Antonella

Abarth-Fan

  • »Antonella« ist weiblich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 51

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: München

Aktivitätspunkte: 310

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 20. Februar 2018, 23:19

Multiair ausgetauscht wieder ein Problem

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute,
bin verzweifelt so wie ihr oben lesen könnt... weiß ich echt
nicht mehr weiter. Wer kann mir helfen?

Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 046

Dabei seit: 21. November 2015

Wohnort: Bünzwangen

Aktivitätspunkte: 5280

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 379

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 21. Februar 2018, 06:00

Ich bin Serviceleiter bei VW, schick mir dich mal per PM eine ausfuehrliche Schilderung wie es abgelaufen ist .

Generell aber wuerde ich die erbrachte Leistung reklamieren, da sie nicht zielfuehrend gewesenen ist.
race. don't play.

Mein Auto:


Antonella

Abarth-Fan

  • »Antonella« ist weiblich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 51

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: München

Aktivitätspunkte: 310

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 21. Februar 2018, 15:52

Werkstatt telefoniert

Hab mit der Werkstatt gerade telefoniert, die Kompression und die Zeiten stimmen. Jetzt müssen sie
Sich mit Abarth Service in Verbindung setzen ?( Das kann doch nicht sein oder
hab das Gefühl ich hab die 1500€ umsonst bezahlt Multiair unnötig ausgetauscht, weil
Angeblich war sie wirklich defekt aber dann kann es nicht sein das es genau die gleiche
Situation sein kann oder??? Was kann ich machen? Die werden bestimmt wieder Geld verlangen
Wegen den Überprüfungen.

speedy123

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 630

Dabei seit: 7. Oktober 2013

Aktivitätspunkte: 3215

Danksagungen: 227

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 21. Februar 2018, 18:16

In welcher Werkstatt bis du mir deinem Abarth?
Servus ^^ Ich bin gegen Rasen auf den Autobahnen und Schnellstrassen. Ich bevorzuge glatten Asphalt!

Mein Abarth 500:


bvbsoccer

Abarth-Fahrer

  • »bvbsoccer« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 156

Dabei seit: 6. Juli 2012

Wohnort: Ruhrgebiet

Aktivitätspunkte: 805

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 21. Februar 2018, 19:37

Multiair austauschen kostet echt 1500 Euro?

Mein Abarth Punto Evo: APE Supersport - grigio campovolo, G-Tech Cup GT, Schaltwegverkürzung, Haubenlifter, Spurverbreiterung, Frontsplitter, Software, GFB DV+


Antonella

Abarth-Fan

  • »Antonella« ist weiblich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 51

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: München

Aktivitätspunkte: 310

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 21. Februar 2018, 22:23

in Ismaning wieso?

Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 046

Dabei seit: 21. November 2015

Wohnort: Bünzwangen

Aktivitätspunkte: 5280

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 379

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 22. Februar 2018, 20:15

Hallo Antonella,

zwar kenne ich mich nicht mit den technischen Details bei den Abarths aus, aber dafür was das Rechtliche angeht. Du hast einen Dienstleistungsvertrag abgeschlossen, entsprechend dem Werkstattauftrag. Wenn Du dort also angegeben hast, dass die Motorkontrollleuchte aufleuchtet, ist deren Auftrag, die Ursache zu finden und zu beheben. Dies ist nicht geschehen. Nun ist natürlich die Frage, was die tatsächliche Ursache ist. Entsprechend muss man sehen was dabei heraus kommt und wie es dann in Sachen Kostenübernahme aussieht.
race. don't play.

Mein Auto:


Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Hilfe !!!

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!