Tobi GPAB

Abarth-Professor

  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 294

Aktivitätspunkte: 11695

- * *
-
* * * *

Danksagungen: 230

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 12. Juni 2012, 14:46

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Der Kasten ist 100% gleich groß, weil ich gesehen habe das die Austauschfilter (K&N)
für den FPE 135er angeboten werden, wo dabei steht inklusive Abarth von dem her...
Was mich halt stützig gemacht hat ist das beim K&N 57i nichts vom Abarth steht sondern
nur FPE 135...


Hi,
hier bekommst Du den auch für den Abarth. :P

K&N für ABARTH


Tobi

Mein Abarth Punto Evo: supersport


egger1990

Abarth-Profi

  • »egger1990« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 457

Dabei seit: 21. Januar 2010

Wohnort: Österreich - Vorarlberg

Aktivitätspunkte: 2420

D O
-
R S S 5

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

22

Montag, 21. Januar 2013, 20:44

APE Air Intake

Wer weiss um welches Teil es sich hier handelt bzw. gibt es einen Link wo man sowas ähnliches für den APE kaufen kann. Mir wurde gesagt das der Normale 57i Kit von K&N nicht für den Multi Air motor passt.

http://www.youtube.com/watch?v=IxQ4PGa-eDk

Mein Abarth Punto Evo: Scorpione Limited 1 of 199, G-Tech 560 RSS Kit inkl. 200 Zeller Kat mit Klappenauspuff, Stahlflex, Koni FSD, 15 mm Platten hinten, Carbon Spiegelabdeckung uvm.


ben_der

Abarth-Profi

  • »ben_der« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 929

Dabei seit: 22. Juni 2011

Wohnort: Portland, OR

Aktivitätspunkte: 4700

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

23

Montag, 21. Januar 2013, 20:59

Gibt doch den KN Pilz in allen möglichen Größen?!
Messen, bestellen, gut is.

Steppi

Abarth-Legende

  • Keine Bewertung

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 448

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 22. Januar 2013, 10:14

Wenn es kein KN 57i sein muss würde ich zu diesen Filtern greifen...
http://www.em-racing.de/AEM-DryFlow-Luftfilter
oder zu den
http://www.sandtler24.de/deutsch/fahrzeu…konische-filter
mit dem Super Comp. Filter.

Vlt. auch den wenn du Ihn in den Fahrtwind ausrichtest...
http://www.sandtler24.de/detail/index/sA…3/sCategory/415


Das einzige was eigentlich passen muss ist doch die Anschlussweite?
Und zu klein sollte der Filter nicht sein... bzw. nicht als Restriktor arbeiten.

Mein Abarth Grande Punto:


egger1990

Abarth-Profi

  • »egger1990« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 457

Dabei seit: 21. Januar 2010

Wohnort: Österreich - Vorarlberg

Aktivitätspunkte: 2420

D O
-
R S S 5

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 22. Januar 2013, 13:03

Stimmt das wenn man so einen offenen Luftfilter verbaut das man leistungsverlust hat, da der Motor Dan nur warme Luft ansaugt?

Mein Abarth Punto Evo: Scorpione Limited 1 of 199, G-Tech 560 RSS Kit inkl. 200 Zeller Kat mit Klappenauspuff, Stahlflex, Koni FSD, 15 mm Platten hinten, Carbon Spiegelabdeckung uvm.


Steppi

Abarth-Legende

  • Keine Bewertung

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 448

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 22. Januar 2013, 14:10

Das lässt sich nicht so einfach beantworten.
Grundsätzlich hat kalte Luft eine höhere Dichte als warme Luft (die Zusammensetzung/ Sättigung der Luft bleibt gleich) -> beim gleichen Volumen was angesaugt wird, hast du durch die größe Dichte also theoretisch mehr Sauerstoff für die Verbrennung zur Verfügung.

Jetzt besteht natürlich noch ein deutlicher Unterschied was die Ansaugung betrifft zwischen Sauger und Turbo. Beim Sauger ist die Luftmenge die angesaugt wird ja relativ gering bzw. die Geschwindigkeit mit der die Luft angesaugt wird, beim Turbo wird Sie ja verdichtet und förmlich "reingepresst".

Generell ist es beim Turbo wichtig, dass geung Luftmenge schnell am Turbo ankommt. (Das nutzt man ja teilweise im Motorsport in den Turboklassen... man baut Restriktoren in die Ansaugung um Fahrzeuge zu drosseln)

So ein offener Trockenfilter könnte also schon einen richtigen Weg darstellen, wenn er gut platziert ist. (d.H. nicht direkt am Turbo, über den Motor oder so, sonder ehr irgendwo möglichst weit unten und im Fahrtwind)


So seh ich das ...

