FM33

Mitgliedschaft beendet

81

Montag, 23. Mai 2016, 14:12

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Mit meinem Lader hab ich ja auch schon von 3400-5700 U/min über 300Nm und selbst am Drehzahlbegrenzer noch 220PS.

Such nen Lader der um 3500 Leistung aufbaut und obenraus ordentlich Haltedruck hat um Leistungen von ca. 280 PS zu erreichen. Begrenzer soll bei ca. 7000 sein.

Somit benötige ich um die 1.7 Bar obenraus. Meiner hält die 1.6 Bar bis knapp 5000 und fällt dann auf 1.3 am am Drehzahlbegrenzer.

Ringo Star

Mitgliedschaft beendet

82

Montag, 23. Mai 2016, 17:31

Hi Hi

Schon mal an den lader von scara gedacht ?

http://www.scara73.com/web1/de/abarth/40…1-kit237-2.html


Glaube das Luca den auch schon mal vor Ort hatte...

135power

Abarth-Schrauber

Beiträge: 268

Dabei seit: 5. April 2012

Aktivitätspunkte: 1380

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

83

Montag, 23. Mai 2016, 19:51

In dem Bereich findest du sehr viele lader.
An deiner stelle würde ich einen gt25r nehmen dieser baut ab 3000 ungefähr ladedruck auf und ab 3500-3800 max ladedruck.
Da ist ja noch ordentliche Luft nach oben da könntest du den gt25r sogar überarbeiten ladden so dass er ab 3500 aufbaut und bei ca. 4000 voll da ist.
Theoretisch könnte er denn vollen druck auch bis 7500 oder höher halten , also ordentlich lufft nach oben .
Ladedruck wird aber nicht bei 1.7 bar liegen :rotfl: .
So größer der lader so weniger druck braucht man aber trotzdem mehr Leistung. Wenn du bei 7000 umdrehung mit nem großen lader 1.7 bar hast da bist du +- 300ps oder mehr.
Und begrenzer würde ich auf 7200 oder 7500 legen , kannst ja bei 7000 schalten aber du kannst noch sehr viel leistung rausholen wenn du mehr Drehzahl fahren kannst. Wenn nicht mehr Hubraum und mehr ladedruck geht geht nur noch Drehzahl :D

Ringo Star

Mitgliedschaft beendet

84

Montag, 23. Mai 2016, 20:52


In dem Bereich findest du sehr viele lader.
An deiner stelle würde ich einen gt25r nehmen dieser baut ab 3000 ungefähr ladedruck auf und ab 3500-3800 max ladedruck.
Da ist ja noch ordentliche Luft nach oben da könntest du den gt25r sogar überarbeiten ladden so dass er ab 3500 aufbaut und bei ca. 4000 voll da ist.
Theoretisch könnte er denn vollen druck auch bis 7500 oder höher halten , also ordentlich lufft nach oben .
Ladedruck wird aber nicht bei 1.7 bar liegen .
So größer der lader so weniger druck braucht man aber trotzdem mehr Leistung. Wenn du bei 7000 umdrehung mit nem großen lader 1.7 bar hast da bist du +- 300ps oder mehr.
Und begrenzer würde ich auf 7200 oder 7500 legen , kannst ja bei 7000 schalten aber du kannst noch sehr viel leistung rausholen wenn du mehr Drehzahl fahren kannst. Wenn nicht mehr Hubraum und mehr ladedruck geht geht nur noch Drehzahl
Nicht böse gemeint aber.....so einfach ist das alles nicht!
Hier gab es ja schon zu genüge Leute die meinten bissl größerer lader hier, bissl mehr Drehzahl da und schwups stehen 280-300 ps an!
Pustekuchen

Ich rate so ein Vorgehen mit einem Tuner abzusprechen der das Fahrzeug auch nachher abstimmt
Und Ahnung vom Motor/Steuergerät hat

Auch gibt es nicht viele privat Personen die standhaft "soviel" ps fahren

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Domuno (23.05.2016)

Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 854

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24425

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

85

Montag, 23. Mai 2016, 21:56

Und jeder Lader hat einen Ladedruck bis zu dem er effizient arbeitet.

Glg. Domi
In doubt flat out =) Colin McRae

LucaGT

Abarth-Meister

  • »LucaGT« ist männlich

Beiträge: 980

Dabei seit: 13. Oktober 2008

Wohnort: Konstanz

Aktivitätspunkte: 5000

Danksagungen: 613

  • Nachricht senden

86

Dienstag, 24. Mai 2016, 11:45

Der TD04 kann / mag so max. 1,6 bar. Danach hört man ihn schon ziemlich pumpen :D

Auf dem T-Jet habe ich glaub schon jeden erdenklichen Lader da gehabt, der irgendwie mit den T-Jets in Verbindung gebracht wird :D
Der Scara Lader ist auch nicht schlecht, ist bei 260 PS aber auch langsam Schluss.

