Fragfrog

Abarth-Profi

  • »Fragfrog« ist männlich

Beiträge: 725

Dabei seit: 13. Juni 2008

Wohnort: Schweiz/Bern

Aktivitätspunkte: 3710

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

301

Sonntag, 20. Oktober 2013, 20:26

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

So am Freitag hab ich MFK. Werde Berichten ob jemand was bemerkt hat. Fehler oder änliches habe ich nicht.
:evil: Ich fahre Abarth ,weil mir vom ständigen Bentley fahren immer so schlecht wird :evil:

Mein Abarth Grande Punto: Esseesse mit 100Zellen Kat.


xplonic

Abarth-Schrauber

  • »xplonic« ist männlich

Beiträge: 358

Dabei seit: 24. Januar 2012

Wohnort: Zürich

Aktivitätspunkte: 1800

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

302

Sonntag, 20. Oktober 2013, 21:41

Zitat

So am Freitag hab ich MFK. Werde Berichten ob jemand was bemerkt hat. Fehler oder änliches habe ich nicht.

Viel glück ;-)

Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2

Fragfrog

Abarth-Profi

  • »Fragfrog« ist männlich

Beiträge: 725

Dabei seit: 13. Juni 2008

Wohnort: Schweiz/Bern

Aktivitätspunkte: 3710

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

303

Freitag, 25. Oktober 2013, 09:53

So MFK ist durch und 100 Zeller ist i.O.

Offtopic: Wer eine Weisse nebelschlusslampe hat muss diese entweder deaktivieren oder so umhängen das wenn man R Einlegt beide Leuchten. Es ist nicht erlaubt das die Lampe weredn der Fahrt vorwärts weiss leuchten kann.
:evil: Ich fahre Abarth ,weil mir vom ständigen Bentley fahren immer so schlecht wird :evil:

Mein Abarth Grande Punto: Esseesse mit 100Zellen Kat.


Steppi

Abarth-Legende

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

304

Freitag, 25. Oktober 2013, 10:48

Ahhh okay, ging nicht so recht raus.
Wo machst du denn dann die NSL hin? Ist die nicht trotzdem vorgeschrieben und hat vorhanden zu sein?
Technisch klemmst das einfach um bzw. überbrückst vom RFL zur eigentliche NSL?

@Mods,
bitte mal ausgliedern das Thema, sonst wirds vlt. zuviel OT.
Denke aber dass das den ein oder anderen interessieren könnte.

Mein Abarth Grande Punto:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

abarth_ig (25.10.2013)

abarth_ig

Moderator

  • »abarth_ig« ist männlich

Beiträge: 2 813

Dabei seit: 16. Oktober 2009

Aktivitätspunkte: 14600

* *
-
* * * * * *

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

305

Freitag, 25. Oktober 2013, 20:45

Thema gegliedert. Zum Thema NSL gehts hier lang : Weiße NSL nicht erlaubt/Veränderungen
Offizieller Sponsor der örtlichen Bußgeldstelle!

Mein Auto:


Banlog

Mitgliedschaft beendet

306

Donnerstag, 14. November 2013, 22:33

Hi Leute,
Ich habe jetzt so viele Theards durchgeguckt aber irgendwie finde ich nicht mehr das Bild wo ein User die original Downpipe aufgeschnitten und vermessen hat. ?(
Was für einen Substrat muss ich mir kaufen damit ich diesen in die original APE Downpipe einscheißen kann? Der originale Mantel soll erhalten bleiben. Ich will den Substrat "einpressen". Darf die Länge nicht länger als 150mm sein oder muss der Kat sogar noch kürzer sein?

Jemand erfahrung mit Powersprint Kats?

Cooper S

Abarth-Profi

  • »Cooper S« ist männlich

Beiträge: 434

Dabei seit: 1. Dezember 2008

Aktivitätspunkte: 2315

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

307

Freitag, 15. November 2013, 19:50

Meinst du diese Bilder?
»Cooper S« hat folgende Bilder angehängt:
  • image.jpg
  • image.jpg

Banlog

Mitgliedschaft beendet

308

Freitag, 15. November 2013, 20:03

Genau, nur wurde mit Paint der Durchmesser in ein ähnliches Bild eingemalt. Weiß jetzt natürlich nich ob der 500, GPA und APE die gleichen Downpipes haben. Ich bräuchte den für den APE! :D

Banlog

Mitgliedschaft beendet

309

Montag, 18. November 2013, 17:47

------
PUSH
------


Weiß keiner die Abmessungen für den Substrat für die Original Downpipe? Wollte mir demnächst einen einschweißen lassen!
Danke für eure Hilfe!

