Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Autohaus Pietsch

elscorpione

Abarth-Schrauber

  • Keine Bewertung

Beiträge: 190

Dabei seit: 22. Februar 2013

Aktivitätspunkte: 1010

-
F R . 9 9 9 9 9 9
-

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

21

Freitag, 7. Juli 2017, 08:18

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Supersport und EsseEsse sind nicht das gleiche.. :)

Joachim

Abarth-Fan

  • »Joachim« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 58

Dabei seit: 22. Juni 2017

Wohnort: 54634 Bitburg

Aktivitätspunkte: 295

B I T
-
X J 5 0 0

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

22

Freitag, 7. Juli 2017, 09:50

Ich denke, es ist so, dass an jedem euerer Fahrzeuge vorne "feste" Bremsättel von Brembo mit vier Kolben verbaut sind und hinten "schwimmende" Bremssättel. An der Vorderachse können dann auch noch "schwimmende" Bremsscheiben verbaut sein. Die 305 mm Bremsscheibe gibt es ja zweiteilig und einteilig. Ich habe bisher immer nur einteilige Bremsscheiben an der Vorderachse des Punto gesehen, was ja aber nicht heißt, dass auch jemand die ohne weiteres passenden zweiteiligen verbaut hat.

Mein Abarth 500: Abarth 500 Esseesse 160 PS in der schönen Farbe Campovolo Grau mit Kit Estetico Rot, Integral-Sportsitze Leder Rot, 17" Esseesse Felgen Titan, 305 mm Brembo mit roten Sätteln


Karaya1

Abarth-Fahrer

  • »Karaya1« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 160

Dabei seit: 18. Juli 2014

Aktivitätspunkte: 855

M Z
-
K C * * * *

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

23

Freitag, 7. Juli 2017, 19:35

@elscorpione,
es ging ja auch um eindeutige Erkennungsmerkmale des APE Supersport .... ;)

Gruß
Kai
8) Hier wird Treibstoff noch mit Liebe verbrannt 8)

Mein Abarth Punto Evo: Rot mit Estetico Nero, 560RS-S (+), B14, v+h breiter, Schaltwegeverkürzung,........., der neunt Letzte ;-)


Haggi97

Mitglied

  • »Haggi97« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 15

Dabei seit: 13. August 2016

Wohnort: Oberderdingen

Aktivitätspunkte: 105

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 9. Juli 2017, 21:45

Nur der EsseEsse hat die schwimmend gelagrten bremsscheiben vorne, hab in meinen das esseesse kit erst dieses jahr eingebaut..
Supersport hat ab werk schwarze felgen, haben die normalen nicht:)

Mein Abarth Punto Evo: Esseesse, schwarz, G-tech cup Gt, G-tech 200 Zeller, Recaro pole Position - 2 Sitzer, Novitec Schaltwegverkürzung, schwarze Blinker, Eibach Fahrwerk Sonderanfertigung, US-Standlicht, Xenonlook Birnen,


Korro

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 26

Dabei seit: 12. Mai 2015

Aktivitätspunkte: 135

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 11. Juli 2017, 22:24

Hallo! Ich bin auch stolzer Besitzer eines APE Supersport EZ 06/2013.

Also den einzigen Unterschied den ich kenne welcher von Werk da war im Gegensatz zu den anderen die ich am Treffen gesehen habe war der "Supersport" Schriftzug am Heck. Jede andere Veränderung (Streifen/Lackierungen) hätte ich beim kauf dazu auswählen können.
Soviel ich weiß waren die lackieren Außenspiegel in der "Bicolor" Zusatzausstattung enthalten.

Felgen gabs auch Schwarz/Silber/Grau zur auswahl. Die Standardfelgen sind auf meinem zu erkennen. Leider ka obs früher andere verkauft haben.

Sitze konnten auch alle zusätzlich eingebaut werden. die Standard und damit enthaltenen könnt ihr in meinem Foto erkennen.


Meiner ist schlicht schwarz ohne irgentwelche extras von Streifen oder anderen Aufschriften ;)



Lg

Mein Abarth Punto Evo:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bvbsoccer (12.07.2017)

MuGgY

Abarth-Fahrer

  • »MuGgY« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 111

Dabei seit: 26. Februar 2012

Wohnort: Oberfranken / Selb

Aktivitätspunkte: 585

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

26

Montag, 24. Juli 2017, 19:37

Servus Zusammen,

also soviel ich weiß, gab es das esseesse Kit mit und ohne Koni Dämpfer. Ich habe die mit.
Desweiteren gab es die Esseesse Felgen in grau/oder weiß. Diese waren auch im großen esseesse Paket, wie die Koni Dämpfer.
Sabelt Sitze waren immer optional. Die schwimmend gelagernden Bremsscheiden, sind nur vorne (ka ob der Supersport diese hatte) hinten sind rot lackierte Bosch dran.
Ich hatte am anfang zweiteilige Bremsscheiben, wie beim 500ter, waren aber nach 20000 km am Ende, würd ich keinem raten (Orginal war der Satz mit hinten bei ca 1100 Euro / jetzt habe ich einfach die Magneti Marelli von Italowelt, haben genauso gute Bremswirkung und kosten 300€).

Zum Supersport, der hatte kein Koni Fahrwerk, keine gelochten Bremsscheiben. Sollte meiner Meinung nach einfach ein günstiges Packet sein, da das esseesse Paket, damals 5500€ extra + einbau kostete. So kam ein normaler mit Esseesse Paket auf ca 26-28000€. der Superspoort kostete glaub ich 24000€.
Der Supersport hatte auch die Scorpion Felgen in schwarz dabei , soviel ich weiß.

Kann sein das ich was vergessen habe, aber das sollten die merkmale sein.

Gruß MuGgY

Mein Abarth Punto Evo: Klimaautomatik, Tempomat, Lederausstattung, Abgedunkelte Scheiben, Hifi System "Interscope", Mittelarmlehne, Abarth Navi, Xenonlook Birnen, KIT ESSEESSE ABARTH KONI


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!