Zweeny

Mitgliedschaft beendet

1

Mittwoch, 13. April 2011, 07:36

Beweggründe Einbau 200 Zeller Kat

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Mich würden die Beweggründe der User interessieren, in einen 200 Zellen Kat zu investieren.
Was versprechen sich die User von einer Kat-Umrüstung?
200 Zellen Kat- das neue Zauberwort der Tuningszene?
Wurde der Kosten - Nutzenfaktor in Relation zu bisher vorgenommenen Tuningmaßnahmen gesetzt?

Ruele1985

Abarth-Meister

  • »Ruele1985« ist männlich

Beiträge: 1 113

Dabei seit: 10. Februar 2009

Wohnort: Einbeck / Northeim

Aktivitätspunkte: 5715

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 13. April 2011, 09:03

Ich habe mir davon einen besseren Durchzug und mehr Krach erhofft :D Trifft meines Erachtens auch voll und ganz zu. Besonders im mittleren Lastbereich beschleunigt er deutlich zügiger und auch weiter raus. Und brüllen tut er jetzt, meine Fresse ;) Leichtes Gaslupfen und er brabbelt schön, und das nicht leise^^ Ein weiterer Beweggrund war auch mein künftiger Besuch bei G-tech, den ich mir für den Sommer vornehme. Denke der Kat passt ganz gut zum RSS.

Für mich hat sich die Investition definitiv gelohnt
GPA evo R

Mein Abarth Grande Punto:


freak on tour

Abarth-Fahrer

  • »freak on tour« ist männlich

Beiträge: 136

Dabei seit: 29. Januar 2009

Wohnort: Südtirol

Aktivitätspunkte: 705

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 13. April 2011, 09:36

...die gestaute hitze im motorbereich zu verringern...höhere temperaturen=schlechtere leistung turbo...der orginale kat hat sich unter vollast dermaßen erhitzt, dass im motorinnenraum der lack schon gelblich wurde...

Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 854

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24425

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 13. April 2011, 11:08

Hy

um der Temperatur Herr zu werden gibt es aber auch spezielle Bänder die man um Krümmer usw wikeln kann.

glg. Domi
In doubt flat out =) Colin McRae

AMG.Driver

Abarth-Profi

  • »AMG.Driver« ist männlich

Beiträge: 771

Dabei seit: 31. Dezember 2008

Wohnort: DU

Aktivitätspunkte: 4005

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 13. April 2011, 15:39

RE: Beweggründe Einbau 200 Zeller Kat

Zitat

Original von Zweeny
Mich würden die Beweggründe der User interessieren, in einen 200 Zellen Kat zu investieren.
Was versprechen sich die User von einer Kat-Umrüstung?
200 Zellen Kat- das neue Zauberwort der Tuningszene?
Wurde der Kosten - Nutzenfaktor in Relation zu bisher vorgenommenen Tuningmaßnahmen gesetzt?


Eher das Uralte Zauberwort und ein absolutes Basic für Turbos, wenn man es einigermaßen vernünftig machen möchte :)
weniger Staudruck = mehr Leistung, gesenkte Abgastemperatur, entlastung des Turbos etc.pp. und nebenbei besserer Sound :) Grundsätzlich gilt dabei: Je weiter hinten montiert, desto besser.

Die Hitzeschutzbänder dienen einmal dazu, Motorraumtemperatur zu senken und somit evtl. auch Ansaugtemperatur. Zum anderen strömen heiße Abgase schneller und erhöhen den Ladungswechsel.

Aber dazu steht genug im Internet, ist ja nichts GPA typisches, sondern allgemeine, einfache Physik bei Turbomotoren.
G-Tech R | -120kg | 7000U/min | Spaßmobil ;-)

Andy 1

Mitgliedschaft beendet

6

Mittwoch, 13. April 2011, 16:29

200 Zeller

Hallo

Da der 200 Zeller Kat weniger Rückstau hat ist die Abgastemperatur wahrscheinlich nicht so hoch und es kommt im Auslassbereich des Motors nicht zu den Hitzestaus die Zündkerzen dahinschmelzen lassen oder andere Teile .