Hektor

Abarth-Profi

  • »Hektor« ist männlich

Beiträge: 425

Dabei seit: 3. Juli 2013

Wohnort: Nisterau

Aktivitätspunkte: 2150

Danksagungen: 98

  • Nachricht senden

310

Montag, 18. November 2013, 19:17

Hallo Banlog
Also der Aussendurchmesser vom Kat ist 131mm die Länge130mm .also müsstest Du um ihn in den Ori. KAT einzupressen einen KAt haben der 128mm im Durchmesser ist.ich glaub es gibt welche mit 127und 125mm must mal schauen.


Gruß Roger :thumbup:

Mein Abarth Punto Evo: Schwartz ,G-tech cup-gt,KAT Ausgang 70,G-tech und Novitec Short Shifter,HG Ansaugrohr,HG LLK HFR,Kaltluftschlauch,bearbeiteter Luftfilterkasten,K§N einsatz,HJS 200 zeller kat ,Stahlflex-Bremsleitung,ATE Super Blue,Bilstein b14,Motec 8x18, Verbreiterung 10mm Vorne und 15mm Hinten,Prosport Oltemperatur Oldruck und Ladedruck anzeigen, Domstrebe vorne und hinten, Querlänker Streben unten



Banlog

Mitgliedschaft beendet

311

Montag, 18. November 2013, 19:25

Danke Hektor,
habe z.B. den hier gefunden Powersprint.

Beschreibung:
Anschluss-Durchmesser außen: 127 mm
Abmessungen Durchmesser x Länge: 127 mm x 115 mm
Gesamtlänge: 115 mm

Temperatur-Verwendungsbereich bis max. 1100°C
Einzeln für Benzinmotoren bis 400 PS geeignet (bis 600 PS 2 Stück parallel verwenden).


Der gleiche als 100Zeller kostet mal eben 60€ mehr! O.o

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Banlog« (18. November 2013, 19:32)


Banlog

Mitgliedschaft beendet

312

Sonntag, 23. Februar 2014, 22:46

Möchte das Thema noch vervollständigen.
Ich habe mir den 127mm x 115mm Powersprint 200Zeller Substrat gekauft. Ich habe den Kat jedoch nicht selbst eingeschweißt! Ich kann nur sagen das die 127mm ein paar mm zu groß sind. Die Downpipe wurde seitlich aufgeshnitten und ein wenig erweitert. Die Dichtung von der Downpipe zur Abgasanlage wurde gegen eine Kupferdichtung getauscht. (Professionell mit einem Laser geschnitten.) Warum ich die jedoch tauschen musste ist ein anderes Thema.

Endergebnis:
-Keine Fehler (Ein kurzer Langzeittest wird vielleicht irgendwann Folgen)
-(G-Tech Cup GT) ein wenig lauterer Sound. Im Kalten Zustand knallt der Auspuff noch lauter! :D
-Besseres Ansprechverhalten. Fährt sich meiner Meinung nach "sauberer"

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Domuno (23.02.2014), Apollo (24.02.2014)

Gr33nNiTrO

Abarth-Schrauber

  • »Gr33nNiTrO« ist männlich

Beiträge: 277

Dabei seit: 12. Oktober 2013

Wohnort: Passau

Aktivitätspunkte: 1560

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

313

Dienstag, 23. September 2014, 23:00

Hallo zusammen :D

habe mir jetzt mal alles ein wenig durchgelesen und ich würde gerne ebenfalls einen 200 Zellen Kat einschweißen lassen :D

Schweißer habe ich und werde es in der originalen Downpipe machen lassen :)

Bräuchte jedoch nur noch einen aktuellen Link (habe keinen gefunden hier bzw. habe ihn übersehen) für einen 200 Zellen Kat welcher beim GPA Serie 2 155PS passt :D
wäre toll wenn den jemand parat hat :)

~ EX Grande Punto Abarth Fahrer inzwischen Golf 6R auf Luft und gemacht ~

Mr.Guru

Abarth-Profi

  • »Mr.Guru« ist männlich

Beiträge: 804

Dabei seit: 13. August 2009

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 4155

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

314

Mittwoch, 24. September 2014, 07:40

Was bringt dir der 200 zellen kat wen dann noch immer die Verjüngung vorhanden ist

Mein Auto: Giulietta QV 340PS 470nm


Anri

Abarth-Schrauber

  • »Anri« ist männlich

Beiträge: 358

Dabei seit: 15. Juni 2014

Aktivitätspunkte: 1815

* *
-
S E * * *

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

315

Mittwoch, 24. September 2014, 07:45

Was für Vorteile hat man denn mit einem einSchwißkat ?

