Augustin Group
  • »MG-BlackScorpiom« ist männlich

Beiträge: 10

Dabei seit: 30. November 2015

Wohnort: 78269 Volkertshausen

Aktivitätspunkte: 60

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Samstag, 23. Januar 2016, 12:02

G-Tech Auspuffanlage steht an und kratzt Laut

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen :)

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe seit einer Woche eine G-Tech Auspuffanlage ab Kat montiert. Da der Durchmesser ja 70mm beträgt. War das Flex-Rohr relativ eng zur runden Ausparung an der Ölwanne und weiter hinten zu einer Strebe. Genau an dieser Aussparung war vorher an der alten Auspuffanlage auch eine direkt verschraubte Halterung die nun weggefallen ist. Also mein Problem ist nun das ich wenn ich langsam Gas gebe bei 2000 Umdrehungen der Auspuff unten ansteht und Mega eklig kratzt. Also es steht metallisch an das ist sicher. Gestern war ich das erste mal auf der Autobahn und da hat es durchgehend gekratzt , und da ist der Punkt wo ich das irgendwie lösen muss.

Meine frage ist kann man das irgendwie hitzebeständig abschirmen das es nicht mehr Metal an Metal anstehst ? Oder gibt es eine andere Lösung ?

Hoffe ich auf viele Antworten , danke im voraus

Mein Abarth Grande Punto: G-Tech GT560-Cup GT ab Kat ohne Mittelschaldämpfer , HG Motorsport Ansaugung


Phil.90

Abarth-Profi

  • »Phil.90« ist männlich

Beiträge: 589

Dabei seit: 6. Dezember 2010

Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Aktivitätspunkte: 3070

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

2

Samstag, 23. Januar 2016, 12:12

Also ich hatte damals auch mal ne gtech Anlage, beim vorderen Flexrohrstück hatte ich damals die Querstrebe an den Querlenkern etwas nach unten gebogen und das Auspuffrohr etwas tiefer justiert damit es nicht oben anschlagen kann. Hinten beim Überachsrohr empfiehlt es sich das Ganze in einer Grube zu montieren damit es bestmöglich ausgerichtet werden kann.
Gtech passt eigentlich ohne Probleme, die Anpassungsarbeiten fallen sehr gering aus...



Gesendet von irgendwo auf der Welt
GPA Supersport: HF-Series Carbon Airbox + Ansaugrohr, HG-Motorsport HFR LLK, Bull-X 3" Klappenauspuffanlage ab Turbo, Bilstein B14, Wiechers Bügel und und und

  • »MG-BlackScorpiom« ist männlich

Beiträge: 10

Dabei seit: 30. November 2015

Wohnort: 78269 Volkertshausen

Aktivitätspunkte: 60

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Samstag, 23. Januar 2016, 16:53

Und wie hast du das Rohr nach unten justiert ? Darf man auch die strebe einfach verbiegen die muss doch was halten oder

Mein Abarth Grande Punto: G-Tech GT560-Cup GT ab Kat ohne Mittelschaldämpfer , HG Motorsport Ansaugung


Phil.90

Abarth-Profi

  • »Phil.90« ist männlich

Beiträge: 589

Dabei seit: 6. Dezember 2010

Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Aktivitätspunkte: 3070

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

4

Samstag, 23. Januar 2016, 17:08

Jetzt bei der 3" Anlage von Bull X habe ich die Strebe komplett entfernt...
Du kannst die Halter am Auspuff selber ein wenig Biegen, mit ner Brechstange oder ähnlichem. Dadurch kann man gut ein paar cm gewinnen.


Gesendet von irgendwo auf der Welt
GPA Supersport: HF-Series Carbon Airbox + Ansaugrohr, HG-Motorsport HFR LLK, Bull-X 3" Klappenauspuffanlage ab Turbo, Bilstein B14, Wiechers Bügel und und und

  • »MG-BlackScorpiom« ist männlich

Beiträge: 10

Dabei seit: 30. November 2015

Wohnort: 78269 Volkertshausen

Aktivitätspunkte: 60

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Samstag, 23. Januar 2016, 17:54

Ist halt wenig Riskant oder, könnte ja sein das die Strebe als Verstärkung gilt für den 1.4 Motor.

Also ich glaube das mit Halter verbiegen funktioniert nicht weil der ja vorne am kat fest verschraubt ist , dieses Rohr ist ja das Problem die hinteren sind alle problemlos eingestellt. Doch die strebe werde ich glaub bisschen verbiegen dafür danke ich dir :)

Mein Abarth Grande Punto: G-Tech GT560-Cup GT ab Kat ohne Mittelschaldämpfer , HG Motorsport Ansaugung


Noeppy

Mitgliedschaft beendet

6

Samstag, 23. Januar 2016, 18:11

Kommt die Aga ans Getriebe bzw an die Ölwanne?


Und die strebe kannst getrost weglassen , fahre schon ein paar Jahre ohne . ( Motor ist noch nicht runtergefallen )

  • »MG-BlackScorpiom« ist männlich

Beiträge: 10

Dabei seit: 30. November 2015

Wohnort: 78269 Volkertshausen

Aktivitätspunkte: 60

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 24. Januar 2016, 12:44

An die ölwanne.

