabei seit: 19. August 2018

Aktivitätspunkte: 20

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 19. August 2018, 01:18

APE in der Werkstatt? :(

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hello liebe Abarth-Gemeinde.

Zu aller erst zu mir, heiße Olli, bin 24 jung und komme aus dem Raum Koblenz und erhoffe mir hier von euch erfahrenen Fahrern geholfen werden kann, bevor ich einen teuren Mechaniker zu Rate ziehen muss.

Zu meinem Auto... Fahre einen Fiat Punto Abarth Multijet 1.4l mit 163 PS. Und habe leider folgendes Problem. Ich versuche es so gut wie es geht das Problem zu erläutern, da ich leider nicht vom Fach bin. Und zwar, vor einiger Zeit bemerkte ich, dass mein Auto leicht an Leistung verloren hatte, immer wenn ich dieses über 3000 Umdrehung ziehen wollte, merkte ich ein leichtes stocken, sprich ich hatte das Gefühl als könnte mein Auto die Kraft nicht wirklich auf die Straßen bringen. Daraufhin bin ich zur Werkstatt von Fiat und habe eine Fehlerauslese machen lassen. Diese ergab, dass die erste Zündspule defekt sei. Daraufhin habe ich diese wechseln lassen. Danach bemerkte ich eine Besserung, allerdings nur von kurzer Dauer. Das Problem trat wieder auf. Ich wieder zur Werkstatt, Fehlerauslese machen lassen, es wurden allerdings keine Mängel festgestellt, laut der Analyse. Ich habe das Problem jetzt immer noch :( Habt ihr vllt Ideen woran es liegen könnte ? Meine Werkstatt hat die Vermutung das die Multiaireinheit nicht mehr richtig läuft, aber kann das sein ? Weil eigentlich müsste der Defekt ja in der Fehlerauslese erscheinen oder ?

Könnte es auch vllt am Turbo liegen ? Das z.B das Unterdruckschlauch defekt, porös oder abgeknickt ist?

Dann leider ein weiteres Problem :( : Manchmal wenn ich mein Auto starte ertönt ein lautes Geräusch vom Motorraum, (ist schwer zu beschreiben) Wenn ich den Motor wieder abschalte und danach wieder starte ist es weg. Kennt ihr vllt die Ursache ?

Ich weis viele Frage ;( aber habt ihr vllt irgendwelche Vorschläge oder Ratschläge ? Ich wäre euch sehr dankbar und mein Geldbeutel wahrscheinlich auch :D

Vielen Dank im Voraus.



Gruß Olli

Mein Abarth Punto Evo:


verso1702

Abarth-Fahrer

  • »verso1702« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 184

Dabei seit: 16. Januar 2018

Wohnort: Heiligenhaus

Aktivitätspunkte: 950

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 19. August 2018, 09:39

Moin,
unabhängig von den Fehlersymthomen,poste doch mal Laufleistung ,Bj und Wartungszustand sprich wann war die letzte Inspektion?
Es gibt ja so Sachen wie Zündkerzenwechsel,Luftfilter und Ölwechsel/Stand.
Das hilft den Experten dann einfacher weiter.

Mein Abarth 595: COMPETIZIONE Serie 4 ,handgeschaltet,20mm HR Spurplatten hinten ,vorne 15mm ,Schaltwegverkürzung 4Tech


egu#633

Abarth-Meister

  • »egu#633« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 057

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 5400

Danksagungen: 491

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 19. August 2018, 10:52

...vielleicht hilft dir das weiter - Probleme gab es ja immer wieder...

bvbsoccer

Abarth-Fahrer

  • »bvbsoccer« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 158

Dabei seit: 6. Juli 2012

Wohnort: Ruhrgebiet

Aktivitätspunkte: 815

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 19. August 2018, 11:16

Hast du denn den vollen Ladedruck? Kannste dir ja anzeigen lassen im Bordcomputer.
Ansonsten, weißt du welcher Fehlercode angezeigt wurde? Kann schon die Multiaireinheit sein.

Mein Abarth Punto Evo: APE Supersport - grigio campovolo, G-Tech Cup GT, Schaltwegverkürzung, Haubenlifter, Spurverbreiterung, Frontsplitter, Software, GFB DV+


Mangoesser

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 3

Dabei seit: 19. August 2018

Aktivitätspunkte: 20

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 19. August 2018, 22:53

Hey danke für die schnellen Antworten.

Mein Abarth hat jetzt 104.000km runter Baujahr ist 2010.

In 1000km fällt die nächste Inspektion an letzte war vor 10,000km, Ladedruck ist gegeben und voll da.

Ich habe die Aussetzer auch nicht immer, nur manchmal.

Mein Abarth Punto Evo:


verso1702

Abarth-Fahrer

  • »verso1702« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 184

Dabei seit: 16. Januar 2018

Wohnort: Heiligenhaus

Aktivitätspunkte: 950

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

6

Montag, 20. August 2018, 08:31

Ich würde jetzt die Inspektion vorziehen,
dann gehe ich davon aus das die Kerzen gewechselt werden (somit sind die schonmal auszuschließen),achte darauf das das richtige MA Öl (ACEA3 Selenia) eingefüllt wird .Vielleicht können die auch das ominöse Ölfitersieb in der MA-Einheit mal checken und bei Bedarf reingen.

Mein Abarth 595: COMPETIZIONE Serie 4 ,handgeschaltet,20mm HR Spurplatten hinten ,vorne 15mm ,Schaltwegverkürzung 4Tech


Mangoesser

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 3

Dabei seit: 19. August 2018

Aktivitätspunkte: 20

  • Nachricht senden

7

Freitag, 24. August 2018, 09:43

Also die Kerzen wurden bei der letztens Ins. gewechselt.Selina ist auch drin . Was meinst du denn mit MA?

Mein Abarth Punto Evo:


TOM-595C

Abarth-Professor

  • »TOM-595C« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 521

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 12685

---- A C
-
D C

Danksagungen: 718

  • Nachricht senden

8

Samstag, 25. August 2018, 10:53

Hallo,

MA steht für Multiair.

Gruß
Tom
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )


D4v3

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 10

Dabei seit: 5. August 2018

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 50

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 4. September 2018, 10:59

Ich verkauf einen kompletten motor mit 83.000 km falls sich herrausstellen solltest dass du einen MA Schaden hast. MA austauschen locker 1200 euro... ich verkauf den ganzen motor mit allen anbauteilen inkl getriebe für 1500

(muss leider noch einen tag warten für den marktplatz... hatte mich ja abgemeldet... naja so ist es halt)

Mein Abarth Punto Evo:


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!