Windschott500

Abarther89

Mitgliedschaft beendet

21

Montag, 17. Februar 2014, 16:27

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Habe heute meinen 1. Ölwechsel hinter mir . Habe jetzt 10600 km runter . Habe 206,00€ bezahlt .

Gruss Abarther89

dominic_86

Abarth-Fan

  • »dominic_86« ist männlich

Beiträge: 82

Dabei seit: 11. Juni 2012

Wohnort: höxter-beverungen

Aktivitätspunkte: 420

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

22

Montag, 17. Februar 2014, 16:37

fürn ölwechsel über 200 euro???????????? :rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl: :party:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

abarth-evo (17.02.2014)

Abarther89

Mitgliedschaft beendet

23

Montag, 17. Februar 2014, 17:23

Das ist normal !!! Der Liter Selenia Abarth Öl kostet um die 28 Euro , dann noch die Arbeitszeit bist gleich bei 200 €

Ausserdem bin ich noch in der Garantiezeit da geh ich kein Risiko ein .

dominic_86

Abarth-Fan

  • »dominic_86« ist männlich

Beiträge: 82

Dabei seit: 11. Juni 2012

Wohnort: höxter-beverungen

Aktivitätspunkte: 420

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

24

Montag, 17. Februar 2014, 18:49

warum kaufst du nicht das normale selenia für 12 euro .is doch die selbe plörre und hat diese c3 vorgabe, die von abarth gewünscht ist.
»dominic_86« hat folgendes Bild angehängt:
  • 50W-40_K_Pure_Energy_Multi_Air_554_l.jpg

Abarther89

Mitgliedschaft beendet

25

Montag, 17. Februar 2014, 19:32

Ich weis nicht ob das auch für den Abarth zugelassen ist . Aber es hat ja die C3 Spezifikation .

Danke für den Tipp !!

Gruss Abarther89

speedy123

Abarth-Profi

Beiträge: 660

Dabei seit: 7. Oktober 2013

Aktivitätspunkte: 3365

Danksagungen: 244

  • Nachricht senden

26

Montag, 17. Februar 2014, 19:46

Es sind knapp unter 3 l Öl und ein Ölfilter. 200 ist jenseits von gut und boese fuer einen Ölwechsel.
Servus ^^ Ich bin gegen Rasen auf den Autobahnen und Schnellstrassen. Ich bevorzuge glatten Asphalt!

Mein Abarth 500: Sie wurden verwarnt Umgangsform: Angriffe im Beitrag gegen Forumpartner und Unterstellung Illegaler Vorgehensweise gegen die Firma.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

abarth-evo (17.02.2014)

Abarther89

Mitgliedschaft beendet

27

Montag, 17. Februar 2014, 20:49

Es sind mehr als 4 L Öl drinnen . Das Selenia Öl ist halt sehr teuer . Ich werde so lange ich in der Garantiezeit bin die Ölwechsel bei meinem Händler durchführen . Muss jeder selbst wissen was er macht .

P.s.: Ich hab kein 500er ich hab ein APE . Dann musst noch die Arbeitszeit dazurechnen .

speedy123

Abarth-Profi

Beiträge: 660

Dabei seit: 7. Oktober 2013

Aktivitätspunkte: 3365

Danksagungen: 244

  • Nachricht senden

28

Montag, 17. Februar 2014, 21:26

Auch wenn es draussen schon dunkel ist und die Maerchenstunde angebrochen ist: Die ueber 4 l Öl haben nur in der Reserveradmulde platz - nicht im T-Jet Motor.
Servus ^^ Ich bin gegen Rasen auf den Autobahnen und Schnellstrassen. Ich bevorzuge glatten Asphalt!

Mein Abarth 500: Sie wurden verwarnt Umgangsform: Angriffe im Beitrag gegen Forumpartner und Unterstellung Illegaler Vorgehensweise gegen die Firma.


Abarther89

Mitgliedschaft beendet

29

Montag, 17. Februar 2014, 21:41

Ich hab keine kleine Rennsemmel . Sondern en Auto . Da gehen 4 liter rein . Selbst in meinem alten Grande gingen etwa 4 liter rein . Also erzähl mir keinen Ok ??

Ausserdem hab ich ein APE mit Multiair Motor !!!!!

speedy123

Abarth-Profi

Beiträge: 660

Dabei seit: 7. Oktober 2013

Aktivitätspunkte: 3365

Danksagungen: 244

  • Nachricht senden

30

Montag, 17. Februar 2014, 22:01

Maerchenbuch gegen Bedienungsanweisung tauschen - Kapitel Technische Daten Vers: Fuellmengen Motoröl
Servus ^^ Ich bin gegen Rasen auf den Autobahnen und Schnellstrassen. Ich bevorzuge glatten Asphalt!

Mein Abarth 500: Sie wurden verwarnt Umgangsform: Angriffe im Beitrag gegen Forumpartner und Unterstellung Illegaler Vorgehensweise gegen die Firma.



Bigitalian

Abarth-Profi

  • »Bigitalian« ist männlich

Beiträge: 845

Dabei seit: 27. Februar 2011

Wohnort: Hamburg

Aktivitätspunkte: 4395

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

31

Montag, 17. Februar 2014, 22:13

Sorry...nix gegen dich..aber 4 liter gehen rein wenn man mehr als 1 Liter daneben kippt ;)


2,8 Liter mit Filter wechseln.

DeN Fred mit Technischen daten findest du hier

Wir erzählen dir keine Märchen.

