Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Autohaus Weiss

Turbo-Dré

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

1

Samstag, 10. Juli 2010, 18:54

GPA Motorabdeckung demontieren?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hey Leute brauch mal einen Tip wie ich dieses (Gummi?) Teil an der Motorabdeckung ab bekomme. Muss ich einfach an der Abdeckung ziehen, bzw. is da ne Schraube weil ich sehe da keine oder gibts da ein Spezialwerkzeug für? Hoffe man kann erkennen was ich meine :)
»Turbo-Dré« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0300.jpg
  • IMG_0301.jpg

Expresser01

Abarth-Fan

  • Keine Bewertung

Beiträge: 94

Dabei seit: 21. Dezember 2009

Aktivitätspunkte: 490

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

2

Samstag, 10. Juli 2010, 20:34

RE: GPA Motorabdeckung demontieren?

Das ist so ne art Gummipuffer. Einfach alle Schrauben der Abdeckung lösen und die Schlauchschellen öffnen.
Schläuche abziehen und dann mit beiden Händen rechts und links vom Puffer mit einem kurzen Ruck an der Abdeckung ziehen, dann geht diese ab.

Mein Auto: T-Jet Sport, G-Tech RS evo, GT560-rs, LLK, AGT, 18" EsseEsse, Bilstein B14, 305er Brembo, Short Shifter, Singelframe, FK-Grill, EVO-Rückleuchten, LED-Kennz. Bel., Daylines mit US-Standlicht, JBL GTO1502D + DSX-1500D, Cupra-R Lippe, Teil-Folierung SW/Carbon


Tobi GPAB

Abarth-Professor

  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 293

Aktivitätspunkte: 11690

- * *
-
* * * *

Danksagungen: 229

  • Nachricht senden

3

Montag, 12. Juli 2010, 00:04

RE: GPA Motorabdeckung demontieren?

Genau, kräftig nach oben weg ziehen, dann sollte es klappen.
Kannst ja noch was WD40 oder so draufsprühen, damit es besser "flutscht" ;)

Mein Abarth Punto Evo:


Expresser01

Abarth-Fan

  • Keine Bewertung

Beiträge: 94

Dabei seit: 21. Dezember 2009

Aktivitätspunkte: 490

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

4

Montag, 12. Juli 2010, 00:18

RE: GPA Motorabdeckung demontieren?

Es sieht dann ungefähr so aus. Is jetzt nur 'n Bild von meinen 120 Tjet müsste aber ziehmlich gleich obenrum aussehn.

Gummipuffer siehe Pfeil -> es ist leicht Konisch. Einsprühen ist ne gute Idee, aber nicht zwingend erforderlich. ;)

Was willst du den eingentlich machen?
»Expresser01« hat folgendes Bild angehängt:
  • 4.jpg

Mein Auto: T-Jet Sport, G-Tech RS evo, GT560-rs, LLK, AGT, 18" EsseEsse, Bilstein B14, 305er Brembo, Short Shifter, Singelframe, FK-Grill, EVO-Rückleuchten, LED-Kennz. Bel., Daylines mit US-Standlicht, JBL GTO1502D + DSX-1500D, Cupra-R Lippe, Teil-Folierung SW/Carbon


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!