Nobody

Abarth-Profi

Beiträge: 746

Aktivitätspunkte: 3810

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

41

Freitag, 23. Januar 2009, 18:22

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich schwöre auf Remus. Ist auch deutlich billiger wie GTech und wie ich finde auch besser. Noch habe ich zwar die Originale esseesse Anlage, aber das soll sich ändern.

Also wenn dann Remus!

www.remus.at

Schaut euch mal das neue Wild Label von Remus an! Not bad!

Greetz.

Max Gp Abarth

Abarth-Fahrer

  • »Max Gp Abarth« ist männlich

Beiträge: 173

Dabei seit: 12. Dezember 2008

Wohnort: Niederösterreich

Aktivitätspunkte: 885

  • Nachricht senden

42

Freitag, 23. Januar 2009, 18:55

Hallo,

Remus hat top Qualität und guten Sound!
Aber die haben meines wissens für den GPA nichts im Programm, haben nur den Produkte für den 120PS T-jet! ;(

Gruß Max

Nobody

Abarth-Profi

Beiträge: 746

Aktivitätspunkte: 3810

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

43

Freitag, 23. Januar 2009, 19:03

Ich warte täglich auf Sachen für 2009! Email Antwort habe ich auch noch keine. Aber kommen wird definitiv was, das ist sicher. Solange warte ich gerne. Hatte bisher unter jedem meiner Autos ausschließlich Remus.

Zuletzt unterm Puma. Originale Cup Anlage von Remus mit Fächer, Kat, Mittelteil und Endtopf. Einfach super!

Max Gp Abarth

Abarth-Fahrer

  • »Max Gp Abarth« ist männlich

Beiträge: 173

Dabei seit: 12. Dezember 2008

Wohnort: Niederösterreich

Aktivitätspunkte: 885

  • Nachricht senden

44

Freitag, 23. Januar 2009, 20:08

Gut zu wissen das von Remus für den GPA doch noch was kommt! :D
Hatte bei meinem letzten Auto(Fiat Bravo) auch einen Remus drunter.
Wie ist deine Meinung über Supersprint, die haben ja auch schon was für den GPA!?

Nobody

Abarth-Profi

Beiträge: 746

Aktivitätspunkte: 3810

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

45

Freitag, 23. Januar 2009, 20:28

Supersprint wäre für mich eine echte alternative zu Remus. Sind auch schon lange im Geschäft und können auf viel Erfahrung zurück griefen. Ich hatte damals unter meinem Escort Turbo Supersprint und ich war begeistert. War auch das einzigste mal das ich was anderes hatte. Verarbeitung ist auf ähnlichem Niveau wie Remus. Supersprint ist halt sehr Motorsport Orientiert so wie Remus und das ist nicht immer ein Nachteil. ;)

Habe gerade mal reingeschaut und sehr schöne Sachen haben die für unseren GPA eSeS!

http://www.supersprint.info/

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Nobody« (23. Januar 2009, 20:37)


Max Gp Abarth

Abarth-Fahrer

  • »Max Gp Abarth« ist männlich

Beiträge: 173

Dabei seit: 12. Dezember 2008

Wohnort: Niederösterreich

Aktivitätspunkte: 885

  • Nachricht senden

46

Freitag, 23. Januar 2009, 20:39

Für mich gibt es auch nur die zwei Hersteller die für mich in Frage kommen!
Werd mal warten was Remus so auf den Markt bringt.
Die G-Techanlage hat auch einen guten Sound, das Preis-Leistungsverhältnis stimmt da aber überhaupt nicht! :(

Dave23

Abarth-Profi

  • »Dave23« ist männlich

Beiträge: 654

Dabei seit: 4. Dezember 2008

Wohnort: Zürich (Schweiz)

Aktivitätspunkte: 3395

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

47

Samstag, 24. Januar 2009, 01:18

Hi Max,

hab' nen Spezialpreis bekommen. Aber wenn du Qualität mit richtigem Sound haben möchtest kommst du um G-Tech nicht rum! Werde noch ein Bild mit Video posten!

Gruss

PS: Die Anlage nur ESD kostet 475€
www.dr-tuning.ch

Nobody

Abarth-Profi

Beiträge: 746

Aktivitätspunkte: 3810

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

48

Samstag, 24. Januar 2009, 10:34

Zitat

Original von Dave23
Hi Max,

hab' nen Spezialpreis bekommen. Aber wenn du Qualität mit richtigem Sound haben möchtest kommst du um G-Tech nicht rum! Werde noch ein Bild mit Video posten!