Gruß Andy :evil:

Falli11

Abarth-Profi

  • »Falli11« ist männlich

Beiträge: 402

Dabei seit: 2. April 2009

Wohnort: Brandenburg

Aktivitätspunkte: 2070

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 13. April 2011, 20:24

Der 200 Zeller dient bei mir zur Senkung der Abgastemperaturen (in Verbindung mit nem Front-LLK und Abgasanlage mit 70mm Rohrdurchmesser) und damit Entlastung des Motors und als Basis für weitere Leistungssteigerung(en). Ich komme aber mit dieser Kombi und Originalsoftware auch auf mind. 900°C (bei 160km/h auf der Autobahn, 10°C Außentemperatur). Hätte gedacht, es wäre niedriger. :?: Ab 950°C wirds langsam kritisch.

Mein Abarth 500: G-Tech RS-S Evo + LLK + GT270-RS, Sperrdiff.


Zweeny

Mitgliedschaft beendet

8

Mittwoch, 13. April 2011, 20:28

Zitat

Original von Falli11
Der 200 Zeller dient bei mir zur Senkung der Abgastemperaturen (in Verbindung mit nem Front-LLK und Abgasanlage mit 70mm Rohrdurchmesser) und damit Entlastung des Motors und als Basis für weitere Leistungssteigerung(en). Ich komme aber mit dieser Kombi und Originalsoftware auch auf mind. 900°C (bei 160km/h auf der Autobahn, 10°C Außentemperatur). Hätte gedacht, es wäre niedriger. :?: Ab 950°C wirds langsam kritisch.

Also die Antwort gefällt mir bisher am Besten :top:

Giusimon

Mitgliedschaft beendet

9

Mittwoch, 13. April 2011, 23:13

letzte woche war ich bei g-tech und habe der 200 zeller kat. montieren lassen :love:

er zieht viel viel besser als mit der originalen kat.. 8) und die record monza anlage hört sich verdammt gut an :P

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Giusimon« (13. April 2011, 23:16)


2FaSt4YoU

Abarth-Schrauber

  • »2FaSt4YoU« ist männlich

Beiträge: 313

Dabei seit: 8. Juni 2008

Wohnort: Odw.

Aktivitätspunkte: 1700

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 13. April 2011, 23:46

bei mir genau so, etwas mehr durchzug und der klang wird auch deutlich besser :D
Mein Wagen: GPA-Weiss, Kit estetico Abarth, Mittelarmlehne, Zwei-Zonen Klimaautom., Interscope, Blue&Me NAV, Reifendrucksen., G-Tech RS Kit, BMC carbon Airbox, esseesse Federn, G-Tech Cup-Anlage Black Serie, G-Tech 200 zeller, G-Tech Box, Bonalume ss


Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 854

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24425

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 14. April 2011, 00:05

Hy

wie viele Zellen hat jetzt der originale und hat der vom GPA EsseEsse gleich viel???

Glg. Domi
In doubt flat out =) Colin McRae

AMG.Driver

Abarth-Profi

  • »AMG.Driver« ist männlich

Beiträge: 771

Dabei seit: 31. Dezember 2008

Wohnort: DU

Aktivitätspunkte: 4005

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 14. April 2011, 00:27

400cpsi
G-Tech R | -120kg | 7000U/min | Spaßmobil ;-)

Zweeny

Mitgliedschaft beendet

13

Donnerstag, 14. April 2011, 07:08

Was mich wundert, bisher hat noch niemand den Kosten-Nutzenfaktor angesprochen.
Sprich: Bisherige Tuningmaßnahme bspw. Chiptuning 349,-Euro bis 600,-Euro
Leistungszuwachs ca. 30 PS, dazu dann 200 Zellen Kat Preis mit Einbau ca. 900 Euro. Leistungszuwachs ca. 5PS.

Bei großen Tuningmaßnahmen sehe ich den Einbau des Kat als gelungene Abrundungsmaßnahme mit gleichzeitiger Senkung der Abgastemperatur.

