Autohaus Renck-Weindel KG

@ndy

Abarth-Meister

  • »@ndy« ist männlich

Beiträge: 1 360

Dabei seit: 5. März 2010

Wohnort: Böblingen

Aktivitätspunkte: 6880

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 3. Dezember 2013, 12:56

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Domey, war das dann ne Einzelabnahme?
Weil im Gutachten ist die TÜV geprüfte Tiefe nur bis 200mm von Schraube bis Federteller angegeben.
Meins hab ich auch so eingestellt. Ist so schon knapp an manchen Stellen ;)
Kommst du noch in Parkhäuser mit steilen Auf/Abfahrten?

Mein Abarth Punto Evo: G-Tech RS Kit mit GT560cup-gt, KW Inox Variante 1, Pogea Racing XCUT 8x18", Prosport LDA, 3M SLN


Domey

Mitgliedschaft beendet

22

Dienstag, 3. Dezember 2013, 13:16

Hhmm... Nee, war ne normale Eintragung. Zusammen mit den Distanzen.

Ein Parkhaus in der Gegend wird aus Vorsicht gemieden, weil dort der Abfahrtswinkel sehr extrem ist. Gehört halt zum älteren Baujahr. Bei anderen Parkhäusern oder sonstigen Erhöhungen (diese Verkehrsberuhigungsteile in der 30er Zone) hatte ich noch nie Probleme ;)

Expresser01

Abarth-Fan

Beiträge: 94

Dabei seit: 21. Dezember 2009

Aktivitätspunkte: 490

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 3. Dezember 2013, 13:25

Bin jetzt ein bisschen unsicher. Im Gutachten ist das tiefste Maß an der VA 200mm zwischen unterer Aufnahme der Feder und der oberen Schraube von der Achsaufnahme. Deine Angabe würde ja bedeuten das er vorne höher liegt als im Gutachten angegeben. Oder? Vllt gehts ja eher gegen 160mm..?

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk

Mein Auto: T-Jet Sport, G-Tech RS evo, GT560-rs, LLK, AGT, 18" EsseEsse, Bilstein B14, 305er Brembo, Short Shifter, Singelframe, FK-Grill, EVO-Rückleuchten, LED-Kennz. Bel., Daylines mit US-Standlicht, JBL GTO1502D + DSX-1500D, Cupra-R Lippe, Teil-Folierung SW/Carbon


Domey

Mitgliedschaft beendet

24

Dienstag, 3. Dezember 2013, 14:19

Welche Angabe verwirrt dich genau? Leider grad keine Möglichkeit nachzumessen.

Expresser01

Abarth-Fan

Beiträge: 94

Dabei seit: 21. Dezember 2009

Aktivitätspunkte: 490

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 3. Dezember 2013, 15:18

Das Maß laut Gutachten. Siehe Bild

Mein Auto: T-Jet Sport, G-Tech RS evo, GT560-rs, LLK, AGT, 18" EsseEsse, Bilstein B14, 305er Brembo, Short Shifter, Singelframe, FK-Grill, EVO-Rückleuchten, LED-Kennz. Bel., Daylines mit US-Standlicht, JBL GTO1502D + DSX-1500D, Cupra-R Lippe, Teil-Folierung SW/Carbon


mcblackstar

Abarth-Schrauber

  • »mcblackstar« ist männlich

Beiträge: 216

Dabei seit: 13. Oktober 2013

Aktivitätspunkte: 1125

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 3. Dezember 2013, 17:39

Hätte nicht gedacht das meine einfache frage soviel stoff zum quatschn hinterlässt :D :D :D

Na wenn ihr das alle drin habt und davon begeistert seit werd ichs mir wohl holen ;-) und wenns bis mai ni klappt dann halt später ;-)

Will ja schließlich iwann beim nächsten treffen wie zb in bozen ni gegen euch abstinken bloß weil ich am fahrwerk gegeizt hab :top:

Mein Abarth Punto Evo:


Domey

Mitgliedschaft beendet

27

Dienstag, 3. Dezember 2013, 18:51

#expresser...

Hab mir jetzt grad auch mal das Gutachten angeschaut. Hast recht, ich müsste hier dann etwa bei 160mm-170mm unterwegs sein (nach unten halt noch 1cm Rest).