Gruss

PS: Die Anlage nur ESD kostet 475€


Naja, ist ja deine Meinung, aber wenn ich den Preis schon sehe finde ich das ehrlich ne Frechheit! :denk: Bezüglich Qualität bezweifle ich stark das G-Tech an Remus dran kommt. Lass uns in 5 Jahren nochmal über die Qualität reden. Meine Remus Anlagen sahen nach 8 Jahren noch aus wie neu! Das ist Qualität!

Wisst ihr denn wer für G-Tech die Dinger baut? Vielleicht sogar Remus? Es gibt ja schließlich viele die die Anlagen bei Remus Ordern und dann ihren Namen drauf machen lassen obwohl Remus es ist und es von Remus viel billiger wäre.

Z.B. AC Schnitzer kriegt die ganzen Auspuffanlagen von Remus und hauen die Dinger mit 150% Gewinn raus. Ebenso Wolf Racing für Ford und ich glaube auch Novitec hatte mal die Remus Anlagen.
Bezüglich Sound bin ich enttäuscht von G-Tech. Mir fehlt da was, aber auch das ist meine Meinung und bitte nicht angegeriffen fühlen wenn ich das nicht so sehe wie die G-Tech Fangemeinde. Laut ja, aber Sound hört sich für mich anders an.

Greetz.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Nobody« (24. Januar 2009, 10:36)


Max Gp Abarth

Abarth-Fahrer

  • »Max Gp Abarth« ist männlich

Beiträge: 173

Dabei seit: 12. Dezember 2008

Wohnort: Niederösterreich

Aktivitätspunkte: 885

  • Nachricht senden

49

Samstag, 24. Januar 2009, 11:07

Hi Dave,

kostet beim Autohaus Damisch(Abarth) in Graz auch 475.-
Find ich ein bißchen teuer!
Da kostet die Komplettanlage inkl. Montage eh ca. um die 700.-, oder!? ;(
Den Sound find ich aber trotzdem Geil!! :D :D
Gruß Max

Mace

Abarth-Schrauber

  • »Mace« ist männlich

Beiträge: 323

Dabei seit: 27. Juni 2008

Wohnort: Hockenheim

Aktivitätspunkte: 1750

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

50

Samstag, 24. Januar 2009, 11:24

ich glaube du hast noch nie eine g-tech anlage live gehört.

Sound technisch kommt da gar nix ran. die meisten die das behaubten das g-tech schlecht ist, sind nur selbst unzufrieden damit sie soviel geld für eine andere ausgegeben haben, die wahrscheinlich klingt wie original???!!!! :D :D

g-tech baut ihre Auspufanlagen selbst in Stetten
Ich sollte mein Avatar ändern ;( Abarth 500 docuto-D :)

Mein Abarth 500:



mic

Mitgliedschaft beendet

51

Samstag, 24. Januar 2009, 12:40

die g tech anlage ist echt super geil !
sogar gti fahrer sind davon begeistert!!!!

Dave23

Abarth-Profi

  • »Dave23« ist männlich

Beiträge: 654

Dabei seit: 4. Dezember 2008

Wohnort: Zürich (Schweiz)

Aktivitätspunkte: 3395

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

52

Samstag, 24. Januar 2009, 13:02

@ Nobody,

ich denke du hast keine Ahnung von was du überhaupt laberst. Die Marke Remus ist ja ein Billig-Abfallprodukt für die M3-Shipi Fahrer. Ein Remus rostet nach max. 3 Jahren durch und das hab ich selber erlebt!

Also mach hier andere Marken wie z.B. jetzt G-Tech runter, wenn du nichteinmal weisst wie und wo die hergestellt werden! Und sicher NICHT (niemals im Leben) bestellt der Helmut von G-Tech der seit Jahren im Rennsport tätig ist einen billigen Remus scheiss und lässt da sein G-Tech Logo draufmachen, also bitte, laber nicht wenn du keine Ahnung hast!

Der Preis ist happig, da habt ihr recht, aber wenn ihr schaut, das ist eine Einzelanfertigung extra für den GPA, erst wenn du bestellst wird dieser hergestellt!

Das ist nicht REMUS, Supersprint oder CSC die ein Regal im Lager haben wo "Standardprodukte" liegen und diese einfach verschickt werden!

Dementsprechend gleicht sich der Preis wieder aus, und wenn du mal eine G-Tech unter deinem GPA hast, willst du in deinem Leben nie mehr etwas von anderen Marken hören....