Bekommt man dan eventuell TÜV ? Oder kann man das egal wie vergessen :D

Mein Abarth 695: 0.8L 52PS VMAX: 145km/h


GT_driver

Abarth-Professor

  • »GT_driver« ist männlich

Beiträge: 2 467

Dabei seit: 12. September 2012

Wohnort: zu Hause

Aktivitätspunkte: 12415

Danksagungen: 712

  • Nachricht senden

316

Mittwoch, 24. September 2014, 07:57

Vorteil? Sieht aus wie original....daher TÜV problem(loser) möglich, hat aber nichts mit einer Eintragung zu tun ;)
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
Winston Churchill

Mein Auto: - HRE1446BW - HRE Upgradekrümmer - und vieles mehr


Mr.Guru

Abarth-Profi

  • »Mr.Guru« ist männlich

Beiträge: 804

Dabei seit: 13. August 2009

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 4155

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

317

Mittwoch, 24. September 2014, 08:20

ich versteh euer problem nicht.

die fertigen 200kats mit ausgang 60-63,5mm sehen wie der orig kat aus.

ist der dann evt noch gewickelt und hat das hitzeschutzblech drauf erkennt das keiner ob orig oder 200zeller.

wichtig ist bei euch ja nur das der über obd keine fehler findet.
in at werden noch die abgaswerte vom ausouff genommen.

Mein Auto: Giulietta QV 340PS 470nm


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sachertorte3D (24.09.2014), Domuno (24.09.2014), luchs (14.04.2015)

dave.abarth

Abarth-Schrauber

  • »dave.abarth« ist männlich

Beiträge: 376

Dabei seit: 27. Juni 2013

Wohnort: Innsbruck

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 1905

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

318

Mittwoch, 24. September 2014, 09:25

hi,

also die fertigen 200 zeller schauen doch auch aus wie original, außer der TÜV hat selber schon mal den KAT von seinem TJet in der Hand gehabt...
vor allem bei Turbomotoren sollte man mit dem Durchmesser nicht sparen ;)

ich persönlich verbaue mir lieber einen mit 65mm statt 45, und falls es Probleme gibt kann ich immer noch auf original zurückrüsten :D

Lg dave

Mein Auto: Grande Punto Abarth


Banlog

Mitgliedschaft beendet

319

Mittwoch, 24. September 2014, 14:04

Die original Downpipe sieht nicht genauso aus wie eine Zubehör Downpipe! Ein original ESD sieht schließlich auch nicht so aus wie jeder Zubehör ESD. Wäre dem so, bräuchte man sich den auch nicht einzutragen (sieht ja dann nach eurer Meinung so aus wie der Originale). Stimmt schon das man die Downpipe nicht sofort sieht jedoch erkennt man nach Abnahme der Unterbodenverkleidung und mit Hilfe einer Taschenlampe, ob es sich um eine Zubehör Downpipe handelt oder nicht. Auch wenn die Schutzbleche drauf sind. (zumindestens beim Evo / Sichtweise aus eigener Erfahrung)

Ich denke auch das ein TÜV Prüfer schon mal eine originale und eine Zubehör Downpipe gesehen hat! So lange es aber keinen Verdacht gibt, wird auch nichts passieren!

Ich habe zusätzlich eine Vergrößerung von G-Tech mit einer kompletter Anlage. Einer der sein original ESD besitzt dem wird eine Vergrößerung auch nichts nutzen! Dann lieber eine komplette Anlage + 200Zeller Kat + Vergrößerung oder komplette Anlage + 200Zeller Downpipe!

Pi mal Daumen um die 2000€. Jeder muss für sich entscheiden!

Gr33nNiTrO

Abarth-Schrauber

  • »Gr33nNiTrO« ist männlich

Beiträge: 277

Dabei seit: 12. Oktober 2013

Wohnort: Passau

Aktivitätspunkte: 1560

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

320

Mittwoch, 24. September 2014, 21:09

Und vor allem was ich nicht verstehe wenn die Downpipe größer ist dann passt sie ja nicht mehr drauf oder täusche ich mich da??

Und meine Frage war eigentlich ob jemand einen 200 Zeller weiß der passt und nicht was besser wäre denn was besser wäre ist mir selbst auch klar aber das lasst mal meine Sorge sein? :D

~ EX Grande Punto Abarth Fahrer inzwischen Golf 6R auf Luft und gemacht ~

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!