Windschott500

höli

Mitglied

  • »höli« ist männlich

Beiträge: 35

Dabei seit: 16. November 2012

Aktivitätspunkte: 210

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 27. März 2013, 16:21

Federn von H.u.R

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo ich hab mir vor kurzem in meinem Evo die Federn von H u R einbauen lassen , vorne 50 mm und hinten 40mm.

Bin aber leider nicht so zufrieden damit, weil mein Evo Bretthart geworden ist und er springt nur so durch die Gegend.

Ich möchte mal nachfragen wer eventuell diese Federn auch verbaut hat und wie es euch damit geht, ja ich weiss das ein Gewinde besser gewesen wäre, aber diese Federn haben bestimmt einige eingebaut und ich möchte wissen ob das nur mir so vorkommt, oder das ganz normal ist und ich damit Leben muss.

Ich möcht mich gleich im vorraus für eure Antworten bedanken. Und hoffe das es mit der Zeit wenn er dann mal ein paar Kilometer drauf hat etwas leichter wird.

Ruele1985

Abarth-Meister

  • »Ruele1985« ist männlich

Beiträge: 1 113

Dabei seit: 10. Februar 2009

Wohnort: Einbeck / Northeim

Aktivitätspunkte: 5715

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 27. März 2013, 16:25

Also ich habe die in meinem Grande in Verbindung mit Bilstein B8-dämpfern mit gekürzter Kolbenstange verbaut und bin mehr als zufrieden. Klar ist es härter als vorher, aber dass er hoppelt kann ich nicht bestätigen.
GPA evo R

Mein Abarth Grande Punto:


brera939

Abarth-Meister

  • »brera939« ist männlich

Beiträge: 1 435

Dabei seit: 12. September 2009

Wohnort: Irgendwo auf Lummerland

Aktivitätspunkte: 7210

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

3

Samstag, 30. März 2013, 15:19

Habe auch Bilstein B8-Dämpfer mit Novitec-Tieferlegungsfedern ( 40mm ) und bin auch sehr zufrieden. Das Fahrzeug ist Straffer im Fahrverhalten, aber schlägt nicht wie mit den originalen Dämpfern, bei Bodenwellen durch. Ein Bilstein Gewindefahrwerk habe ich in meinen Mito verbaut, dieses ist nochmals eine Spur härter....
Gruß

brera939

Mein Auto: Mini JCW & Audi RS3


Andy 1

Mitgliedschaft beendet

4

Samstag, 30. März 2013, 20:07

H+R Federn

Also ich habe kein hoppeln läuft Prima damit . :top:

Gruß Andy
»Andy 1« hat folgendes Bild angehängt:
  • Foto0189.jpg

höli

Mitglied

  • »höli« ist männlich

Beiträge: 35

Dabei seit: 16. November 2012

Aktivitätspunkte: 210

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 2. April 2013, 08:57

werde heute die winterreifen wieder drauf machen, vielleicht liegt es auch an den reifen.

Sorbe

Abarth-Fan

  • »Sorbe« ist männlich

Beiträge: 64

Dabei seit: 18. August 2012

Wohnort: 09599, Freiberg

Aktivitätspunkte: 385

F G
-
B 6 8 1 3

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 2. April 2013, 20:41

Hey, also ich habe das H&R Cup Kit drin und ich finde es richtig geil.

Hast du noch die Normalen Stoßdämpfer drin? falls ja sind ja keine Gekürzten, dass heißt das wenn du ihn 5cm Tiefer gelegt hast dann wirkt der Stoßdämpfer so wie ein Federwegsbegrenzer und da die Stoßdämpfer nicht gekürzt sind.



Hatte ich auch schon bei vielen Anderen Autos.

Mein Abarth Grande Punto:


höli

Mitglied

  • »höli« ist männlich

Beiträge: 35

Dabei seit: 16. November 2012

Aktivitätspunkte: 210

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 3. April 2013, 14:41

das heist ich sollte mir jetzt andere Stossdämpfer kaufen dann wäre es mit dem hoppeln vorbei. Ich wollte das eigentlich nicht,da hät ich mir dann gleich ein Gewinde kaufen können.Aber wenn das normal ist und du recht hast, werd ich damit leben müssen, ich glaube auch das ich mich mit der Zeit daran gewönnen werde,muss halt bei schlechten Strassen etwas langsamer fahren. Ist halt ein kleiner Giftzwerg mit sportlichen Genen. Vielleicht werd ich in absehbarer Zeit doch noch ein Gewindefahrwerk einbauen aber da möcht ich auch was qualitativ hochwertiges und das kostet halt.


Lg. Höli

Sorbe

Abarth-Fan

  • »Sorbe« ist männlich

Beiträge: 64

Dabei seit: 18. August 2012

Wohnort: 09599, Freiberg

Aktivitätspunkte: 385

F G
-
B 6 8 1 3

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 4. April 2013, 09:39

Naja gewöhnen ist eben son Ding, da du dadurch das die Stoßdämpfer immer komplett einschlagen Du dir die Stoßdämpfer kaputt machst.
Es wird immer so gesagt bis Maximal 25mm Tieferlegen kann man die Normalen Stoßdämpfer nehmen. Und ich sage dir Ehrlich Gewinde ist der Größte schrott den es gibt. Weil du bei jeder Höhen Änderung gleich zum TÜV darfst und es Eintragen lassen musst die Änderung. Ich haue Vielleicht bald mein Fahrwerk Raus weil ich mir das Härtere von Koni holen will ;)

Mein Abarth Grande Punto:


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!