Gruss Dave

PS: Die komplette Anlage kostet inkl. Montage von 50€ -> 700€ ich werde mit Helmut schauen das ich in meinem kommenden Shop für euch einen super Preis machen kann!
www.dr-tuning.ch

Max Gp Abarth

Abarth-Fahrer

  • »Max Gp Abarth« ist männlich

Beiträge: 173

Dabei seit: 12. Dezember 2008

Wohnort: Niederösterreich

Aktivitätspunkte: 885

  • Nachricht senden

53

Samstag, 24. Januar 2009, 14:52

Wie schon gesagt, der Sound ist voll Geil! :D :D

Bei uns sind die Bullen etwas happig und stehen öfters mit dem Prüfzug. X(

Für das Cup Rohr gibts ja keinen TÜV!

Würd auch etwas mehr Geld ausgeben für den G-Tech Mitteltopf!
Hat den von euch schon einer eingebaut, würd mich interessieren wie sich der anhört!?

Gruß Max

Nobody

Abarth-Profi

Beiträge: 746

Aktivitätspunkte: 3810

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

54

Samstag, 24. Januar 2009, 14:57

Zitat

Original von Dave23
@ Nobody,

ich denke du hast keine Ahnung von was du überhaupt laberst. Die Marke Remus ist ja ein Billig-Abfallprodukt für die M3-Shipi Fahrer. Ein Remus rostet nach max. 3 Jahren durch und das hab ich selber erlebt!

Also mach hier andere Marken wie z.B. jetzt G-Tech runter, wenn du nichteinmal weisst wie und wo die hergestellt werden! Und sicher NICHT (niemals im Leben) bestellt der Helmut von G-Tech der seit Jahren im Rennsport tätig ist einen billigen Remus scheiss und lässt da sein G-Tech Logo draufmachen, also bitte, laber nicht wenn du keine Ahnung hast!

Der Preis ist happig, da habt ihr recht, aber wenn ihr schaut, das ist eine Einzelanfertigung extra für den GPA, erst wenn du bestellst wird dieser hergestellt!

Das ist nicht REMUS, Supersprint oder CSC die ein Regal im Lager haben wo "Standardprodukte" liegen und diese einfach verschickt werden!

Dementsprechend gleicht sich der Preis wieder aus, und wenn du mal eine G-Tech unter deinem GPA hast, willst du in deinem Leben nie mehr etwas von anderen Marken hören....

Gruss Dave

PS: Die komplette Anlage kostet inkl. Montage von 50€ -> 700€ ich werde mit Helmut schauen das ich in meinem kommenden Shop für euch einen super Preis machen kann!


Habs ich mal wieder gewusst! Meine Meinung geäussert von einem der sich betroffen fühlt übelst angegangen! Danke für dein Niveau! Ich habe G-Tech nicht schlecht gemacht! Ich habe gefragt wer die Herstellt und als Alternative Remus geäussert und das ich davon überzeugt bin so wie du von G-Tech vielleicht!

Und das Remus nach 3 Jahren durchgerostet ist kann kaum sein, stelle dir vor, die geben sogar 3 Jahre Garantie auf ihre Produkte und meine Remus Anlagen waren alle älter und haben nix gehabt! Hattest du Romulus drunter, den billigen Hersteller vielleicht? Aber du weist es besser! Stimmt! Liegt vielleicht dran das der aus Össi Land stammt das du so drauf abgehst!? Du redest von einer Firma die Weltweit einen hohen Bekanntheistgrad genießt und der Name Remus Weltweit für Qualität steht! G-Tech kennt im vergleich dazu kein Schw....! LOL

Ach und stimmt, Remus macht keinen erfolgreichen Motorsport und hat schon mehr Titel gewonnen wie G-Tech Auspuff Anlagen verkauft hat!? LOL

Es sind keine Standartprodukte nur weil sie in hoher Stückzahl produziert werden, aber ach ja, ich habe ja keine Ahnung! :rotfl:

Beschimpfen lassen muß ich von dir auch nicht! Klasse Typ bist du! Ich kenne Schweizer die Manieren haben!

An alle anderen nochmal, das ist meine Meinung und erwarte dies zurespektieren so wie ich eure respektiere! Ist das so schwer ohne gleich persönlich zuwerden? Wenn der euch gefällt ist doch gut! Mir nicht und gut!


Grüße hinter die Berge und sonst wo!