Edit:
Wenn man sich mal die 1/4 Meile-Turbokisten so ansieht haben die alle solche offenen Filtersysteme und damit meine ich jetzt die Profi-Szene und nicht die Hinterhofszene wo Jeder fahren darf.

Mein Abarth Grande Punto:


Stephan

Abarth-Meister

  • »Stephan« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 945

Dabei seit: 22. März 2012

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 5040

- D
-
* * * * *

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 22. Januar 2013, 14:52

Und am besten mit einer HG Box, denn die hat die staatliche Zulassung!...

Gesendet von meinem Sony Xperia T mit Tapatalk 2

TheDopeofLife

Abarth-Profi

  • »TheDopeofLife« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 933

Dabei seit: 23. Juli 2012

Wohnort: Eupen

Aktivitätspunkte: 4710

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 22. Januar 2013, 16:34

@Stephan

Willst du jetzt in jedem Thread deine Meinung kundtun über die zugekaufte Box, die deiner Meinung nach überteuert ist?

Wenn HG den Preis so festlegt/berechnet hat ist es so hin zu nehmen oder zu lassen.

Außerdem geht es hier um einen Pilz und keine Box...


Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk 2

Mein Auto: Abarth Punto Evo & Abarth 500


Steppi

Abarth-Legende

  • Keine Bewertung

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 448

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 22. Januar 2013, 16:43

Ich glaube der Stephan hat es hier nur gut gemeint, also bitte den Ball flach halten.
Wie er schon sagt ist es momentan der einzige legale/ geprüfte Weg, wenn es rein um Luftfilter und Ansaugung geht.

Ansonsten hast du recht, war hier nach einer offenen Variante (wie im Video) gefragt. ;-)

Mein Abarth Grande Punto:


Tobi GPAB

Abarth-Professor

  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 294

Aktivitätspunkte: 11695

- * *
-
* * * *

Danksagungen: 230

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 22. Januar 2013, 17:21

Ich les da aber eine gewisse Ironie in seinem Statement ;) :P

Mein Abarth Punto Evo: supersport



Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 4 800

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24155

Danksagungen: 417

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 22. Januar 2013, 17:48

Wichtig beim turbo ist eine ruhende Luft.

Im Radhaus ist eigentlich recht kalt =)

Glg. Domi
In doubt flat out =) Colin McRae

Stephan

Abarth-Meister

  • »Stephan« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 945

Dabei seit: 22. März 2012

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 5040

- D
-
* * * * *

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 22. Januar 2013, 18:46

Zitat

Ich les da aber eine gewisse Ironie in seinem Statement ;) :P


Quatsch.


Gesendet von meinem Sony Xperia T mit Tapatalk 2

egger1990

Abarth-Profi

  • »egger1990« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 457

Dabei seit: 21. Januar 2010

Wohnort: Österreich - Vorarlberg

Aktivitätspunkte: 2420

D O
-
R S S 5

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 6. März 2013, 13:17

Mehr Luft für meinen Scorpione

Deutlich besseres Ansprechverhalten habe ich mit dieser kompination gemerkt.
»egger1990« hat folgendes Bild angehängt:
  • photo.jpg

Mein Abarth Punto Evo: Scorpione Limited 1 of 199, G-Tech 560 RSS Kit inkl. 200 Zeller Kat mit Klappenauspuff, Stahlflex, Koni FSD, 15 mm Platten hinten, Carbon Spiegelabdeckung uvm.


puntoflitzer

Abarth-Profi

  • »puntoflitzer« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 787

Dabei seit: 4. Mai 2012

Wohnort: Bietigheim-Bissingen

Aktivitätspunkte: 4205

---- L B
-
T S
-- L B
-
K V 9 3

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 6. März 2013, 16:29

ich habe mich mal bissle durchgelesen . Für mich ist es glaubich das HG-Kit mit "S" Box mit ABE da bei uns die Freunde richtig dicke welle machen :(

Mein Abarth Punto Evo: BMC Airfilter , Spurverbreiterung HA 30mm , Superprint AGA , Kennfeldoptimierung Mazza 2 - 2xx +PS - 350+ NM , HG Ansaugbrücke , Us-Standlichter, Kw-Fahrwerk,


Steppi

Abarth-Legende

  • Keine Bewertung

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 448

  • Nachricht senden

35

Freitag, 8. März 2013, 17:04

Luftfilter ist halt das Erste was jeder Polizist, egal ob in der Ausbildung oder kurz vor der Rente kontrolliert bzw. womit sich halt Jeder auskennt. :-)

Nach langem hin und her habe ich mich jetzt aber auch für die HG-Box entschieden, da kommt dann aber noch ein anderer Filter rein.

Mein Abarth Grande Punto:


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!