Für mich aktuell einer der Besten ist der EFR6258.
Hier sind auch Leistungen um die 300 PS möglich bei einem Ansprechverhalten, der nicht wirklich schlecht ist (300 Nm bei rund 3500-3700).
Habe so einen Lader gebraucht rumliegen, wer Interesse hat, gerne melden :D


Anfragen bitte nur per E-Mail auf info@mazza-engineering.ch
oder aber über das Support-Forum

FM33

Mitgliedschaft beendet

87

Dienstag, 24. Mai 2016, 13:50

Danke für die vielen Infos.

ZRP Pleuel und Wössner Kolben liegen schon bereit, somit stellt sich mir die Frage was bringt mir ein größerer Turbo.

Hatte die schon im Tread '' 300 + PS t-jet Wagen.... '' gestellt aber keine brauchbaren Antworten bekommen.

Brauchte hier halt Info zu vielen Punkten : Zylinderkopf, Krümmer, Turbo, Abgastemperatur, Verdichtung, Ansprechverhalten ..... und es soll nur getauscht werden was auch einen Mehrwert bringt.

Da der Umbau für Winter geplant ist werde ich mich wohl an Luca wenden.

Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 854

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24425

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

88

Dienstag, 24. Mai 2016, 15:45

Sind die Pleul kürzer?

Mit den Kolben solltest du 9.8:1 haben.

Unter 9 würd ich top finden


Glg. Domi
In doubt flat out =) Colin McRae

Yoshi

Mitgliedschaft beendet

89

Dienstag, 24. Mai 2016, 16:12

Ein Stoßkruemmer foerdert das Ansprechverhalten und senkt zeitgleich die Abgastemperatur. Wenn man schon Geld in die Hand nimmt, taete ich empfehlen daran nicht zu sparen! Dein Motor wird es dir danken! :)

Gerade wegen der EGT wuerde ich empfehlen, zumindestens eine Zeitlang einen Sensor mit Anzeige zu verbauen, um diese im Blick zu behalten. Kann man dann ja, wenn sich diese bewaehrt hat, wieder rauswerfen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

AlpenSuchtii (20.02.2017)

Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 854

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24425

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

90

Dienstag, 24. Mai 2016, 21:53

Ich hab die immer drinn =)
In doubt flat out =) Colin McRae


Da_Basti

Abarth-Profi

  • »Da_Basti« ist männlich

Beiträge: 880

Dabei seit: 30. März 2009

Wohnort: Landsberg am Lech

Aktivitätspunkte: 4665

L L
-
S T * * *

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

91

Samstag, 11. Juni 2016, 13:20

Einfach einstecken und gut ist ;)
Es müssten sowieso andere Sensoren verbaut werden, wenn man es sauber machen will.
Da muss eh mehr wie nur die Düsen umgebaut werden.


Luca kannst du das bei Gelegenheit erklären?

Mein Abarth Grande Punto: Seriös - unseriös :-)


Da_Basti

Abarth-Profi

  • »Da_Basti« ist männlich

Beiträge: 880

Dabei seit: 30. März 2009

Wohnort: Landsberg am Lech

Aktivitätspunkte: 4665

L L
-
S T * * *

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

92

Sonntag, 3. Juli 2016, 09:42

Erklärung hab ich immer noch keine - nur eine Vermutug jedoch ganz egal dank Luca gehts nun endlich weiter...

Vielen Dank schon mal!
»Da_Basti« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_20160703_094116.jpg

Mein Abarth Grande Punto: Seriös - unseriös :-)


Da_Basti

Abarth-Profi

  • »Da_Basti« ist männlich

Beiträge: 880

Dabei seit: 30. März 2009

Wohnort: Landsberg am Lech

Aktivitätspunkte: 4665

L L
-
S T * * *

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

93

Sonntag, 3. Juli 2016, 12:06

Doppelpost ;(

Mein Abarth Grande Punto: Seriös - unseriös :-)


Da_Basti

Abarth-Profi

  • »Da_Basti« ist männlich

Beiträge: 880

Dabei seit: 30. März 2009

Wohnort: Landsberg am Lech

Aktivitätspunkte: 4665

L L
-
S T * * *

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

94

Freitag, 8. Juli 2016, 22:44

Sooo nachdem mir Luca so freundlich geholfen hat habe ich nun auf der Suche mein Auto vom Pfeifen unter Vollast zu befreien gesucht und teils schon gefunden.
Mein Schubumluftventil hatte einen Riss jetzt Bonalume, zudem jabe ich schon zwei Schellen im Ladedruck System gefunden welche undicht waren. Ein leichtes Pfeifen habe ich immer noch.
Ich kann jedem nur empfehlen alle Schellen durch vernünftiges Material zu ersetzen. Bei mir ists noch eine Serienschelle, die in kürze dran glauben muss...