Bei kleineren Tuningmaßnahmen jedoch :?:

@Falli11

Beim Originalmotor soll die Abgastemperatur bei 920 Grad liegen.
Bei 950 Grad wird es nicht kritisch. Angeblich soll da bereits die Kernschmelze eintreten LOL

Falli11

Abarth-Profi

  • »Falli11« ist männlich

Beiträge: 402

Dabei seit: 2. April 2009

Wohnort: Brandenburg

Aktivitätspunkte: 2070

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

14

Freitag, 15. April 2011, 21:08

@ Zwenny

hatte Rücksprache mit G-Tech wegen meines Umbaus (LLK + 200 Zeller + G-Tech Abgasanlage mit 70mm Durchmesser) wegen den Abgastemperaturen. Herr Gießl meinte auch, das über 900°C normal wären mit Originalsoftware.

FrontLLK + 200 Zeller + G-Tech Komplettabgasanlage = 165PS/260Nm (Serie bei mir: 145PS/245Nm).

Preise kannste ja z.B. bei G-Tech nachkieken (ohne Werbung für G-Tech machen zu wollen). ;)
Kernschmelze.... kein schönes Wort dieser Tage 8)

Mein Abarth 500: G-Tech RS-S Evo + LLK + GT270-RS, Sperrdiff.


Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 854

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24425

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

15

Freitag, 15. April 2011, 23:03

Hy

Sinn macht es meiner Meinung nach nur wenn der originale Kat rausfliegt ein Ersatzrohr drauf kommt und der Kat dann unter dem Auto ist.

Ist Leistungstechnisch und Thermisch besser.

glg. Domi
In doubt flat out =) Colin McRae

Zweeny

Mitgliedschaft beendet

16

Samstag, 16. April 2011, 11:56

Zitat

Original von Falli11
Kernschmelze.... kein schönes Wort dieser Tage 8)

Kein schönes Wort, aber trifft genau zu.

fifo

Mitglied

  • »fifo« ist männlich

Beiträge: 30

Dabei seit: 17. April 2011

Aktivitätspunkte: 170

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 17. April 2011, 17:18

mal zeit jungs wie sieht es aus mit der lamda sonde nach kat bei einem 200 zeller macht die party bei orginal softwer oder ist der das scheiß egal bitte um rück meldung bin mit dem gedanken am spielen auch auf 200 zeller um zu rüsten

MiTo_TBi

Abarth-Meister

  • »MiTo_TBi« ist männlich

Beiträge: 1 111

Dabei seit: 29. Mai 2009

Wohnort: Detmold

Aktivitätspunkte: 5760

Danksagungen: 97

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 17. April 2011, 17:31

Wen du vllt deine Setze nochmal durchlesn tust und Punkt und Komma reinmachst dann kan iwer vllt a verstehn was du zu sagen hast!


Zur Frage: Nein die Lamda Sonde ist ruhig und macht keine Party!
Jedenfalls beim Scara-KAT.

Ein Zwerg, der sich hohe Schuhe kauft, bleibt immer noch ein Zwerg!
(Bernd Stromberg)

Mein Auto: Alfa MiTo Turbo tuned by Mazza-Engineering ME-S2, Ansaugung modifiziert, K&N Tauschfilter, Magnaflow 200-Zeller, G-Tech AGA, Forge Wastegate gelbe Feder, Wavetrac Sperre, etc.pp.


Ruele1985

Abarth-Meister

  • »Ruele1985« ist männlich

Beiträge: 1 113

Dabei seit: 10. Februar 2009

Wohnort: Einbeck / Northeim

Aktivitätspunkte: 5715

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 17. April 2011, 17:52

Selbes gilt für G-Tech. Einbauen und fertig ;)
GPA evo R

Mein Abarth Grande Punto:


MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 182

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42135

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

20

Montag, 18. April 2011, 00:31

Zitat

Original von MiTo_TBi
Wen du vllt deine Setze nochmal durchlesn tust und Punkt und Komma reinmachst dann kan iwer vllt a verstehn was du zu sagen hast!


LOL :top:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

clnttbs (25.01.2017)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!