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Nobody« (24. Januar 2009, 15:18)


Dave23

Abarth-Profi

  • »Dave23« ist männlich

Beiträge: 654

Dabei seit: 4. Dezember 2008

Wohnort: Zürich (Schweiz)

Aktivitätspunkte: 3395

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

55

Sonntag, 25. Januar 2009, 03:31

Naja, tiefes Niveau hast du das du nicht kappierst was ich überhaupt sagen wollte, und dich angehen muss ich nicht, hab nicht nötig mit Kinder zu diskutieren LOL

Wenn du deinen Thread oben nochmals lesen würdest merkst du das du voll auf Remus abfährst. Ich fahr auf G-Tech nicht ab ich stelle nur eine Empfehlung rein wie du für Remus. Aber Remus ist für mich keine Marke die etwas taugt sorry das ist nur meine Meinugsäusserung, keinen Angriff gegen dich auf keinen Fall für was auch? Müssen wir uns streiten wegen einer Auspuffanlage? :rotfl:

Zurück zum Thema, ich sage aus meiner Sicht das die G-Tech am geilsten auf dem GPA anhört. Habe schon Supersprint, InoxCar gehört und niemand kommt an die G-Tech ran, da kann ich im Voraus schon sagen das es auch Remus nicht schaffen wird. An eine Einzelanfertigung kommt eine Stangenauspuffanlage nicht ran... ;)mehr muss man zu dem Thema nicht sagen...

Peace Dave
www.dr-tuning.ch

Thorsten

Abarth-Profi

  • »Thorsten« ist männlich

Beiträge: 744

Dabei seit: 23. September 2008

Wohnort: 53909 Zülpich

Aktivitätspunkte: 3935

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

56

Sonntag, 25. Januar 2009, 10:29

@dave23: du solltest vorsichtig mit deinen kommentaren sein. anscheinend hast du nämlich keine ahnung. du stellst supersprint als billigmarke da...du hast echt keine ahnung!!! zugegeben, die gtech anlage hört sich top an, hab ich selbst schon gehört. wenn man aber bedenkt das da kein tüv drauf ist (cuprohr) und dazu noch den hammerpreis sieht, sollte mann sich überlegen ob man da nicht an der falschen adresse ist.
zu deinem kommentar das der helmut von gtech sich keine billige remus ins regal legt, frag ich mich ob du eig gar keine zeitung liest oder ab und zu mal fehrnsehn schaust. du glaubst gar nicht, wieviele firmen zusammen unter einem dach sitzen! ganze autohersteller arbeiten zusammen, das ist beim tuning (fahrwerke etc.) nicht anders.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thorsten« (25. Januar 2009, 10:30)


Nobody

Abarth-Profi

Beiträge: 746

Aktivitätspunkte: 3810

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

57

Sonntag, 25. Januar 2009, 10:40

Nur eins vorweg, als Kind brauch ich mich auch nicht von dir beschimpfen zulassen! Ich habe sachlich argumentiert was mir bei dir fehlt! Kopfschüttel!

Des weiteren habe ich wie oben beschrieben eine alternative aufgezeigt, die ja keiner annehmen muss! Ist aber immer noch kein Grund persönlich zuwerden!

Ich habe auch nur darauf hingewiesen das du nicht ganz richtig liegst im Bezug auf die Qualität. Oder willst du etwa sagen das unsere Abarths der letzte Rotz sind, weil viele in einen in Serie Produziertes Fahrzeug von der Stange sitzen und so viel Probleme haben?! Denk mal drüber nach!

Remus ist ein Weltkonzern, das ist genauso fakt wie das du die Marke nicht magst! Und der Erfolg gibt ihnen recht! Ist halt so, auch wenn du Sie nicht magst! Des weiteren schau dir dochmal alles genau an auf derer Internetseite, da sieht es nicht aus wie in einer Hinterhof Werkstatt? Was da an Entwickelung betrieben wird ist was anderes. Die arbteiten mit Techniken die Fahrzeughersteller wie Porsche, Audi, BMW usw nutzen! Ob die keine Ahnung haben, schreib denen dochmal das es G-Tech gibt! Schon mal was von der Klappentechnik oder Druckkammersystem gehört? Dadurch hat man im normalen Fahrbetrieb einen ganz normalen Sound, aber in dem Moment wo Drehzahl aufgebaut wird, wird entweder die Drosselklappe geöffnet und der atmet voll durch und kriegt Volumen oder umströmt eine Kammer wodurch nichts mehr gefiltert wird und die Abgase direkt ins freie gelangen ohne Dämmung.