Ich kann den TD04 in Verbindung mit Lucas Abstimmung echt empfehlen das Auto macht richtig Spaß damit!!!

Von jedem gefundenen Leck zu Leck noch mehr.

Mein Abarth Grande Punto: Seriös - unseriös :-)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Domuno (09.07.2016)

Yoshi

Mitgliedschaft beendet

95

Sonntag, 19. Februar 2017, 12:07

Hat schon einmal wer Erfahrungen mit diesem TD04 Kit hier gesammelt?

Da_Basti

Abarth-Profi

  • »Da_Basti« ist männlich

Beiträge: 880

Dabei seit: 30. März 2009

Wohnort: Landsberg am Lech

Aktivitätspunkte: 4665

L L
-
S T * * *

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

96

Sonntag, 19. Februar 2017, 12:16

Sieht aus wie meiner. Ich hab ihn von Manuel Girardi via FB.

Mein Abarth Grande Punto: Seriös - unseriös :-)


Yoshi

Mitgliedschaft beendet

97

Sonntag, 19. Februar 2017, 12:43

Wie sind denn deine Erfahrungen mit den CNC Teilen hinsichtlich Verarbeitung?

Ich schwanke aktuell immer noch zwischen dem LB200 Kit von Pogea und einem Umbau auf einen optimierten TD04. Beim TD04 finde ich aber leider nirgendwo passende Adapter für den originalen Krümmer und ich bin mir unschlüssig, welcher TD04 nun genau verwendet wird. Da wäre das Kit natürlich eine gute Alternative, zumal der TD04 dort schon hinsichtlich Verdichterrad und Lagerung optimiert ist. Allerdings sind meine Erfahrungen mit Einkäufen und Abwicklungen via Italien leider sehr negativ. Auch CNC-Teile von dort liesen deutlich zu wünschen übrig...

Da_Basti

Abarth-Profi

  • »Da_Basti« ist männlich

Beiträge: 880

Dabei seit: 30. März 2009

Wohnort: Landsberg am Lech

Aktivitätspunkte: 4665

L L
-
S T * * *

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

98

Sonntag, 19. Februar 2017, 14:17

Naja, Qualität der CNC Teile ist nicht der Brüller, wobei Adapterplatte zwischen Turbo und Krümmer innen eine komplette Freiform sein müsste, da sie sich gänzlich unterscheiden. Ich habe meine während der Pause in der Arbeit per Hand angepasst, ebenso Bohrbild der Downpipe war nicht 100% passgenau.
Wovon ich abrate sind downpipes oder Schweißteile aus IT die sind nach meiner Erfahrung wirklich mies!
Red doch mal mit Luca ich finde schon das unbearbeitete Kit ist super, der kann sicher sagen ob das was taugt. Hatte schon ne menge Spaß mit dem Auto.
Rein von den Bildern sieht das Kit doch ganz gut aus.
»Da_Basti« hat folgende Bilder angehängt:
  • FB_IMG_1487509214728.jpg
  • IMG_20170219_141600.jpg
  • FB_IMG_1487509235965.jpg

Mein Abarth Grande Punto: Seriös - unseriös :-)


LucaGT

Abarth-Meister

  • »LucaGT« ist männlich

Beiträge: 980

Dabei seit: 13. Oktober 2008

Wohnort: Konstanz

Aktivitätspunkte: 5000

Danksagungen: 613

  • Nachricht senden

99

Sonntag, 19. Februar 2017, 22:49

Der Lader bei Turbochrgerworld ist super, die Abwicklung ist italienisch...

Habe schon ziemlich alle TD04 abstimmen dürfen, die schenken sich nicht viel.
240PS sind mit den normalen TD04 drinnen, 260PS mit veränderten Verdichterrad.

Sagst dem Edoardo bei der Bestellung nen lieben Gruss von mir und lässt dir noch ne Stahlflexleitung für den Ölzulauf mitgeben.
Die originale Zulaufleitung kann man zwar umbiegen, aber die Anpassarbeiten sind ziemlich anstrengend.
Neue Hohlschrauben nicht vergessen!

Alternativ:
http://www.mondotuning.it/epages/69889.s…89/Products/V94

Hier ist der Flansch schon angeschweisst. Abwicklung top.
Sagst dem Luca nen lieben Gruss bei der Bestellung ;)


Anfragen bitte nur per E-Mail auf info@mazza-engineering.ch
oder aber über das Support-Forum

Yoshi

Mitgliedschaft beendet

100

Montag, 20. Februar 2017, 22:30

Dankeschön für die Rückmeldungen, dann werde ich einmal zeitnah ordern, damit in einem Jahr alles bereit liegt, wenn die Garantie abgelaufen ist! :D

Aus reinem Interesse, lässt sich der TD04 noch auffräßen und ein größeres Verdichterrad einbauen? Mein Ziel sind zwar nur eben 230 bis 240PS, aber interessiert mich gerade.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!