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Expresser01 (03.12.2013)

Expresser01

Abarth-Fan

Beiträge: 94

Dabei seit: 21. Dezember 2009

Aktivitätspunkte: 490

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 3. Dezember 2013, 20:36

Besten Dank.. :top: Schmeiße demnächst mein FK raus mit dem man doch sehr Tief kommt. Habs B14 auch schon zuhause liegen.
Bin gespannt wie sich das Fahrverhalten und die Optik dann letztendlich verbessert. :D

Mein Auto: T-Jet Sport, G-Tech RS evo, GT560-rs, LLK, AGT, 18" EsseEsse, Bilstein B14, 305er Brembo, Short Shifter, Singelframe, FK-Grill, EVO-Rückleuchten, LED-Kennz. Bel., Daylines mit US-Standlicht, JBL GTO1502D + DSX-1500D, Cupra-R Lippe, Teil-Folierung SW/Carbon


mcblackstar

Abarth-Schrauber

  • »mcblackstar« ist männlich

Beiträge: 216

Dabei seit: 13. Oktober 2013

Aktivitätspunkte: 1125

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 3. Dezember 2013, 20:56

Wo habt ihr das Bilstein b14 gekauft? Gibts da ne Schnäppchen seite die man nur schwer findet?

Mein Abarth Punto Evo:


Abarthar

Abarth-Meister

  • »Abarthar« ist männlich

Beiträge: 1 441

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 7370

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 3. Dezember 2013, 20:59

Fiat-sportiva.de ist da immer recht günstig. Oder italiatec.de oder italo-tuning.de

Gesendet von meinem GT-I9305 mit Tapatalk 2

Mein Abarth 500: Abarth 500 Alitalia Clubsport: Garrett GT 1446, Mazza Engineering Software, G-Tech Le Mans mit G-Tech Downpipe inkl. 200 Zeller Magnaflow, Pogea-Racing Ladeluftkühler, Mocal Ölkühler, VMaxx 4-Kolben 330mm Big Brake Kit, KW Competition mit Uniball Domlagern, CAE-Shortshifter,2-Sitzer -> Sparco Evo Sitze, Wiechers Clubsportbügel, Powerflex Buchsen rundum, Orra Ansaugung, Racing Motorhaube, Assetto Corse Heckflügel, Nankang AR1



Domey

Mitgliedschaft beendet

31

Dienstag, 3. Dezember 2013, 21:00

Hatte Angebote bei Mw Motorsport für 703€ und bei Fiat Sportiva 690€...

mcblackstar

Abarth-Schrauber

  • »mcblackstar« ist männlich

Beiträge: 216

Dabei seit: 13. Oktober 2013

Aktivitätspunkte: 1125

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 3. Dezember 2013, 21:06

Naja 700€ ohne Einbau die Werkstätten wolln doch best auch 250 € ham für'n einbau x.x

Mein Abarth Punto Evo:


Expresser01

Abarth-Fan

Beiträge: 94

Dabei seit: 21. Dezember 2009

Aktivitätspunkte: 490

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 3. Dezember 2013, 22:21

Ja könnte hinkommen, manch eine Werkstatt verlangt sogar ein bisschen mehr. Lass dir doch einfach von deiner Abarth Werke oder einer Freien Werkstatt in einer Nähe ein Komplett Angebot machen. Achsvermessung und Tüv nicht vergessen!
Ich für meinen Teil werde Meins wieder selbst einbauen. Danach lass ich natürlich auch Spur und Sturz einstellen lassen!

Mein Auto: T-Jet Sport, G-Tech RS evo, GT560-rs, LLK, AGT, 18" EsseEsse, Bilstein B14, 305er Brembo, Short Shifter, Singelframe, FK-Grill, EVO-Rückleuchten, LED-Kennz. Bel., Daylines mit US-Standlicht, JBL GTO1502D + DSX-1500D, Cupra-R Lippe, Teil-Folierung SW/Carbon


Mr.Guru

Abarth-Profi

  • »Mr.Guru« ist männlich

Beiträge: 804

Dabei seit: 13. August 2009

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 4155

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 3. Dezember 2013, 22:50

hmmm.

das b14 kommt mir persönlich zuwenig runter
Einbauort Vorderachse, Tieferlegung ca. 35-45 mm
Einbauort Hinterachse, Tieferlegung ca. 20-45 mm

KW 1
Tieferlegung
VA/HA:
35-65/40-65

haben im gp tjet das kw v1 das ist fast ganz runter gedreht ist aber auch ned wirklich tiefer als mein abarth mit orig esseesse fahrwerk.