Du sagst Subjektiv betrachtet das der Klang der beste ist bei G-Tch, was dein/euer gutes recht ist, aber deswegen muß es mir doch nicht gefallen! Für mich klingt er im Stand irgendwie leer, null Volumen, aber auch das ist Subjektiv betrachtet meine Meinung, also nicht angegriffen fühlen!

Wenn du Sachlich bleibst und weniger Persönlich ist alles in bester Ordnung!

Was schade ist, das in dieser Community ein solches Angehen anscheinend geduldet wird! Finde ich schade, aber der Unterhaltungsfaktor ist dadurch wohl größer? Keine Ahnung!

Ich werde mich auch hier zu sowas nicht mehr äussern!

Ich finde es schade das Leute wie du auch noch ne Lobby kriegen um ihre Meinung unsachlich und persönlich zuäussern!

Ich habe mich auch nicht mit dir gestritten sondern lediglich gegen deine Anschuldigung geäussert! Die meiner Meinung nach immer noch nicht gerechtfertigt waren!

Ich bin dann mal wech.

Grüße.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Nobody« (25. Januar 2009, 10:45)


ABARTHNAPLES

Abarth-Profi

Beiträge: 868

Dabei seit: 2. August 2008

Wohnort: Lörrach

Aktivitätspunkte: 4630

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

58

Sonntag, 25. Januar 2009, 10:56

Hey Jungs,

bleibt doch freunde...wir lieben doch alle den skorpion...wir dürfen bloss nicht giftig werden...sehen wir doch das ganze positiv...also, ich habe auch G-Tech drauf...ABER deine äusserungen erfreuen mich (auch wenn man anders formulieren kann Nobody) denn wenn du dann remus drauf hast postest du uns dein video und wir ALLE haben dann noch mal eine alternative...ist doch gut oder? Wer weiss vielleicht bringt ja Remus ein mega auspuff raus...wer weiss...
Dave, nicht persönlich werden, er hat nur seine Meinung geäussert auch wenn er da vielleicht ein auspuff den wir gewählt haben im negativen blickfeld gezogen hat...

also hätte dein Post Nobody z.B. so Aussehen können...

-Ich fahre aus erfahrung Remus...deshalb warte ich auf ihre auspuffanlage... G-Tech passt nicht zu meinem Geschmack..

Dave:- Ich finde G-Tech super...bin aber gespannt dann mal bald dein Remus zu höheren um mir ein Bild von ihrer Anlage zu schaffen...

UND AllE WÄREN GLÜCKLICH...

Die Community Moderatoren sind leider nicht so oft anwesend und deshalb können sie nicht gleich in argumente wie diese eingreiffen um die diskussion wieder aud der richtigen Bahn zu bringen...

Naja..ist ihre sache..sie können auch nicht 24 Stunden hier sein...

Auf jedenfall...freut euch über euren Abarth...und jeder über den Auspuff der ihm gefällt...egal wenns dem anderen nicht gefällt...es muss jedem seins gefallen...

@NOBODY ich finde es schade wenn du gehen würdest...wir sind schon nicht so viele User hier...und sowieso abarth ist eine Leidenschaft und glaube auch deshalb das du unter uns bleiben solltest...

Gruss an beiden...bleibt nett

Marcello

Nobody

Abarth-Profi

Beiträge: 746

Aktivitätspunkte: 3810

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

59

Sonntag, 25. Januar 2009, 11:00

Ich bleib auch im Forum, aber ich schreibe hier im Thread nix mehr oder da wo irgendwas von G-Tech drinnen steht! Da ist es jedensmal der Fall das man angegangen wird, wenn man mal nicht die selbe Meinung hat!

Jeder der mich kennt weis das mein Fachwissen mehr als Fundiert ist! Aber Ok, meine Schreibweise werde ich gerne Überdenken, wenn es das unterm Strich sein sollte. Arbteite an einer neutralen Formulierung in Zukunft. ;)

Ich lass mich bestimmt nicht aus dem Forum vertreiben. Dafür sind hier genug nette Leute mit denen ich wirklich gerne schreibe.

Greetz.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Nobody« (25. Januar 2009, 11:05)


ABARTHNAPLES

Abarth-Profi

Beiträge: 868

Dabei seit: 2. August 2008

Wohnort: Lörrach

Aktivitätspunkte: 4630

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

60

Sonntag, 25. Januar 2009, 11:03

nobody das freut mich...du kannst aber auch gerne bei G-Tech mit schreiben..egal was deine meinung dazu ist...

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!