Autohaus Weiss
  • »steve201219870« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 11

Dabei seit: 8. Februar 2018

Aktivitätspunkte: 90

  • Nachricht senden

1

Montag, 12. Februar 2018, 11:06

Handy verbinden für Musik

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich würde gerne in meinem Evo im Auto von meinem Handy Musik spielen, aber irgendwie krieg ich es nicht hin.
Kann zwar das Handy mit Blue & Me verbinden, allerdings nur fürs Telefonieren, nicht für Musikwiedergabe. Auch per USB hätte ich das Handy schon angeschlossen und sogar ein Klinke auf USB Kabel gekauft, aber bisher kam die Musik vom Handy nicht zum Auto.
Jemand eine Idee wie oder ob das möglich ist? Danke!

Mein Abarth Punto Evo: Fiat Punto Evo 1.4 16V Multiair Racing (105 PS), BJ 2010


bvbsoccer

Abarth-Fahrer

  • »bvbsoccer« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 152

Dabei seit: 6. Juli 2012

Wohnort: Ruhrgebiet

Aktivitätspunkte: 785

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

2

Montag, 12. Februar 2018, 12:25

In welchem Format hast du die Musik denn? Spotify oder als MP3 auf dem Handy?
Und hast du keinen Klinkenstecker neben dem USB Port? Weil Klinke auf USB wüsste ich gar nicht, dass das geht.

Mein Abarth Punto Evo: APE Supersport - grigio campovolo, G-Tech Cup GT, Schaltwegverkürzung, Haubenlifter, Spurverbreiterung, Frontsplitter, Software, GFB DV+


  • »steve201219870« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 11

Dabei seit: 8. Februar 2018

Aktivitätspunkte: 90

  • Nachricht senden

3

Montag, 12. Februar 2018, 12:32

Auf dem Handy habe ich MP3 Dateien.
Nein, leider nur USB. Keine Klinke.
Ich weiß auch gar nicht ob Klinke auf USB funktioniert. Habe nur gesehen dass es so ein Kabel gibt und es mal probiert, aber wahrscheinlich geht das so gar nicht.

Mein Abarth Punto Evo: Fiat Punto Evo 1.4 16V Multiair Racing (105 PS), BJ 2010


Apollo

Moderator

  • »Apollo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 4 322

Dabei seit: 19. Juli 2012

Wohnort: Limburg

Aktivitätspunkte: 21920

- L M
-
W I * *

Danksagungen: 819

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 14. Februar 2018, 07:47

Die Musikwiedergabe über Bluetooth geht leider nicht. Entweder ich schließe mein iPhone über USB an oder ich nehme den Aux in :)

Gruß Apollo

Mein Abarth Punto Evo: Esseesse mit Blubbern, Stahlflexleitungen in ROT, G-Tech Cup GT, HJS 200 Zellen Kat, HG Air Intake + CDA Box, HG HFRS Ladeluftkühler, H&R + Eibach Spurplatten, Rote Silicone Racing Hoses, 18 Zoll Abarth Felgen, Prosport Gauges, Brembo High Performance Bremsscheiben mit HP2000 Belägen, Bilstein B14, Novitec Schaltwegverkürzung, Lester Sideblades, Haubenlifter, Wiechers Domstrebe, Lüftungsschlitze, Hifi Ausbau, Semi Slicks auf 17 Zöllern, Tracktimer mit 10hz GPS


Lutzke_xD

Abarth-Schrauber

  • »Lutzke_xD« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 395

Dabei seit: 27. August 2012

Wohnort: Lenting

Aktivitätspunkte: 1995

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 14. Februar 2018, 15:25

Die ersten APEs könnten das nicht, wenn du ein iPhone hat brauchst du folgenden Adapter ...
https://www.amazon.de/Original-BlueMe-Me…e/dp/B01CR8JB3O

Mein Abarth Punto Evo: Weiß mit Goldenem Estetico, G-Tech GT560-S ESD der richtig schön Knallt :P


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (14.02.2018)

  • »steve201219870« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 11

Dabei seit: 8. Februar 2018

Aktivitätspunkte: 90

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 14. Februar 2018, 17:56

und wenn ich ein android habe? ;(

Mein Abarth Punto Evo: Fiat Punto Evo 1.4 16V Multiair Racing (105 PS), BJ 2010


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 393

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 6960

Danksagungen: 243

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 14. Februar 2018, 18:11

bei Android und Blue&Me Generation 1 bleibt dir wohl nur ein USB Stick.
Oder du lässt dir von div. Car Hifi Spezialisten eine andere Aux Lösung machen
oder tauschst das Radio komplett gegen eins mit USB Bluettooth und entsprechender Steuerung.

Gruß,
Marco

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, H&R Monutube Gewindefahrwerk -2 Grad Sturz VA, OMP Querlenkerstrebe vorne, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex und Castrol React SRF, Bonalume Schubumluftventil geschlossen, Sabelt Sitze und vieles mehr...


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!