Dann mach ich die Strebe einfach mal weg Vlt stört ja nur die strebe

Mein Abarth Grande Punto: G-Tech GT560-Cup GT ab Kat ohne Mittelschaldämpfer , HG Motorsport Ansaugung


Noeppy

Mitgliedschaft beendet

8

Sonntag, 24. Januar 2016, 12:50

die 2 Schrauben am Kat lösen , Rohr in der Mitte ( zwischen Ölwanne und Getriebe ) fixieren . Die 2 Schrauben wieder festziehen . Problem gelöst ! 5 min Arbeit


Wo kommst denn her ?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Noeppy« (24. Januar 2016, 12:58)


  • »MG-BlackScorpiom« ist männlich

Beiträge: 10

Dabei seit: 30. November 2015

Wohnort: 78269 Volkertshausen

Aktivitätspunkte: 60

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 24. Januar 2016, 14:38

Das Rohr ist aber so mittig fixiert wie es geht :( das habe ich alles beim Einbau beachtet .

Nähe Singen Landkreis Konstanz am Bodensee

Mein Abarth Grande Punto: G-Tech GT560-Cup GT ab Kat ohne Mittelschaldämpfer , HG Motorsport Ansaugung


Noeppy

Mitgliedschaft beendet

10

Sonntag, 24. Januar 2016, 14:50

Hm , schau dir das Rohr mal genau an . Da muss ja zu sehen sein wo es anschlägt ( blanke Stelle am Metall ) . Dann etwas in die andere Richtung drücken . Vorher Schrauben lösen .


  • »Punto-Abarth-81« ist männlich

Beiträge: 27

Dabei seit: 28. September 2014

Wohnort: Leverkusen

Aktivitätspunkte: 150

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 24. Januar 2016, 16:00

Hallo,
hab auch die komplette Anlage drunter und hatte von Anfang an Probleme damit.
Nach gefühlten 20 mal justiren hab ich es endlich geschafft das sie niergends mehr anstosst.
Das Problem ist an der ölwanne, an der qwer Strebe, und an der Hinterache.
Bis zum Schluss kam er noch ganz leicht an die Hinterachse dran (nur bei voller Beschleunigung) dann hab ich dort Hitzeschutzband verwendet und erst dann hatte ich komplett ruhe damit.

Gruss

Mein Auto:


brera939

Abarth-Meister

  • »brera939« ist männlich

Beiträge: 1 435

Dabei seit: 12. September 2009

Wohnort: Irgendwo auf Lummerland

Aktivitätspunkte: 7210

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 24. Januar 2016, 16:07

Das Rohr ist aber so mittig fixiert wie es geht :( das habe ich alles beim Einbau beachtet .

Nähe Singen Landkreis Konstanz am Bodensee


Dann bist Du ja nicht Weit von Stetten entfernt :pfeifen:

Die können Dir Sicherlich helfen ;)
Gruß

brera939

Mein Auto: Mini JCW & Audi RS3


  • »MG-BlackScorpiom« ist männlich

Beiträge: 10

Dabei seit: 30. November 2015

Wohnort: 78269 Volkertshausen

Aktivitätspunkte: 60

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 24. Januar 2016, 16:31

Das Rohr ist aber so mittig fixiert wie es geht :( das habe ich alles beim Einbau beachtet .

Nähe Singen Landkreis Konstanz am Bodensee


Dann bist Du ja nicht Weit von Stetten entfernt :pfeifen:

Die können Dir Sicherlich helfen ;)
Das wäre direkt meine letzte Entscheidung gewesen haha

Mein Abarth Grande Punto: G-Tech GT560-Cup GT ab Kat ohne Mittelschaldämpfer , HG Motorsport Ansaugung


  • »MG-BlackScorpiom« ist männlich

Beiträge: 10

Dabei seit: 30. November 2015

Wohnort: 78269 Volkertshausen

Aktivitätspunkte: 60

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 24. Januar 2016, 16:32

Alles klar morgen werde ich das ganz nochmal ausrichten und dann bescheid geben

Mein Abarth Grande Punto: G-Tech GT560-Cup GT ab Kat ohne Mittelschaldämpfer , HG Motorsport Ansaugung


  • »MG-BlackScorpiom« ist männlich

Beiträge: 10

Dabei seit: 30. November 2015

Wohnort: 78269 Volkertshausen

Aktivitätspunkte: 60

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

15

Samstag, 30. Januar 2016, 11:02

Erledigt

Hab ihn heute eingestellt und jetzt ist alles Top . Strebe ist draußen die war BLANK geschliffen.

Mein Abarth Grande Punto: G-Tech GT560-Cup GT ab Kat ohne Mittelschaldämpfer , HG Motorsport Ansaugung


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Animalpower1990 (30.01.2016)

Verwendete Tags

Auspuffanlage, G-tech, Probleme

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!