Mein Auto: Giulietta QV 340PS 470nm


@ndy

Abarth-Meister

  • »@ndy« ist männlich

Beiträge: 1 360

Dabei seit: 5. März 2010

Wohnort: Böblingen

Aktivitätspunkte: 6880

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 3. Dezember 2013, 23:45

Naja, wer ne Prollkarre will, die am Boden schleift ist beim B14 falsch.
Wollte aber auch gar net so extrem tief. Wenn mans genau nimmt, ist das B14 bei Einstellung laut Gutachten ca. so wie die esseesse Federn oder min. tiefer.
Lediglich hinten kommt er enorm runter, was auch gut so ist. Denn im Serienzustand ist das ja grauenhaft.

Noch was zum Knacken das hier angesprochen wurde.
Bei mir war es definitiv ein Defekt. Das war schon kein Knacken mehr sondern entsprach dem Geräusch, wenn man mit dem Hammer gegen die Karosse schlägt.
Angeblich war das Problem bei Bilstein bekannt und betraf eine bestimmte Charge. Deswegen hatte ich auch ohne Probleme 2 neue Dämpfer bekommen.

Mein Abarth Punto Evo: G-Tech RS Kit mit GT560cup-gt, KW Inox Variante 1, Pogea Racing XCUT 8x18", Prosport LDA, 3M SLN


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

druckdose (04.12.2013), mcblackstar (04.12.2013)

mcblackstar

Abarth-Schrauber

  • »mcblackstar« ist männlich

Beiträge: 216

Dabei seit: 13. Oktober 2013

Aktivitätspunkte: 1125

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 4. Dezember 2013, 05:17

Hat man bei einem Fahrwerk eig sowas wie ne garantie? Weil das fahrwerk ist ja eig ein Verschleißteil oder?

Mein Abarth Punto Evo:


@ndy

Abarth-Meister

  • »@ndy« ist männlich

Beiträge: 1 360

Dabei seit: 5. März 2010

Wohnort: Böblingen

Aktivitätspunkte: 6880

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 4. Dezember 2013, 12:54

Klar ist da Garantie drauf.

Mein Abarth Punto Evo: G-Tech RS Kit mit GT560cup-gt, KW Inox Variante 1, Pogea Racing XCUT 8x18", Prosport LDA, 3M SLN


mcblackstar

Abarth-Schrauber

  • »mcblackstar« ist männlich

Beiträge: 216

Dabei seit: 13. Oktober 2013

Aktivitätspunkte: 1125

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 4. Dezember 2013, 17:14

Aha hätte ich ni gedacht kann ja sein die sagen das ein fahrwerk zum Verschleißteil des autos gehört wie zb bremsen oder so :-) na da gehts ja wenn de garantie bekommst :-)

Mein Abarth Punto Evo:


tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich

Beiträge: 3 606

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 18640

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1566

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 4. Dezember 2013, 17:23

sooo....ganz falsch liegst du nicht!

Ein Fahrwerk besteht aber immer aus mehreren Komponenten und dabei sind die Stoßdämpfer ein Verschleißteil.

Neue Stoßdämpfer haben aber auch immer Garantie. Wenn das Ding z.B. undicht ist oder klackert (gab`s angeblich schon mit und ohne lockerer Schraube)... hat das nix mit Verschleiß zu tun. Wenn dein Stoßdämpfer nach z.B.:~~~ 80.000 nicht mehr richtig dämpft... dann ist er verbraucht/verschlissen :S
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mcblackstar (04.12.2013)

mcblackstar

Abarth-Schrauber

  • »mcblackstar« ist männlich

Beiträge: 216

Dabei seit: 13. Oktober 2013

Aktivitätspunkte: 1125

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 4. Dezember 2013, 17:33

Gut wenn man das so sieht ist was dran :-)

Man will ja ni hoffen die Garantie mal benutzen zu müssen ;-)

Der weg in die Werkstatt geht mir immer auf die nerven :D

Mein Abarth Punto Evo:


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!