Mfg
Christian
GPA SS KIT | 213 PS | 325 NM | Scara DP 200cpi Materialmord | CSC Flexrohr | Ragazzon ab Flexrohr | Bonalume Pop-Off | Turbozentrum LLK

Mein Abarth Grande Punto:


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

abarth-evo (18.02.2014), tunwirs (18.02.2014)

TheDopeofLife

Abarth-Profi

  • »TheDopeofLife« ist männlich

Beiträge: 933

Dabei seit: 23. Juli 2012

Wohnort: Eupen

Aktivitätspunkte: 4710

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 18. Februar 2014, 02:58

Wenn man den Motor vorher richtig warm fährt und ihn ohne Filter lange aus tropfen lässt gehen im APE wirklich knapp 4 Liter rein. 3.7 bis 3.8 würde ich schätzen.



3kg Öl mit Filter und da Öl leichter als Wasser ist müssen es also über 3 Liter sein ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TheDopeofLife« (18. Februar 2014, 03:10)

Mein Auto: Abarth Punto Evo & Abarth 500


Sachertorte3D

Abarth-Profi

  • »Sachertorte3D« ist männlich

Beiträge: 530

Dabei seit: 6. Februar 2013

Wohnort: Wiener Neustadt

Aktivitätspunkte: 2695

Danksagungen: 113

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 18. Februar 2014, 08:03

Hab fürs 10.000er service auch um die 200€ gezahlt!
Da war aber noch filterreinigung und pollenfilter dabei



Gruß Christian

Mein Abarth Punto Evo: Supersport | Esseesse Felgen | Koni FSD | Rohr ab Kat | 40mm H&R HA | Motorabdeckung in Wagenfarbe|


tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich

Beiträge: 3 435

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 17635

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1439

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 18. Februar 2014, 09:12

aber 4 liter gehen rein wenn man mehr als 1 Liter daneben kippt ;)
Richtig! Die korrekte Zahl mit Filterwechsel sind 3 Liter. Alle anderen Angaben sind unrichtig.
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/


Abarther89

Mitgliedschaft beendet

35

Dienstag, 18. Februar 2014, 09:40

Hab den Rest auch noch dazu bekommen . 3.7 liter kommen schon hin .

Jeder muss selbst entscheiden was er in seinen Abarth reinkippt und wo er sein Ölwechsel machen lässt . Klar dass es bei ATU keine 200 € kostet bekommt dann erstens nur Billigöl und zweitens hat man keine Garantie wenn was mit dem Motor ist .

Ich lasse meine Ölwechsel bei meinem Händler durchführen . Was ihr macht ist mir sowas von egal . Soll jeder machen wie er es für richtig hält .

Sachertorte3D

Abarth-Profi

  • »Sachertorte3D« ist männlich

Beiträge: 530

Dabei seit: 6. Februar 2013

Wohnort: Wiener Neustadt

Aktivitätspunkte: 2695

Danksagungen: 113

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 18. Februar 2014, 10:41

Seh ich genau so! :top:

Wäre nicht der erste multiair motor der wegen falschem Öl verreckt, somit wird da bei mir beim öl auch nicht gegeizt!.. Sicher ist sicher

Gruß Christian

Mein Abarth Punto Evo: Supersport | Esseesse Felgen | Koni FSD | Rohr ab Kat | 40mm H&R HA | Motorabdeckung in Wagenfarbe|


tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich

Beiträge: 3 435

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 17635

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1439

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 18. Februar 2014, 11:31

Seh ich genau so! :top:

Wäre nicht der erste multiair motor der wegen falschem Öl verreckt, somit wird da bei mir beim öl auch nicht gegeizt!.. Sicher ist sicher

Gruß Christian
...und wer 4 Liter reinkippt oder sogar noch mehr....

EVO Abarth Supersport Wartungsintervalle

..der geizt zwar nicht -> aaaaaber :?:
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/


Sachertorte3D

Abarth-Profi

  • »Sachertorte3D« ist männlich

Beiträge: 530

Dabei seit: 6. Februar 2013

Wohnort: Wiener Neustadt

Aktivitätspunkte: 2695

Danksagungen: 113

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 18. Februar 2014, 11:54

Gut, 4 Liter öl hab ich nicht drinnen auf meiner Rechnung steht glaube ich 2,5l müsste ich mal nachsehen ;)

Gruß Christian

Mein Abarth Punto Evo: Supersport | Esseesse Felgen | Koni FSD | Rohr ab Kat | 40mm H&R HA | Motorabdeckung in Wagenfarbe|


Tobi GPAB

Abarth-Professor

Beiträge: 2 296

Aktivitätspunkte: 11705

- * *
-
* * * *

Danksagungen: 230

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 18. Februar 2014, 12:06

Ich habe im Jan. auch über 200 bezahlt. Normaler Preis für die überteuerten Abarths... ;)



Tobi

Mein Abarth 595: Competizione


TheDopeofLife

Abarth-Profi

  • »TheDopeofLife« ist männlich

Beiträge: 933

Dabei seit: 23. Juli 2012

Wohnort: Eupen

Aktivitätspunkte: 4710

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 18. Februar 2014, 12:29

Ich bin klar in der Lage den Ölpreilstab abzulesen und es gehen definitiv mehr als 3 Liter rein.
Wenn man sich bemüht und ihn länger tropfen lässt mut entferntem Ölfilter.

Mein Auto: Abarth Punto Evo & Abarth 500


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!